Das geht fix No. 57 – selbstgemachter Frozen Joghurt, fruchtig und lecker

Selbstgemachter Frozen Joghurt – heute möchte ich Dir nicht nur zeigen wie einfach ein Frozen Joghurt zuzubereiten ist. Sondern auch wie Du das Dessert dekorativ angerichtet Deinen Gästen servieren kannst. Das Auge isst schließlich mit.

Die ersten richtig heißen Sommertage haben wir bereits hinter uns. Momentan macht der Sommer eine kleine Pause, aber Besserung ist in Sicht.  Bei Temperaturen um die 30°C ist der frozen Joghurt mega erfrischend und gesund noch obendrein. Probiere es mal aus.

selbstgemachter Frozen Joghurt


Selbstgemachter Frozen Joghurt – das Rezept:

Du benötigst:

  • 300g Tiefkühlhimbeeren
  • 6 Esslöffel Naturjoghurt
  • 1-5 Esslöffel Honig oder Agavendicksaft (Geschmackssache)

So wird’s gemacht:

  • Gib die gefrorenen Früchte  gemeinsam mit dem Honig und dem Naturjoghurt in einen Mixer
  • jetzt nur noch pürieren bis eine sämige Masse entsteht
  • Pürierstab mit ausreichend Leistung für gefrorenes geht auch
  • mit griechischem Joghurt mit hohem Fettgehalt wird es besonders sämig

selbstgemachter frozen Joghurt

Da Du die Früchte im gefrorenen Zustand pürierst, entsteht eine Masse, die an leicht angefrorenes Eis erinnert. Aus diesem Grund solltest Du es auch nach der Zubereitung sofort servieren. Sobald die Früchte aufgetaut sind, hast Du einen leckeren Frucht-Smoothie. Nicht wirklich schlimm, oder? 😉


Das Auge isst mit – so dekorierst Du den Frozen Joghurt:

Für eine spontane Erfrischung am Nachmittag reicht es natürlich, den Joghurt aus dem Puddingschüsselchen zu löffeln. Wenn Du den Nachtisch allerdings Deinen Gästen servieren möchtest, darf es schon mal ein bißchen mehr sein. Für eine ansprechende Dekoration benötigst Du:

  • schmale Schieferplatten
  • kleine Weckgläser oder Muffinförmchen aus Steingut
  • kleine runde Tortenspitze
  • Himbeeren oder anderes frisches Obst zur Garnierung
  • Puderzucker
  • Zartbitterschokolade

Dessert Dekoration mit Himbeeren

Die Schieferplatten (38 cm x 9 cm) sind schon seit längerem in meinem Besitz und ich dekoriere immer sehr gerne damit. Ebenso gerne dekoriere ich mit Weckgläsern, auch auf diese wirst Du in meinen Tischdekorationen immer wieder treffen. Also habe ich auch diesmal mein Dessert in kleine Weckgläser gefüllt und mit gehackter Zartbitterschokolade und einer frischen Himbeere garniert. Die Schiefernplatten kannst Du schon frühzeitig vorbereiten mit Tortenspitze, einem Hauch Puderzucker und einem hübschen Löffel. So kannst Du später zügig servieren…


Varianten für den Frozen Joghurt und die Dekoration:

Andere Früchte funktionieren nach dem gleichen Prinzip genauso gut. Nimm statt Himbeeren gefrorenen Kirschen oder Brombeeren. Auch leckere Mango gibt es tiefgefroren, da wird die Optik dann gleich mal ganz anders. Nicht jeder besitzt kleine Weckgläser. Wenn Du Dir auch keine anschaffen möchtest, nimm einfach ein kleines Wasserglas. Oder vielleicht gehörst Du zu den Marmeladenglassammlern ;-)? Auch super!

selbstgemachter frozen Joghurt

Schon etwas länger waren meine Muffinförmchen von Ib Laurrssen nicht mehr im Einsatz. Auch hiermit kann man ansprechend servieren. Goldene Löffel sind toll, aber natürlich kein Muss.

Frozen-Joghurt-selbstgemacht

Ist Dir der Deckel mit den kleinen Muscheln aufgefallen?? Auch das ist eine Das-geht-fix-Idee von mir. Das Weckglas passte genau hinein und deshalb fand ich auch dies eine schöne Idee.


Lass‘  Dir den Sommer schmecken!

frozen Joghurt selbstgemacht

Ebenfalls ganz easy-peasy ist Filiz von Filizity das Thema angegangen. Mit Holunderblütensirup, hmm, das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.

Gerne verlinkt mit #sonntagsglück! creadienstag  und DvD

-liche Grüße

Birgit

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

 

Kategorie Blog, Das geht fix!
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

5 Kommentare

  1. Hallo Birgit,
    das sieht ja leckers aus. Ich habe das vor langer Zeit auch schon mal gemacht, aber es ist irgendwie in Vergessenheit geraten. Vielen Dank fürs Erinnern. Bei den Temperaturen kann man eine Erfrischung ja gut gebrauchen.
    Liebe Grüße
    Silke

    • Hallo Silke, lass‘ es Dir schmecken. Bei mir gibt es heute Mango Frozen Joghurt!! LG Birgit

  2. Hallo Birgit,
    tolle Fotos und der frozen Joghurt sieht köstlich aus.
    Genau das richtige bei den heißen Temperaturen zur Zeit.
    Dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße von Petra.

    • Guten Morgen Petra. Mit einer Erfrischung, wie auch immer, werden wir der Hitzewelle trotzen…;-) VG Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.