Winterlicher Schokogenuss mit Landgarten als trendige Geschenkidee im Weckglas

Landgarten SchokogenussLandgarten Schokogenuss
Werbung

Werbung für Landgarten// November, Dezember, dass ist für mich nicht nur besinnliche Vorweihnachtszeit sondern auch Winter. Eine Jahreszeit, die wir nach dem langen heißen Sommer 2018 jetzt mal richtig genießen wollen. Dicke Socken anziehen, Kerzchen anzünden, Tee kochen und es sich dann mit leckeren Naschereien auf dem Sofa gemütlich machen. Herrlich! Da kommt die limitierte Winteredition von Landgarten gerade passend in die Geschäfte.


Die Winteredition von Landgarten umfasst insgesamt sechs Sorten, zwei davon sind neu.

Bio-Ingwer und Biomarzipan, jeweils 100 g in der Geschenkbox. Die anderen Sorten bekommst Du in kleinen Beuteln zu je 50 g. Praktisch, in dieser Größe brauchst Du Dich nicht für eine Sorte entscheiden, sondern kannst alle probieren.


Wenn es um’s Naschen geht, steht Schokolade bei mir immer an erster Stelle.

Das Angebot ist da wirklich riesig. Was mich als Schokoholikerin, außer dass die verschiedenen Schokobällchen von Landgarten richtig lecker sind, überzeugt hat: Die Früchte, die Nüsse und die Schokolade sind in Bio-Qualität und werden Fairtrade produziert. Außerdem, was mir persönlich besonders wichtig ist, die Süßigkeit ist palmölfrei.

Wusstest Du, dass heutzutage in fast jedem zweiten Produkt Palmöl verarbeitet wird?

Nicht nur in Lebensmitteln, sondern auch in der Kosmetik und in Reinigungsmitteln wird Palmöl verwendet. Nun könnte ich an dieser Stelle einen langen Bericht darüber schreiben, was dies mit unserer Erde anrichtet. Aber das würde hier den Rahmen sprengen. Kurz gesagt: Palmöl – niiiiicht gut!! Deswegen lohnt es sich, beim Einkauf des öfteren die Zutatenliste zu studieren. Leider nicht ganz einfach. In diesem Dschungel kann man sich schnell verirren.  Aber, sobald das Wort ‚Palm…‘ in der Zutatenliste/Inhaltsstoffen steht, ist es auch drin. Tja, und das passiert leider sehr häufig.


Und? Schon lange genug auf dem Sofa relaxt und jetzt Lust etwas kreativ zu sein?

Wie wäre es, schon mal ein paar kleine Geschenke für Deine Liebsten vorzubereiten?

Weckgläser in allen Größen und vielen Formen sind momentan total im Trend und erinnern an alte Zeiten. Ich mag das sehr. Vintage und Shabby sind genau mein Ding. Deswegen habe ich mich auch für meine winterliche Geschenkidee für die kleinen Weckgläser entschieden. Sie haben ein Fassungsvermögen von 100 ml.

Weckgläser sind sehr angesagt und eine tolle Geschenkidee!

Ein 50g Tütchen der Landgarten Winteredition passt dort perfekt hinein, mit etwas Luft nach oben. Die zwei neuen Sorten Bio-Marzipan und Bio-Ingwer sind erhältlich in der 100 g Geschenkbox. Rein optisch kann diese mich aber nicht so ganz überzeugen und so habe die Schokokugeln  auch in die Gläschen gefüllt. Ohne Luft nach oben ;-).

Mittlerweile habe ich schon eine stattliche Sammlung der schönen Gläser im Keller, groß, klein, ganz klein, alles da! Nur die Verschlussspangen aus Metall – verschwindibus – alle weg. Das muss man mir auch mal erklären. Jetzt habe ich sie weg gelassen und ohne Spangen dekoriert.

Für die Dekoration der kleinen Weckgläsern sind mir knallige Farben nicht in den Sinn gekommen. Die gedeckten Farben schwarz und weiß gemixt mit Naturtönen passen doch  viel besser zu dem Vintage Look. Viel brauchst Du nicht, um die Gläser samt schokoladigem Inhalt zu verschönern. Bißchen Kordel in schwarz-weiß, Naturkordel, etwas Deko wie z.B. Zimtstangen, Anisterne, winterliche Streuartikel und Kiefernzweige.


Damit der Beschenkte sofort weiß, auf welches Geschmackserlebnis er sich freuen darf, habe ich die Geschmacksrichtung mir weißer Stempelfarbe auf schwarze Pappe gestempelt. Das ist sehr beliebt bei mir. Sieht so schön DIY mäßig und mit Liebe gemacht aus.


Wem möchtest Du gerne mit dem winterlichen Schokogenuss von Landgarten eine Freude machen?

Mein Tipp: Setzte die kleinen Weckgläser in Deiner Tischdekoration ein. Jetzt in der Vorweihnachtszeit gibt es reichlich Gelegenheiten. Zum Adventskaffee, zum gemütlichen Racletteabend oder zum vorweihnachtlichen Brunch. Über kleine Gastgeschenke freut sich jeder zu jeder Gelegenheit. Falls Du keine Weckgläser zur Hand hast. Es eignen sich auch Gläser mit Schraubverschluss, die Du vielleicht schon seit längerem sammelst und die immer noch auf ihren Einsatz warten. Oder Du verwendest kleine Cellophantütchen Auch die lassen sich hübsch dekorieren.

Also ich habe meine beiden Lieblingssorten gefunden: Bio-Ingwer mit dunkler Schokolade und Zimt-Apfel. Ingwer und Zimt, beides liebe ich, besonders im Winter.

Wie stehst Du zu Schokolade in Bio Qualität und Fairtrade produziert? Und achtest Du beim Einkauf auch auf palmölfrei? Wenn Dir dies, wir mir, alles wichtig ist, solltest Du beim Gewinnspiel von Landgarten mitmachen. Denn auf der Landgarten Website(hier geht’s zum Gewinnspiel) hast Du ab sofort die Chance eins von zehn Winter-Genuss-Paketen zu gewinnen. Nutze Deine Chance!! Ich drücke Dir die Daumen.

Winter ist, wenn’s gemütlich wird! In diesem Sinne

♥-liche Wintergrüße

Birgit

Ich verlinke meinen Post gerne bei:  CreadienstagDienstagsDinge, Kreativas

Dieser Post entstand in freundlicher Kooperation mit Landgarten. Vielen Dank!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11 Kommentare

  1. Du scheinst ein Winterliebhaber zu sein. Ich finde den Winter so gar nicht toll – viel zu kalt und zu dunkel. Naja, ab und zu ist er auch gemütlich 😉 Die vorgestellten Angebote scheinen vielversprechend zu sein und zu dieser Jahreszeit zu passen.

    • Liebe Petra, wenn ich wählen darf, nehme ich den Frühling. Aber man muss aus jeder Jahreszeit das beste machen, nicht wahr?! LG

  2. Wie liebevoll gestaltet deine Gläser aussehen, danke für diese Inspiration. Gerade als Tischdecko kann ich mir das sehr gut vorstellen bei mir. Schokolade ist bei mir auch der treue Begleiter 😀 Aber ich versuche mich aktuell zu zügeln. Palmöl war mir bisher nur in Nutella ein Begriff aber zukünftig werde ich die Zeit investieren und auf die Inhaltsliste sehen. Finde ich gut, dass du das Thema anreist 🙂

    Viele Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

    • Du hast recht Eileen, wir sollten alle ein wenig darauf achten, dass Produkte ohne Palmöl auskommen.

  3. Tolle Fotos, das muss ich echt sagen! Gefallen mir gut – und die Schoki natürlich auch! Ein Winter ohne Schokolade, geschweige denn eine Weihnachtszeit ohne Schokolade… undenkbar!

    Lieben Gruß, Bea.

  4. Das ist eine wunderschöne Idee – sieht einfach toll aus und ist ein schönes Geschenk. Ich achte übrigens darauf palmölfrei zu kaufen. Früher nicht, aber seit ich mich mehr damit beschäftigt habe, versuche ich Palmöl zu vermeiden!

    Liebe Grüße
    Verena von http://www.avaganza.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.