Monat: August 2019

Pocketfold Einladungen aus Kraftpapier im Eukalyptus-Design

Gastbeitrag/(Beitrag enthält Werbelinks*) Hallo! Ich bin Stephanie von Hochzeit DIY und freue mich, heute mit einem Beitrag über Pocketfold Einladungen auf Birgits Blog zu Gast zu sein.

Eukalyptus ist Trend und das zurecht. Grün passt einfach zu fast allem, ist minimalistisch und daher wunderbar zurückhaltend. Aus Eukalyptus-Aquarellvorlagen lassen sich wunderschöne Designs gestalten. Diese kann man dann bei der Hochzeit direkt in der Tischdeko wiederaufnehmen. Das wirkt sehr edel und ist nicht mal teuer. Also auch etwas für Low-Budget-Hochzeiten!

Pocketfold Einladungen basteln Greenery

Pocketfold Einladungskarten im Eukalyptus-Design basteln

Was du für die Pocketfolds brauchst:

  • Kraftpapier Pocketfolds (findest du hier bei Amazon von Hochzeit DIY in verschiedenen Sets *) und Umschläge- Kleber: am besten Flüssigkleber, Klebestift und ggf. auch eine Klebemaus
  • Schere oder Schneidemaschine
  •  Deine gewünschten Einlegekarten für die Pocketfolds als Ausdruck
  • Ein Buch oder ähnliches zum Beschweren
  • Optional: Spitze, Bänder, Schlüsselchen, Anhänger & Stempel nach Wunsch

DIY Hochzeitseinladungen basteln – Schritt für Schritt Anleitung:

Als erstes faltest du die Pocketfolds an den gestanzten Linien. Dafür kann ggf. ein Falzbein oder Lineal hilfreich sein, um die Kante ganz glatt zu streichen. Dann mit Flüssigkleber die Lasche nach oben kleben und mit einem Buch beschweren bis es nach kurzer Zeit getrocknet ist. Klappt super und geht echt schnell!

Pocketfold Einladungen - Pocketfolds falten

Pocketfold Einladungen - Pocketfolds kleben

Und schon ist der erste Schritt geschafft und du hast dein Pocketfold aufgerichtet.

Pocketfold Einladungen aus Kraftpapier

Anschließend deine Ausdrucke für die Einlegekarten, die in das Pocketfold rein sollen, ausschneiden. Ich empfehle dir eine Größe von 11×16 cm für die Backing-Card, also die Karte, die auf die linke Seite aufgeklebt wird. Und die Größen 10,5×16 cm, 10,5×13,5 cm und 10,5×11 cm für die drei Einsteckkarten, die in die Lasche rein sollen.

Einlegekarten für Pocketfolds ausschneiden

Nun die Backing-Card im nächsten Schritt aufkleben. Das klappt super mit dem Klebestift oder der Klebemaus. Die Einlegekarten werden einfach nur in die Lasche gesteckt. Deine Gäste können sich über die Infos auf den Karten genauer zur Hochzeit informieren und du hast genug Platz um alle wichtigen Details unterzubringen.

Pocketfold mit Eukalyptus

Das Innenleben deiner Pocketfold-Einladungen ist nun schon fertig. Jetzt kannst Du deine Karte  zuklappen und dich um die Banderole und die Details von außen kümmern.

Pocketfold Einladungen mit Eukalyptus

Ich habe mich außen für eine Kombination aus Spitzenband, Kraftpapieranhänger mit Stempel und Schlüssel und grünem Bast entschieden. Das Ganze kannst du so nachbasteln:
Erstmal die Kraftpapieranhänger stempeln. Ich habe hier einen Boho-Flower-Stempel gewählt, aber du kannst zum Beispiel auch einen Stempel mit euren Initialen wählen oder einen „Einladung“- Stempel. Da gibt es unzählige Möglichkeiten.

Stempel Kraftpapier

Im nächsten Schritt die Spitze zuschneiden und an der Hinterseite des Pocketfolds zusammenkleben, damit das Band zu einer Banderole wird. Das funktioniert sehr gut mit der Klebemaus. Diesen Schritt z.B. mit einem weiteren Band, das du in die Mitte der Spitze legst wiederholen.

Dann das grüne Bast herumbinden und den Kraftpapieranhänger und den Schlüssel auffädeln kurz bevor du die Schleife machst. Zu lange Enden der Schleife dann einfach abschneiden. Fertig!

Pocketfolds Einladung aus Kraftpapier basteln

Wie du siehst sind Pocketfold-Hochzeitseinladungen gar kein Hexenwerk und mit einer Schritt für Schritt Anleitung auch einfach nach zu basteln. Etwas Zeit wird dich wahrscheinlich der Inhalt der Einladung kosten. Text und Design wollen ja sorgfältig gewählt sein. Die Eukalyptus Blätter meiner Einladungen habe ich von Etsy*. Die kannst du hier erwerben. Die perfekt dazu passenden Eukalyptus Platzkarten sind von mir designt und diese gibt es hier im 50er Set.* Auf meiner Backing-Card findet ihr folgenden Einladungstext:

JUHUU, WIR SAGEN JA! AM XX.XX.XXXX IST ES SOWEIT!

Da werden wir uns freudestrahlend, vor Gottes Angesicht und im Beisein von Freunden und Familien das Ja-Wort geben.
Die Trauung findet um XX Uhr in der Pfarrkirche XXX in YYY statt. Anschließend feiern wir in unserer Location XXX in YYY zusammen mit euch.
WIR FREUEN UNS

Pocketfold Einladungskarten aus Kraftpapier im Eukalyptus Design

Viel Spaß und Freude beim Basteln eurer Einladungskarten!

Stephanie von Hochzeit DIY

Milchtüten DIY mit Serviettentechnik

Milchtüten DIY, wenn man das so beobachtet im Internet, ist das ein nicht abreißender Boom. Die Ideen, die mit leeren Tetra Paks umgesetzt werden sind aber auch einfach zu schön. Deshalb möchte ich mich auch dieses Jahr wieder mit einer Idee “ mit Milchtüten basteln“ beteiligen.

Milchtüten DIY mit Serviettentechnik


Milchtüten DIY – meine Idee:

Beim Blick in meine Serviettenschublade sind mit die hübschen Papierservietten mit Muffinsmotiv in die Hände gefallen. Gleich wurde es mir wieder ganz romantisch zumute und ich hatte mal wieder Lust auf Vintage Vintage…

Milchtüten DIY mit Serviettentechnik

Vor einigen Jahren war die Serviettentechnik sehr im Trend. Meine Güte, was haben wir nicht alles mit Servietten beklebt. Alte Dachpfannen waren besonders beliebt. Mit Servietten beklebt durften sie dann im Vorgarten oder auf dem Balkon stehen. Kennst Du das auch noch? Naja, hat eben alles seine Zeit ;-). Trotzdem, manche Motive auf den Papierservietten sind so hübsch, da darf der etwas angestaubte Basteltrend gerne mal wieder aufleben.


Was wird benötigt für das Tetrapack Upcycling?

  • leere Milchtüten
  • Servietten mit Vintage Motiv
  • Acryl Farbe
  • Tortenspitze
  • Satinband, Kordel, Bast oder ähnliches
  • Serviettenkleber oder ModgePodge
  • Pinsel und Schwämmchen

Tetra Pak DIY


Wie wird’s gemacht?

Bevor Du anfängst, musst Du zunächst direkt unterhalb des Drehverschlusses die Milchtüte aufschneiden. Dann gründlich mit warmen Wasser spülen. Nun wird die Verpackung ordentlich geknetet. Je  besser Du knetest, um so besser lässt sich die obere Schicht ablösen. Schau doch mal kurz in meiner Tetrapack Upcycling Idee vom letzten Jahr nach.

Tetrapack DIY mit Serviettentechnik

Für mein Milchtüten DIY sind mir inzwischen die unterschiedlichsten TetraPaks auf dem Basteltisch gelandet. Manche lassen sich komplett auseinander falten, Andere wiederum nicht. Einige Tüten sind innen silberfarben beschichtet, andere sind naturfarben. Verwenden kannst Du sie alle.

kleine Geschenktüte aus Tetrapack im Vintagelook

Ich hatte mal wieder meine rosarote Brille auf, deswegen habe ich im ersten Schritt die Tüte mit einem kleinen Schwämmchen rosafarben angetupft. Den Farbton habe ich mir mit weißer Acrylfarbe und einem Tropfen roter Farbe (gibt es ganz praktisch in kleinen Tuben) angemischt. Für den Vintagelook im zweiten Schritt nochmal ganz dezent etwas weiße Farbe auftupfen. Hier ist weniger mehr. Die Trocknungszeit ist wirklich  kurz und so konnte ich schon sehr schnell im dritten Schritt meine kleinen Muffins aufkleben.


Serviettentechnik, kleiner Auffrischungskurs:

Verwendet wird nur die oberste Schicht der meist dreilagigen Serviette. Schneide das gewünschte Motiv mit der Nagelschere aus.  Nun wird das Objekt (hier Milchtüte 😉 ) dünn mit Serviettenkleber bestrichen (ModgePodge eignet sich genauso gut). Im nächsten Schritt ganz vorsichtig das Motiv auf den Kleber legen und nochmal, auch ganz vorsichtig, mit dem Pinsel andrücken. Gut trocknen lassen!


 

Milchtüten DIY mit Serviettentechnik

Dekorieren mit Holzwäscheklammer und Serviettentechnik

Diese Tüte habe ich im Naturlook gelassen. Sie ist oben offen und wird nur mit einer Holzwäscheklammer verschlossen. Verziert habe ich mit selbstklebender Spitzenbordüre.

Geschenktüte basteln aus Tetra Pak

Beim Versuch eine Tortenspitze auf die Milchtüte zu kleben, habe ich festgestellt: Das klappt gaaanz wunderbar. Nimm dafür ebenfalls den Serviettenkleber oder ModgePodge. Diese Geschenktüte ist komplett verschlossen. Der obere Rand ist nach hinten geklappt. Verschlossen wird mit einem rosafarbenen Satinbändchen.


Milchtüten DIY mit Serviettentechnik

Du hast es nicht so mit rosa? Kein Problem! Lass‘ die Milchtüte wie sie ist und klebe Dein Serviettenmotiv direkt auf. Hier habe ich den Rand nach vorne geklappt und mit einer Papierschnur verschlossen.


Muffins im Vintage Look

Geschenkidee Mini Guglhupf

Wenn schon Muffins drauf sind, wollte ich auch Muffins darin verschenken. Ein kleiner Kuchen samt Förmchen passt prima hinein und ist ein schönes Mitbringsel zum nächsten Kaffeeklatsch oder einfach nur so. Alternativ kannst Du auch Mini-Guglhupfe backen. In der Verpackung mit der lebensmittelechten Beschichtung halten sie eine zeitlang frisch.


Weil die Ideen zahlreich sind und mir viele so gut gefallen, habe ich mir ein Pinterest-Board dazu angelegt. Vielleicht möchtest Du hier mitpinnen? Dann schreibe mich gerne an.

das geht fix No. 62


Tischlein deck dich macht Urlaub!

Viele werden schon aus den Sommerferien wieder zurück sein. Aber, wie so oft, geht es bei uns erst im September los. Hurra, ich freue mich. Nachdem uns Südafrika vor drei Jahre so begeistert hat, zieht es uns diesmal nach Namibia.

Und ich freue mich, dass nächsten Freitag die liebe Stephanie von HochzeitsDIY einen Gastbeitrag für mich schreibt. Für den Fall, das ich hier vermisst werde: Mit ‚Das geht fix‘ und einer tollen Halloween Tischdeko wird es erst nach unserem Urlaub weitergehen. Bis dahin, sei kreativ!

-liche Grüße

Birgit

gerne verlinkt mit #sonntagsglück

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

Das geht fix No. 61 – Weinflaschen Upcycling mit Blumen vom Feld

Weinflaschen Upcycling – Heute habe ich zwei Varianten für Dich. Die erste Variante gelingt ganz fix, die zweite erfordert im Vorfeld ein wenig Fleißarbeit.

Weinflaschen Upcycling für Wiesenblumen

Glücklicherweise entsorgen wir unser Altglas nur alle zwei Jahre einmal, deswegen standen mir genügend Weinflaschen für meine Upcycling Idee zur Verfügung 😉 . Ursprünglich wollte ich unsere alten Weinkisten  vom Balkon für mein Weinflaschen Upcycling verwenden. Aber die Kisten waren viel zu groß, so dass ich dann bei unserem letzten IKEA Besuch zwei Holzkisten in unterschiedlichen Größen mitgenommen habe.


Weinflaschen Upcycling – Variante 1:

Meine Flaschen sind hier schon gespült und von Etiketten entfernt. Für die ganz schnelle Dekoidee kannst Du sie einfach dran lassen. Weinflaschen haben mitunter sehr dekorative Etiketten, sodass das bestimmt ganz schön aussieht.

Wiesenblumen vom Blumenfeld

Die schlichte Holzkiste mit den Weinflaschen hatte ich schon vorbereitet. So wusste ich auf dem Blumenpflückfeld schon genau was ich pflücken musste. Nämlich Blumen mit langen Stängeln. Das Feld hier bei uns etwas außerhalb von Münster bietet mir eine so tolle Auswahl. Dort komme ich jedes Mal in einen Pflückrausch 😉 – die noch, ach die auch noch und die, die ist auch noch so schön. Am Ende war ich ganz glücklich mit meiner Ausbeute.

Weinflaschen Upcycling für Wiesenblumen

Mir ist zu Ohren gekommen, dass so manch eine/r die Blumenfelder als kostenlosen Selbstbedienungsladen sieht und sich mit ihrem/seinen Blumenstrauß vom Acker macht, ohne ihn zu bezahlen. Schlimm sowas, denn das Ende vom Lied ist, dass ein Blumenfeld nach dem anderen schließen muss, weil es einfach nicht mehr wirtschaftlich ist. Und die Bienen gucken dann auch wieder in die Röhre.

Nun musst Du nur noch Deine Blumen, die Du natürlich auch beim Floristen oder auf dem Wochenmarkt besorgen kannst, in die Weinflaschen stecken. Fertig ist Deine Blumendekoration.


Upcycling Idee – Variante 2:

So jetzt kommen wir zur Fleißarbeit. Weinflaschen Upcycling für Wiesenblumen

Weinflaschen Upcycling

Für meine zweite Variante wollte ich die Kiste gerne in einem dunklen Grün ansprühen. Fleißarbeit deshalb, weil das zwar einfach ist, aber natürlich nicht einem Rutsch passieren kann. Also es wird angesprüht, 1. Schicht trocknen lassen, dann wieder sprühen, 2. Schicht trocknen lassen. Hier haben zwei Schichten Sprühlack gereicht. Das musst Du dann individuell entscheiden. Auch bei der Farbgebung bist Du wie immer frei in der Entscheidung.

Weinflaschen Upcycling für Wiesenblumen

Blumendekoration in Weinflaschen - Upcyclingidee

Insgesamt passen in die große Holzkiste 12 Weinflaschen. Und das war nun so richtig Fleißarbeit. Denn die Flaschen alle zu spülen und im heißen Wasser von sämtlichen Etiketten zu befreien, war schon etwas langwieriger. Die Banderole am Flaschenhals hat mir auch einiges an Geduld abverlangt. Oft ist sie aus Metall und sitzt schon ziemlich stramm. Pass‘ auf, dass Du Dich nicht dabei verletzt. Haha, warum schreibe ich das jetzt wohl??

Holzkiste mit leeren Weinflaschen dekorieren

Letztendlich hat sich die Fleißarbeit aber gelohnt. Die Flaschen kann ich nun immer wieder verwenden und an meiner Blumendeko habe ich richtig Freude.

Weinflaschen Upcycling für Wiesenblumen


Deko Tipp: Da das Wetter in den letzten Tagen etwas unbeständiger war, habe ich meine Blumenkiste mit ins Wohnzimmer genommen. In die Kiste habe ich eine batteriebetriebene Micro-Lichterkette mit 20 Birnchen gelegt. Sie leuchtet nun durch die Holzstreben hindurch, was sehr hübsch aussieht. Probiere es mal aus.

Das geht fix No. 61

Letzte Woche habe ich Dir eine nachhaltige Tischdekoration zur Hochzeit gezeigt. Als Dekoidee zur Hochzeit mit rustikalem Motto gefallen mir die Weinflaschen in der Holzkiste sehr gut. Nur frühzeitig mit dem Flaschen-Sammeln anfangen sollte man schon…

Mein Fundstück für diese Woche kommt von dreieckchen, mit einer Weinflaschen-Upcycling Idee für die Hochzeitstischdeko.

♥-liche Sommergrüße

Birgit

gerne verlinkt mit Holunderblütchen und Creadienstag

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

Meine Tipps für eine nachhaltige Tischdekoration zur Hochzeit

Klimawandel, Nachhaltigkeit, Plastikmüll, Friday for Future Bewegung – an diesen Themen kommt momentan niemand vorbei und das ist auch gut so.  Deshalb möchte ich Euch heute Ideen zeigen, wie Ihr Eure geplant Hochzeit nachhaltig und umweltfreundlich gestalten könnt.

Blumenschmuck für eine nachhaltige Hochzeitsdekoration


Was bedeutet Nachhaltigkeit eigentlich und was bedeutet es für mich?

Im Vorfeld habe ich mir schon sehr sehr viele Gedanken gemacht. Insgeheim wissen wir glaube ich alle, was es bedeutet, nachhaltig zu leben. Aber sich darauf einzulassen bedeutet eben auch, auf lieb gewonnenes zu verzichten und Gewohnheiten abzulegen. Einen sehr interessanten Artikel, der mich zum Nachdenken angeregt hat, habe ich bei Duni von Duni Cherie gefunden. Es geht darin um Nachhaltigkeit und Zufriedenheit (Den Artikek verlinke ich Euch am Ende noch). Das Müsli im Natürlich-unverpackt-Laden einzukaufen fällt noch leicht. Auch auf die Plastiktüte im Supermarkt zu verzichten ist gar kein Problem. Auf die geplante Urlaubsreise in ein fernes Land zu verzichten, das fühlt sich schon nicht mehr so leicht an. Schließlich möchte man ja was von der Welt sehen und sein Leben in vollen Zügen genießen. Ich für meinen Teil, werde meine Vorsätze in kleinen Schritten umsetzen, denn ich bin der Meinung, ganz viele kleine Schritte können auch ein Ziel erreichen.

Blumendekoration im Vintagelook zur Hochzeit

Manchmal habe ich mich auch schon bei dem Gedanken ertappt: „Die Jahre, die Du noch auf der Welt bist, da wird’s schon noch gut gehen…“ Und danach? Das kann mir doch wirklich nicht egal sein. Schließlich gibt es da ja noch unsere Kinder und vielleicht auch mal Enkelkinder…


Nachhaltige Tischdekoration zur Hochzeit! Los geht’s!

Es gibt gleich zwei Gründe, warum ich das Thema Hochzeit für meine nachhaltige Tischdekoration gewählt habe. Zum einen, weil Hochzeiten ein riesiger Markt sind, den man bestimmt deutlich umweltbewusster und nachhaltiger gestalten kann. Zum zweiten, weil die Kochenden Freunde sich mal wieder bei uns getroffen haben und  Martina sich das Motto „Hochzeit“ gewünscht hatte. Lag bestimmt daran, dass ihre Tochter jetzt im August geheiratet hat ;-)!

Nachhaltige Tischdekoration zur Hochzeit

Nachhaltige Tischdekoration zur Hochzeit

Nun habe ich mir nicht nur zum Thema Nachhaltigkeit viele Gedanken gemacht, sondern auch darüber, wie ich das Thema am besten auf dem Blog behandle. Jetzt habe ich mich dazu entschieden, die einzelnen Elemente einer gelungenen Tischdekoration zu betrachten und  zu überlegen, was man wie und womit nachhaltiger gestalten kann.


Beginnen wir mit der Basis einer jeden gelungenen Tischdekoration: der Tischdecke!

Wenn ich nicht gerade eine Scheunenhochzeit plane, gehört für mich eine Tischdecke oder ein Tischläufer zu einer festlichen Tischdekoration, schließlich wird hier ??‍⚖️ geheiratet. Und selbst in einer Scheune würde ich ungerne darauf verzichten. Die meisten Tische haben doch immer etwas zu verbergen.  Lokale und Hochzeitslocations werden über einen größeren Fundus an Tischdecken verfügen. Diese werden gewaschen und immer wieder eingesetzt und das ist für mich in diesem Falle nachhaltig.

Vintage Tischdekoration mit alten Buchseiten

Wenn Ihr aber wie ich kreative Menschen seid und Euch eine schlichte weiße Tischdecke nicht ausreicht, dann habe ich einen tollen Tipp für Euch, wie Ihr die Tischdekoration nachhaltig, umweltbewusst und kostengünstig gestalten könnt. Für meinen Tischläufer musste ein altes Buch dran glauben. Dieses habe ich im Möbel-Trödel-Laden bei uns um die Ecke entdeckt und ich habe ganze 0,50 Euro dafür bezahlt. Keine Sorge, das Buch ist keine Rarität, aber es hat wunderschöne Seiten mit alten Fotos und alten Schriften. Diese unterstreichen meinen von mir so gemochten Vintagelook perfekt. Es lohnt sich also, schon im Vorfeld mal die Augen offen zu halten auf Flohmärkten und in Trödelhallen. Alte, nicht mehr geliebte und gebrauchte Bücher gibt es wie Sand am Meer.

Nachhaltige Tischdekoration zur Hochzeit

Nachhaltige Tischdekoration zur Hochzeit

Tipp: Auch alte Spitzen- Gardinen eignen sich perfekt für eine romantische Tischdekoration. Verzichten solltest Du auf meterweise Tüllstoff von der Rolle oder dicke Vliesdecken, die zur Einmalnutzung gedacht sind und nach der Feier im Müll landen.


Nachhaltige Tischdekoration zur Hochzeit – Unverzichtbar: Kerzen

Die nachhaltigste Kerzendekoration ist vermutlich die, ganz auf Kerzendekoration zu verzichten. Aber wer möchte das auf seiner Feier schon und hier geht es heute auch nicht ums Verzichten, sondern um umweltbewusste Alternativen. Hmm, ein wirklich nicht einfaches Thema. Die meisten handelsüblichen Kerzen bestehen aus Stearin, das wird aus Erdöl gewonnen oder aus Palmöl. Beides: gar nicht gut. Nun bleibt Dir nichts anderes übrig, als ein wenig tiefer in die  Tasche zu greifen. Denn es gibt durchaus umweltbewusste Alternativen: Honigwachskerzen, Kerzen hergestellt aus Rapsöl, vegane Biokerzen und, und und….Und das hat eben seinen Preis.

Tischdekoration im Vintagestyle zur Hochzeit

Kleine Teelichter in der Aluminiumhülse sind kleine Umweltsünden. Tag täglich landen weltweit vermutlich abermillionen Hülsen im Müll. Das muss doch besser gehen? Tatsächlich gibt es Alternativen. Teelichte, die ohne Hülle verkauft werden und in immer wiederverwertbare kleine Glasgefäße gesetzt werden.

Tipp: Wer heiratet, weiß dies in der Regel schon Monate vorher. Zeit genug also, um in der Familie und im Freundeskreis Kerzenreste zu sammeln. In einem alten Topf geschmolzen und in kleine Glasgefäße gegossen entstehen aus diesen Resten neue Kerzen mit individueller Note.


Kleine Gastgeschenke sind immer eine gute Idee!

Kleine Gastgeschenke sind Wertschätzung gegenüber den Gästen. Das kleine Give away drückt aus, wie sehr man sich über Dich als Gast freut. Wenn auch Ihr Eure Gäste mit einem kleinen Geschenk willkommen heißen wollt, aber das gerne umweltbewusst und nachhaltig, dann verzichtet auf Cellophantütchen und alle anderen Verpackungen aus Plastik. Leider sind auch Prosecco Dosen keine gute Wahl. Statt dessen könntet Ihr kleine Säckchen aus Stoff oder Jute nähen. Aus Wallnussschalen oder leeren Eierkartons lässt sich bestimmt was Tolles zaubern. Sammelt rechtzeitig Materialien und werdet kreativ.

Der Vorrat an kleinen Pappschachteln nimmt kein Ende. Für meine kleinen Gastgeschenke habe ich Buchseiten in Streifen gerissen und als Banderole um die Schachtel gelegt. Damit es ausreichend romantisch aussieht habe ich eine kleine Schleife aus Jutekordel und ein Papierröschen aufgeklebt. Auf dem Eukalyptusblatt steht der Name des Gastes, so wird aus dem Gastgeschenk gleichzeitig eine Tischkarte. 

nachhaltige Gastgeschenke zur Hochzeit

Tipp: Kleide die Schachtel mit einem Stück Pergamentpapier aus und lege eine leckere Praline oder ähnliches hinein. Alles was nicht später ungenutzt in der Schublade landet ist hier die bessere Wahl. Schön finde ich auch eine Blumensamenmischung, eine Badebombe oder Pfefferminzbonbons.

Gastgeschenkidee nachhaltig zur Hochzeit

Gastgeschenkidee: Die kleinen Tüten sind aus Buchseiten gefaltet und mit Tortenspitze und Jutekordel verschlossen.

Während meiner Recherchen für diesen Post hatte ich in einem Artikel gelesen, dass das Brautpaar auf Gastgeschenke verzichtete und statt dessen für einen wohltätigen Zweck gespendet hat. Auch keine schlechte Idee! Natürlich nicht ganz Meins ;-), denn ich liebe Gastgeschenke.


Unverzichtbar für jede romantische Tischdekoration – Blumen!

Wenn Ihr geplant habt, Eure Tischdekoration nachhaltig zu gestalten, kann man einiges an Geld sparen. Im Freundes und Familienkreis schon rechtzeitig Bescheid geben, damit alle Marmeladengläser etc. sammeln. Diese Blumenvasen gibt es zum Nulltarif. Alte Bücher, Spitzengardinen vom Flohmarkt kosten nicht viel und auch Jutekordel ist günstiger als jedes Samt- oder Satinbändchen. Worauf will ich hinaus? Jetzt wo Ihr bereits viel Geld gespart habt, könnt Ihr bei den Blumen auf heimische Qualität setzen. Die Rosen für unsere festliche Tischdeko hatte ich bei  einem Rosenzüchter in Münster gekauft, ebenso den Eukalyptus. Weil ich es gerne verspielt mag, ergänzte ich meine Blumendeko noch mit ein paar Wiesenblumen vom Straßenrand.

Nachhaltige Tischdekoration zur Hochzeit

Die länglichen Glasgefäße stehen schon seit Jaaahren in unserem Keller. Ich hatte sie mal günstig gekauft, aber dann nie benutzt. Wegschmeißen oder spenden wollte ich sie allerdings auch nicht. Und so hatten sie dann am ‚Kochende Freunde Wochenende‘ Ihren ersten Auftritt.


 Unverzichtbar für eine schöne Tischdekoration sind Servietten.

Ich bin so ein richtiger „Serviettenmensch“. Nicht nur weil es so unfassbar viele schöne Servietten gibt, die sich so wunderbar verschönern lassen. Sondern auch, weil ich mir ständig mal den Mund oder die Hände an einer Serviette abwischen möchte. Isso!

Serviettendeko im Vintagestyle mit alten Buchseiten und Eukalyptus

Nachhaltige Tischdekoration zur Hochzeit

Papierservietten sind hier keine gute Wahl, da sie nach der Nutzung im Müll landen. Viel besser sind Stoffservietten, die immer wieder verwendet werden können. Für meine Serviettendekoration habe ich wieder Buchseiten in etwas breitere Streifen gerissen und als Banderole um die Serviette gelegt. Das Ganze wird gehalten von der Jutekordel. Eukalyptus kommt eine ganze Zeit ohne Wasser aus, deshalb bestens dafür geeignet mit einem kleinen Zweig nochmal einen Akzent zu setzen. Außerdem duftet das auch so gut.

Tipp: Wenn Ihr nicht in einer Lokalität Eure Hochzeit feiert, sondern statt dessen zu Hause oder in einem gemietet Objekt, dann habt Ihr vermutlich nicht ausreichend Stoffservietten für alle Gäste zur Hand. Für eine Hochzeitsfeier hatte ich mal Stoffservietten ausgeliehen in einer Wäscherei hier in Münster. Es lohnt sich also, das bei Euch vor Ort mal zu recherchieren. Alternativ könnt Ihr auch ein großes Laken, alte Tischdecken  o. ä. zerreißen oder zuschneiden. Raffiniert geknotet oder verschlungen, verziert mit hübschen Dekodetails eignen sich die Stoffquadrate als Serviette. Also beim Flohmarktbesuch auch danach die Augen offen halten.


Nachhaltige Tischdekoration zur Hochzeit – Kleine Details in der Tischdeko runden den Vintage Look ab.

Gerade wenn viele Gäste zu Eurer Hochzeit eingeladen sind, kann es Sinn machen, sich schon mal im Vorfeld Gedanken über eine Sitzordnung zu machen. Tischpläne am Saaleingang positioniert erleichtern dies und die einzelnen Tische könnt Ihr durchnummerieren.

Tischnummern zur Hochzeit nachhaltig und umweltbewusst

Auch hierfür habe ich wieder eine der schönen Buchseiten verwendet und mit Holzbuchstaben und  Holzzahl beklebt. Die Glasscheibe wurde weggelassen.

Nachhaltige Tischdekoration zur Hochzeit

Eine herzige Vintagegirlande aus alten Buchseiten und Pappkarton ist schnell gebastelt. Mehr dazu zeige ich Euch hier: Vintage Girlande basteln.

Vintage Girlande aus alten Buchseiten und Pappkarton

Eine Menükarte lässt Eure Gäste vorab wissen, worauf sie sich beim Essen freuen dürfen.

Menükarte zur Hochzeit Vintage


Nachhaltige Tischdekoration zur Hochzeit – Leihen statt kaufen!

Bevor Ihr für Euer Fest etwas Neus anschafft, überlegt im Vorfeld, ob man sich dies auch leihen kann. Im Internet finden sich mittlerweile viele Anbieter, die die allerschönsten Dinge für das Hochzeitfest verleihen. Vom Hochzeitsbogen über schöne alte Weinkisten bis hin zu Wegweisern und Utensilien für eine Candybar ist alles zu bekommen. Ich habe da einige wunderbare Seiten entdeckt.  Bestimmt gibt es auch in Deiner  Nähe einen Deko-Verleih. Oder vielleicht habt ihr eine große und gute Nachbarschaft und Ihr dürft dort ein wenig in den Schränken stöbern.  Dort entdeckt man vielleicht noch das eine oder andere Schätzchen zum Dekorieren. Aber Vorsicht: Hier ist Stilsicherheit gefragt, sonst gerät es zu bunt.

Hochzeit preiswert und nachhaltig dekorieren


Und nun noch der versprochene Link von Duni Cherie, der mich zum Nachdenken angeregt hat.

♥-liche Grüße

Birgit

gerne verlinkt mit den Kreativas und dem Freutag

Der Beitrag nachhaltige Tischdekoration zur Hochzeit ist Teil der Blogparade von  Ich möchte nachhaltiger leben, wo fange ich an?

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

script async src=“https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js“>

Das geht fix No. 60 – Briefumschläge gestalten – Schreib mal wieder!


Schreib mal wieder! Ein Slogan der Post aus dem Jahre 1982, der auch heute noch aktuell ist. Denn in Zeiten von E-Mails und Messenger Nachrichten kommt das handgeschriebene Wort viel zu kurz. Dabei gibt es zauberhaftes Briefpapier, tolle Notizblöcke, tolle Stifte, Federhalter und handgeschöpfte Papiere. Alles Dinge, die Lust machen, mal wieder etwas persönliches auf Papier zu bringen und nicht in die Tasten zu hauen. Und? Hast Du nun Lust bekommen Briefumschläge mit mir zu gestalten?

Briefumschlaege gestalten


Briefumschläge gestalten – das solltest Du zur Hand haben:

  • schlichte Briefumschläge in Deiner Wunschfarbe mit dreieckiger Klappe
  • stabiles Geschenkpapier
  • Klebestift
  • Schere
  • optional Kreisstanzer für kleine Verschönerungen

Briefumschläge gestalten

sommerliches DIY mit Magariten

Briefumschlaege im Safarilook


Briefumschläge gestalten – So wird’s gemacht:

Günstige Briefumschläge kaufe ich sehr gerne bei Action. Dort gibt es häufig schöne Sets bestehend aus Briefumschlägen und Klappkarten. Zunächst musst Du einen Briefumschlag „opfern“, um Dir daraus eine Schablone zu basteln.

DIY Briefumschlaege gestalten

DIY Briefumschlaege gestalten

An der gestrichelten Linie erkennst Du, wo ich entlang geschnitten habe. Direkt am Kleberand entlang. Schon fertig Deine Schablone! Du musst sie nun nur noch auf Dein Geschenkpapier platzieren, leicht vorzeichnen, ausschneiden und fertig ist das neue Innenleben Deines schlichten Briefumschlags. Fixiert mit dem Klebestift habe ich nur die obere dreieckige Lasche, das reicht aus.

Briefumschlaege gestalten

Machmal kann es Sinn machen, auf das Muster zu achten ;-). Beim ersten Umschlag mit Gepard-Motiv habe ich nicht drauf geachtet und nur zwei halbe Geparde erwischt. Geschenkpapierreste eignen sich natürlich hervorragend für diese kleine DIY.

Ich würde Dir aber hochwertiges Geschenkpapier empfehlen und nicht das billige von der Rolle aus dem Supermarkt. Das Ergebnis wird damit einfach nicht schön. Mit handgeschöpften Papieren wird es besonders schön. Und farblich harmonieren sollten Briefumschlag und Geschenkpapier natürlich auch.

Kartengestaltung einfach gemacht

Drei Ideen zur Briefumschlaggestaltung

Wenn Du magst, kannst Du nach dem Verschließen Deiner Post noch die Aussenlasche etwas aufpimpen. Dafür benötigst Du einen Stanzer für Kreise, am schönsten mit „Krüschelrand“. Aber Achtung: Versuche bloß niiiieee mit dem Stanzer handgeschöpftes Papier zu stanzen. Genau das habe ich  gemacht und nun ist mein Kreisstanzer im Mülleimer gelandet. Heul!!

DIY Basteln mit Briefumschlägen


Eine schöne Box mit Briefumschlägen als Geschenkidee!

Vielleicht kennst Du jemanden, der trotz Messenger und Co. noch gerne zum Stift greift und Briefe schreibt?! Dann wäre es doch eine schöne Idee diesem Menschen bei nächster Gelegenheit eine Schachtel mit selbst gestalteten Briefumschlägen (und Karten) zu überreichen. Und wer weiß, vielleicht liegt dann auch schon ganz bald mal wieder ein schöner Brief in Deinem Postkasten?

Geschenkidee Briefpapier

Schreib mal wieder


Wenn Dir meine Idee Briefumschläge zu gestalten gefällt, dann nimm sie doch mit auf Dein Pinterestboard:

Das geht fix No. 60

Bei lindaloves habe ich diese Woche eine ganz besonders schöne und romantische Idee für eine Hochzeitseinladung gefunden.

 

-liche Grüße

Birgit

verlinkt mit:

niwibo-sommerpost  Sonntagsglück und Creadienstag 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

 

Das geht fix No. 59 – Vintage Girlande basteln

Kostengünstig und umweltbewusst basteln, da sind wir doch bestimmt alle für zu haben, habe ich recht? Für mein Thema heute – Vintage Girlande basteln – trifft beides zu. Wenn man mal vom Kauf eines alten Buches für 0,50 Euro und ein wenig Paketschnur absieht, gibt es die süße Girlande im Vintagelook beinahe zum Nulltarif. Und aus alten Materialien bastelt es sich definitiv umweltbewusst.

Vintage Girlande basteln

Diese Girlande aus Pappe und alten Buchseiten habe ich für meine nachhaltige Hochzeitsdekoration gebastelt, welches das Motto unseres Kochabends mit den kochenden Freunden war. Eigentlich wollte ich sie bis zum Valentinstag in der Schublade verschwinden lassen und erst dann darüber berichten. Aber ist ja auch ganz schön, wenn man mal spontan schon auf etwas Fertiges zurück greifen kann!


Vintage Girlande basteln – so geht’s:

Wie schon gesagt, Du benötigst lediglich ein altes Buch, idealerweise mit schön bedruckten Seiten, alten Pappkarton und Sisalkordel.

Bastelanleitung für DIY Vintage Girlande

Als „Werkzeug“ empfehlen sich Ausstechförmchen. Wenn Du keine Herzen magst, kannst Du da natürlich jede andere Form verwirklichen. Den Plätzchenausstecher musst Du lediglich feste in den weichen Pappkarton drücken und die Umrisse des Herzes zeichnen sich ab. Nun musst Du nur noch ausschneiden. Bei den Buchseiten funktioniert dieses System natürlich nicht, aber auch hier gibt es einen Das-geht-fix -Tipp: Eine Buchseite 2 x falten, 1x Herz aufmalen (geht auch mit dem Ausstecher), ausschneiden, zack- vier Herzen fertig. Auch hier wieder: Lochzange ist hilfreich, aber eine dicke Stricknadel oder ähnliches funktioniert auch. Auffädeln und fertig.

Vintage Girlande basteln aus altem PappkartonHerz Girlande basteln aus alten Buchseiten und Pappkarton

Meine eingesetzte Buchseite war nur von einer Seite bedruckt, nur deswegen habe ich noch ein zweites Herz ausgeschnitten und dagegengesetzt. Denn Pappkarton habe ich ganz bewusst an einigen Stellen etwas angeknibbelt. So entsteht noch mehr der Uselook, der Vintagestyle.

Herzgirlande im Garten

Herzgirlande fuer die Gartenlaube

Nun darf die Girlande ein paar Tage an unserer Laube im Garten hängenbleiben, dann kommt sie wieder in die Schublade. Und wer weiß, vielleicht hole ich sie zum Valentinstag wieder heraus.

Vintagedekoration

Schon meine zweite Girlande, die ich in diesem Sommer gebastelt habe. Wenn Dir der Uselook aus alten Kartons nicht gefällt (Hmm, dann würdest Du wahrscheinlich gar nicht bis hier hin gelesen haben, oder?), dann gefällt die vielleicht meine bunte Mittsommergirlande.

Diese Woche habe ich eine zauberhafte Girlande bei Christine von White & Vintage gefunden.


Mein Tipp:

Das alte Buch habe ich im Möbel-Trödel Laden bei uns um die Ecke gefunden. Dort gibt es eine stattliche Sammlung alter Bücher aus Haushaltsauflösungen. Geschätzt 2000 Stück, oder mehr. Aus diesen ganzen Büchern habe ich mir dieses Buch herausgefischt aus dem Jahr 1968 : Zukunft gewinnen von F.W. Raiffeisen. Aber keine Angst, es ist zum Vintage basteln perfekt, aber keine kostbare Rarität. Aber für 0,50 Euro eine echtes Schnäppchen. Was ich noch alles daraus gebastelt habe, zeige ich Dir in meinem Beitrag „nachhaltige Tischdekoration zur Hochzeit“. Stöbern und wühlen lohnt oft.

Und wie immer zum Schluss mein Bild für Dein Pinterestboard:

-liche Grüße

Birgit

mache mit beim Creadienstag

 

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.