Monat: Oktober 2021

6 tolle Halloween Party Ideen – jetzt wird es gruselig

Dieser Blogpost war gar nicht geplant, deswegen ist er auch quasi Last minute. Weil wir aber am Wochenende eine kleine Halloween Party im Skoolie planen, sind meine Basteleien ein wenig aus dem Ruder gelaufen. Meine zahlreichen Halloween Party Ideen reichen locker für einen Beitrag hier. Bevor Du nun nicht weiter liest und weiter schaust, weil Du keinen Plotter hast, keine Sorge. Fast immer zeige ich Dir Alternativen auf, wie Du die DIYs auch ohne diese Schneidemaschine umsetzen kannst. Versprochen!

Halloween Party Ideen zum Selbermachen


Los geht’s mit Halloween Party Idee Nr. 1

Für die erste Idee benötigst Du Kürbisse in der Größe Deiner Wahl. Ich habe für mein Halloween DIY Baby Boos verwendet. Außerdem brauchst Du Zeitungspapier und Bastelkleber Modge Podge (Kleister geht wohl auch).

Halloween Party Ideen zum Selbermachen

Die Zeitung reißt Du in nicht zu große Stücke und klebst sie nach und nach mit Hilfe eines dicken Pinsels und Modge Podge auf den Kürbis bis er vollständig bedeckt ist. Gut durchtrocknen lassen. Den Stiele der Kürbisses habe ich mit schwarzer Acrylfarbe angemalt. Die Halloween Schriftzüge hat mein Plotter aus Vinylfolie ausgeschnitten. Die Alternative wäre, selbst zu malen mit einem dicken schwarzen Textmarker.


Idee Nr. 2 für deine Halloween Party

Schilder, die man dekorativ an einen freien Nagel oder ähnliches hängen kann, liebe ich. Deswegen war gleich klar, eins davon gehört in meine Halloween Dekoration.

Halloween Party Ideen

Hierfür habe ich ein altes Schild, welches bislang im Garten hing, auf seiner Rückseite mit schwarzer Acrylfarbe angestrichen. Nach dem Trocknen kam der Halloween Schriftzug drauf. Auch hier mit dem Plotter aus Vinylfolie geschnitten und auf das Schild übertragen. Alternative wäre hier wieder Zeichentalent und diesmal ein weißer Textmarker.

Halloween Party Ideen zum Selbermachen

Besitzt Du einen Plotter? Wenn ja, dann weißt Du sicherlich, dass es einige Zeit benötigt, ein Spinnennetz zu entgittern. Aber es hat gut geklappt und das macht mich immer froh! Das Schild hat eine Größe von 30×10 cm, damit Du eine Vorstellung hast.


Gruselige Halloween Party Idee Nr. 3

An den blutigen Kerzen kommt man bei Pinterest nicht vorbei. Kein Wunder, sie sind klasse und sehr einfach nachzumachen.

Blutige Halloween Kerzen selber machen

Du benötigst dafür weiße Stumpenkerzen, am besten in unterschiedlichen Größen und eine durchgefärbte dunkelrote! Kerze. Zunächst habe ich alle 4 Kerzen eine Weile brennen lassen, sodass oben ein ausreichend großer „Teller“ mit flüssigem Wachs entsteht. In der der Zwischenzeit wurde die rote Kerze in einer alten Konservendose im Wasserbad geschmolzen. Wichtig, dass Du eine dunkelrote Kerze verwendest. Ansonsten wird das Ergebnis am Ende eher rosa aussehen. Und das wollen wir ja nicht. Die Kerzen auspusten und den Wachs antrocknen lassen. Nun nach und nach vorsichtig mit einem Löffel den geschmolzenen roten Wachs von oben über die Kerze gießen. Was sich zwangsläufig unten ansammelt kannst Du belassen. Es sieht aus wie eine Blutlache….uuuuhhhh! Nicht nötig zu sagen, dass Du mit Pappkarton oder Backpapier Deinen Tisch abdeckst, oder?

Halloween zum Selbermachen, DIY Ideen

Eine schaurige Halloween Party Idee mit Geling-Garantie – versprochen!


Servietten Dekoration für die Halloween Party – Tipp Nr. 4

Keine Halloween Party ohne gruseliges Essen. Der Plan hierfür steht heute noch nicht, ist aber in Arbeit. Um meine Halloween Tischdeko komplett zu machen, habe ich Dekoration für unsere Servietten geplottet.

Serviettendeko für Halloween

Immer wieder bin ich begeistert darüber, wie sauber und ordentlich der Plotter meine Wünsche ausschneidet. Als einfache Alternative schneidest Du Dir aus schwarzem Tonkarton ein Oval aus. Mit dem Cuttermesser anschließend die Mitte ausschneiden und einen ausreichend breiten Rand lassen. Eine kleine Hexe oder auch eine Fledermaus schafft man gut mit Hilfe einer Schablone mit der Bastelschere. Mein Rahmen hat einen Innendurchmesser von 8 x 5,5 cm. Befestigt habe ich die Hexendeko mit einer dünnen Kordel, die rechts und links am Rahmen angebracht ist.


Mit Scherenschnitt und Transparentpapier zu Idee Nr. 5

Die Transparente habe ich geplottet aus schwarzen Tonkarton und einem Motiv aus dem Design Space von Cricut. Im Grunde genommen handelt es sich hierbei doch um den guten alten Scherenschnitt. Falls Du also die passende Schere und die Geduld dazu hast, wäre dies meine Alternative zum Plotter.

Halloween DIY mit dem Plotter

Plotter Idee für Halloween

Halloween Party Ideen zum Selbermachen

Nachdem der Plotter seine Arbeit getan hat, habe ich festes Transparentpapier hinter den Karton geklebt. Wäre jetzt eigentlich schon fertig. Eher zufällig ist eine Größe entstanden, die genau in einen Bilderrahmen passt. Die Rückwand, die Glasscheibe und auch die kleinen Klammerhäkchen habe ich dafür entfernt. Nun musste das Transparent nur noch von hinten auf den kleinen schwarzen Holzrahmen geklebt werden. Wenn ein brennendes Teelicht dahinter steht, leuchtet es grandios. Teelicht gerne auch als LED Variante, das ist sicherer. Die Bilderrahmen kommen auf die schmale Fensterbank unserer Skoolies.


Halloween Girlande für’s Fenster

Selbsterklärend oder? Aus Tonkarton werden verschiedene Halloween Motive ausgeschnitten und auf eine dünne Kordel gefädelt. Hier mal  süße Gespenster, grinsende Kürbisse und Fledermäuse.

Halloween Party Ideen zum Selbermachen

Halloween Girlande basteln


Idee Nr. 7 meiner Halloween Party Ideen bleibe ich Dir schuldig

Auf Backpapier hatte ich ein Spinnennetz gezeichnet und die Konturen mit der Klebepistole nachgezogen. Der Heißkleber trocknet schnell und lässt sich dann problemlos vom Backpapier lösen. Das fertige Spinnennetz habe ich noch mit weißer Farbe eingesprüht und fertig eine coole Halloween Idee zum Beispiel als Glasuntersetzer. ABER – ich kann die Dinger nicht wiederfinden😖.

Halloween Party Ideen zum Selbermachen

Pin it:

Pinterest Pin für Halloween

Ich weiß nicht, wie das bei Dir ist? Ich mag dieses Gruselfest, aber bitte nicht zu blutig und immer mit einem zwinkernden Auge.

In diesem Sinne! Süßes oder Saures? Boo boo!

Birgit

Weitere gruselige Ideen findest Du hier:

Halloween Gläser

Withes night out für Mädels

Tischdeko für Halloween

und zu meinem letzten Beitrag geht es hier: herbstliche Dekoration aus Altglas

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Altglas Upcycling Idee für den Herbst

Immer wieder bin ich erstaunt, wieviel Altglas in unserem Haushalt anfällt. Ob leere Marmeladengläser, Gläser von Nudelsaucen, Gurkengläser und, und, und…Mein Fundus im Keller ist entsprechend groß und deshalb zeige ich Dir heute zum x-ten Male  🙄 eine schöne Altglas Upcycling Idee. Passend zur Jahreszeit mit Herbstblättern und Hagebutten.

Altglas Upcycling Idee

herbstliche Altglas Upcycling Idee


Altglas Upcycling Idee – Schritt für Schritt zum herbstlichen Windlicht

Bevor Du beginnst, nimm Dein Altglas in Augenschein. Die passenden Gläser werden dann zuerst gründlich gespült und von Kleberesten befreit.

Altglas Upcycling Idee mit dem Plotter

Als nächstes benötigst Du eine Schablone. Mein Herbstlaub habe ich mit meinem Plotter aus Vinylfolie geschnitten. Du kannst Dir alternativ auch eine Blattvorlage aus dem Internet ausdrucken, auf selbstklebend Folie übertragen und mit der Bastelschere ausschneiden. Falls Du ein simples Blattmuster gewählt hast, sollte dies kein größeres Problem sein. (aber Plotter ist schon toll)

DIY Idee Upcycling Idee mit dem Plotter

Nun positionierst Du Deine Schablone an die richtige Stelle auf das Glas. Zum Farbe sprühen solltest Du immer nach draußen gehen. Damit die Umgebung nicht in Mitleidenschaft gerät, stellst Du die Gläser am besten in einen großen Pappkarton. Ich habe 3 Schichten gesprüht und jede einzelne erst gut trocknen lassen. Das geht allerdings relativ schnell.

Altglas Upcycling Idee

Wenn die letzte Schicht getrocknet ist, kannst Du die Schablone vorsichtig wieder ablösen. Bei zwei Gläsern hat das bei mir einwandfrei geklappt. Aber die 3. Schablone hatte andere Pläne. So habe ich dann aus der Not eine Tugend gemacht. Das Loch wurde wieder zu gesprüht. Danach habe ich mir einen herbstlichen Spruch aus goldenem Vinyl geplottet und auf das Glas geklebt. Alternativ kannst Du hier mittels Deiner Vorlage ein Herbstblatt auf selbstklebende Folie übertragen und mit der Schere ausschneiden. Goldene Folie gefiel mir hier besonders gut. Goldener Oktober und so …🍁


Ein schöner Abschluss aus Jutekordel für die herbstlichen Windlichter

Natürlich kannst Du jetzt für einen schönen Abschluss Jutekordel mehrfach um den Glashals wickeln. Bisschen raffinierter jedoch ist mein „Glasschal“ (den Begriff hat Sandra von Chalet8 kreiert bei Instagram – gefiel mir).

Altglas Upcycling Idee

Jutekordel Abschluss für Konservengläser

Hierfür schneidest Du Dir aus braunen Tonkarton oder dünner Pappe einen Streifen zurecht, der in der Breite und der Länge dem oberen Rand Deines Glases entspricht. Am Anfang fixierst Du nun die Jutekordel mit einem Tropfen Heißkleber an den Pappstreifen. Nun beginnst Du zu wickeln. Am Ende wieder mit Heißkleber fixieren. Wichtig: Der Pappstreifen sollte ein bisschen länger sein, als der tatsächliche Umfang des Glases. Wenn Du exakt abmisst, wird der Glasschal am Ende nicht passen. Das letzte Stückchen lässt Du kordelfrei. Jetzt lässt es sich prima überlappend oben am Rand befestigen. Mit Heißkleber, na klar. Weißt Du, was ich meine? Schau Dir mal mein Bild an:

Altglas Upcycling Idee

DIY herbstliches Windlicht

Verziert habe ich meine Gläser mit Hagebutten. Wäre Dir aufgefallen, dass diese nicht echt sind?

Schön sehen die Gläser dekoriert auf einem rustikalem Holztablett aus. Die Betonpilze hatte ich letztes Jahr für meinen Blog gebastelt. Das kleine herbstliche Arrangement gefällt  mir gerade sehr gut. In der Dämmerung leuchten die Gläser wunderschön.

Altglas Upcycling Idee


Wie gefällt Dir meine Altglas Upcycling Idee? Mein Tipp: Leere Gläser immer sammeln, wegschmeißen kann man sie immer noch!

Für Dein Pinterestboard:

Pinterestpin für Altglas Upcycling

Wenn Dir meine Ideen gefallen, Du findest Du mich auch auf Instagram und Pinterest.

Weitere Altglas Upcycling Ideen findest Du hier:

Windlichter für den Spätsommer

Windlichter mit Wiesenblumen

Herbstdeko im Weckglas

hier geht es zu meinem letzten Artikel: kleine Kürbisse aus Jutekordel

gerne verlinkt bei Gartenwonne

-liche Grüße

Birgit

 

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Herbst-DIY – kleine Dekokürbisse aus Jutekordel

Der Herbst ist eine so schöne Jahreszeit! Wenn die Natur sich verändert und vorübergehend draußen alles bunt färbt, ich liebe das. Zu keiner anderen Jahreszeit macht ein Ausflug in die Natur soviel Spaß wie im Herbst. Und Herbstzeit ist Kürbiszeit. Während ich früher mit Kürbissen nicht viel anfangen konnte, höchstens vielleicht als Suppe, dekoriere ich heute sehr gerne damit. Bei Instagram und Pinterest machen Kürbisse die Runde. Aus Juteschnur, aus Holzperlen oder aus Beton, aus vielen verschiedenen Materialien wird gebastelt was das Zeug hält. Mir hatte es die Paketschnur angetan, deswegen zeige ich Dir heute als kleines, einfaches DIY Dekokürbisse aus Jutekordel.

Kleine Dekokürbisse aus Jutekordel

Mir gefiel die Idee, die kleinen Dekokürbisse aus Jutekordel als Serviettenringe zu nutzen.


Kleine Dekokürbisse aus Jutekordel – so habe ich es gemacht:

Du benötigst folgendes Material:

  • Juteschnur/Paketschnur, mittlere Stärke
  • dünnen Gold-oder Silberdraht
  • Stöckchen oder dünne Zimtstangen
  • Papierdraht grün oder braun
  • Moosgummi oder Tonkarton

Kleine Dekokürbisse aus Jutekordel

Für jeden Kürbis benötigst Du sechs Kringel aus Jutekordel. Hierfür wickelst Du die Schnur 7x um Zeige- und Mittelfinger. Du schließt die Kringel jeweils mit einem Stück dünnem Gold- oder Silberdraht. Damit habe ich die beste Erfahrung, der Draht ist sehr dünn und lässt sich gut verzwirbeln.

DiY Kleine Dekokürbisse aus Jutekordel

Serviettenringe für die herbstliche Tischdeko

Nun klebst Du mit Heißkleber drei Deiner gebastelten Kringel aneinander.  Bevor Du weiter verklebst  kommt nun erst der Kürbisstiel in die Mitte. Für meinen kleinen Kürbis habe ich ein dünnes Stück Treibholz genommen. Aber natürlich kannst Du auch ein ganz normales Aststöckchen nehmen. Oder ein Stück Zimtstange. Jetzt noch die fehlen drei Kringel ankleben und fertig ist der kleine Kürbis aus Jutekordel. Die einzelnen Fäden können noch etwas in die richtige Position gezuppelt werden.

Kleine Dekokürbisse aus Jutekordel

Tischdekoration für den Herbst mit Kürbissen aus Jutekordeln

Verziert habe ich meinen Dekokürbis aus Jutekordel mit gedrehter, grüner Drahtschnur und einem Moosgummi-Blatt. Hier kannst Du kreativ sein und verzieren mit dem, was Dir zur Verfügung steht.


Serviettenringe für Dein Herbst Dinner

Eine sehr schöne Idee für Deine herbstliche Tischdekoration! Du kannst die Jutekürbisse als Serviettenring verwenden.  Dafür habe ich sie auf einen schmalen Ring aus naturfarbenen Tonkarton geklebt. Senffarbene Leinenservietten passen perfekt zur herbstlichen Tischdekoration.

Kleine Dekokürbisse aus Jutekordel

Musselinstoff ist gerade sehr trendig. Man sieht ihn überall, z.B.als Bluse, als Schal oder auch bei der Babykleidung. Bei Tischlein deck dich sieht man den preiswerten Stoff, den es in vielen Farben zu kaufen gibt, als Serviette. 😃

Kleine Dekokürbisse aus Jutekordel

herbstliche Tischdeko mit DIY Kürbis basteln


Dekokürbis aus Toilettenpapierrolle

Zugegeben, etwas gewöhnungsbedürftig, aber wirklich ruck zuck gemacht. Da ich noch Stoff übrig hatte, habe ich auf die Schnelle einen Dekokürbis aus einer Klorolle gebastelt. Letztes Jahr habe ich Dir dieses einfache DIY bereits gezeigt. Wenn es Dich also interessiert, hüpf gleich mal rüber: Kürbis aus Toilettenpapierrolle

DIY Stoffkürbis aus Toilettenpapierrolle


Bei uns steht leider gerade kein Herbstdinner mit der Familie oder Freunden an. Dafür Esszimmer-Renovierung – Großbaustelle Wasserschaden. Aber ich freue mich! Wenn es endlich fertig ist, wird es sehr schön aussehen. Und schon jetzt habe ich Lust drauf, das Esszimmer mit einem gemütlichen Racletteabend einzuweihen.

Für Dein Pintrerest-Board:

Pinterest Kleine Dekokürbisse aus Jutekordel

Weitere schöne Ideen zum Thema Kürbis und herbstliche Tischdeko findest Du auf meinem Blog:

Herbst ist, wenn es gemütlich wird

Style your Kürbis

oder eine weitere Idee für easy peasy Serviettenringe: Das-geht-fix No. 6

oder eine schöne Idee: Blumentöpfe aus Jutekordel basteln

Ich danke Dir herzlich für Dein Interesse und sende Dir

-liche Herbstgrüße

Birgit

hier geht es zu meinem letzten Artikel

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Gemütlicher Raclette Abend im Wohnmobil und unsere Kurztrip ins Sauerland

Unsere kleine Reise mit dem Skoolie ins nahegelegene Sauerland war rundum gelungen und der gemütliche Raclette Abend im Wohnmobil nur eins unserer Wochenendhighlights.

Raclette Abend im Wohnmobil

Die Abende, an denen man in diesem Jahr lange draußen sitzen konnte, kann man leider an einer Hand abzählen. Für einen gemütlichen Raclette Abend aber sind kühlere Temperaturen perfekt. Wenn es draußen ungemütlich wird, ist es im Skoolie besonders kuschelig.


Gemütlicher Raclette Abend im Wohnmobil – aber vorher wird gewandert!

An unserem ersten Tag im Sauerland haben wir eine kleine Wanderung durch das Naturschutzgebiet Bruchhauser Steine unternommen. Ein Rundweg von ca. 3,6 km, der auch von Ungeübten gut zu schaffen ist.

Bruchhauser Steine

Bruchhauser Steine

Oben angekommen, kann man eine sehr schöne Aussicht genießen. Bißchen Sonne hätte uns hier ganz gut gefallen.

Raclette Abend im Wohnmobil

Für die Vorbereitungen des Racletteabends haben wir uns Zeit genommen. Bevor es ans Schlemmen ging, mussten Kartoffeln gekocht, Rührei  und Pfifferlinge gebraten werden. Außerdem wurden Spargel, Mais, Lachs und Tomaten in kleine Schälchen gefüllt. Meine diesjährige Entdeckung: frische Feige im Pfännchen. Lecker!

gemütlicher Raclette Abend im Wohnmobil

Raclette Abend im Wohnmobil


Unser Tipp für den Raclette Abend im Wohnmobil

In unserem Skoolie sind wir komplett autark. Auf einen Stromanschluss auf Stellplätzen oder auf Campingplätzen sind wir nicht angewiesen. Wir nutzen den Strom, den unsere Solaranlage produziert. Wenn Dich das interessiert, schau Dir gerne Wolfgangs Beitrag dazu an. Raclettegeräte benötigen allerdings sehr viel elektrische Power. Damit wir nicht Gefahr laufen, dass uns die Sicherungen um die Ohren fliegen, haben wir uns diese kleinen Raclette-Pfännchen zugelegt.  Mit der Hitze von Teelichtern wird der Käse zum Schmelzen gebracht. Um ehrlich zu sein, ich war zu Anfang sehr skeptisch, ob das wohl funktionieren würde. Aber mit jeweils 4 Teelichtern pro Pfännchen  konnte uns das  Ergebnis zu 100 Prozent überzeugen.

gemütlicher Raclette Abend im Wohnmobil


Tischdekoideen für den Raclette Abend

Schwarz, weiß und ein dunkles gelb passen am Besten zur Tischdekoration in unserem Skoolie. Deshalb werden Dir diese Farben hier im Skoolie und in meinen Dekorationen immer wieder begegnen. Auch für diesen Abend hatte ich mal wieder auf diese drei Farben gesetzt.

Serviettendeko Plotteridee

Plotteridee Stickrahmen

Die Flexfolie für die Servietten und den Stoff für den Stickrahmen hatte ich bereits zu Hause aufgebügelt. Die Motive hat der Plotter zuverlässig ausgeschnitten. Kleine Holzspatel zum Leeren der Pfännchen sind nicht nur praktisch, sondern auch dekorativ.

Raclette Abend im Wohnmobil

Um die heißen Pfännchen abzustellen, falls man mal eine Esspause einlegen möchte, eignen sich Mini-Holzpaletten.  Du bekommst sie im Bastelladen oder online.  Gerne im Einsatz momentan sind die gelben rustikalen Weingläser. Dank des robusten Materials lassen sich die Gläser prima transportieren und auch im Wohnmobil lagern.

rustikale Weingläser und kleine Holzpaletten

Für die Fensterbankdeko kamen nochmals die braunen Bierflaschen aus meiner herbstlichen Tischdeko zum Einsatz. Gefüllt hatte ich sie mit herbstlichen Blumen in passenden Farben. Und Kerzenschein ist für einen gemütlichen Abend sowieso unverzichtbar.


Wir wandern über den Schluchten- und Brückenpfad in Winterberg

Am nächsten Tag stand wieder eine kleine Wanderung auf dem Programm. Ziel diesmal der Schluchten- und Brückenpfad in Winterberg. Die Wegstrecke beträgt lediglich 3,6 km. Teilweise gehen die Wege aber steil bergauf- der bergab, sodass trittfeste Schuhe in jedem Fall angebracht sind. Mir hat der Weg nicht besonders gut gefallen, vielleicht hatte ich auch einfach mehr erwartet. Versöhnt wurde ich aber mit unserem Picknick, für das wir ein ganz lauschiges Plätzchen direkt am Bodensee (ja, der heißt so) gefunden haben.

Picknick am See

Der Rucksack war gut gefüllt mit allerlei Köstlichkeiten. Und obwohl ich auch beim Picknicken Wert auf ansprechendes Anrichten lege, musste ich hier mal fünfe gerade sein lassen. Ganz ohne Plastiktöpfe sind wir nicht ausgekommen. Schade, vernünftige Fotos vom Picknick und dem lauschigen Plätzchen gibt es leider nicht. Wir waren wohl zu ausgehungert.


3. und letzter Tag – Der kahle Asten bei Sonnenschein und ein Flug über das Tal

Der letzte Tag beginnt mit Sonnenschein und einem leckeren Frühstück. Das Thermometer zeigt 13 Grad an, da machen wir es uns doch lieber drinnen gemütlich.

Frühstück im Wohnmobil

Der kahle Asten zeigt sich bei schönstem Wetter, was wir natürlich gerne für einen Spaziergang nutzen. Unterwegs dekoriere ich einen Baum mit einem kleinen bemalten Hölzchen.  Der Vorrat ist nun fast aufgebraucht.

Kahler Asten bei Sonnenschein

Fundstück im Wald, bemaltes Treibholz

Vom Highlight des Tages gibt es kein einziges Foto, gibt’s denn sowas. Mit der Mega-Zipline sind wir ins Tal gerauscht. Dafür mussten wir alle Wertsachen deponieren, natürlich auch die Handys. Also keine Bilder. Hat auf jeden Fall richtig viel Spaß gemacht, nachdem ich anfänglich doch meinen ganzen Mut zusammen nehmen musste.

Flugtickets Astenkick

Hier der Beweis 😉 Is‘ jetzt Werbung, aber unbezahlt. Also, wenn Du mal in der Nähe bist, trau Dich ruhig. Die Anlage hat ganzjährig geöffnet.

Ein wirklich schönes Wochenende im Sauerland liegt hinter uns. Wir haben jede Minute genossen. Hoffentlich bringt uns der Oktober und der November noch ein paar schöne Tage, denn danach geht es für den Skoolie für 3 Monate ins Winterquartier.

Wenn Du auch so gerne Raclette machst wie wir, schau Dir unbedingt auch diese Beiträge von mir an:

Raclette Ideen und Tipps für die Tischdekoration

#stay home, ein gemütlicher Raclette Abend im Herbst

und hier geht es zu meinem letzten Beitrag: Tischdeko im Herbst mal ohne Kürbis

-liche Herbstgrüße

Birgit

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.