Kategorie: Skoolie unterwegs

Halloween im Wohnmobil

Halloween im Skoolie

Man muss schon ziemlich dekoverrückt sein und viel Spaß an seinem Camper haben, um auf die Idee zu kommen Halloween im Wohnmobil zu feiern. Bei mir trifft beides zu und Wolfgang zieht da nur zu gerne mit. Also hieß es letztes Jahr am 31. Oktober einen einsamen Stellplatz zu finden, um dort zu übernachten und alles vorzubereiten für unsere kleine Halloween Party am Abend.

Wohnmobilstellplatz bei Dülmen

Diesen tollen Stellplatz kannten wir bereits. Er ist in der Nähe von Dülmen im Münsterland. Dort standen wir in der Halloween-Nacht ganz für uns alleine. Gerne hätte ich Dir unseren Skoolie  bei Nacht gezeigt. Geplant war auch,  Grablichte rund um den Bus zu verteilen. Aber abends setzte strömender Regen ein. Was natürlich irgendwie sehr gemütlich ist, wenn man drin sitzt, aber Fotos und Illumination draußen mussten deswegen ausfallen.


Halloween im Wohnmobil – eine gruselig schöne Atmosphäre schaffen!

Alles was für die Dekoration unseres kleinen Events gebraucht wurde, hatte ich bereits zu Hause gebastelt und musste nur noch in einer Kiste verstaut werden. Bereits 2021 habe ich Dir alles in einem Blogpost vorgestellt. Schau hier: Halloween Partyideen

Halloween im Wohnmobil feiern

Wir haben keine Mühen gescheut, um alles richtig in Szene zu setzen.

Scherenschnitt für Halloween

Auf die kleine Fensterbank im Skoolie kamen meine Scherenschnitte, die ich mit dem Plotter hergestellt habe. Im Design Space von Cricut gibt es hierzu reichlich Vorlagen, aber sicherlich nicht nur hier. Mit Hilfe der Lichterkette kam alles schön zum Leuchten.

Halloween im Wohnmobil feiern

Halloween im Wohnmobil feiern

Mitgenommen von zu Hause hatte ich meine dunkelrote Tischdecke, die vor Jahren mal zu Weihnachten zum Einsatz kam. Zu meiner Halloween Tischdekoration passte sie perfekt. Die Zierkürbisse sind mit Zeitungspapier mit Decopatch-Kleber*(←dieser hier) beklebt. Boo-Boo hat der Plotter aus Vinylfolie geschnitten.

Kürbisdeko Halloween

Halloween Partyideen mit dem Plotter

Plotteridee Halloween

Die Serviettenringe mit Hexenmotiv sind aus Tonkarton mit dem Plotter ausgeschnitten. Vorlagen dafür habe ich ebenfalls im Design Space gefunden. Befestigt sind die Serviettenringe mit dünner Wachskordel.

Halloween im Wohnmobil feiern

Kuerbis schnitzen fuer Halloween

Huhuuuu – Halloween im Wohnmobil. Ausgehöhlte und geschnitzte Kürbisse durften nicht fehlen. Platziert haben wir sie direkt vor der Windschutzscheibe auf dem breiten Sims. Aus dem Kürbisfleisch haben wir am nächsten Tag noch eine leckere Kartoffel-Kürbissuppe gekocht.

blutige Kerzen fuer Halloween

Für die blutigen Kerzen werden einfache weiße Haushaltskerzen mit, im Wasserbad geschmolzenem, dunkelrotem! Wachs übergossen. Ein ganz einfaches Halloween DIY mit tollem Gruseleffekt.

DIY Spinnennetz fuer Halloween

Ebenfalls schön gruselig sind Spinnennetze. Hierfür malst Du auf Backpapier ein Spinnennetz auf. Mit Heißkleber fährst Du nun die Konturen nach. Da Heißkleber ziemlich schnell trocknet, kannst Du das Netz gleich mit weißem Acryllack anmalen oder besprühen.

Fledermaus DIY Halloween

Durch den gesamten Skoolie flatterten Fledermäuse aus Tonkarton, die sich im Spinnennetz verfangen hatten.


Halloween im Skoolie – und was gab es zu Essen?

Halloween Dekoration im Wohnmobil, alles gut und schön, aber etwas leckeres zu Essen sollte es natürlich auch geben. Hierfür hatten wir zu Hause gar nichts vorbereitet und haben alles am Halloween Tag frisch in unserem Skoolie zubereitet. Das war, ich muss es zugeben, doch sehr viel Arbeit und wir waren froh, als am Ende alles fertig war und wir genießen durften.

Halloween im Wohnmobil feiern

Das Highlight unseres Halloween Menüs und richtig, richtig lecker, war unser Käsefondue. Hierfür wird ein Kürbis ausgehöhlt und mit geschmolzenem Käse gefüllt. Zahlreiche Rezepte hierfür habe ich bei Pinterest gefunden.

Party Bueffet fuer Halloween

Partybueffet halloween

Bereits bewährt und für gut befunden haben sich die Würstchen-Mumien und die Spinnen-Eierhälften. Serviert hatten wir beides auf unserer Halloween Party 2018 , die wir bei uns zu Hause gefeiert haben. Brauchst Du also noch mehr Halloween Inspirationen, hüpfe unbedingt mal rüber.

Idee Halloween DessertHalloween im Wohnmobil feiern

Ein Dessert ist uns immer ganz wichtig, deshalb sollt es auch zum Abschluss unseres Halloween Menüs nicht fehlen. Hierfür hatte ich zwei Orangen ausgehöhlt und mit Himbeeren gefüllt. Die kleinen süßen Früchtchen matchen gut mit der Schokoladenmouse. Die Mouse ist nicht selbst gemacht, sonder aus dem Kühlregal des Supermarktes. Erkennst Du es? Der Keks soll ein Grabstein sein. Einen Zuckerstift zum malen hatte ich nicht gefunden im Supermarkt. Deswegen habe ich versucht mit Hilfe einer Gefriertüte pürierte Himbeeren auf das Plätzchen zu spritzen. So wirklich gut gelungen ist es nicht. RIP sollte dann noch drauf stehen, das ist komplett mißlungen. Und trotzdem, fertig dekoriert auf einem kleinen Teller hatte der Nachtisch doch gruseligen Charme, oder?

Halloween Party Ideen – jetzt ist die beste Zeit zum Basteln

Für Dein Pinterest-Board, danke schön für’s pinnen:

Halloween im Wohnmobil feiern

Zu verrückt oder könntest Du Dir auch vorstellen in Deinem Wohnmobil eine kleine Halloween Party zu geben? Also uns hat es richtig Spaß gemacht und wir würden es wieder tun.

Noch mehr Halloween Party Ideen zeige ich Dir hier: DIY Halloween Gläser und hier eine tolle Serviettenfaltung für Halloween: Halloween Servietten

Das war übrigens nicht unser erstes Event im Skoolie. Hier geht’s zum: Dinner for two im Wohnmobil. Viele weitere findest Du in der Rubrik ‚Skoolie unterwegs. Hier geht’s zu meinem letzten Artikel: Wachsanhänger DIY

Ich hoffe, Du hattest ein bißchen Spaß mit meinem Artikel,  auch wenn Du kein Wohnmobil hast. Alle Ideen kannst Du natürlich auch für Dich zu Hause umsetzen und wer keinen Plotter hat, der greift einfach zur Schere.

♥-liche Grusel-Grüße sendet Dir

Birgit

Gerne schicke ich meinen Beitrag zu Niwibo sucht

 

Bei den mit Sternchen * gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affililate Links. Kaufst Du darüber ein, erhalte ich eine kleine Provision, für Dich ändert sich aber nichts. Danke für Deine Unterstützung. Wenn Du über die Links einkaufen gehst, freut mich das sehr, vergiss aber nicht die Geschäfte bei Dir vor Ort, in denen Du bestimmt den einen oder anderen Artikel ebenfalls bekommst.

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder beauftragt benannt werden.  Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung.

 



Tischdekoidee Im Land des Cidres – mit dem Skoolie in der Normandie

Im-Land-des Cidre-Tischdeko

In diesem Sommer waren wir mit unserem Skoolie drei Wochen in der Normandie unterwegs. Warst Du schon mal in der Normandie und möchtest gemeinsam mit mir in Erinnerungen schwelgen? Fährst Du demnächst mit Deinem Wohnmobil in die Normandie und möchtest schon mal sehen, was die Küste schönes zu bieten hat? Oder hast Du einfach Lust auf eine spätsommerliche Tischdekoidee, weil Du Deinen Gästen einen schönen Abend bei Wein und Käse bieten möchtest? In jedem Fall bist Du hier richtig.

Mit dem Wohnmobil in der NormandieUnsere Rundreise führte über Südholland und Belgien nach Frankreich. Dem Wetter geschuldet haben wir uns fast ausschließlich an der Küste bewegt. Das Loiretal war geplant, aber hier herrschten Temperaturen bis 40°C, das haben wir uns lieber erspart.

Tischdekoidee Im Land des Cidre

Wie Du weißt, verlässt mich die Lust auf eine schöne Tischdekoration auch im Urlaub nicht. Und so habe ich mir auch dieses Jahr bereits im Vorfeld Gedanken gemacht, wie unser gemeinsamer Abend mit allem drum und dran aussehen könnte. Das war nicht schwer – Wein und Käse in Frankreich, das passt perfekt. Nun ist die Normandie bekannt für seinen leckeren Cidre. Verköstig und einkauft haben wir den Apfelwein auf einem Hof, der dem französischen Landvergnügen angeschlossen ist. In Frankreich heißt das France Passion*.


Tischdekoidee Im Land des Cidres – ein gemütlicher Abend mit Wein, Käse und mehr

Das der perfekte Zeitpunkt mit dem perfekten Stellplatz zusammen passt, bleibt meistens  Wunschdenken.

Hier auf einem Wanderparkplatz bei  Vauville wäre der perfekte Platz gewesen. Ein toller Stellplatz, gefunden bei Park4night, den wir ganz für uns alleine hatten, mit grandioser Aussicht auf eine Dünenlandschaft und das Meer. Leider schon zu müde und zu hungrig für eine Aktion à la Tischlein deck dich.

Mit dem Wohmobil auf dem Campingplatz Utah Beach

Am Tag, an dem ich meine Tischdekoidee Im Land des Cidre umsetzen wollte, hat es mit der Stellplatzsuche nicht wirklich gut geklappt. Nach einigem hin und her sind wir auf einem Campingplatz in der Nähe vom Utah Beach gelandet. Nicht perfekt, so mit Meerblick und so, am Ende aber doch ein gelungener Abend. Den Campingplatz kann man empfehlen, wenn auch nicht sehr preisgünstig.

Tischdekoidee Im Land des Cidre

Tischdekoidee Im Land des Cidre

Kaese dekorieren auf der Etagere

Im-Land-des Cidre-Tischdeko

Eine Etagere ist immer eine gute Idee. Sie lässt sich ansprechend dekorieren und spart Platz auf dem Tisch.Eingekauft für unseren Abend hatten wir diverse Käse, Aprikosen, Kirschen, Baguette,  Brandteig Käsebällchen und getrocknete Feigen. Außerdem eine Fleischterrine, ebenfalls gekauft auf einem Hof von France Passion. Sah bisschen komisch aus, schmeckte aber gut. Die Artischocke diente nur zur Dekoration.

Tischdekoidee mit Kaese , Wein und mehr

Spätsommer, Herbst oder Winter – ein gemütlicher Abend mit Käse und Wein und einer schönen Dekoration ist immer eine gute Idee!

Hortensien gibt es in der Normandie in Hülle und Fülle und auch unser Campingplatz hatte da einiges zu bieten. Ich habe mich des Hortensienraubs strafbar gemacht und auch andere Blümchen waren vor meiner Schere nicht sicher. Aber es diente der guten Sache.

Tischdekoidee Im Land des Cidre, DIY mit Konservendosen

Tischdekoidee Im Land des Cidre

Konservendosen fallen bei uns immer irgendwie an und mit einer hübschen Serviette umwickelt wird daraus ruck-zuck eine schöne Blumenvase. Die perfekte Upcyclingidee für den Campingurlaub. Weitere Ideen hierfür zeige ich Dir hier: Tischdeko mit Papierservietten

Muschel DIY mit Servietten

Obwohl ich versprochen hatte, in diesem Urlaub auf gar keinen Fall Muscheln zu sammeln, habe ich mein Versprechen schon bei der ersten sich bietenden Gelegenheit gebrochen. Für meine Tischdeko habe ich die Innenseite der gesammelten Muschel mit Servietten beklebt. Hier im Skoolie stand mir nur einfacher Bastelkleber zu Verfügung. Wenn Du dieses sommerliche DIY nachmachen möchtest, verwendest Du besser Serviettenkleber oder Modge Podge. Aufmerksam geworden bin ich auf die Idee bei Daniela von Klickerkram. Toller Instagramaccount, solltest Du unbedingt mal besuchen. Und wenn Du schon mal da bist, kannst Du mir doch auch gleich ein paar Herzchen da lassen 😉 und mir folgen.

Tischdekoidee Im Land des Cidre

Die beklebten Muscheln habe ich über den Tisch, auf unseren Tellern und in der Blumendeko verteilt.

kleine Schale in rosa auf Tortenspitze dekoriert

Das rosefarbene Schüsselchen habe ich in einer kleinen Manufaktur in Beuvron-en-Auge gefunden. Das Urlaubsmitbringsel passte perfekt in mein Farbkonzept. Kleine Spitzendeckchen hatte ich bereits von zu Hause mitgebracht.

Beauvron au ville

Beuvron-en-Auge ein hübscher, wenn auch touristischer Ort in der Normandie, dessen Besuch sich lohnt. Die Creperie hatte geschlossen. Schade!

Im-Land-des Cidre-Tischdeko

Tischdekoidee Im Land des Cidre

Tischdekoidee Im Land des Cidre: Leinenservietten, locker dekoriert mit einem schlichten Serviettenring passen perfekt zu rustikalen Tellern und schlichten Weingläsern.

franzoesische Tischdekoration im Wohnmobil

Die Sonne meinte es sehr gut mit uns an diesem Tag. Zum Fotografieren war das allerdings nicht optimal, weswegen unser Fotoshooting im Schulbus stattfand. Essen wollten wir dann doch lieber draußen. Deswegen haben wir kurzerhand, nach getaner Arbeit, alles nach draußen getragen und dort unseren Abend mit Cidre, Käse und Co. genossen.

Tischdekoidee Im Land des Cidre


Mit dem Wohnmobil in der Normandie – Urlaubsimpressionen

Wie gesagt, unsere 3-wöchige Reise führte uns über Zeeland und Belgien in die Normandie. Reiseberichte will ich gerne den Reisebloggern überlassen, aber ein paar Impressionen möchte ich doch gerne hier mit Dir teilen.

Honfleur

Einen halben Tag lang stattet wir Honfleur einen Besuch ab. Ursprünglich wollten wir auch hier übernachten, aber der große Wohnmobilstellplatz, der fußläufig zum Örtchen ist, gefiel uns überhaupt nicht. Trotzdem, Honfleur gefiel uns gut und ist einen Besuch wert.

kleiner Esel in der Normandie

Das Eselchen hat mein Herz im Sturm erobert und ich habe gefühlt 100 Fotos von ihm gemacht. Er stand auf einer Wiese beim Garten Jardin botanique de Vauville.

Ganz in der Nähe, einmal den Berg hochfahren, haben wir diesen tollen Wanderparkplatz gefunden. Wir mussten ihn mit niemanden teilen, was wohl auch daran liegen könnte, dass er mit unserem Bus voll belegt war.

mit dem Wohnmobil unterwegs in der Normandie

Sonnenuntergänge sind eine Spezialität von uns. Besser geht nicht, oder?

Sonnenuntergang in der Normandie

Ganz in der Nähe dieses Parkplatzes in Vauville, begann dann am nächsten Tag unsere Wanderung durch die Dünen bis hinunter zum Meer.Traumhaft.

Vauville Strand

Obwohl auf diesem Stellplatz in  Cap Levi schon einige Wohnmobile da waren, als wir ankamen, wollte niemand den Platz direkt vorne mit Blick auf das Meer haben. Sehr verwunderlich, perfekt für uns. Da stört auch ein abendlicher Regenguss nicht, der einem einen tollen Regenbogen beschert.

Regenbogen Impression

Wir übernachten sehr gerne nicht auf Campingplätzen. Angebote hierfür gibt es viele. Diverse Apps führen einen dorthin. Meist ist man auf den Stellplätzen geduldet, solange man kein Campingverhalten an den Tag legt. Das heißt, Tisch und Stühle bleiben drin und auch die Markise wird nicht aufgebaut. Die vielen großen Fenster unseres Skoolies wissen wir deshalb sehr zu schätzen.

Strand von Dennville

Überfüllte Strände mögen wir genau so wenig, wie riesige Campingplätze. Und wir finden sie immer wieder, die Strände, an denen  wir mutterseelenalleine sind. Wie hier am Strand von Denneville, an dem wir einen wunderbaren Abendspaziergang unternommen haben. Fast mystisch, die untergehende Sonne am wolkenverhangenen Himmel.

Lonely Bouquet Day 2022

Lonely Bouquet Day 2022

Wo soll ich aufhören? Mal wieder haben wir soviel erlebt mit unserem alten Schulbus, der dieses Jahr mit uns in der Normandie unterwegs war. Aber ich möchte Dich hier nicht mit meinen Urlaubsfotos überfrachten. Davon gibt es reichlich. Aber zwei meiner Blumensträußchen möchte ich Dir gerne noch zeigen. Blumen gepflückt und Vasen gebastelt habe ich für den Lonely Bouquet Day, der jedes Jahr am  4. Sonntag im Juni stattfindet. Statt der Münsteraner:innen durften sich diesmal die Französinnen und Franzosen über meine Blumen freuen, die ich an diversen Orten verteilt hatte.


Tischdekoidee Im Land des Cidres, kleine Köstlichkeiten und schöne Abende

Es macht einfach Spaß, es sich im oder am  Wohnmobil richtig gemütlich zu machen und die Mahlzeiten zu zelebrieren 😉:

Tischdekoidee Im Land des Cidres

Tischdekoidee Im Land des Cidres

mit dem amerikanischem Schulbus in der Normandie

Zugegeben, wir haben ein großes Wohnmobil und uns steht einiges an Platz zur Verfügung. Sogar ein eigenes Dekofach habe ich inzwischen. Tipp:  Ich schaue immer, was sich mir so rundum bietet. Blumen und Pflanzen für eine kleine Blumendekoration findet man überall. Konservendosen und leere Wasserflaschen lassen sich schnell in Blumenvasen verwandeln. Schöne Servietten benötigen fast keinen  Platz und bei der Wahl des Geschirrs setzt man am Besten nicht auf ein buntes Sammelsurium, sondern auf schlichtes Geschirr, das sich gut kombinieren lässt. Denn wann, wenn nicht im Urlaub, hat man soviel Zeit, es sich richtig nett miteinander zu machen.

Pinterest Pin Tischdekoidee Im Land des Cidres

In diesem Sinne

ganz ♥-liche Grüße

Birgit

 

Zu meinem letzten Beitrag gelangst Du hier: sommerliche Tischdeko mit Zitronen

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche* Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder un/beauftragt benannt werden.  Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung.

 



Picknick am Independence Day – Münsterland meets USA

4.Juli-Picknick mit Tischdekoration

Die eine steht in der Küche und kocht mit Leidenschaft typisch amerikanische Gerichte. Die andere hat gemeinsam mit ihrem Mann einen amerikanischen Schulbus zum Wohnmobil umgebaut und einen Faible für Tischdekorationen. Wenn diese beiden Frauen sich auf einem Bloggerevent treffen und kennenlernen, entsteht schon mal die coole Idee, ein Picknick am Independence Day gemeinsam zu planen. Wir feierten den Unabhängigkeitstag, der jedes Jahr am 4. Juli in den USA ein nationales Ereignis ist, schon mal vor – Münsterland meets USA.

Picknick am Independence Day

Wer hat es sich hier denn gemütlich gemacht?

Gabi die leidenschaftliche Köchin für Gerichte aus den USA. Auf Ihrem schönen Blog USA kulinarisch findest Du inzwischen über 1500 Rezepte, denn Gabi schreibt diesen Blog bereits seit 1998. WOW! Alle Köstlichkeiten für unser 4. Juli Picknick hat sie zubereitet.

Wolfgang ist ebenfalls Blogger und auch YouTuber. Auf seinem YouTube Kanal ‚Skoolie unterwegs‘ zeigt er Dir unseren spannenden Weg vom amerikanischen Schulbus zum amerikanischen Schulbus als Wohnmobil. Außerdem findest Du Stellplatztipps und Touren, die wir bereits mit unserem Skoolie unternommen haben.

Na ja und ich ;-). Für die Deko und die Tischdekoration zum Picknick am Independence Day  zeichne ich mich verantwortlich. Ein tolles Event für meine Kategorie SKOOLIE unterwegs.

Picknick am Independence Day


 Picknick am Independence Day – Münsterland meets USA

Für unser 4. Juli Picknick hat Gabi ein ganz wunderschönes Plätzchen gefunden. Nahe ihrer Heimatstadt Rhede steht diese wunderschöne, restaurierte Mühle. Die Mühle kann besichtigt werden und auch geheiratet wird dort. Da an diesem Wochenende keine Veranstaltung gebucht war, konnten wir die große Wiese für unser kleines Event nutzen. Perfekt!

Amerika meets Münsterland

Damit Du noch ausreichend Zeit für die Planung Deines Picknicks hast, heute schon mal Gabis kulinarische Köstlichkeiten für das Picknick am Independence Day und meine Dekoideen. Alle Rezepte findest Du auf Gabis Blog unter: USA kulinarisch-Picknick am Independence Day

Herzhafte Köstlichkeiten:

  • Cobbs Salad im Ball Mason Glas
  • Beef und Tunfisch Empanadas
  • Salsa mit Tortilla Chips

Süße Köstlichkeiten:

  • Wassermelonenspieße mit Blaubeeren und Marshmallows
  • Double Choclate cookies
  • Blueberry Bisquits
  • zur Erfrischung Erdbeerlimonade

Blueberry Bisquits zum 4. Juli

In der schweren gußeisernen Pfanne fanden die Blueberry Bisquits sehr dekorativ ihren Platz.

Meloen Spieße Stars and Stripes

Melonenspieße im Stars and Stripes Look. Eine leckere und gesunde Erfrischung an heißen Sommertagen und typisch für ein Picknick am Independence Day.

Picknick am Independence Day

Double Choclate Cookies – damit’s schön aussieht, hat Gaby die kleinen Sternchen mit der Pinzette auf den Cookies platziert. Das Auge isst schließlich auch mit ;-).

Picknick am Independence Day

Salsa lässt sich gut bereits am Vortag zubereiten und in Weckgläser abfüllen. Dazu schmecken Tortilla Chips.

Picknick Ideen zum 4. Juli

Sehen sie nicht köstlich aus, die Empanadas, jeweils gefüllt mit Beef oder Tunfisch? Die Drahtkörbe zum Servieren gefallen mir richtig gut. Empanadas kommen ursprünglich aus Südamerika (habe ich mir sagen lassen). Deswegen perfekt geeignet für’s Picknick am Independence Day. Sie lassen sich gut vorbereiten und auch transportieren

Erdbeerlimonade zum amerikanischen Picknick

Picknick am Independence Day

Im Sommer ist eine selbstgemachte Erdbeerlimonade erfrischend und lecker.

Cobs Salad zum 4. Juli Picknick

Den Cob Salad hat Gabi in Ball Mason Gläser eingeschichtet. Idealer kann man frische Salate nicht mit zu einem Picknick nehmen.


Meine Dekoideen für das Picknick am Independence Day

Nun finden Picknicks wahrscheinlich in den meisten Fällen auf einer ausgebreiteten Decke auf einer Wiese statt. Oder vielleicht auf einem Bootssteg oder am Strand. Da wir aber in unserem Skoolie so ziemlich alles dabei haben, beschlossen wir, es uns am Tisch bequeme zu machen.

Dekoidee fuer das Picknick am 4. Juli

Die klassischen Farben für Feiern am 4. Juli sind weiß, rot und blau. Da stimmst Du mir sicherlich zu? Das wollte ich auch nicht ändern und habe mich an diesem Farbschema orientiert.

Das Holzbesteck war in diesem Fall nur Deko. Es spricht aber nicht dagegen, es beim Picknick aus zu gebrauchen. Für das  4th of July *** habe ich mit meinem Plotter den Schriftzug aus Flexfolie geschnitten und dann aufgebügelt. Alternativ kannst Du das Holzbesteck auch mit einem dünnen, schwarzen Fineliner beschriften.

Poltteridee für den Independence Day

Ein Kerzenwindlicht ist dekorativ. Mit dem Independence Day Emblem unterstreicht es perfekt das Motto. Auch hier kam mein Plotter zum Einsatz. Vorlage im Design Space gefunden und aus Vinylfolie geschnitten. Auch hier wäre die Alternative wieder ein schwarzer Textmarker. Tipp: Vorlage auf Papier ausdrucken, von innen am Glas befestigen und mit dem Stift nachzeichnen.

Alte Pepsikiste für die Deko zum Picknick

Die alte Pepsikiste ist ein Original und bereits 70 Jahre alt. In der Weihnachtszeit war sie mein Adventskalender, den Wolfgang für mich gebastelt hatte. Die Kiste hat nämlich exakt 24 Fächer. Nun diente sie meiner Blumendekoration und dem einen oder anderen amerikanischen Bier. Kornblumen fand ich schon mal ziemlich cool für meine Dekoration zum 4. Juli. Roter Klatschmohn auch, aber leider habe ich nur eine einzige Blüte im Umkreis gefunden. Aber was soll’s: in der Vase macht der Klatschmohn sowieso ziemlich schnell schlapp.

Picknick am Independence Day

Picknick am Independence Day

Rote Tischläufer, blaue Servietten, blaue Gläser auf kleinen Schieferuntersetzern und rustikales Geschirr machte die Dekoration komplett. Für den Picknickkorb ist Geschirr aus Bambus oder Melamin wohl eher geeignet.

Servietten Stars and Stripes

Die hübschen Papierservietten Stars and Stripes in der schönen Holzbox mussten unbedingt mit auf den Tisch. Der Stein verhinderte, das sie alle vom Wind weggepustet wurden.


Gäste herzlich willkommen zum Picknick am Unabhängigkeitstag der USA

Wir hatten wahrlich reichlich aufgetischt. Darüber haben sich dann auch unsere Gäste gefreut. Labrador Hugo hatte Herrchen und Frauchen mitgebracht.

Labrador Hugo mit Schleife Stars and Stripes

Für ein Leckerchen hat Hugo sich bereitwillig hübsch machen lassen.

Picknick am Independence Day

Was denkst Du? Sollten wir den Amerikaner ihr Fest am 4. Juli lassen? Oder feiern wir ein bißchen mit? Also ich für meinen Fall liebe Mottoparties und Mottoparties am Skoolie im Besonderen. Deshalb war dieser gemütliche und entspannte Nachmittag so ganz nach meinem Geschmack.

Wenn Du jetzt auch Lust bekommen hast, den 4. Juli zu feiern, hoffen wir, Dich ausreichend inspiriert zu haben :-)!

Weitere Ideen für eine Party im amerikanischen Stil findest Du hier: USA Wahlparty

Shopping Tipps:

Holzbesteck* für’s Picknick und für viele kreative DIY Ideen

Servietten Stars and Stripes 33×33*

Original Ball Mason Gläser*

Weckgläser (prüfe, welche Größe Du brauchst, hier Füllmenge 220 ml)

 

-liche kreative Grüße

Birgit

 

Bei den mit Sternchen * gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affililate Links. Kaufst Du darüber ein, erhalte ich eine kleine Provision, für Dich ändert sich aber nichts. Danke für Deine Unterstützung.

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder beauftragt benannt werden.  Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung.

 



Gemütlicher Raclette Abend im Wohnmobil und unsere Kurztrip ins Sauerland

Unsere kleine Reise mit dem Skoolie ins nahegelegene Sauerland war rundum gelungen und der gemütliche Raclette Abend im Wohnmobil nur eins unserer Wochenendhighlights.

Raclette Abend im Wohnmobil

Die Abende, an denen man in diesem Jahr lange draußen sitzen konnte, kann man leider an einer Hand abzählen. Für einen gemütlichen Raclette Abend aber sind kühlere Temperaturen perfekt. Wenn es draußen ungemütlich wird, ist es im Skoolie besonders kuschelig.


Gemütlicher Raclette Abend im Wohnmobil – aber vorher wird gewandert!

An unserem ersten Tag im Sauerland haben wir eine kleine Wanderung durch das Naturschutzgebiet Bruchhauser Steine unternommen. Ein Rundweg von ca. 3,6 km, der auch von Ungeübten gut zu schaffen ist.

Bruchhauser Steine

Bruchhauser Steine

Oben angekommen, kann man eine sehr schöne Aussicht genießen. Bißchen Sonne hätte uns hier ganz gut gefallen.

Raclette Abend im Wohnmobil

Für die Vorbereitungen des Racletteabends haben wir uns Zeit genommen. Bevor es ans Schlemmen ging, mussten Kartoffeln gekocht, Rührei  und Pfifferlinge gebraten werden. Außerdem wurden Spargel, Mais, Lachs und Tomaten in kleine Schälchen gefüllt. Meine diesjährige Entdeckung: frische Feige im Pfännchen. Lecker!

gemütlicher Raclette Abend im Wohnmobil

Raclette Abend im Wohnmobil


Unser Tipp für den Raclette Abend im Wohnmobil

In unserem Skoolie sind wir komplett autark. Auf einen Stromanschluss auf Stellplätzen oder auf Campingplätzen sind wir nicht angewiesen. Wir nutzen den Strom, den unsere Solaranlage produziert. Wenn Dich das interessiert, schau Dir gerne Wolfgangs Beitrag dazu an. Raclettegeräte benötigen allerdings sehr viel elektrische Power. Damit wir nicht Gefahr laufen, dass uns die Sicherungen um die Ohren fliegen, haben wir uns diese kleinen Raclette-Pfännchen zugelegt.  Mit der Hitze von Teelichtern wird der Käse zum Schmelzen gebracht. Um ehrlich zu sein, ich war zu Anfang sehr skeptisch, ob das wohl funktionieren würde. Aber mit jeweils 4 Teelichtern pro Pfännchen  konnte uns das  Ergebnis zu 100 Prozent überzeugen.

gemütlicher Raclette Abend im Wohnmobil


Tischdekoideen für den Raclette Abend

Schwarz, weiß und ein dunkles gelb passen am Besten zur Tischdekoration in unserem Skoolie. Deshalb werden Dir diese Farben hier im Skoolie und in meinen Dekorationen immer wieder begegnen. Auch für diesen Abend hatte ich mal wieder auf diese drei Farben gesetzt.

Serviettendeko Plotteridee

Plotteridee Stickrahmen

Die Flexfolie für die Servietten und den Stoff für den Stickrahmen hatte ich bereits zu Hause aufgebügelt. Die Motive hat der Plotter zuverlässig ausgeschnitten. Kleine Holzspatel zum Leeren der Pfännchen sind nicht nur praktisch, sondern auch dekorativ.

Raclette Abend im Wohnmobil

Um die heißen Pfännchen abzustellen, falls man mal eine Esspause einlegen möchte, eignen sich Mini-Holzpaletten.  Du bekommst sie im Bastelladen oder online.  Gerne im Einsatz momentan sind die gelben rustikalen Weingläser. Dank des robusten Materials lassen sich die Gläser prima transportieren und auch im Wohnmobil lagern.

rustikale Weingläser und kleine Holzpaletten

Für die Fensterbankdeko kamen nochmals die braunen Bierflaschen aus meiner herbstlichen Tischdeko zum Einsatz. Gefüllt hatte ich sie mit herbstlichen Blumen in passenden Farben. Und Kerzenschein ist für einen gemütlichen Abend sowieso unverzichtbar.


Wir wandern über den Schluchten- und Brückenpfad in Winterberg

Am nächsten Tag stand wieder eine kleine Wanderung auf dem Programm. Ziel diesmal der Schluchten- und Brückenpfad in Winterberg. Die Wegstrecke beträgt lediglich 3,6 km. Teilweise gehen die Wege aber steil bergauf- der bergab, sodass trittfeste Schuhe in jedem Fall angebracht sind. Mir hat der Weg nicht besonders gut gefallen, vielleicht hatte ich auch einfach mehr erwartet. Versöhnt wurde ich aber mit unserem Picknick, für das wir ein ganz lauschiges Plätzchen direkt am Bodensee (ja, der heißt so) gefunden haben.

Picknick am See

Der Rucksack war gut gefüllt mit allerlei Köstlichkeiten. Und obwohl ich auch beim Picknicken Wert auf ansprechendes Anrichten lege, musste ich hier mal fünfe gerade sein lassen. Ganz ohne Plastiktöpfe sind wir nicht ausgekommen. Schade, vernünftige Fotos vom Picknick und dem lauschigen Plätzchen gibt es leider nicht. Wir waren wohl zu ausgehungert.


3. und letzter Tag – Der kahle Asten bei Sonnenschein und ein Flug über das Tal

Der letzte Tag beginnt mit Sonnenschein und einem leckeren Frühstück. Das Thermometer zeigt 13 Grad an, da machen wir es uns doch lieber drinnen gemütlich.

Frühstück im Wohnmobil

Der kahle Asten zeigt sich bei schönstem Wetter, was wir natürlich gerne für einen Spaziergang nutzen. Unterwegs dekoriere ich einen Baum mit einem kleinen bemalten Hölzchen.  Der Vorrat ist nun fast aufgebraucht.

Kahler Asten bei Sonnenschein

Fundstück im Wald, bemaltes Treibholz

Vom Highlight des Tages gibt es kein einziges Foto, gibt’s denn sowas. Mit der Mega-Zipline sind wir ins Tal gerauscht. Dafür mussten wir alle Wertsachen deponieren, natürlich auch die Handys. Also keine Bilder. Hat auf jeden Fall richtig viel Spaß gemacht, nachdem ich anfänglich doch meinen ganzen Mut zusammen nehmen musste.

Flugtickets Astenkick

Hier der Beweis 😉 Is‘ jetzt Werbung, aber unbezahlt. Also, wenn Du mal in der Nähe bist, trau Dich ruhig. Die Anlage hat ganzjährig geöffnet.

Ein wirklich schönes Wochenende im Sauerland liegt hinter uns. Wir haben jede Minute genossen. Hoffentlich bringt uns der Oktober und der November noch ein paar schöne Tage, denn danach geht es für den Skoolie für 3 Monate ins Winterquartier.

Wenn Du auch so gerne Raclette machst wie wir, schau Dir unbedingt auch diese Beiträge von mir an:

Raclette Ideen und Tipps für die Tischdekoration

#stay home, ein gemütlicher Raclette Abend im Herbst

und hier geht es zu meinem letzten Beitrag: Tischdeko im Herbst mal ohne Kürbis

-liche Herbstgrüße

Birgit

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Italienischer Abend am Wohnmobil – La dolce vita

Sommer – Wortbedeutung/Definition:1) wärmste Jahreszeit, liegt zwischen Frühling und Herbst, meteorologisch vom 1. Juni bis 31. August;

Wenn man so raus schaut ist einem nicht gerade sommerlich zumute. Man könnte wohl sagen, im Großen und Ganzen schwächelt der Sommer 2021 sehr. Auch unser italienischer Abend am Wohnmobil endete später im Wohnmobil des befreundeten Pärchens. Aber es hätte alles schlimmer kommen können. Der Regen setze erst so richtig ein, nachdem wir die Nachspeise gegessen hatten.

italienischer Abend - la dolce vita


Italienischer Abend am Wohnmobil – meine Tischdeko

Meine Deko für den italienischen Abend hatte ich bereits zu Haue vorbereitet und alles in einer stabilen Kiste verpackt. Mein grünes Steingutgeschirr musste mit, ebenso meine grünen dickwandigen Weingläser.

italienischer Abend - Tischdekoration am Wohnmobil

italienischer Abend im Wohnmobil

Bereits 2017 für eine weihnachtliche Tischdekoration hatte ich die Einmal-Bestecktaschen aus Packpapier verwendet. Damals wurden mir so viele Bestecktüten zugeschickt, dass ich heute noch immer darauf zurück greifen kann. Macht ja nix! Diesmal habe ich sie mit einer Limette verziert. Mit der Print-then-Cut Funktion hat der Plotter sie ausgeschnitten. Für den unwahrscheinlichen Fall ;-), dass Du keinen Plotter besitzt, kannst Du Dir auch die passende Vorlage im Internet suchen, auf festerem Papier ausdrucken und mit der Schere ausschneiden.

Buon Appetito steht für Guten Appetit, wer hätte es gedacht ;-)?! Die Buchstaben sind aufgestempelt.

Siehst Du die kleinen Wasserflecke auf der Limette? Ein kleiner Regenguss vor dem Essen ist dafür verantwortlich. Gemeinsam kamen wir zu dem Entschluss: Das muss so!

Bestcktasche mit Limette für den italienischen Abend


Kerzendeko mit Zitronen und Kräuter in der Konservendose

Ebenfalls zu Hause vorbereitet hatte ich meine Kräuterdeko in den Konservendosen. Mutti – wenn dass jemand zu seiner Mutter sagt, ich mag das gar nicht. Begründen kann ich es nicht, ist einfach so. Anders bei den Konservendosen mit gleicher Aufschrift. Da finde ich es klasse. (is‘ jetzt Werbung, gibt’s aber nicht’s für). Schon seit längerem war mein Plan, die Dosen für eine italienischen Tischdeko zu verwenden.

italienische Tischdekoration

Konsevendosenupcycling für den italienischen Abend

Inzwischen hatte sich der Himmel komplett zugezogen, für eine Kerzendeko eher von Vorteil. Einfach vor Ort zubereitet: Zitrone in Scheiben schneiden, Weckglas mit Wasser füllen und Zitronenscheiben mit Schwimmkerze schwimmen lassen. Das wirkt richtig schön mediterran. Ein kleiner Rosmarinzweig an den Glasrand gebunden hätte sich wohl noch gut gemacht. Hatte ich aber nicht, beim Camping muss man mal über so etwas hinweg sehen.

Kerzendekoration für die italienische Tischdekoration

Leben im Camper, la dolce vita mit italienischer Tischdeko

Am Nachmittag schien noch die Sonne, weswegen wir auch unser Sonnensegel aufgebaut hatten. Später reichte dies als Regenschirm nicht mehr aus und es wurde auch richtig kühl draußen. Unsere Freunde kamen ebenfalls zu unserem Treffen mit ihrem Wohnmobil. Nach dem Essen haben wir es uns dort gemütlich gemacht. Im Skoolie ist nur Platz für zwei. Er ist schließlich nur 8,50 m lang…;-).


Vorspeise, Hauptspeise und Dessert für den italienischen Abend am Skoolie

  • Antipastisalat im Weckglas serviert
  • Schweinefilet mit Kräuterkruste an Gnocchis mit Salbeibutter
  • Tiramisu ohne Ei, aber mit Erdbeeren

Antipastisalat und auch das Tiramisu hatte ich bereits am Vormittag zu Hause vorbereitet. Die Hauptspeise hat Wolfgang am Abend im Skoolie zubereitet. Einer der vielen Vorteile unseres Schulbus-Campers ist, dass wir einen Backofen besitzen. Darin konnte das Schweinefilet mit Kräuterkruste knusprig überbacken werden.

italienischer Abend

Außer vom Antipastisalat im Weckglas, haben wir vom Essen keine Fotos gemacht. Das hätte unseren gemütlichen italienischen Abend zu sehr gestört. Und hier auf meinem Blog geht es ja schließlich hauptsächlich um Ideen für die Tischdekoration.

italienischer Abend Pinterest

Uns macht das Leben im und am Skoolie richtig viel Freude. Da für mich das Gleiche für schöne und abwechslungsreiche Tischdeko gilt, bin ich froh, einen Weg gefunden zu haben, bei dem ich beides miteinander verbinden kann. Was ich alles schon im und am  Wohnmobil gezaubert habe, findest Du in meiner Rubrik „Skoolie unterwegs“. Das nächste Projekt ist schon in Planung. Dann werden wir unsere neuen kleinen Raclettegeräte ausprobieren. Sie kommen ohne Strom aus, man verwendet Teelichter unter den Pfännchen zum Käse schmelzen. Bin schon gespannt. Man sollte vielleicht nicht zuuu viel erwarten.

Jetzt setze ich nochmal auf den September, der uns hoffentlich noch ein paar sonnige Tage beschert und auf einen goldenen Oktober.

Ganz anders, aber genauso schön, war das Mutter Tochter Treffen am Skoolie im Boho Style.

Eine schöne und einfache Idee, besonders gut geeignet für’s Wohnmobil zeige ich Dir hier: Blumenvase aus Papierservietten

In diesem Sinne grüßt -lichst

Birgit

gerne verlinkt bei Niwibo

 

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Tischdekoration im Boho Style mit kleinen Plotterideen

Besser spät als nie, oder? Meine Tischdekoration im Boho Style mit Kaffee und Kuchen ist das diesjährige Geschenk für meine Mutter zum Muttertag. Ups, wir sind dieses Jahr etwas spät dran. Aber die Idee war, meine Mutter ins „Cafe Skoolie“ einzuladen und hierfür hatte ich logistisch etwas mehr zu planen, da ich unseren Skoolie nicht selbst fahren kann.

Tischdekoration im Boho Style


Tischdekoration im Boho Style – meine Ideen!

Auch wenn Du kein Wohnmobil besitzt, kannst Du meine sommerliche Tischdekoidee für Dich verwenden. Bestimmt hast Du zu Hause ein gemütliches Plätzchen auf dem Balkon oder im Garten, um Deine Mutter, Deine Freundin oder wen auch immer Du gerne mal einladen möchtest, hier ein wenig zu verwöhnen.

Mein Cafe hieß „Cafe Skoolie“. Deins wird auf jeden Fall einen anderen Namen haben. Wie wäre es mit Café Ines oder Michaelas Café? Den Namen Deines Cafés kannst Du plotten oder auch mir einem weißen Marker auf einen hübschen Topf schreiben.

Tischdekoration im Boho Style

Stickrahmen sind momentan sehr beliebt und auch ich hatte schon seit längerem vor, einmal etwas damit zu basteln.

Herzlich Willkommen, Plotteridee auf Stickrahmen

Für diesen Herzlich-Willkommen Schriftzug habe ich dünnen Leinenstoff in den Stickrahmen gespannt. Eine Tasche für Blumen entsteht, wenn Du ein zweites Stück Stoff halbierst und ebenfalls in den Stickrahmen einspannst. Tipp: Wähle den Stoff nicht zu klein. Du kannst später noch mit der Schere auf der Rückseite korrigieren, wenn der Stoff eingespannt ist. Der Schriftzug ist geplottet und dann aufgebügelt.

Tischdekoration im Boho Style

Ebenfalls typisch für eine Tischdeko im Boho Style sind Federn. Von dieser Weinflasche ließ sich das Etikett besonders gut ablösen und so entstand eine tolle „bespielbare“ Fläche. Hier kannst Du wieder Deinen Plotter einsetzen, so wie ich, oder mit einem weißen Marker selbst malen.


Trockenblumen- unverzichtbar für den Boho Style!

Ohne Trockenblumen funktioniert diese Tischdekoration nicht. Also habe ich den nächsten Blumenladen am Bahnhof aufgesucht und mir eine kleine Auswahl zugelegt. Kann mir mal jemand verraten, warum Trockenblumen und auch Schleierkraut so hochpreisig sind? Ich habe jetzt mal investiert und kann meine Blümchen in Zukunft immer mal wieder zum Einsatz bringen. Hinzu kamen bereits getrocknete Gräser vom Straßenrand.

Trockenblumen DIY für die Tischdeko

Tischdekoration im Boho Style

Bereits vor Jahren habe ich von meinen Freundinnen dieses klappbare Gestell aus weiß lackiertem Holz samt Zinktöpfen geschenkt bekommen. Für meine kleine Muttertagstischdeko kam es jetzt wieder einmal zum Einsatz.

Tischdekoration im Boho Style

Vintage Tischdeko im Wohnmobil

Passende Papierservietten für meine Tischdeko habe ich nicht gefunden und große Stoffservietten passten einfach nicht zu meinem Motto und den kleinen Kuchentellern. Deswegen habe ich Musselinstoff, übrigens gerade auch sehr trendig, in kleine Quadrate geschnitten und mit einem herzigen Serviettenring versehen.

Boho Serviette mit Herz für das Kaffeekränzchen


Tischsets aus Jute – ein Tipp von mir für deine Tischdekoration im Boho Style!

Für kleines Geld hatte ich Jutestoff im Handel erstanden. Einmal in der Mitte geteilt hat er die perfekte Größe für zwei Tischsets. Drei Seiten sind bereits abgekettelt, aber die Schnittkante franst sehr schnell aus. Um das zu verhindern, habe ich sie abgeklebt mit selbstklebender Spitzenbordüre. Zum Stil meiner Tischdeko passt das super.

Meine easy-peasy Untersetzer aus heller Kordel ließen sich hierzu sehr gut kombinieren.

Tischdekoration im Boho Style


Leckerer Erdbeerkuchen – selbst gebacken – natürlich!

Für meinen selbst gebackenen Erdbeerkuchen hatte ich mir extra eine neue Spritztülle samt Spritzbeutel besorgt. So etwas fehlte schon seit langem in unserer Schublade. Meine kleine Torte ließ sich damit sehr gut mit Vanillecreme und Sahne verzieren. Kennst Du schon meinen Zahlenkuchen, den ich zu meinem 10-jährigen Tischlein deck dich Jubiläum gebacken habe? Für mein kleines Törtchen habe ich auf das Rezept für den Schokoladen-Biskuitboden zurück gegriffen. Hier kommst Du zum Rezept: Zahlenkuchen backen

kleine Erdbeertorte für den Muttertag

Erdbeertorte für den Muttertag

Sah gut aus und schmeckte köstlich!

Falls Du erst im Herbst Deine Einladung planst und Dir der Boho Style mit Trockenblumen gefällt, empfehle ich Dir mein Kürbisdeko, passend zu diesem Motto.

Tischdekoration im Boho Style Pinterest Pin

An unserem Mutter-Tochter-Tag hat alles gepasst. Die Sonne schien von einem strahlenblauen Himmel und wir konnten drei ganz gemütliche Stunden im Café Skoolie genießen.

Vielen Dank an Wolfgang, der sich die Zeit genommen hat, unseren Skoolie an den schönen Stellplatz zu stellen, um anschließend 14 km mit dem E-Scooter wieder nach Hause an seinen Schreibtisch zu scootern.

Möchtest Du wissen auf welchem Wohnmobil Stellplatz wir gestanden haben? Der Stellplatz liegt zwischen Greven und Münster direkt am Kanal. Einen der begehrten Plätze in erster Reihe direkt am Wasser zu bekommen ist schon wirklich Glückssache. Auch diesmal hat es nicht geklappt.

Camp Marina Alte Fahrt Fuestrup

Camp Marina Alte Fahrt Fuestrup

Vom Camp Marina, Alte Fahrt Fuestrup aus ist Münster bequem mit dem Rad (oder mit dem E-Scooter 😉 ) am Kanal entlang zu erreichen. Vor Ort gibt es eine kleine Einkaufsmöglichkeit, einen Brötchendienst und Gastronomie. Und natürlich die nötigen Entsorgungsstationen incl. Frischwasser für’s Wohnmobil. Am Abend kam Wolfgang wieder zurück mit seinem Scooter und wir haben noch einen wunderschönen Sundowner im Liegestuhl genossen.

Lass‘ es Dir einfach öfter mal richtig gut gehen!

-liche Grüße

Birgit 

 

 

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Camping Frühstück genießen in klösterlichem Ambiente

Landvergnügen kennt bestimmt mittlerweile jeder Camper. Für die, die das noch nicht kennen: Bauernhöfe, Gutshöfe oder auch Restaurant stellen Womobilisten und Campern einen Platz ohne Gebühr auf ihrem Grundstück zur Verfügung. Im Gegenzug kauft der Camper im Hofladen ein oder isst im Restaurant. Ein klassisches Win-Win, das wir schon häufig für uns in Anspruch genommen haben. Die letzte Station unseres Urlaubs war ebenfalls ein Platz, den wir im Landvergnügen Katalog gefunden haben. Heute möchte ich Dir darüber ein wenig erzählen, aber auch darüber, wie ein Camping Frühstück bei uns im Skoolie jeden Morgen so abläuft.

Camping Frühstück am Klostergut Burgsittensen


Camping Frühstück – so starten wir perfekt in den Tag

Kühlschrank auf, alles was so drin ist und zum Frühstück gebraucht wird auf den Tisch stellen, Pott Kaffe dazu – fertig. Zugegeben, so ist es am einfachsten und am wenigsten zeitaufwändig. Aber wir möchten unsere Urlaubstage oder auch unsere Wochenenden so nicht beginnen. Deshalb wird bei uns JEDEN Morgen der Tisch schön gedeckt. Für das gute Gefühl lohnen sich die 10 Minuten Mehraufwand an Zeit auf jeden Fall.

Campingfrühstück

Gleich zu Beginn unserer Reisen habe ich für uns Geschirr angeschafft, welches gut zu unserem Skoolie passt und sich gut miteinander kombinieren lässt. Die Tassen sind schwarz oder auch hellbraun und aus Steingut. Aus Plastiktassen würde uns der Kaffee nicht schmecken. Anders unsere Frühstücksteller und auch die Butterdose. Sie sind aus Bambusfaser.

Beim Einkaufen halte ich stets Ausschau nach hübschen Papierservietten. Zwar wären Stoffservietten umweltfreundlicher, ich gebe es zu, aber beim Camping hat sich das nicht  bewährt. Schmutzwäsche und so…. Mittlerweile habe ich mir auch im Skoolie einen kleinen Fundus angelegt, sodass ich hier häufiger mal wechseln kann.

Camping Frühstück im Wohnmobil

Tipp: Außerdem in verschiedenen Farben habe ich schmale Tischläufer. Die gibt es nicht nur beim Schweden, aber ich habe sie dort gekauft. Sie sind äußerst praktisch für das Camping Frühstück (natürlich auf für alle anderen Mahlzeiten) denn sie knittern nicht und verzeihen auch den ein oder anderen Fleck, den man gut abwischen kann.

Camping Frühstück Dekoidee

Unser Brotkörbchen passt sich ebenfalls farblich an 😉 !


Camping Frühstück – lass‘ den Tag entspannt angehen

Es gibt viele Menschen, denen ist das Frühstück nicht so wichtig oder sie können am Morgen noch gar nichts essen. Das ist bei uns zum Glück anders, unser Frühstück dauert minimum jeden Morgen eine Stunde. Da lohnt es doch, den Aufschnitt und den Käse aus den Plastikschüsseln zu befreien und auf einem Teller anzurichten, oder? Was auch nie fehlen darf auf meinem Frühstückstisch ist frisches Obst. In den kleinen schwarzen Schüsselchen war früher mal ein Dessert, was ich beim Discounter gekauft hatte. Perfekt jetzt für meine kleine Obstauswahl am Morgen.

Camping Frühstück mit Obst

Wir brühen unseren Kaffee frisch auf, wie es wahrscheinlich die meisten Camper machen, die nicht an einer Steckdose hängen. Mit dem Kaffeefilter läuft der Kaffee direkt in die schwarze Thermoskanne.

Frühstück deluxe im Wohnmobil

Leckeres Camping Frühstück im Wohnmobil

Und auch auf unseren geliebten Milchschaum möchten wir nicht verzichten. Das kleine Milchkännchen ist speziell für diesen Zweck. Auf kleiner Gasflamme erhitzt sich der Henkelgriff nicht mit. Zum Aufschäumen haben wir uns ein kleines Gerät gekauft, welches mit Akkus betrieben wird.

Frühstücken im Wohnmobil

Wenn es unsere Umgebung erlaubt, gibt es immer ein paar frische Blümchen auf dem Frühstückstisch.

Übrigens gibt es durchaus verschließbare Gefäße z.B. aus Melamin, die gut ausschauen und vom Kühlschrank auf den Tisch gestellt werden. Ich nutze sie gerne für meinen Quark oder anderen Frischkäse.

Fazit: Es ist gar nicht so schwer, mit nur wenig Mehraufwand den Frühstückstisch  im Wohnmobil ansprechend zu decken. Achte bei der Geschirrauswahl darauf, dass alles gut zusammen passt und nicht bunt durcheinander gewürfelt aussieht. Damit meine ich, verbanne bunte Tassen, die womöglich noch Werbebotschaften enthalten. Besteck muss gar nicht teuer sein, dann braucht es auch nicht das Abgelegte von zu Hause, was dort niemand mehr braucht. Schlichte Tischläufer oder auch schlichte Platzsets, eine coole Serviette ist schon die halbe Miete. Mach Dir die Mühe und arrangiere Wurst und Käse auf einem kleinen Teller oder einem schönen Holzbrett. Wenn schon Plastikdose, dann die Tafelfeinen ;-)!


Unser Landvergnügen Stellplatz Klostergut Burgsittensen

Wenn jetzt noch der Stellplatz passt und die Sonne scheint, kann das Frühstück gerne auch mal gemütlich bis zum Mittag dauern.

Landvergnügen Stellplatz Klostergut Burg Sittensen

An unserem letzten Urlaubstag hat beides gepasst. Nicht nur, dass die Landvergnügen Gastgeberin sehr sympathisch und engagiert ist, sie bietet auch den perfekten Platz für eine kleine Auszeit auf ihrem Klostergut. Zwar steht man mit dem Wohnmobil auf Asphalt, aber nur ein paar Meter weiter konnten wir mit Tisch und Stühlen gemütlich im Schatten der großen Bäume sitzen.

Landvergnügen Stellplatz

Camping Frühstück unter Bäumen

Gut zu wissen: Übernachten im Wohnmobil oder Wohnwagen kann man hier nur, wenn man die jahresaktuelle Landvergnügen App hat. Vorher bitte anrufen. Einkaufen im Hofladen und die Köstlichkeiten im Klostercafé genießen darf aber jeder und das möchte ich Dir unbedingt empfehlen. Wir waren mit dem Angebot von Kostergut Burgsittensen zu 100 Prozent zufrieden. (Das ist hier unbezahlte Werbung, einfach weil wir uns hier so wohl gefühlt haben 🙂 )

Hofladen Klostergut Burgsittensen

Schon vor der Tür wird man herzlich willkommen geheißen.

Hofladen in der Scheune

Geschenkartikel im Hofladen

Die alte Scheune ist riesig und Du bekommst hier regionale Produkte und Gemüse aus dem Klostergarten. Außerdem auch das ein oder andere handgefertigte Stehrümchen. In die kleinen Holzhäuschen habe ich mich sofort verliebt. Sie stehen jetzt im Skoolie auf der Fensterbank.

Holzhäuser Deko

Vor unserer Heimfahrt haben wir es uns noch auf der Wiese vom Klostercafé gemütlich gemacht. Diese mega leckere Brotzeit solltest Du Dir nicht entgehen lassen, wenn Du mal dort bist.

Klostercafé Burgsittensen

Seitdem weiß ich, das Melone und Gurke zusammen als Salat wunderbar schmeckt. Und das, obwohl ich doch Gurke gar nicht so gerne mag. 😉

Camping Frühstück

Klostergut Burgsittensen

Konnte ich Dich heute überzeugen? Das wäre schön! Nimm‘ diesen Pin doch mit auf Dein Pinterestboard.

Frühstücktipps für das Wohnmobil

Schon ganz bald geht es für uns wieder in den Urlaub. Und auch dann werden wir wieder jeden Morgen mit einem gemütlichen Frühstück in den Tag starten. Und es ist auch nicht unwahrscheinlich, dass wir dem Klostergut Burgsittensen wieder einen Besuch abstatten, weil es auf unserer Route liegt. Hoffentlich stehst dann nicht Du auf unserem Platz…;-)

Auch diesmal ist mein Beitrag wieder mit dem ein oder anderem Link versehen, die Dich zu meinen anderen Frühstücksideen leiten.

-liche Grüße

Birgit

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Brotzeit im Camper – Auf die Stulle, fertig, los…

Um ein schönes Wochenende im Wohnmobil zu verbringen, muss man nicht zwangsläufig weit fahren. Quasi fast vor der Haustür lag unser Stellplatz für unsere kleine Auszeit, zu der wir unsere Freunde zur kleinen Brotzeit im Camper eingeladen hatten.

amerikanischer Schulbus zum Camper ausbauen

Da wir gerne jede freie Minute im Skoolie verbringen, aber auch die Treffen mit unseren Freunden nicht missen möchten, liegt es doch nahe, beides miteinander zu verbinden. Das gelingt allerdings nur, wenn man sich einen wohnortnahen Stellplatz sucht. Ein schönes Fleckchen im Münsterland, in Laer-Holthausen, haben wir für unser Wochenende entdeckt. Zum Stellplatz erzähle ich Dir gleich noch etwas mehr.


Brotzeit im Camper – lecker und einfach vorzubereiten

Nun könnte man einfach Brot, Butter, Käse und Aufschnitt auf den Tisch stellen und fertig ist eine leckere Brotzeit. An diesem Wochenende, durfte es mal etwas mehr sein. Und so schnippelten und  brutzelten wir fleißig in unserer Campingküche an drei kreativen und richtig leckren Brotaufstrichen.

Brotzeit im Camper, dekorativ gedeckter Campingtisch

Unsere Brotzeit kam ganz ohne Aufschnitt aus. Die Rezepte dafür hatte ich in einer meiner Wohnzeitschriften entdeckt und sie haben mich sofort angesprochen.

  • Tartines mit Ricotta und Aprikosen Chutney
  • Butterbrot mit Rote-Beete-Creme und Ziegenkäse
  • Stulle mit Pilzpaste und Balsamico-Schalotten

Brotzeit im Camper, dekorativ gedeckter Campingtisch

Brotzeit-Rezepte, die im Wohnmobil gut gelingen

Gerne hätte ich Dir die Originalrezepte hier verlinkt, aber der Bericht in der Living at Home erschien bereits 2018 und  ist nicht mehr online verfügbar. Wie das im Wohnmobil so ist und auch sein darf, hatten wir nicht komplett alle Zutaten parat.  Ein Beispiel: Bronzefenchel. Was ist das überhaupt? Alternative ist jedenfalls Estragon. Im Rezepte improvisieren sind wir gut, deswegen erkläre ich Dir jetzt, wie wir es gemacht haben:

Tartines mit Ricotta und Aprikosen Chutney

Du benötigst:

400 g reife Aprikosen, 1 große Zwiebel, Sonnenblumenöl, Weißweinessig, 75 g Zucker, Currypulver, Estragon, Lauchzwiebeln, Olivenöl,  200 g Ricotta

Klein geschnittene Zwiebeln in Sonnenblumenöl glasig andünsten. Mit 3 Esslöffeln Weißweinessig ablöschen. 75 g Rohrzucker unterrühren, die Aprikosen hinzugeben und das ganze ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Currypulver, Pfeffer und Salz  abschmecken. Nach dem Abkühlen das Chutney in ein Glas mit Bügelverschluss abfüllen. Die Frühlingszwiebeln waschen, halbieren und in Olivenöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, beiseite stellen. Brot mit Ricotta bestreichen, mit Chutney und Lauch belegen und mit Estragon und evt. Chiliflocken bestreuen.

Brotzeit im Camper, köstliches auf einem Holztablett serviert

Butterbrot mit Rote-Beete-Creme und Ziegenkäse

Du benötigst:

250 g rote Beete Knolle (vorgekocht), 1 Eßl. Tahin oder Mandelmus, 1-2 Eßlöffel Balsamessig, 80 g Heidelbeeren, 1 gehäufter Esslöffel würziger Honig, Ziegenfrischkäse

Die vorgekochte Rote Beet mit Tahin vermengen und mit der Gabel zerdrücken. (Im Rezept stand pürieren, aber einen Pürierstab haben wir im Wohnmobil nicht) mit Salz, Pfeffer und Balsamessig abschmecken abschmecken. In ein Glas mit Bügelverschluss abfüllen. Die Heidelbeeren waschen und tropfnass in eine Pfanne geben. Mit Honig beträufeln, ca. zwei Minuten vorsichtig erhitzen und mit wenig Salz würzen. Brot mit Rote Beete Creme bestreichen und mit Ziegenfrischkäse und Blaubeeren belegen.

Brotzeit im Camper, dekorativ gedeckter Campingtisch

Stulle mit Pilzpaste und Balsamico Schalotten

Du benötigst:

10 g getrocknete Steinpilze, 250 g Chamignons, 1 Zwiebel, 3 Essl. Olivenöl, 1 Teel. körniger Senf, 100 g Schalotten, 2 Eßl. Balsamessig, 2 Teel. würziger Honig, 75 ml Rotwein, Radieschen, Blattspinat, Pfeffer, Salz, getrocknete Kräuter (z.B. Thymian, Oregano, Rosmarin) Frischkäse

Steinpilze mit 60 ml kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten einweichen. Zwiebeln in einer Pfanne mit 1 Essl. Öl glasig dünsten, geputzte und in Scheiben geschnittene Champignons dazu geben, 1 Minuten dünste, salzen, pfeffern und die getrockneten Pilz samt Sudwasser hinzugeben, dann weitere 5 Minuten dünsten. Senf und getrocknete Kräuter unterrühren.

Schalotten pellen, je nach Größe halbieren oder vierteln und in einer Pfanne mit Ölanbraten. Mit Wein ablöschen, Honig und Balsamessig dazugeben. Aufkochen und bei kleiner Hitze 5-7 Minuten dünsten, bis die Schalotten weich sind und die Flüssigkeit fast eingekocht ist,

Brot mit Frischkäse bestreichen, mit Pilzen und Schalotten belegen, garnieren mit Radieschen und Baby-Blattspinat (oder Mangold).

Für alle 3 Rezepte haben wir frisches Landbrot (Roggenbrot) beim Bäcker besorgt.


Brotzeit im Camper – angerichtet mit viel Liebe

Geplant war, die Stullen für uns und unsere Gäste vorzubereiten. Aufgrund des sehr warmen Wetters, ließ sich dies nicht realisieren. Und so durfte sich dann schlussendlich jeder seine Stulle so belegen, wie er wollte.

Brotaufstriche im Bügelglas auf einem Holzbrett

Sämtliche Zutaten habe ich auf einem Holztablett dekorativ arrangiert und damit das Holz nicht zu sehr leidet, kamen die öligen Frühlingszwiebeln auf ein Stückchen Verpackungsmaterial. Dekorativ sah das zudem aus. Ein Stück Backpapier eignet sich hier bestimmt auch.

Brotzeit im Camper mit Brownie Dessert

Es gibt nur dieses eine Foto einer fertigen Stulle, denn nachdem die Gäste eingetroffen waren, war auch meine kleine Fotosession beendet. Wie Du siehst, gab es im Anschluss an unsere Brotzeit noch ein kleines Dessert. Den Brownie-Kuchen hatte ich bereits von zu Hause mitgebracht. Eierlikör steht nicht nur zu Hause im Kühlschrank. Zusammen mit frischen Erdbeeren konnten wir so einen leckeren kleinen Nachtisch servieren.


Brotzeit im Camper – Dekoration für den Campingtisch

Unser Campingtisch misst 120×70 cm. Gar nicht mal so klein, aber mit 4 Personen bleibt für reichlich Tischdekoration nicht viel Platz.

Brotzeitserviette von Räder in grün

Windlicht aus Butterbrotspapier mit Aufdruck Auf die Stulle fertig los

Aber schon die passende Serviette auf schlichtem Campinggeschirr schafft ein schönes Tischambiente. Das schwarze Besteck passt perfekt zum schwarzen Tischläufer. Die Butterbrotlichtertüten hatte ich bereits zu Hause vorbereitet. Den Schriftzug samt Rahmen hat mein Plotter geschrieben. Ehrlich gesagt, hat das einiges an Zeit beansprucht. Wesentlich einfacher und schneller geht das so: Das geht fix No. 15

Butterbrotstüte mit Aufdruck Brotzeit

Brotzeit im Camper

In einem tollen Conceptstore in Havixbeck haben wir diesen wunderschönen Flaschenöffner aus Holz entdeckt. Der musste gleich mit! Und somit gab es an diesem Abend mal kein Bier aus der Bügelflasche mit Plopp, sondern Bierflaschen mit Kronkorken. Wiesenblumen gab es in Hülle und Fülle und gehören für mich auf einen schön gedeckten Tisch. Ich schwöre, ich habe den Bienen noch reichlich Futter übrig gelassen!


Infos zu unserem Stellplatz für ein Wochenende

Es ist mit der Familie nicht abgesprochen und deshalb weiß ich auch nicht, ob es denen recht ist, hier die genaue Lage bekannt zu geben. Im Internet ist der Stellplatz in Laer-Holthausen aber zu finden. Man steht auf einer großen Wiese mit ausreichend Platz für Wohnmobile, Wohnwagen oder auch Zelte. Auch wenn es auf dem Bild so aussieht, wir standen dort nicht alleine.

amerikanischer Schulbus auf großer Wiese

Für unsere Brotzeit haben wir uns die Holzbank geschnappt, die anderen Camper hatten nichts dagegen.

Hofladen in Laer-Holthausen

Gleich nebenan dürfen die Toiletten genutzt werden und es gibt zwei große Kühlschränke mit Getränken, Eis und Fleisch aus der Region. Wer Lust auf Chips hat, bekommt diese auch hier. Daneben steht eine ‚Vertrauenskasse‘. Offizielle Gebühren gibt es für den Stellplatz nicht, aber die Familie freut sich über eine Spende. Und das war für uns dann auch selbstverständlich. Uns hat es dort richtig gut gefallen und wir werden sicherlich noch mal hinfahren. Wer unbedingte Ruhe sucht, ist hier vielleicht falsch. Wie wir hörten, kann es auch schon mal sein, dass eine Schulklasse auf der großen Wiese ihre Zelte aufschlägt…

Brotzeit im Camper

Jetzt hoffe ich, Dir hat mein Beitrag gefallen. Du siehst, auch im Wohnmobil muss man nicht mit Plastiktöpfen und mit ausrangiertem Geschirr zurecht kommen. Und schließlich isst das Auge doch immer mit. Weitere Deko-Tipps (auch Stellplatz Tipps) und Ideen für die Zeit im Wohnmobil findest Du in meiner Rubrik ‚Skoolie unterwegs‘.

Bis zum nächsten mal!

♥-lichst

Birgit

 

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Maritimes Urlaubsfeeling im Wohnmobil – schöner Tag am NOK

Ich hatte ganz klare Vorstellungen, wie mein maritimes Urlaubsfeeling im Wohnmobil aussehen sollte. Der Skoolie steht passend geparkt mit Blick auf’s Meer. In unmittelbarer Nähe steht eine Picknickbank aus Holz, die freundliche Gemeinden für uns Touristen aufstellen. Das Wetter ist schön, die Sonne scheint vom blauen Himmel und es weht maximal eine leichte Brise vom Meer. Und natürlich ist dieses Traumplätzchen vielen anderen Touristen nicht bekannt, also ein echter kleiner Geheimtipp.

maritimes Urlaubsfeeling im Wohnmobil


Wohnmobilhafen am Nord-Ostsee Kanal – ein echter Tipp!

Nun, wie Du siehst, hat das nicht alles so ganz geklappt. Neben und vor uns standen schon etliche andere Wohnmobilisten und eine Picknickbank gab es auch nicht. Der freie Platz neben uns war kurze Zeit später ebenfalls belegt. Bißchen Glück muss man hier schon haben, um einen der beliebten Plätze zu ergattern. Und zu spät an sein, das darf man auf keinen Fall.

Stellplatztipp Wohnmobilhafen am NOK

Wir stehen im Wohnmobilhafen am Nord-Ostsee-Kanal. Kenner sagen NOK, habe ich mir sagen lassen. Hier kommen ständig tolle Segelboote, Frachter und Containerschiffe vorbei. Beobachten kann man die allerdings nur, wenn man im Wohnmobil sitzt. Auch wenn es nicht so aussieht, Platz für Tisch und Stühle und sogar für unsere Markise war ausreichend vorhanden. Allerdings,  wenn man dort Platz nimmt, schaut man nur auf die Holzverkleidung der Brüstung zur unteren Etage. Das hätte man sicherlich besser planen können.

maritimes Urlaubsfeeling im Wohnmobil


Maritimes Urlaubsfeeling im Wohnmobil mit 3-Gänge Menü

Somit stand fest, unser geplanter Abend muss drinnen stattfinden. Alle Fenster und Dachluken geöffnet, so ließ sich das trotz sommerlicher Temperaturen gut aushalten.

Geplant war auch diesmal wieder ein 3-Gänge Menü:

  • Vorspeise: Flammkuchen mit Blumenmuster und Pumpernickel mit Lachs und Frischkäse
  • Hauptspeise: Surf und Turf – Rinderfilet mit Garnelen, Patatas brava
  • Nachspeise: Quarkspeise mit Erdbeeren

Letztes Jahr waren diese Flower Power Foccacias sehr im Trend. Jetzt sind sie etwas von der Bildfläche verschwunden. Oder irre ich mich? Ich finde sie sehr hübsch und Wolfgang hat sich gerne mal daran ausprobiert. Der Flammkuchenteig aus dem Kühlregal wurde mit Kräuter-Creme fraiche bestrichen und dann mit Gemüse, Mozzarellakugeln und Oliven belegt. Etwas Salz und Pfeffer nicht vergessen.

Foccacia flowers selbst machen

Auf der kleinen Porzellanetagere arrangierte ich kleine Pumpernickel-Häppchen mit Lachs, Frischkäse und grünem Spargel.

maritimes Urlaubsfeeling im Wohnmobil

Unser Rinderfilet und die Garnelen wurde in der großen Pfanne gebraten und lediglich in den kleinen gusseisernen Pfännchen serviert. Wir wollten das Surf and Turf gerne auf Holzbrettern servieren und diese nicht mit einer sehr heißen Gußpfanne ruinieren. Dazu gab es Patatas brava, wie schon zu unserem Tapasabend. Diesmal allerdings aus der Tüte. Schmeckten auch, mussten nur noch etwas nachgewürzt werden.

Dinner im Wohnmovil

Zum Dessert gab es eine Schichtspeise aus Quark mit Honig verfeinert, Erdbeeren, Schokoraspeln und Basilikum. Dazu einen leckeren Eierlikör aus der Region im Schokoladenbecher. Yummy!

Dessertvorschlag für den Camper

Weißwein passte am Besten dazu!

maritimes Urlaubsfeeling im Wohnmobil


Alles schmeckte sehr lecker und gut sah es aus! 

Im Wohnmobil muss man sich mit etwas weniger Platz zufrieden geben als in der Küche zu Hause (wobei, in unserer Küche zu Hause stehen wir uns auch ständig im Weg rum, weil sie sehr klein ist). Wir haben einen 3-flammigen Gasherd, aber mit 2 Töpfen und einer Pfanne wird es dann doch eng. Gut, dass unsere Skoolie-Küche auch ein Backofen hat, indem wir zwischendurch warm halten können. Aber Du siehst, mit einfachen Zutaten kann man ein tolles 3 Gänge Menü kochen. Dabei mal auf Fertigprodukte zurück zu greifen finde ich völlig okay.

3-Gänge Menü im Camper


Maritimes Urlaubsfeeling im Wohnmobil – die Tischdeko muss stimmen!

Mein maritimes Dekokonzept hatte ich mir bereits zu Hause überlegt, entsprechend vorbereitet und benötigte Utensilien in meiner Dekokiste verstaut.

maritimes Urlaubsfeeling im Wohnmobil

Wer meinen Blogpost Tapasabend für zwei im Wohnmobil gelesen hat, kennt das Holzschild bereits. Den geplotteten Schriftzug ‚Bodega‘ habe ich wieder abgemacht, das Brett mit weißer Farbe angestrichen und ‚Heimathafen ⚓️  ‚ drauf geplottet. Leider werde ich das Schild jetzt entsorgen müssen. Es ist der Holzwurm drin und obwohl er sich dort ziemlich wohl fühlt, haben wir Bedenken, dass er sich noch ein anderes Plätzchen sucht.

maritimes Urlaubsfeeling im Wohnmobil

Die Kieselsteine habe ich ebenfalls mit einem Plott versehen. Hier könnte man zum schwarzen Permanentmarker greifen und selbst zeichnen. Karierte Baumwollservietten mit bestempelten Holzbesteck passten gut zum maritimen Look. Gerade gefällt mir ein sommerliches Blau sehr gut, aber im Skoolie kann ich mir das einfach nicht vorstellen. Oder bin ich zu streng mit mir? Kerzen im Glas, paar Muscheln und Kiesel, mehr brauchte es nicht.

Tischdekoidee für den Camper

maritimes Urlaubsfeeling im Wohnmobil

Dekoideen für den Camper

maritimes Urlaubsfeeling im Wohnmobil


Es ist Nacht geworden am NOK!

Wir haben unser Menü in Ruhe zubereitet und lange und gemütlich gegessen. Mittlerweile ist es dunkel geworden und die Stimmung ist nun ganz besonders. Ständig ziehen hell erleuchtete Schiffe an unserem Skoolie vorbei. Dank der großen Frontscheibe hatten wir sie alle perfekt im Blick.

Stellplatz Nordostsee Kanal

Schau mal, die große Klappe über dem Fenster. Wolfgang hat dahinter kürzlich für mich ausgebaut und jetzt ist da gaaanz viel Platz für alles, was ein Tischlein deck dich so braucht. Tischläufer, Servietten, Kerzen, Gläser, Porzellanetageren und, und, und…Was bin ich froh darüber.

Stellplatz Tipp Nordostseekanal

Nordostseekanal bei Nacht


Am Morgen danach…

…hatten wir keine Lust unser Frühstück selbst zuzubereiten und auf den unvermeidlichen Abwasch. Deshalb hatten wir schon am Tag zuvor einen Strandkorb im angrenzenden Kanal-Restaurant reserviert. Wenn Du mal dort bist, kann ich das wirklich empfehlen. Denn mit den Füßen im Sand und Blick auf den Nord-Ostsee-Kanal haben wir das Frühstück dort sehr genossen.

Frühstück am NOK

Frühstück am NOK

Auch wenn es anfänglich nicht meinen Vorstellungen entsprach, am Ende war ich zu 100% zufrieden mit unserem Stellplatz für unser 3. Wohnmobil Dinner. Dort würde ich jederzeit wieder hinfahren – ein Stellplatztipp!

Maritimes Urlaubsfeeling im Wohnmobil – für das Pinterest Board:

maritimes Urlaubsfeeling im Wohnmobil

Ich freue mich, dass Du bis hier hin gelesen hast. Vermutlich besitzt Du selbst ein Wohnmobil? Du freust Dich über Stellplatz Tipps und über Ideen für noch mehr Gemütlichkeit im Wohnmobil? Oder Du hast einfach Lust, uns auf unseren kleinen und großen Reisen zu begleiten? Was immer es ist: Schön, dass Du da bist! 💕

Smilla von Smillaswohngefühl hat einen alten Caravan auf Vordermann gebracht. Wie schön das geworden ist, solltest Du Dir unbedingt mal anschauen. Mein Fundstück der Woche!

Übrigens, wir können auch italienisch im Skoolie! Und eine weitere maritime Tischdeko findest Du hier: Maritime Tischdeko

gerne verlinkt: Niwibo sucht maritimes

Ein Tipp: Im Text findest Du markierte Verlinkungen, die Dich zu einem Artikel auf meiner Seite führen, die zum heutigen Thema passen. Wenn Du also noch mehr Ideen brauchst, schau auch dort unbedingt nach.

-lichen Gruß

Birgit

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Tapasabend für zwei im Wohnmobil – Rezepttipps und Dekoideen

So langsam füllt sich meine neue Kategorie ‚Skoolie unterwegs‘. Bei schlechtestem Wetter (Meimelwetter sagen wir Münsteraner gerne) am Pfingstwochenende hatten wir einen tollen Tapasabend für zwei im Wohnmobil.

Tapasabend für zwei im Wohnmobil

Auch diesmal haben wir keine Mühen gescheut, um uns einen perfekten Abend zu bereiten.  Aufgrund des Dauerregens fiel und das allerdings nicht wirklich schwer. Den ganzen Nachmittag haben wir geschnippelt, gebrutzelt und gekocht.


Tapasabend für zwei im Wohnmobil so lecker war das!

Uns war schon klar, dass das, was wir da alles zubereiten, nicht an einem Abend zu schaffen ist. Aber wir wollten etwas Auswahl haben und am nächsten Tag haben wir uns gefreut, nochmals zugreifen zu dürfen. Alle Rezepte zum Nachkochen, was ich Dir unbedingt empfehle, findest Du auf Wolfgangs Blog. Mit nur einem Click bist Du da. Rezepte Tapasabend

Champignons al jerez

Tapas Champignons al jerez

Patatas Bravas/spanische Kartoffeln

Tapas patatas brava

 Datteln im Speckmantel – Albondigas/spanische Fleischbällchen

Tapasabend für zwei im Wohnmobil

Tapasabend für zwei im Wohnmobil

Als Beilage zu den warmen Gerichten ließen wir uns Oliven mit Paprikafüllung, Serranoschinken, Manchego Käse und Taccos schmecken.

Serranoschinken und Manchego Käse für den Tapasabend für zwei im Wohnmobil

Tonschalen aus dem Gartencenter für den Tapasabend

Tipp: Solche  glasierten Tonschälchen bekommst Du sehr preiswert und in verschiedenen Größen in jedem Gartencenter. Sie eignen sich perfekt zum Anrichten der Tapas. Sehr dekorativ auch die kleinen gußeisernen Pfännchen.

Creme Catalan für den Tapasabend

Im Wohnmobil  aufwendige Nachspeisen zuzubereiten, wie zum Beispiel eine Creme Catalan, ist schwierig. Deshalb  haben wir auf ein Fertigprodukt aus dem Kühlregal zurück gegriffen. Das Tütchen brauner Zucker zum Karamellisieren wurde mitgeliefert, der dafür benötigte „Flammenwerfer“ von zu Hause mitgebracht.

Tapasabend für zwei im Wohnmobil

Es gab gar nichts dran auszusetzen. Die Nachspeise hat uns sehr gut geschmeckt und hatte genau die passende Menge für den süßen Abschluss.


Tapasabend für zwei im Wohnmobil – richtig schön mit der passenden Deko!

Bißchen die Augen aufgehalten und dieses alte schrabbelige Holzbrett gefunden. Außer es zu säubern und ein bisschen mit Schmirgelpapier abzuschleifen musste ich nichts machen. Auf dem Holz hält Vinylfolie gerade so gut, dass ich sie nach ihrem Einsatz problemlos wieder entfernen konnte 😉. Die dicke Kordel habe ich mit kleinen Nägeln am Holz befestigt.

Bodega Schild aus alten Holz

Schön, oder? Ich weiß schon, was ich als nächstes drauf plotten werde.

Tapasabend für zwei im WohnmobilTapasabend für zwei im Wohnmobil

Für die spanische Tischdekoration im Stile einer Bodega habe ich mehrere warme Farbtöne miteinander kombiniert. Senfgelbe Servietten und ein senfgelber Tischläufer. Dazu terracottafarbene Tischsets und grüne dickwandige Weingläser für unseren spanischen Rotwein. Ebenfalls auf dem Tisch unser Holzklotz für ein Teelicht, ein Brotkörbchen und eine Tonschale mit Olivenöl.

Tischdekoidee für den Tapasabend

Da sämtliche Dekoartikel ins Wohnmobil transportiert werden müssen, sind es eher die kleinen Details, die der Tischdekoration noch Pfiff geben. Ein kleiner Stein mit VINO Schrift, Untersetzer aus Jutekordel oder die Vase mit gelben Trommelstöckchen (die kein Wasser benötigen).

Tapasabend für zwei im Wohnmobil

Tapasabend für zwei im Wohnmobil

Wie schon bei unserem Osterbrunch im Skoolie haben wir unsere Köstlichkeiten auf der herunter geklappten Glasplatte unseres Gasherdes serviert. Geholfen hat dabei unsere großes Schneidebrett, das immer mitreist.

Tropfkerzen für die spanische Bodega

Tropfkerzen verbinde ich mit einer spanischen Bodega. Diese hatte ich bereits zu Hause für unseren Tapasabend vorbereitet. Hierfür musste heißer Kerzenwachs über die leeren und gesäuberten Weinflaschen geträufelt werden. Erklärt sich von selbst, oder?


Unser Wohnmobil-Stellplatz am Pfingstwochenende

Übernachtet haben wir sehr schön in der Nähe von Dülmen am Haus Waldfrieden. Von dort aus lässt es sich sehr gut mit den Rädern in die Umgebung starten. Wenn man denn Räder hätte 😉 und wenn es nicht den ganzen Tag regnen würde.

Wohnmobilstellplatz bei Dülmen

Wohnmobilstellplatz bei Dülmen

Einen kleinen Spaziergang haben wir aber trotzdem gewagt. Schließlich mussten wir dem Esel und dem Ziegenbock guten Tag sagen. Alle wichtigen Infos zu diesem schönen Fleckchen findest Du auf Wolfgangs You Tube Kanal.

Wenn Dir unser Tapasabend für zwei im Wohnmobil gefällt, dann nimm dieses Bild mit auf Dein Pinterestboard.

Tapasabend im Wohnmobil Pinterest

Jetzt hoffe ich mal, dass wir den Juni mit etwas mehr Sonne genießen können.

♥-liche Grüße

Birgit

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Wohnmobil Dinner im Skoolie – das perfekte Dinner for two

Womo-Dinner-im-Skoolie

Hurra, was war das schön, unser Wohnmobil Dinner im Skoolie. Nun mag unsere Begeisterung auch ein Stück weit unseren Corona-Entzugserscheinungen geschuldet sein. Wir alle sehnen uns nach mehr Abwechslung in der Freizeit und Normalität. Endlich mal wieder essen gehen ohne Einschränkungen und, und und…Unser Candle light Dinner war einfach toll.

Wohnmobil Dinner im Skoolie

Leser*innen, die häufiger vorbeischauen hier auf meinem Blog, werden vielleicht bemerkt haben, dass es nun eine neue Kategorie gibt. Ich nenne sie „Skoolie unterwegs“. Da wir nun mit unserem Schulbus-zum-Wohnmobil-Umbau-Projekt am Ziel sind, möchten wir künftig so oft wie möglich damit unterwegs sein. Wir haben ausreichend Platz! Deshalb möchte ich auch unterwegs nicht auf eine schöne Tischdekoration verzichten und habe so Lust drauf, dies dann auch mit Dir zu teilen.

Wohnmobil Dinner im Skoolie

Servietten Deko mit Leinenstoff

Bereits zu Ostern hatte ich Dir eine Tischdekoration für unseren Osterbrunch gezeigt. Heute also schon Tischdekoration Nr. 2 für unsere Wohnmobil Dinner im Skoolie.


Wohnmobil Dinner im Skoolie – ich war gut vorbereitet

Um für Abwechslung zu sorgen, bereite ich meine Tischdeko bereits zu Hause vor. Denn alles im Skoolie lagern, das geht dann doch nicht. Der Stoff für meine Servietten und den Tischläufer ist Leinenstoff von IKEA. Auch diesmal gefiel mir wieder der Fransenlook. Dafür wird der Stoff passen zurecht geschnitten und im Wäschesäckchen gewaschen. Die Fransen entstehen so automatisch beim Waschen. Die Ränder müssen nur noch ordentlich versäubert und der Stoff gebügelt werden.

Wohnmobil Dinner im Skoolie

Farblich passen zu den anderen Tischaccessoires habe ich eine schwarze Blumengirlande für unser Dinner geplottet. Jutekordel locker um die Serviette binden und die Girlande drunter schieben. Später kam noch ein frischer Zweig vom Baum dazu. Ebenfalls frisch gepflückt ein paar Blütenköpfe vom Buschwindröschen.

Candle light Dinner im Wohnmobil

Wir nutzen im Skoolie Porzellanteller (vielleicht ist es auch Steingut?) und schwarzes Besteck. Das Essen schmeckt uns damit einfach besser, als auf Plastiktellern mit Plastikbesteck. Bei den „Weingläsern“ haben wir uns allerdings bewusst für die Edelstahlvariante entschieden.  Echte Gläser sind uns zu zerbrechlich und lassen sich schlecht verstauen.

Romantisches Dinner im Camper

Blumendeko für unser Wohnmobil Dinner im Skoolie

Kerzenschein und Blumen dürfen bei einem romantischen Dinner for two natürlich nicht fehlen. Die Blumenvase war gleichzeitig mein Kerzenständer. Für Tischdeko made bei Baumarkt hatte ich sie letzten Sommer gebastelt. Nie hätten wir gedacht, dass wir die Kerzen den ganzen Abend brennen lassen können. Aber sie brannten und brannten, ohne dass die Blumen Feuer fingen. Das kann ich hier natürlich nicht empfehlen, zu hoch die Brandgefahr. Wir haben die Kerzen nur brennen lassen, weil wir unmittelbar daneben gesessen haben. Und es sah sooo schön aus. Die Sumpfdotterblumen waren frisch geplückt.


Kleiner Blumenvasen-Hack für Camper

In einem tollen Rosengeschäft hier in Münster hatte ich Rosen für unser Candle light besorgt. An eine Vase hatte ich leider nicht gedacht. Aber wie heißt das so schön: Not macht erfinderisch!

Camping Hack Blumenvasen DIY

Unter der Packpapiertüte (die rein zufällig im Skoolie lag) befindet sich eine 1,5 l Plastikwasserflasche, die ich auf passende Länge abgeschnitten habe. Damit die Vase nicht so schnell umfällt, wurde sie mit Kieselsteinen beschwert. Schwarze Kordel hatte ich eingepackt, man weiß ja nie  und einen geplotteten Zweig hatte ich auch noch in Reserve. Der Aufdruck LOVE ist ein Stück Washitape. Auch das Baumzweiglein habe ich wieder aufgegriffen.

Wohnmobil Dinner im Skoolie

Ganz happy bin ich mit meiner Girlande „Dinner for two“, die ich extra für unseren gemeinsamen Abend gestaltet habe. Hier habe ich mit der „Print then cut“ Methode geplottet. Girlanden wirst Du jetzt häufiger an dieser Stelle entdecken. Der Platz ist perfekt dafür.

Wimpelgirlande Dinner for two

Und was gab es zu Essen beim Wohnmobil Dinner im Skoolie?

Dekoration ist auch nicht alles, da gibst Du mir vermutlich Recht. Ein leckeres 3-Gänge Menü ansprechend serviert auf schönem Porzellan ist genau so wichtig.

Gruß aus der Küche beim Wohnmobil Dinner

Alles wie im Restaurant. Vorab gab es den kleinen Gruß aus der Küche. Gebracht bis zur Wohnmobiltür und dort entgegen genommen.

Candle Light Dinner im Camper

Wir wählten einen leckeren Nero d’Avola zum Essen. Unsere Weinkelche räumten wir wieder weg. Es gab hübsche Gläser mit Schmetterling vom Restaurant.

Wohnmobil Dinner im Skoolie

Unsere Vorspeise bestand aus einem Wildkräutersalat und einem Kohlrabisüppchen Das beim Transport in einer Styroporbox die Suppe schon mal leicht überschwappen kann, störte gar nicht. Zur Hauptspeise gab es Burger mit Entenfleisch und Pommes frites und Fenchelbratwurst auf Kartoffelstampf. Jetzt darfst Du mal raten, wer sich was bestellt hat ;-).

Menü beim Wohnmobil Dinner

Zum Dessert gab es irgendwas mit Basmatireis und Rhabarber. Es war das einzige was so gar nicht nach meinem Geschmack war. Dann doch lieber köstliche Herrencreme.

Nachspeise beim Wohnmobil Dinner

Wenn Du ein Wohnmobil hast oder auch einen Wohnwagen, kann ich Dir ein Wohnmobil Dinner nur wärmstens empfehlen. Das tut Dir gut und auch den Gastronomen. Die haben es gerade ja auch nicht leicht.

Wohnmobil Dinner im Skoolie Pinterest

Wenn ich Dich jetzt richtig neugierig gemacht habe, Informationen zum Wohnmobil Dinner findest Du auch  hier.

So, jetzt gehe ich mich mal um meine Gäste kümmern. Habe nämlich heute Geburtstag. 🙂

-liche Grüße

Birgit

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Osterbrunch im Skoolie mit vielen österlichen Dekoideen

Ostern ist vorbei und sollte somit kein Thema mehr auf meinem Blog sein, vorerst auf jeden Fall. Da ich aber große Lust dazu habe, nehme ich Dich heute trotzdem mit auf eine kleine Führung durch unseren amerikanischen Schulbus. Ich möchte Dir zeigen, wie Wolfgang und ich es uns bei einem Osterbrunch im Skoolie gemütlich gemacht haben.

Sämtliche Ideen für die Tischdeko kannst Du auch für einen anderen Anlass umsetzen. Ich zeige Dir gerne Alternativen auf.

Osterbrunch im Skoolie


Vanlife – Osterbrunch im Skoolie

Bitte, tritt ein 😉 :

Skoolie Vanlife

Wegen der Coronapandemie sind alle Campingplätze und öffentlichen WoMo-Stellplätze geschlossen. Da wir mit unserem Skoolie aber völlig autark sind, haben wir schöne Plätze gefunden, um dort zu übernachten. Wie zum Beispiel hier im Hunsrück. Abstand halten war  überhaupt kein Problem und für uns war es außerdem ein #stayhome.

Osterbrunch im Skoolie

Osterbrunch im Skoolie

Unser Bus ist 8,50 lang und somit schon sehr geräumig. Trotzdem ist es anders als zu Hause und ein wenig Improvisation ist gefragt. Da der Tisch bereits mit unserem Geschirr und der Deko belegt war, habe ich auf dem Herd und der kleinen Arbeitsfläche daneben unser Buffet für unseren Osterbrunch im Skoolie aufgebaut.


Meine Tischdekoideen für den Osterbrunch

Bereits zu Hause vorbereitet hatte ich Servietten, Serviettenringe, Kerzengläser, Ostergirlande und Strohhalme.

Serviettendeko für den Osterbrunch

Serviettendekoration für den Osterbrunch

Die Servietten habe ich aus schwarz weiß kariertem Baumwollstoff zugeschnitten in der Größe 45×45 cm. Tipp: Die hübschen Fransen entstehen, indem Du die Stoffquadrate im Wäschesäckchen in der Waschmaschine wäschst. Nach dem Trocknen kannst Du alle überschüssigen Fäden, die bei der Wäsche entstanden sind, abziehen. Auf diese Art und Weise kann man aus vielen Stoffen schnell und preisgünstig Servietten herstellen. Wenn Du nicht möchtest, dass sie bei der nächsten Wäsche weiter ausfransen, müsstest Du jetzt allerdings mit dem Kreuzstich Deiner Nähmaschine die Ränder abnähen.

Osterbrunch im Skoolie

Für die Serviettenringe habe ich Papierkordel mit Draht zu einem Ring gedreht. Das Ei aus Tonkarton ist bestempelt mit Acrylfarbe. Dafür habe ich so einen Schaumstoffstempel benutzt. Alternative: Ein Kreis oder eine Blüte aus Tonkarton ausschneiden und mit ‚Guten Appetit‘ oder ähnlichem bestempeln oder beschriften.

selbst gegossene Kerzen für den Osterbrunch

Die Kerzen sind aus Kerzenresten selbst gegossen. Dafür benötigst Du außerdem kleine Teelichtgläschen, z.B. die von IKEA, Kerzendochte mit Plättchen, dünnen Draht und einen dicken Textmarker oder einen Plotter.

So geht’s: Das Gesicht habe ich mit Vinylfolie beklebt, die mein Cricut Maker zuvor ausgeschnitten hat. Aber auch ein dicker Textmarker in schwarz kann das erledigen. Nun werden die Ohren aus dünnem schwarzen Draht gebogen und miteinander verzwirbelt. Mit Heißkleber am Glasrand von innen befestigen. Ebenso den Docht am Boden des Glases. Jetzt schmilzt Du Deine Kerzenreste langsam im Wasserbad in einer alten Konservendose und füllst die Gläser auf. Schon sind sie fertig die Osterbunnys. Alternative: Kleine Blumen oder Herzen aus Draht formen.

Kerzen DIY für Ostern

Osterbrunch im Skoolie

Kleine Osterhasen nach Schablone ausschneiden und ebenso bestempeln mit Acrylfarbe wie die Ostereier. Auf einen Papierstrohhalm kleben und mit einem kleinen Schleifchen versehen. Fertig ist eine hübsche Deko für die Sektgläser zum Osterbrunch im Skoolie. Alternative: eine Blüte oder ein Herz ausschneiden und auf den Strohhalm kleben.


Blumendeko für den Osterbrunch im Skoolie

Bereits zwei Tage zuvor hatte ich mir im Supermarkt Narzissen gekauft. Ins Wasser gestellt und im warmen Raum blühen sie sehr schnell auf. Dazu kamen noch einige frische Zweige einer Birke. Frühling pur!

Osterbrunch im Skoolie

Narzissendekoration zu Ostern

Als Blumenvasen habe ich leere Gläser verwendet und mit kleinen Ostermotiven beklebt (Vinylfolie mit dem Plotter geschnitten) . Der téte a téte – Korb war unser Ostergeschenk für meine Schwiegereltern und durfte vor der Übergabe noch mit in die Osterdeko im amerikanischen Skoolie. (Nebenbei erzählt: Die kleinen Schweinchen sind ein Geschenk meiner Freundin und dürfen seit Jahren mit uns auf Reisen gehen)


Unser Osterbuffet im amerikanischen Schulbus

Aus einem der Kästen aus unseren zahlreichen Schränken habe eine Erhöhung gebaut. Vorausschauend hatte ich die karierte Stoffreste mitgenommen.

Osterbrunch im Skoolie

Osterbrunch im amerikanischen Schulbus

Osterbrunch im Skoolie

Jedes Jahr zu Ostern färbe ich unsere Ostereier selbst. Das wollte ich mir auch dieses Jahr nicht nehmen lassen. Aber auch auf kleinem Raum ließ sich das wunderbar bewerkstelligen. In nur einer halben Stunde hatte ich 18 Eier bunt gefärbt. Platziert wurden sie auf einem Stück Holzrinde und Moos. Beides gefunden in unmittelbarer Nähe unseres Parkplatzes im Wald. Ich bin mir sicher, die Natur hat mir bestimmt gerne ein bißchen was abgegeben.

Unseren Kaffee trinken wir ganz stilecht aus einer Druckkanne aus Emaille.

Vanlife - Osterbrunch im amerikanischen Schulbus

Das Schild ist ein Original in unserem Bus, dass wir nur zu gerne haben hängen lassen und über dessen ‚Verbot‘ wir uns gerne mehrmals am Tag hinwegsetzen ;-).

Ostergirlande mit dem Plotter

Auch diese süße Ostergirlande aus schwarzem Tonkarton habe ich bereits zu Hause vorbereitet.

Das ist übrigens nicht der erste Osterbrunch in unserem Schulbus. Bereits zu Anfang, nachdem wir alle Sitze herausgerissen hatten, fand ein Osterbrunch mit Freunden statt. Schau hier: Brunchen im amerikanischen Schulbus

Für Dein Pinterest-Board:

Ich hoffe, Dir hat meine kleine Osterbrunch-Führung durch unseren Skoolie gefallen? Wenn Du jetzt noch mehr Lust auf frühlingshafte Tischdekoration von Tischlein deck dich hast, kann ich Dir die ‚Einfach Hausgemacht‘ sehr empfehlen. Das aktuelle Heft ist seit gestern im Handel. Außer vielen tollen Rezepten und Tipps für den Alltag findest Du in diesem Heft eine frühlingshafte Tischdekoration von mir. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht und macht mich auch schon ein bißchen stolz ?.

einfach hausgemacht

Ich freue mich, wenn wir uns hier bald wiedersehen. Bis dahin bleibt zu hoffen, dass der Frühling ganz schnell zurück kommt.

Folgst Du mir schon auf Instagram?

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Tischlein deck dich (@tischleindeckdich)


Dort zeige ich auch immer mal wieder Ideen, die Du hier auf dem Blog nicht findest.

-liche Grüße

Birgit

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder beauftragt benannt werden.  Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung.