Picknick am Independence Day – Münsterland meets USA

Die eine steht in der Küche und kocht mit Leidenschaft typisch amerikanische Gerichte. Die andere hat gemeinsam mit ihrem Mann einen amerikanischen Schulbus zum Wohnmobil umgebaut und einen Faible für Tischdekorationen. Wenn diese beiden Frauen sich auf einem Bloggerevent treffen und kennenlernen, entsteht schon mal die coole Idee, ein Picknick am Independence Day gemeinsam zu planen. Wir feierten den Unabhängigkeitstag, der jedes Jahr am 4. Juli in den USA ein nationales Ereignis ist, schon mal vor – Münsterland meets USA.

Picknick am Independence Day

Wer hat es sich hier denn gemütlich gemacht?

Gabi die leidenschaftliche Köchin für Gerichte aus den USA. Auf Ihrem schönen Blog USA kulinarisch findest Du inzwischen über 1500 Rezepte, denn Gabi schreibt diesen Blog bereits seit 1998. WOW! Alle Köstlichkeiten für unser 4. Juli Picknick hat sie zubereitet.

Wolfgang ist ebenfalls Blogger und auch YouTuber. Auf seinem YouTube Kanal ‚Skoolie unterwegs‘ zeigt er Dir unseren spannenden Weg vom amerikanischen Schulbus zum amerikanischen Schulbus als Wohnmobil. Außerdem findest Du Stellplatztipps und Touren, die wir bereits mit unserem Skoolie unternommen haben.

Na ja und ich ;-). Für die Deko und die Tischdekoration zum Picknick am Independence Day  zeichne ich mich verantwortlich. Ein tolles Event für meine Kategorie SKOOLIE unterwegs.

Picknick am Independence Day


 Picknick am Independence Day – Münsterland meets USA

Für unser 4. Juli Picknick hat Gabi ein ganz wunderschönes Plätzchen gefunden. Nahe ihrer Heimatstadt Rhede steht diese wunderschöne, restaurierte Mühle. Die Mühle kann besichtigt werden und auch geheiratet wird dort. Da an diesem Wochenende keine Veranstaltung gebucht war, konnten wir die große Wiese für unser kleines Event nutzen. Perfekt!

Amerika meets Münsterland

Damit Du noch ausreichend Zeit für die Planung Deines Picknicks hast, heute schon mal Gabis kulinarische Köstlichkeiten für das Picknick am Independence Day und meine Dekoideen. Alle Rezepte findest Du auf Gabis Blog unter: USA kulinarisch-Picknick am Independence Day

Herzhafte Köstlichkeiten:

  • Cobbs Salad im Ball Mason Glas
  • Beef und Tunfisch Empanadas
  • Salsa mit Tortilla Chips

Süße Köstlichkeiten:

  • Wassermelonenspieße mit Blaubeeren und Marshmallows
  • Double Choclate cookies
  • Blueberry Bisquits
  • zur Erfrischung Erdbeerlimonade

Blueberry Bisquits zum 4. Juli

In der schweren gußeisernen Pfanne fanden die Blueberry Bisquits sehr dekorativ ihren Platz.

Meloen Spieße Stars and Stripes

Melonenspieße im Stars and Stripes Look. Eine leckere und gesunde Erfrischung an heißen Sommertagen und typisch für ein Picknick am Independence Day.

Picknick am Independence Day

Double Choclate Cookies – damit’s schön aussieht, hat Gaby die kleinen Sternchen mit der Pinzette auf den Cookies platziert. Das Auge isst schließlich auch mit ;-).

Picknick am Independence Day

Salsa lässt sich gut bereits am Vortag zubereiten und in Weckgläser abfüllen. Dazu schmecken Tortilla Chips.

Picknick Ideen zum 4. Juli

Sehen sie nicht köstlich aus, die Empanadas, jeweils gefüllt mit Beef oder Tunfisch? Die Drahtkörbe zum Servieren gefallen mir richtig gut. Empanadas kommen ursprünglich aus Südamerika (habe ich mir sagen lassen). Deswegen perfekt geeignet für’s Picknick am Independence Day. Sie lassen sich gut vorbereiten und auch transportieren

Erdbeerlimonade zum amerikanischen Picknick

Picknick am Independence Day

Im Sommer ist eine selbstgemachte Erdbeerlimonade erfrischend und lecker.

Cobs Salad zum 4. Juli Picknick

Den Cob Salad hat Gabi in Ball Mason Gläser eingeschichtet. Idealer kann man frische Salate nicht mit zu einem Picknick nehmen.


Meine Dekoideen für das Picknick am Independence Day

Nun finden Picknicks wahrscheinlich in den meisten Fällen auf einer ausgebreiteten Decke auf einer Wiese statt. Oder vielleicht auf einem Bootssteg oder am Strand. Da wir aber in unserem Skoolie so ziemlich alles dabei haben, beschlossen wir, es uns am Tisch bequeme zu machen.

Dekoidee fuer das Picknick am 4. Juli

Die klassischen Farben für Feiern am 4. Juli sind weiß, rot und blau. Da stimmst Du mir sicherlich zu? Das wollte ich auch nicht ändern und habe mich an diesem Farbschema orientiert.

Das Holzbesteck war in diesem Fall nur Deko. Es spricht aber nicht dagegen, es beim Picknick aus zu gebrauchen. Für das  4th of July *** habe ich mit meinem Plotter den Schriftzug aus Flexfolie geschnitten und dann aufgebügelt. Alternativ kannst Du das Holzbesteck auch mit einem dünnen, schwarzen Fineliner beschriften.

Poltteridee für den Independence Day

Ein Kerzenwindlicht ist dekorativ. Mit dem Independence Day Emblem unterstreicht es perfekt das Motto. Auch hier kam mein Plotter zum Einsatz. Vorlage im Design Space gefunden und aus Vinylfolie geschnitten. Auch hier wäre die Alternative wieder ein schwarzer Textmarker. Tipp: Vorlage auf Papier ausdrucken, von innen am Glas befestigen und mit dem Stift nachzeichnen.

Alte Pepsikiste für die Deko zum Picknick

Die alte Pepsikiste ist ein Original und bereits 70 Jahre alt. In der Weihnachtszeit war sie mein Adventskalender, den Wolfgang für mich gebastelt hatte. Die Kiste hat nämlich exakt 24 Fächer. Nun diente sie meiner Blumendekoration und dem einen oder anderen amerikanischen Bier. Kornblumen fand ich schon mal ziemlich cool für meine Dekoration zum 4. Juli. Roter Klatschmohn auch, aber leider habe ich nur eine einzige Blüte im Umkreis gefunden. Aber was soll’s: in der Vase macht der Klatschmohn sowieso ziemlich schnell schlapp.

Picknick am Independence Day

Picknick am Independence Day

Rote Tischläufer, blaue Servietten, blaue Gläser auf kleinen Schieferuntersetzern und rustikales Geschirr machte die Dekoration komplett. Für den Picknickkorb ist Geschirr aus Bambus oder Melamin wohl eher geeignet.

Servietten Stars and Stripes

Die hübschen Papierservietten Stars and Stripes in der schönen Holzbox mussten unbedingt mit auf den Tisch. Der Stein verhinderte, das sie alle vom Wind weggepustet wurden.


Gäste herzlich willkommen zum Picknick am Unabhängigkeitstag der USA

Wir hatten wahrlich reichlich aufgetischt. Darüber haben sich dann auch unsere Gäste gefreut. Labrador Hugo hatte Herrchen und Frauchen mitgebracht.

Labrador Hugo mit Schleife Stars and Stripes

Für ein Leckerchen hat Hugo sich bereitwillig hübsch machen lassen.

Picknick am Independence Day

Was denkst Du? Sollten wir den Amerikaner ihr Fest am 4. Juli lassen? Oder feiern wir ein bißchen mit? Also ich für meinen Fall liebe Mottoparties und Mottoparties am Skoolie im Besonderen. Deshalb war dieser gemütliche und entspannte Nachmittag so ganz nach meinem Geschmack.

Wenn Du jetzt auch Lust bekommen hast, den 4. Juli zu feiern, hoffen wir, Dich ausreichend inspiriert zu haben :-)!

Weitere Ideen für eine Party im amerikanischen Stil findest Du hier: USA Wahlparty

Shopping Tipps:

Holzbesteck* für’s Picknick und für viele kreative DIY Ideen

Servietten Stars and Stripes 33×33*

Original Ball Mason Gläser*

Weckgläser (prüfe, welche Größe Du brauchst, hier Füllmenge 220 ml)

 

-liche kreative Grüße

Birgit

 

Bei den mit Sternchen * gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affililate Links. Kaufst Du darüber ein, erhalte ich eine kleine Provision, für Dich ändert sich aber nichts. Danke für Deine Unterstützung.

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder beauftragt benannt werden.  Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung.

 



Kategorie Blog, Skoolie unterwegs, Tischdekorationen
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

14 Kommentare

  1. Hach, das war eine wirklich schöne Aktion – ruft nach einer Wiederholung in irgendeiner Form! Kompliment, Birgit – du hast das toll beschrieben, toll dekoriert und soviel besser fotografiert als ich 😉

    • Freut mich sehr, dass Dir mein Artikel gefällt Gabi.Gerne sind Wolfgang und ich bei einem neuen Event dabei! Liebe Grüße Birgit

  2. Liebe Birgit!
    Das ist wirklich ein umwerfend tolles Picknick geworden mit so leckeren Rezepten! Und was für einen tollen Besuch ihr hattet!
    Liebe Grüße
    Evi

  3. Liebe Birgit, das sieht wirklich toll aus. Bin auch großer Amerika Fan, habe dort mal gelebt und ist seitdem Teil meines Herzens. Ganz liebe Grüße, Isabel

    • Liebe Isabel, dass kann ich gut verstehen, dass das immer im Herzen bleibt. War erst einmal in USA und daran erinnere ich mich sehr sehr gerne. Lieben Gruß Birgit

  4. Liebe Birgit,
    wie immer hast du die tollsten Ideen und setzt sie perfekt um. So schön! Mach mit so viel Leidenschaft weiter so.
    Lg Kirsten

    • Danke Dir Kirsten! Ich denke, diese Leidenschaft erlischt so ganz schnell noch nicht. Herzliche Grüße Birgit

  5. Liebe Birgit,
    dein Blogbeitrag finde ich echt klasse, toll beschrieben und die Deko sowie das Picknick sieht fantastisch aus 😍
    Beim Lesen kann man sich so richtig gut vorstellen, wie Euer Tag verlaufen ist und zwar sehr sehr schön!
    Mein Highlight des Beitrags ist die Pepsi – Kiste, sie ist ein meeega 🤩🤩🤩
    Liebe Grüße Anja 🤗 😘

    • Was freue ich mich, dass Du wieder vorbei geschaut hast. Die Pepsikiste hat bereits 60 Jahre auf dem Buckel. Sie ist echt klasse! Ganz lieben Gruß Birgit 😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.