Ungarische Tischdeko – Tischdekoration Ungarn

ungarische Tischdeko - Tischdekoration Ungarn in rot mit Paprikaungarische Tischdeko - Tischdekoration Ungarn in rot mit Paprika

Die kochenden Freunde haben sich mal wieder getroffen. Diesmal wurde bei uns gekocht und ich durfte die ungarische Tischdekoration beisteuern. Was mir natürlich mal wieder viel Spaß gemacht hat.

Paprika – scharf – rot, das waren die Inspirationen für die ungarische Tischdeko. Die Landesfarben grün- weiß rot haben bei der Deko geholfen.

An Schaschlickspießchen wurden kleine Peperonis mit rot-weiß- karriertem Bändchen gebunden und in rote Töpfe mit Efeu gesteckt. Das gleiche wiederholt sich bei den Servietten. Als Amuse geule auf dem passenden Löffelchen auch mit Schleifchen und Kräuterzweig) gab es eine kleine scharfe gefüllte Paprika. Rote Paprika, rote Teelichter locker verteilt über den Tisch. Fertig! Schön geworden!

Die grün-weiß karierte Tischdecke ist Stoff aus dem Stoffmarkt. Für diese Dekoration habe ich auf das Umsäumen verzichtet und lediglich die Kanten umgelegt und dann gebügelt.

Gefällt Euch die ungarische Tischdekoration genau so gut wie mir? 

Wir hatten einen schönen Abend mit lieben Freunden. Und das Essen war selbstverständlich auch typisch ungarisch. Rezepte habe ich leider nicht für Dich, das lässt sich bestimmt prima googeln.

ungarische Tischdeko - Tischdekoration Ungarn in rot mit Paprika

Herzliche Grüße

Birgit

1 Kommentare

  1. Tolle Tischdeko, so stelle ich mir einen ungarischen Abend vor!! Schöner Blog, gefällt mir gut und werde ihn weiter verfolgen. Gruß Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.