Deko Idee mit Baumscheiben – ein toller Hingucker auf Deinem Tisch

Rustikale Dekoration mit Holzbrett und Baumscheiben und unterschiedlichen Blumen

Meine heutige Deko Idee mit Baumscheiben stand schon ein bisschen länger auf meiner To-do-Liste. Jetzt hatte ich Lust und Laune diese umzusetzen und habe mich ans Werk gemacht.


Bevor die Blümchen in die Vase kommen, bereitest Du das Gerüst vor und das geht so:

Idealerweise hast Du ein altes Brett oder eine Holzlatte im Keller. Eventuell muss dieses gesäubert und abgeschliffen werden. Bei meinem Holzbrett war dies der Fall. In der Länge bist Du variabel. Schau einfach, für welche Zwecke Du das Dekobrett verwenden möchtest oder wo es stehen soll. Mein Brett ist 0,75 Meter lang und 13,5 cm breit.

Für das Gerüst benötigst Du ausreichend Baumscheiben. Hier kamen 12 Stück zum Einsatz. Sie haben einen Durchmesser von 10-13 cm. Manchmal kann man solche Astscheiben in den Läden entdecken. Oder vielleicht sägst Du Dir sogar selber welche zurecht. Oder Du kennst jemanden, der jemanden kennt…

Ich habe es mir einfach gemacht und mir genau diese bestellt bei Amazon:

Im nächsten Schritt überlegst Du Dir, wieviele Väschen auf Deinem Brett Platz nehmen sollen. Bei mir sind es 8 Stück + eine Minivase. Mir war wichtig, mit unterschiedlichen Größen und Höhen zu arbeiten. Zum Einsatz kamen schmale Glasvasen von 18 cm Höhe und Teelichtgläser. Aber auch leere Glasflaschen, in denen mal Lebensmittel waren und kleine Weckgläser. Guck zunächst was Du so zu Hause hast und vielleicht zweckentfremden kannst, bevor Du Dir die fehlenden besorgst.


Geheimwaffe Klebepistole, mit Heißkleber halten die Holzscheiben richtig gut!

Gehe Schritt für Schritt ans Werk. Platziere die erste Baumscheibe auf Deinem Brett. Mit Heißkleber hat das richtig gut funktioniert. Wichtig nur, halte die Baumscheibe solange fest, bis dass der Kleber komplett ausgehärtet ist. Nun planst Du die erste Vase ein. Lasse ein bisschen Luft zur nächsten Holzscheibe, damit Du die Vase bequem zum Säubern und Wasserwechseln entfernen kannst. So fährst Du fort, bis alle Vasen und Holzscheiben platziert sind. Ein kleiner Probelauf ohne die Scheiben fest zu fixieren kann nicht schaden, damit es am Ende passend auskommt.



Tipp: Drei mal habe ich Baumscheiben im Doppelpack geklebt, damit das Gesamtbild etwas aufgelockert wird.

Tipp: Damit das Brett Deinen Tisch oder die Fensterbank nicht zerkratzt, klebst Du Filzgleiter darunter.

Wenn Du bislang noch keine Klebepistole besitzt, kann ich Dir sehr empfehlen, Dir eine zuzulegen. Vor Jahren habe ich mir für dieses Modell entschieden und bin damit immer noch sehr zufrieden:


Deko Idee mit Baumscheiben – Bühne frei für tolle Blumenarrangements

Das Gerüst steht und nun hast Du unendlich viele Möglichkeiten es mit Blumen zu dekorieren. Dreimal habe ich für dich umdekoriert und das möchte ich Dir jetzt gerne zeigen:

Variante 1: mit Blumen vom Floristen

Ein kurzer Besuch im Blumenladen an der Ecke und schwupps waren rosafarbene Kuhnelken, blaue Disteln und weiße Mohnkapsel im Einkaufskorb.

Ich hoffe, Du kannst es ausreichend erkennen. Beim uns im Garten herrscht momentan „grüne Hölle“ ;-). Ganz schön, macht sich als Hintergrund aber nicht so gut.

Die Farbkombination rosa-blau-weiß gefällt mir sehr gut. Schön dazu goldene Accessoires, wie hier die Seesterne und goldenes Besteck. Aber natürlich wie immer, guck einfach was Du im Schrank hast.

Mit den goldenen Seesternen hatte ich hier schon mal den Tisch maritim dekoriert:  sommerliche Tischdeko im maritimen Look

Die blau-weiß gestreifte Tischdecke kam bei unserem griechischen Abend zum Einsatz: Griechischer Abend – wie dekoriere ich das sommerliche Event?


So vielseitig einsetzbar, das rustikale Brett mit den Holzscheiben

Variante 2: mit viel Grün aus dem eigenen Garten

Wie bereits erwähnt, in unserem Garten herrscht zur Zeit „grüne Hölle“. Material zum Sammeln gibt es also reichlich. Farn, Hosta, Gräser, Walderdbeere, Minze, Rosmarin und Unkräuter, alles da. Unsere Hostas sind größtenteils von Schnecken abgefressen in diesem Jahr, ein echtes Gartendrama.

Diesen urbanen Look mit schwarzen Elementen und grünen Pflanzen mag ich sehr. Schon häufiger habe ich so dekoriert. Gut dazu passen Leinenstoffe in Form von Servietten und Tischdecke. Schau auch hier: Tischdeko im Urbanstyle

Neulich hatte Wolfgang sehr lecker für uns gekocht. Zu diesen Anlässen gehört immer eine kleine Tischdekoration dazu und meine Deko Idee mit Baumscheiben kam direkt mal zum Einsatz.



Fragst Du Dich nun, wie ich meine Vasen so schön zum Leuchten gebracht habe?  Eine Lichterkette ist nirgends zu entdecken. Der Trick sind kleine LED Kugeln, die man sogar ins Wasser werfen kann. Ich fürchte, sie sind eine kleine Umweltsünde, aber sorry, ich feiere sie gerade, weil sie so toll und unkompliziert Licht ins Dunkel bringen. Sie halten viele Stunden und können an und aus geswitcht werden. Sie sind nicht im Dauereinsatz und so ist es für mich okay.

Neugierig? Gekauft habe ich sie hier:


Halte mal die Augen offen, oft wächst Schönes direkt vor Deiner Haustür

Variante 3: mit Wiesenblumen dekorieren

Nun bin ich bei meiner 3. und letzten Dekovariante für heute angekommen. Für die Wiesenblumen musste ich lediglich ein bisschen in unserem Viertel spazieren gehen. Obwohl vieles jetzt im Juli schon rausgewachsen und verblüht aussah, konnte ich noch einiges retten für meine Deko Idee mit Baumscheiben.

Gerne wäre ich nach draußen in den Garten gegangen zum Fotografieren, aber der viele Regen der letzten Zeit hat auch diesmal wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht.  Du kannst erkennen, wie ich mir das vorstelle, oder? Eine bunte Vielfalt an Wiesenblumen sieht hier am allerschönsten aus!

Wiesenblumen Arrangement

Am darauf folgenden Tag konnte ich dann doch noch Fotos draußen machen. Endlich, endlich ist nach vielen Monaten das Baugerüst aus unserem Garten verschwunden. Jetzt wollte ich unbedingt mal ausprobieren, ob meine „Fotolocation“ mit dem neuen Balkongeländer noch immer funktioniert.

Wiesenblumen Arrangement auf Holzbrett mit Baumscheiben

Wiesenblumen Arrangement auf Holzbrett mit Baumscheiben

Wie gefällt Dir meine Idee mit den Baumscheiben und den kleinen Vasen? Sie ist einfach umzusetzen, auch wenn man handwerklich nicht zu begabt ist oder einfach nicht die Mittel hat, um komplizierte Sachen zu werkeln.

Mittlerweile steht das Brett erstmal auf unserer Fensterbank im Wohnzimmer. Für den Terrassentisch ist das Wetter weiterhin zu regnerisch und wechselhaft. Heißkleber und Feuchtigkeit vertragen sich nicht gut miteinander. Sollte doch mal eine Scheibe abbrechen, beim Transport zum Beispiel, lässt sie sich schnell wieder ankleben.

Für Dein Pinterest-Board:

Deko Idee mit Baumscheiben Pinterest Pin

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich Dir noch eine herbstliche und auch eine weihnachtliche Variante der Deko Idee mit Baumscheiben zeigen werde. Aber bis das soweit ist, warten wir gemeinsam auf den Sommer. Da geht doch noch was, oder?

Holzscheiben sind ein beliebtes Produkt  für DIYs von mir: Baumscheiben Vasen für die Kommunion

In meinem letzten Beitrag geht es gar nicht rustikal zu, im Gegenteil, sehr britisch und sehr romantisch: British Picnic zum Geburtstag

 

-liche Grüße

 

 

 

Mit * gekennzeichnete Links sind sogenannte Affiliate Links. Kaufst Du darüber ein, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich nichts. Danke schön.

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder beauftragt oder unbeauftragt** benannt werden.  Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir. Ebenfalls eine persönliche Empfehlung von mir sind Links zu anderen Blogs oder Websites, weil sie einen Mehrwert für meinen Beitrag bedeuten. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung.



7 Kommentare

  1. Eine sehr schöne Deko liebe Birgit, die ich mit der grünen Deko am schönsten finde.
    So bunt ist mir das doch ein wenig zu rustikal.
    Vielleicht würde ich mir ein weißes Brett nehmen, dann wirkt es etwas feiner. Ich glaube, ich werde das mal ausprobieren, denn Baumscheiben liegen hier noch genügend rum.
    Danke für die Inspiration und ja, wir warten weiter auf den Sommer.
    Lieben Gruß
    Nicole

    • Vielen Dank Nicole und danke für deine Idee. Das kann ich mir auch sehr gut vorstellen, das Brett vorher weiß zu lasieren. Dann würde ich mit den Holzscheiben ebenso verfahren. Liebe Grüße aus Münster schickt Dir Birgit

  2. Liebe Birgit,
    Was eine tolle Idee! Als ich die Überschrift gelesen hatte, dachte ich zuerst, dass die Baumscheiben flach auffliegen. An Hochkant hatte ich ja überhaupt nicht gedacht! Wirklich total Mega und mal was ganz anderes! Gefällt mir total gut! Richtig gut umgesetzt. Vielen Dank für die tolle Inspo.
    Liebe Grüße Eveline

  3. Liebe Birgit
    Was für eine mega Idee. Gefällt mir sehr und in der Größe kann man sich so austoben wie man möchte!
    Alle drei Varianten sehen schön aus 😍
    KREATIVE GRÜßE sendet Dir Anja 😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert