Frühlingsanfang

Jedes Jahr warten wir sehnsüchtig auf den Frühling, auf Vogelgeschwitzer, langsam erblühende Natur und die ersten wärmenden Sonnenstrahlen.

Bevor es soweit ist, können wir uns den Frühling schon mal ins Haus holen mit frühlingshaftem Geschirr.

Ich habe einen leckeren Brotaufstrich in einer meiner vielen Zeitschriften gefunden. Sobald die Gänseblümchen wieder im Garten wachsen, werde ich ihn mal auspobieren:

Gänseblümchen Brotaufstrich

1 Eßl. Gänseblümchen

60-70 g Doppelrahmfrischkäse

1 Eßl. Milch

1 Knoblauchzehe

1 Teel. Zitronensaft

1 Prise Zucker und Salz

Blüten waschen und kleinschneiden. Frischkäse, Milch und Zitronensaft schaumig schlagen. Knoblauch zerdrücken und mit den Blumen und Gewürzen mischen. Schwarzbrot dazu reichen.

Hört sich doch lecker an, oder??

Porzellan Gänseblümchen zum Frühlingsanfang

Porzellan Gänseblümchen zum Frühlingsanfang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.