Romantische Tischdekoration mit roten Rosen

Candlelight zu Valentinstag - von Tischleindeckdich MünsterCandlelight zu Valentinstag - von Tischleindeckdich Münster

Für Verliebte ist jeder Tag ein Valentinstag. Dieser Meinung ist jedenfalls mein Mann, denn er hatte im letzten Sommer für uns mal wieder ganz lecker gekocht und den Tisch wunderschön eingedeckt. Jetzt gehen wir wieder strammen Schrittes auf den 14. Februar zu und ich wollte Dir zu diesem Anlass gerne diese romantische Tischdekoration zeigen.

Rote Rosen, roter Tüll, rote Platzteller und die Servietten zur Lilie gefaltet.

Tischdekoration zum Candlelight Dinner oder Heiratsantrag im Detail

Unser Menü: Kürbissuppe, Ossobuco und Schokoladen-Mascarpone Törtchen mit Erdbeermus.

Stand dann auf der selbstgestaltete Menükarte, jaaa, der Mann kann.

Du benötigst hierfür eine Karte aus Tonkarton in DIN A 6 und einen DIN A 4 Bogen Transparentpapier, idealerweise mit einem kleinen Muster. Auf die linke Seite des Transparentpapiers druckst oder schreibst Du Dein Menü und klebst es dann mit dünnen doppelseitigem Klebeband in die rote Tonkartonkarte. Nun musst Du nur noch die Ecke ein wenig nach aussen knicken und gut fixieren und mit einem kleinen Stoffröschen verzieren.

Tischdekoration zum Candlelight Dinner oder Heiratsantrag im Ganzen

Das Wetter spiele an diesem Tag mit und so konnte draußen getafelt werden. Windstille sorgte dafür, dass die Kerzen nicht ständig ausgepustet wurden. Ein Träumchen ♥♥♥.

Ein ganzes Menü und romantische Tischdekoration ist Dir zu aufwendig, aber du möchstest Deinen Liebsten gerne mit etwas Hübschen überraschen?

Dann schau doch mal hier, vielleicht ist diese Valentinstagcollage etwas für Dich.

-liche Grüße

Birgit

 

Kategorie Blog, Tischdekorationen
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.