Paris, Paris Mon Amour / leckere Mousse im Glas

Paris Dekoration auf SchieferplatteDekoration auf Schieferplatte

Die kochenden Freunde hatten wieder einen gemütlichen und lustigen Abend mit dem Motto Paris. Wir waren diesmal für die Vorspeise und den Nachtisch verantwortlich. Weil wir uns nicht sooft sehen können und somit immer viel zu erzählen haben, hatten wir im Vorfeld schon einiges vorbereitet. Das spart Kochzeit und somit mehr haben wir  mehr Zeit zum Erzählen.

Paris Mousse au chocolat

Hübsch angerichtet schmeckt eine Nachspeise doch gleich nochmal so gut. Wir hatten uns ganz typisch französisch für Mousse au Chocolat entschieden. Die Rezepte hierfür habe ich im Blog von Elbcuisine gefunden.  Die Elbköchin bezeichnet ihr Mousse-Rezept als bestes Mousse der Welt, das macht doch neugierig, oder? War auch ganz einfach, schaut einfach hier – click.

Paris Dessert im Glas

Paris Mousse au chocolat

Nachdem ich die weiße Mousse zubereitet hatte, habe ich sie ins Glas gefüllt und abkühlen lassen. Danach konnte ich die braune Mousse zaubern und auf die weiße schichten. Dekoriert wurde dann noch mit einem Waffelblättchen und Schokoladenspäne. Die Schokospäne mache ich immer mit dem Sparschäler. Manchmal entstehen richtig schöne „Locken“, tja und manchmal eben nicht. Macht nix.

Paris Mousse chocolat

Paris Dekoration auf Schieferplatte

Die Glasdeckel habe ich dann mit einem Eifelturm und Parisschriftzug verziert. Dafür musste auch wieder das Internet herhalten. Paris, Bildersuche-Comic. Das passt. Das ganze dann hübsch angerichtet auf meinen Schiefertafeln und das hübsche Besteck dazu.

Das ganze schmeckte dann wie eine groooße Praline – unten fluffige Mousse und oben deutlich fester gewordene Schokocreme. Lecker!! Man darf nur keine Angst vor den bösen kleinen Kalorien haben.

Unsere Gastgeber des Kochabends Paris:

Martina und Jörg haben den Tisch ganz traditionell in den Landesfarben gedeckt mit vielen liebenswerten Details aus Paris, der Stadt der Liebe. Plüschherzen, Eifelturm und schönen Servietten.

Paris Tischdekoration Eifelturm

Paris Tischdekoration

Voilà. Ein gelungener Abend. Als Vorspeise gab es übrigens Tarte aux pommes. Sehr köstlich, solltest Du unbedingt mal nachkochen. Das Rezept dafür findest du hier. Als Hauptspeise: Coq au vin, Geheimrezept von Martina ;-).

Beim nächsten Kochabend geht es zu Heidi und Peter auf die Alm. Aber das dauert noch ein wenig, da sind wir dann schon im neuen Jahr.

-liche Grüße

Birgit

 

Kategorie Blog, Was sonst noch?
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.