Grillen mit Freunden und ein tolles Schnäppchen

Wenn die Zeit es zulässt, bummele ich gerne durch diverse Gartencenter und Blumenläden. Diesmal bin ich im Gartencenter Münsterland gelandet, was wohl seit neustem ‚Dehner‘ ist. Es war auch einiges im Umbruch, an allen Stellen wurde gewerkelt und umdekoriert UND es hatte ein großer %Summersale% begonnen. Das Geschirr, mit dem im schon im Frühjahr geliebäugelt hatte, war jetzt 50% ! reduziert. Da musste ich doch zugreifen, oder?

Bis ich die Gelegenheit hatte, das tolle Geschirr zum Einsatz zu bringen, hat’s gar nicht lange gedauert. Bereits am Wochenende für unseren Doppelkopfabend konnte ich es aus dem Schrank holen. Bevor die Karten auf den Tisch kamen hieß das Motto: Grillen mit Freunden.

Mein Tischläufer ist eigentlich ein Geschirrtuch von ‚Bungalow‘. Halte mal Ausschau nach schönen Geschirrtüchern. Viele sind  viel zu schön, um nur Geschirr damit abzutrocknen.

Der kurze Regenguss musste doch nicht sein. Ganz hektisch mussten wir nochmal schnell umräumen und den Tisch mit unserem Sonnenschirm vorm Wasser von oben schützen. Glücklicherweise waren meine Fotos schon vorher im Kasten und danach durften auch noch Ketchup und Senf auf den Tisch. Und leckere Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen. Ein leckeres Rezept hat Genevieve von Stylingkitchen für Dich.

Das Brot hat mein Mann gebacken. Ich will das gar nicht schmälern, indem ich Dir verrate, dass es aus einer Backmischung Traumprinz gemacht ist, die ihm der Nikolaus gebracht hatte. Kneten und formen muss man schon noch selbst und es hat super lecker geschmeckt.  Kam auch frisch aus dem Ofen.

Weil es so schön zu den senfgelben Servietten aus 100% Leinen passte, habe ich mich diesmal für orangefarbene Rosen und gelbe Weißnichtwiedieheißen-Blumen entschieden. Hosta, Farn und Rispenhortensien sind aus unserem Garten. Für die Dekoration benötigst Du eine große Schüssel, ja groß sollte sie schon sein, und ein dickwandiges Glasgefäß. Oder was Du so zu Hause hast. Beides befüllst Du mit ausreichend Wasser und dann dekorierst Du freihand mit Blumen und Schwimmkerzen.

Bevor unsere Gäste kommen, bestücke ich immer schon alle Laternen und Teelichtgläser mit Kerzen und 8h-Teelichtern. Das ist soooo schön, wenn die Dämmerung kommt und der Garten fängt an zu leuchten. Diesmal bekam auch der Sonnenschirm eine Prise Deko ab. In kleine Glasvasen dekorierte ich die gleichen Blumen wie in meiner Schale. Für Kerzenschimmer sorgten Schwimmkerzen in kleinen Windlichtern. Gefallen Dir die Väschen? Du bekommst sie in meinem kleinen Shop. Die Silberherzen habe ich hierfür abgemacht. Je nachdem kann es aber auch sehr schön aussehen, sie dran zu lassen.

Grillen mit Freunden – im Sommer ein schönes Muss!

Für Dich auch?

-liche Grüße

Birgit

Kategorie Blog
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

4 Kommentare

  1. Hildegard

    Hallo Birgit. Es war ein sehr schöner Abend. Wie immer schön gedeckt. Die Blumen und das neue Geschirr passten super zusammen. Habe das Geschirr nicht mehr bekommen.
    Euch ein schönes Wochenende.

    • Hallo Hildep…;-)! Das ist ja schade, da haben wohl schon andere kräftig zugegriffen. Euch ein schönes Wochenende.

  2. Hallo Birgit,
    eine sehr schöne Tischdeko mal wieder 🙂 Da würde ich mit doch gerne dazusetzen.
    Die Idee mit den Blumen und der Schale gefällt mir gut!
    Liebe Grüße
    Marion

    • Hallo Marion! Schön, dass Du im Blog wieder vorbeigeschaut hast. Beim nächsten mal dekoriere ich die Schale rosa-pink :-)! LG Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA *