Das geht fix No. 51 – bunte Mittsommer Girlande

Mittsommer-GirlandeMittsommer-Girlande

Manchmal werde ich mir hier selber etwas untreu, denn ob meine Mittsommer Girlande wirklich fix geht, ich weiß es nicht? Es kommt  ganz drauf an, wieviele kleine Laternen Deine Girlande haben soll, wie flink Du mit der Schere bist und welche Bastelstrategie Du entwickelst. Meine Strategie erkläre ich Dir später noch.

Mittsommer Girlande für den Garten

Zu den wiederkehrenden Ereignissen im Jahr gehört auch die Mittsommernacht. Das ist der Tag der Sommersonnenwende. In Schweden ist der Midsommar das wichtigste Ereignis im Kalender und wird dort gebührend gefeiert. Es ist doch nicht zu glauben, dass bereits in 3 Wochen die Tage wieder kürzer werden. Waaas?

Mittsommer Girlande für den Garten basteln

Jedes Jahr nehme ich mir vor, an diesen Tag einmal ein Fest zu machen. Im Garten, mit allem drum und dran und ganz vielen netten Gästen. Zu schön ist doch dieses Fest in seiner Leichtigkeit mit buntem Blumenschmuck, Kränzen für’s Haar und leckerem schwedischen Essen. Auf meinem Blog wirst Du allerdings vergeblich nach diesem Ereignis suchen. Es hat noch nicht stattgefunden. Deswegen fange ich heute mal so ganz dezent an und habe eine Mittsommer Girlande gebastelt. Und wer weiß, vielleicht hängt sie ja in drei Wochen wieder in unserem Garten.

Mittsommer Girlande für den Garten DIY


Was wird benötigt für die Mittsommer Girlande?

Eigentlich nicht wirklich viel:

  • buntes Papier und/oder Geschenkpapierreste
  • Schere evt. Cuttermesser und Lineal
  • Kleber

So, und nun zu meiner Bastelstrategie:

Für den Fall, dass Du nicht nur eine kleine Girlande vor Dein Fenster hängen, sondern den ganzen Garten für Dein Mittsommerfest schmücken möchtest, braucht es schon eine Strategie, damit Du fix fertig wirst.

  1. Aus buntem, festem Papier und/oder festem! Geschenkpapier Rechtecke in der gewünschten Anzahl in der Größe von 7,5 x 15,5 cm ausschneiden (das ist allerdings sehr variabel)
  2. Je nach Stärke des Papiers kannst Du bis zu 5 Blätter übereinander legen, die Du nun in der Mitte faltest. Den Knick mit dem Fingernagel oder einem Falzbein falzen
  3. Am Rand beginnende nun an der Knickstelle schmale Streifen schneiden, bis ca. 2/3 des Papiers
  4. Papiere wieder auseinander falten und schon sind 5 Laternchen fast fertig. Du musst sie nur noch mit einem Klebestift oder schmalen doppelseitigem Klebeband zusammen kleben.
  5. Damit es eine Girlande wird, nun noch an der Klebeseite zwei Löchlein stanzen (wenn Du keinen Lochstanzer hast, kannst Du auch eine Stricknadel oder ähnliches nehmen) und eine dünne Kordel durchfädeln.

Es empfiehlt sich wirklich Schritt für Schritt vorzugehen. So hatte ich ein sehr schnelles Bastelergebnis.

Bastelanleitung fuer kleine Laternen aus Papier


Tipps: Diese bunte Girlande habe ich jetzt zur Mittsommernacht Girlande gemacht, weil das eben in drei Wochen ansteht. Natürlich kann man die Girlande für viele anderen Anlässe ebenso einsetzen. Kindergeburtstag, Gartenparty, Faschingsfest oder einfach um das Kinderzimmer etwas aufzupeppen. Die Bastelarbeit ist leicht und kann deshalb auch mit Kindern gemacht werden, die bereits mit einer Schere umgehen können.

Mittsommer Girlande für den Garten basteln

Diese Laternengirlande kann nicht leuchten, aber wenn Du möchtest  kannst Du das ändern.  Setze batteriebetriebene Lichterketten ein, die Du an der Kordel zwischen den Laternchen einflechtest. Am Abend sieht das sehr hübsch aus.

Als Teil Deiner Mittsommer Tischdekoration  lassen sich die DIY Laternen prima einsetzen. Dafür musst Du sie aber größer basteln, damit Du ein kleines Teelichtglas hineinstellen kannst. Ohne Glas ist die Brandgefahr zu groß.

Mittsommer Girlande für den Garten basteln


Auf der Suche nach einer schönen Laternenidee habe ich die Seite von Christin von Pfefferminzgrün gefunden. Auch sie hat ganz fix 😉 diese Laternen gebastelt, so schön, dass ich fast nochmal eine Runde nachgebastelt hätte. Also schau mal nach.

-liche Grüße

Birgit

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

 

Kategorie Blog, Das geht fix!
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

2 Kommentare

  1. Liebe Birgit,
    ich habe keinen Garten (mehr), nur noch eine Terrasse, da scheint mir das ein in drei Wochen machbares Projekt. Das sieht so hübsch aus!
    Herzlichst, Conny

    • Hallo Conni. Klappt natürlich auch bestens auf einer Terrasse. Ganz manchmal hätte ich auch gerne „nur“ eine Terrasse ;-)! Ganz lieben Gruß Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.