Das geht fix No. 52 – Windlichter mit Wiesenblumen

Weckgläser dekoriert mit Wiesenblumen und KerzeWindlichter-mit-Wiesenblumen

Für gemütliches Kaffeetrinken im Garten oder laue Sommerabende haben ich heute Windlichter mit Wiesenblumen gebastelt. Wobei – ‚gebastelt‘ ist wahrscheinlich nicht der passende Ausdruck dafür. ‚Arrangiert‘ trifft es wohl eher.

Wiesenblumen pflücken ist für viele von uns eine schöne Kindheitserinnerung, habe ich recht? Zum Muttertag und zum Geburtstag gab es für meine Mutter jedes Jahr einen frisch gepflückten Wiesenblumenstrauß. War früher die Auswahl an schönen Wiesenblumen größer? Oder täusche ich mich? Was sich allerdings bis heute nicht geändert hat: Nie weiß ich, wann es Zeit ist mit dem Pflücken aufzuhören. Diese noch, und diese, ohh, die auch noch….

Windlicht mit Wiesenblumen, romantisches Weckglas mit Kerze

Windlichter mit Wiesenblumen für laue Sommerabende


Was wird benötigt für die Windlichter mit Wiesenblumen?

  • ein Spaziergang in der Natur
  • ein Arm voll Wiesenblumen und Gräsern
  • Weckgläser oder große Gurkengläser
  • kleinere Gläser, die in die größeren gestellt werden können
  • Teelichte oder kleine Stumpenkerzen
  • Band zum Verzieren der Gläser

Windlichter mit Wiesenblumen bringen Stimmung in den Garten

Windlichter mit Wiesenblumen und Teelicht im Glas


So geht’s!

Ich denke, mein „Das geht fix“ ist heute selbsterklärend, oder? Achte beim Blumen arrangieren darauf, dass sich die Blumen nach außen über den Glasrand biegen. Andernfalls droht ihnen der Flammentod ;-). Das eine oder andere angekohlte Blättchen kann es schon mal geben, das ist aber nicht weiter schlimm. Tipp: Wenn Du nicht auf die Blüten achten möchtest, dann lege einfach eine 10er Microlichterkette in das eigentlich für Kerzen gedachte Glas. Das schimmert so schön durch die vielen Wiesenblumen.

Windlichter mit Wiesenblumen, perfekt für die Kaffeetafel

Gräser und Rotklee im Weckglas

Das alte Porzellan spielt für mein kleines DIY heute keine Rolle. Es hat mich aber richtig gefreut, es heute zum ersten mal mit in den Garten zu nehmen. Ich habe es von einer verstorbenen Nachbarin geerbt. Die zauberhaften Vogelmotive hatten es mir sofort angetan. Nun bin ich stolze Besitzerin zweier Gedecke und einer Gebäckschale. Das ich den Vintage Look sehr mag, habe ich Dir bereits bei meiner Teaparty im Garten gezeigt.


Windlichter mit Wiesenblumen sind vielseitig einsetzbar.

Wenn sich spontan am Sonntagnachmittag Besuch zum Kaffee trinken angemeldet hat, kannst Du mit den Windlichtern schnell für eine gemütliche Atmosphäre sorgen. Und wenn der Besuch dann etwas länger bleibt, könnt ihr auch noch den Kerzenschein am Abend genießen. Bei einbrechender Dunkelheit finde ich es immer am allerschönsten.

Romantisches Blumen-Kerzen Arrangement für den Garten

Kleine weiße Stumpenkerzen gefallen mir am Besten. Du bekommst sie günstig im Drogeriemarkt. Ich hatte leider nur noch eine, deswegen musste ich die Alternative Teelicht einsetzen. Farblich abgestimmtes Schleifenband unterstützt ungemein.


Nächste Woche feiert „Das geht fix“ seinen 1. Geburtstag. Mal schauen, ob ich mir dafür eine Kuchen backe, ganz fix….

Das geht fix No. 52, schnelle DIY Idee

Viele schöne Ideen habe ich auf meinem Pinterestboard Garten/Balkon/Terrasse für Dich gesammelt. Pin doch gerne mit.

-liche Grüße

Birgit

Mein Beitrag macht sehr gerne mit bei:  Sonntagsglück, Creadienstag und  Friday-Flowerday.

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

 

Kategorie Alles was leuchtet, Blog, Blumiges, Das geht fix!
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

9 Kommentare

  1. Die sehen so wunderschön aus! Einfache und tolle Idee! Ich bin auch ein Fan von Wiesenblumen.
    Liebe Grüße,
    Simona

  2. Das sieht ja wunderschön aus und ist eine tolle Dekoidee, wie ich meine vielen Einmachgläser mal in Szene setzen kann.
    Viele Grüße aus der Nachbarschaft ;-), Marita

    • Hallo Marita, das ist ja toll mal eine neue Nachbarin kennenzulernen, die ganz bestimmt einen tollen kleinen Staudengarten hat. Ganz lieben Gruß Birgit

  3. Das sieht traumhaft schön aus liebeBirgit! Einfach und doch so wirkungsvoll… das sind die besten Ideen! <3
    Liebste Grüße ins Pfingstwochenende
    Christel

    • Liebe Christel. Einfach und wirkungsvoll, da hast Du recht. Ich freue mich, dass es Dir gefällt und wünsche auch Dir ein tolles Pfingstwochenende. Ganz liebe Grüße Birgit (PS: ich mag Deinen Blog sehr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.