Das geht fix No. 26 – Oh Tannenbaum Geldgeschenk zu Weihnachten

Tannenbaum-GeldgeschenkTannenbaum-Geldgeschenk

Nikolaus haben wir bereits hinter uns, das 7. Türchen vom Adventskalender ist auch schon geöffnet. Aber wie sieht’s mit Geschenken aus? Alle schon besorgt und vielleicht sogar schon festlich verpackt?  Oder möchtest Du in diesem Jahr einen ‚Wunscherfüller‘ verschenken, sprich Geld? Dann ist meine Das-geht-Fix-Idee heute für Dich genau das Richtige – mein Tannenbaum Geldgeschenk!


Geldgeschenke erfreuen sich großer Beliebtheit.

Der Beschenkte hegt vermutlich einen größeren Wunsch, den er sich gerne erfüllen möchte und spart schon seit längerem fleißig darauf hin. Das kann z.B. eine tolle Reise sein, eine teure Markenhandtasche oder das neuste Handymodell. Eine kleine Finanzspritze für’s Sparschwein kommt da bestimmt gut an.  Fantasievoll verpackt können sich Geldgeschenke durchaus unter dem Weihnachtsbaum sehen lassen.


Tannenbaum Geldgeschenk – so geht’s:

Du benötigst lediglich ein Holzstöckchen, Geldscheine in der gewünschten Menge, Kordel zum Befestigen, ein Gefäß, das Dir gefällt, Steckmoosi und ein wenig weihnachtliche Deko.

Als erstes faltest Du die Scheine alle zu einem schmalen Streifen. Damit sie,  wie ein Tannenbaum, nach oben schmaler werden, musst Du die Scheine lediglich an den Seiten etwas einschlagen und erst dann beginnen, sie zusammen zu falten. Nun fixierst Du sie mit einer hübschen Kordel und mit etwas Abstand zwischen den Scheinchen am Holzast. Die Spitze läßt Du frei, damit Du Dein Tannenbaum Geldgeschenk noch mit einem Stern weihnachtlich verzieren kannst. Diesen kupferfarbenen Stern habe ich in meiner Weihnachtskramkramkiste 😉 gefunden. Du kannst auch einfach einen aus Papier ausstanzen oder ausschneiden.


Steckmoosi – immer eine gute Idee!

Damit das Bäumchen guten Halt bekommt, habe ich mein Porzellangefäß zunächst mit Steckmoosi gefüllt. Jetzt kann das Holzstöckchen mit den Geldscheinen in den Steckschaum gesteckt werden und sitzt schön fest. Oben drauf dekorierst Du nur noch mit etwas Moos, Weihnachtskugel, Zimtstange und Anisstern. Schon ist Dein ‚Wunscherfüller‘ fertig zum Verschenken. Er macht definitiv was her und passt gut in die Weihnachtszeit.

♥Pin It♥

Verschenkst Du dieses Jahr zu Weihnachten auch Geld?  Wie gefällt Dir meine Geldgeschenk Idee?

Herzliche Grüße

Birgit

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

 

 

Kategorie Blog, Das geht fix!, Weihnachten
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.