Das geht fix No. 76 – Maritime Kerzendeko für eine sommerliche Tischdekoration

maritime-Kerzdendeko_7

Im Januar diesen Jahres waren wir im Urlaub an der Algarve. Schon beim Sammeln der wunderschönen Muscheln am Strand kam mir die Idee, sie für eine maritime Kerzendeko zu verwenden. Ein paar Wochen schlummerten meine Fundstücke bereits in einer Schachtel, aber vergessen hatte ich meinen Plan die ganze Zeit über nicht.

maritime-Kerzdendeko


Letztes Wochenende war es dann soweit…

Zeit und Lust zum Werkeln waren vorhanden! Also schnappte ich mir meine Muscheln und meine Kerzenreste und fing an mit meiner DIY Idee maritime Kerzendeko. Die benötigten Kerzendochte hatte ich mir auch schon vor längerem im Bastelladen besorgt. Jetzt brauchte ich nur noch eine leere Konservendose und einen urmelalten Topf. Beides kein Problem!

maritime-Kerzdendeko-mit-Muscheln


Maritime Kerzendeko – easy peasy und schnell gemacht!

Im Vorfeld hatte ich bereits weiße Kerzenreste gesammelt. Natürlich wären auch andere Farben möglich. Sollte Du keine Kerzenreste haben, auch kein Problem! Teelichter hast Du bestimmt. Nimm sie aus der Aluminiumhülle und entferne den kleinen Docht. Bei den meisten Teelichter geht das ganz einfach. Den Docht kannst Du weiterverwenden. Das erspart Dir den Besuch im Bastelladen.

Maritime_Kerzendeko, DIY mit Muscheln

In den Topf füllst Du nun ein wenig Wasser. Nicht zu viel, damit es nachher nicht über den Rand der Konservendosen sprudelt. In die alte Konservendose kommen die Kerzenreste oder mehrere Teelichter. Im heißen, nicht kochenden Wasser ist der Wachs, je nach Menge natürlich, recht zügig geschmolzen. Damit Dir der Docht nicht „wegschwimmt“, fixierst Du ihn am Besten vorab mit einem Tropfen Heißkleber in der Muschel. Der Zahnstocher verhindert, dass der Docht umkippt. Zunächst hatte ich Bedenken, dass die Dose zum Einfüllen zu heiß sein könnte. Bei mir war das aber nicht der Fall. Ohne Topflappen konnte ich meine Muscheln füllen. Bitte, bitte, verlass‘ Dich da jetzt nicht drauf und prüfe vorher vorsichtig!!

maritime-Kerzdendeko, selbstgemacht mit Muscheln

Die meisten Muscheln haben ein Loch an irgendeiner Stelle. Deswegen empfehle ich Dir unbedingt eine alte Zeitung unterzulegen beim Einfüllen des Wachses. So geschützt macht es nichts, wenn etwas Wachs daneben läuft. Auch das Aushärten des flüssigen Kerzenwachses geht sehr schnell. Plane so ein halbes Stündchen dafür ein.


Maritime Kerzendeko – Von der Zeitung direkt auf den dekorierten Tisch!

Nachdem meine Muschelkerzen fertig waren, packte mich die Lust auf eine komplette maritime Tischdeko. Das Wetter spielte mit. Die komplette Tischdekoration zeige ich Dir aber erst nächste Woche in einem neuen Beitrag. Ganz Eilige können schon mal bei meiner maritimen Tischdeko vom vorletzen Jahr vorbei schauen. Lohnt sich!

maritime-Kerzdendeko mit kleinen Muscheln und Teelichtgläsern

maritime-Kerzdendeko

Für den Fall, dass Du so schöne große Muscheln nicht zur Hand hast, habe ich mir noch eine kleine Alternative ausgedacht. Die kleinen Muscheln sind nicht am Strand gesammelt, die kannst Du im Glas kaufen. Habe ich bereits in einigen Geschäften gesehen. Kleine Teelichtgläschen sind jetzt damit verziert. Ging ganz schnell mit einem Tropfen Heißkleber. Für eine maritime Tischdeko verteilst Du gleich mehrer von den Lichtern auf dem Tisch. Oder Du dekorierst sie auf einem Glasteller gemeinsam mit Sand, anderen Muscheln und Treibholz. Wenn Du noch mehr Lust zu basteln hast, meine Serviettenringe mit Muscheln passen wunderbar dazu.

Das geht fix No. 76, maritime Tischdekoration basteln

Urlaub im Januar an der Algarve, das können wir wirklich nur wärmstens empfehlen. Wir hoffen sehr, dass das 2021 wieder möglich sein wird und uns Corona dann nicht mehr zu fest im Griff hat. Eine wunderschöne Woche haben wir dort verlebt.

Algarve 2020

Algarve  Januar 2020

An diesem menschenleeren Strand in der Abenddämmerung hatte ich meine Muscheln gesammelt. Ich konnte gar nicht aufhören, mir die Taschen damit vollzustopfen. Kennst Du das auch?

-liche Grüße

Birgit

 

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

 

 

 

 

 

Kategorie Alles was leuchtet, Blog, Das geht fix! Kreativ-Freitag!
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

2 Kommentare

  1. Das gefällt mir außerordentlich gut! 🙂
    Vor allem, dass man ein wenig Urlaubsfeeling in den eigenen Garten bringt.
    Liebste Grüße von deiner Silvi :-*

    • Liebe Silvi, freut mich richtig, dass Du wieder bei mir vorbeigeschaut hast! Die Kerzen sind wirklich ruck zuck gemacht. Also unbedingt ein paar Kerzenreste aufbewahren ;-)! Liebste Grüße auch an Dich Deine Birgit :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.