Herbst-DIY – kleine Dekokürbisse aus Jutekordel

Dekokuerbis-aus-Jutekordel

Der Herbst ist eine so schöne Jahreszeit! Wenn die Natur sich verändert und vorübergehend draußen alles bunt färbt, ich liebe das. Zu keiner anderen Jahreszeit macht ein Ausflug in die Natur soviel Spaß wie im Herbst. Und Herbstzeit ist Kürbiszeit. Während ich früher mit Kürbissen nicht viel anfangen konnte, höchstens vielleicht als Suppe, dekoriere ich heute sehr gerne damit. Bei Instagram und Pinterest machen Kürbisse die Runde. Aus Juteschnur, aus Holzperlen oder aus Beton, aus vielen verschiedenen Materialien wird gebastelt was das Zeug hält. Mir hatte es die Paketschnur angetan, deswegen zeige ich Dir heute als kleines, einfaches DIY Dekokürbisse aus Jutekordel.

Kleine Dekokürbisse aus Jutekordel

Mir gefiel die Idee, die kleinen Dekokürbisse aus Jutekordel als Serviettenringe zu nutzen.


Kleine Dekokürbisse aus Jutekordel – so habe ich es gemacht:

Du benötigst folgendes Material:

  • Juteschnur/Paketschnur, mittlere Stärke
  • dünnen Gold-oder Silberdraht
  • Stöckchen oder dünne Zimtstangen
  • Papierdraht grün oder braun
  • Moosgummi oder Tonkarton

Kleine Dekokürbisse aus Jutekordel

Für jeden Kürbis benötigst Du sechs Kringel aus Jutekordel. Hierfür wickelst Du die Schnur 7x um Zeige- und Mittelfinger. Du schließt die Kringel jeweils mit einem Stück dünnem Gold- oder Silberdraht. Damit habe ich die beste Erfahrung, der Draht ist sehr dünn und lässt sich gut verzwirbeln.

DiY Kleine Dekokürbisse aus Jutekordel

Serviettenringe für die herbstliche Tischdeko

Nun klebst Du mit Heißkleber drei Deiner gebastelten Kringel aneinander.  Bevor Du weiter verklebst  kommt nun erst der Kürbisstiel in die Mitte. Für meinen kleinen Kürbis habe ich ein dünnes Stück Treibholz genommen. Aber natürlich kannst Du auch ein ganz normales Aststöckchen nehmen. Oder ein Stück Zimtstange. Jetzt noch die fehlen drei Kringel ankleben und fertig ist der kleine Kürbis aus Jutekordel. Die einzelnen Fäden können noch etwas in die richtige Position gezuppelt werden.

Kleine Dekokürbisse aus Jutekordel

Tischdekoration für den Herbst mit Kürbissen aus Jutekordeln

Verziert habe ich meinen Dekokürbis aus Jutekordel mit gedrehter, grüner Drahtschnur und einem Moosgummi-Blatt. Hier kannst Du kreativ sein und verzieren mit dem, was Dir zur Verfügung steht.


Serviettenringe für Dein Herbst Dinner

Eine sehr schöne Idee für Deine herbstliche Tischdekoration! Du kannst die Jutekürbisse als Serviettenring verwenden.  Dafür habe ich sie auf einen schmalen Ring aus naturfarbenen Tonkarton geklebt. Senffarbene Leinenservietten passen perfekt zur herbstlichen Tischdekoration.

Kleine Dekokürbisse aus Jutekordel

Musselinstoff ist gerade sehr trendig. Man sieht ihn überall, z.B.als Bluse, als Schal oder auch bei der Babykleidung. Bei Tischlein deck dich sieht man den preiswerten Stoff, den es in vielen Farben zu kaufen gibt, als Serviette. 😃

Kleine Dekokürbisse aus Jutekordel

herbstliche Tischdeko mit DIY Kürbis basteln


Dekokürbis aus Toilettenpapierrolle

Zugegeben, etwas gewöhnungsbedürftig, aber wirklich ruck zuck gemacht. Da ich noch Stoff übrig hatte, habe ich auf die Schnelle einen Dekokürbis aus einer Klorolle gebastelt. Letztes Jahr habe ich Dir dieses einfache DIY bereits gezeigt. Wenn es Dich also interessiert, hüpf gleich mal rüber: Kürbis aus Toilettenpapierrolle

DIY Stoffkürbis aus Toilettenpapierrolle


Bei uns steht leider gerade kein Herbstdinner mit der Familie oder Freunden an. Dafür Esszimmer-Renovierung – Großbaustelle Wasserschaden. Aber ich freue mich! Wenn es endlich fertig ist, wird es sehr schön aussehen. Und schon jetzt habe ich Lust drauf, das Esszimmer mit einem gemütlichen Racletteabend einzuweihen.

Für Dein Pintrerest-Board:

Pinterest Kleine Dekokürbisse aus Jutekordel

Weitere schöne Ideen zum Thema Kürbis und herbstliche Tischdeko findest Du auf meinem Blog:

Herbst ist, wenn es gemütlich wird

Style your Kürbis

oder eine weitere Idee für easy peasy Serviettenringe: Das-geht-fix No. 6

oder eine schöne Idee: Blumentöpfe aus Jutekordel basteln

Ich danke Dir herzlich für Dein Interesse und sende Dir

-liche Herbstgrüße

Birgit

hier geht es zu meinem letzten Artikel

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Kategorie Blog, Kreativ am Sonntag, Servietten Ideen
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

4 Kommentare

  1. Die sind ja niedlich liebe Birgit,
    Kürbisse kann man aus so unterschiedlichen Dingen machen,
    einen zeige ich am Freitag, den finde ich auch klasse.
    Und auch die Servietten gefallen mir sehr.
    Lieben Gruß
    Nicole

    • Danke Sandra, freut mich sehr, wenn ich Dich heute inspirieren konnte. Ich finde, es spricht auch nichts gegen rosafarbene Blätter ;-). Ganz lieben Gruß Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.