Das geht fix No. 27 – kleine Geschenkidee: Kühlschrankmagneten

Kuehlschrankmagneten-DIYKuehlschrankmagneten-DIY

Voraussetzungen für meine heutige Das-geht-fix-Idee ist, dass Du ein kleines Mitbringsel suchst. Das Du ein paar schöne Fotos hast und ein wenig mit Deinem Computer umgehen kannst um Deine Kühlschrankmagneten zu gestalten. Falls nur Ersteres zutrifft, kannst Du gerne meine Pdf-Datei verwenden, die ich angefügt habe.


Kühlschrankmagneten – ganz persönlich gestaltet und schnell gemacht!

Für die Kühlschrankmagneten musst Du Dir bedruckbare Magnetfolie (*Affiliate-Link) besorgen. Meine Folie habe ich zufällig bei Action entdeckt und mal in den Einkaufswagen gepackt. Man weiß ja nie, wofür man das mal gebrauchen kann.

Jetzt muss ich hier wirklich mal Werbung für Canva machen, gänzlich unbeauftragt und unbezahlt ;-). Aber dieses Tool liebe ich. Sehr vieles wird mir hier zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung gestellt. Mittlerweile habe ich schon vieles ausprobiert, macht Spaß. Für die Kühlschrankmagneten habe ich Designvorlage ‚Etiketten‘ verwendet und mit meinen Tischlein deck dich Fotos gestaltet. Hier kommt nun Punkt zwei und drei: Du benötigst schöne Fotos und ein wenig Durchblick bei der Gestaltung von Fotos (Dateien hochladen etc.) Aber ich denke, für die meisten ist das ‚kleines Computer 1×1‘.


Kühlschrankmagneten sind kleine Mitbringsel für viele Gelegenheiten!

Letzte Woche hatte ich zum Adventskaffee eingeladen. Wenn die Zeit es zulässt, werde ich Dir meine adventliche Tischdekoration noch in einem Blogpost vorstellen. Als kleines Gastgeschenk hatte ich unter anderem „Wir wünschen Dir frohe Weihnachten – Birgit und Wolfgang“. Die Gäste haben es gerne mit nach Hause genommen.

Besorge Dir eine kleine, schlichte Schachtel. Die kannst Du dann, wenn Du möchtest,noch mit etwas Washitape verzieren. Hier finden mehrere Magneten bequem Platz und können vom Beschenkten nach Lust und Laune mal ausgetauscht werden.

Eine schöne Idee ist es natürlich auch, Bilder zu wählen, die Dich zusammen mit dem Beschenkten zeigen, als tolle Erinnerung an gemeinsam Erlebtes.

Da hängen sie nun an unserem Kühlschrank. Das ist die Seitenwand. Unseren schönen Kühlschrank in der Vorderfront zu fotografieren, war nicht möglich. Da spiegelte sich alles, Fotograf inclusive. Und im wahren Leben 😉 nutzen wir auch immer die Seitenwand für unser vielen Zettelchen, Memos, Postkarten und unseren Einkaufsblock.

Sei kreativ!

Hier gibt es die Kühlschrankmagnete als Vorlage zum Download: Vorlage-Magnetfolie.pdf
Hier nochmal der Link zur Magnetfolie bei Amazon: bedruckbare Magnetfolie (*Affiliate-Link)

Nächsten Dienstag habe ich eine tolle weihnachtliche Tischdekoration für Dich  im Scandi Style und ein paar Tipps für einen entspannten Abend. Bist Du dabei.

-liche Grüße

Birgit

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

*Affiliate Link – Kaufst Du über diesen Link ein, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich nichts! Danke schön.

Kategorie Blog, Das geht fix!, Gastgeschenk Ideen
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.