Das geht fix No. 70 – Herbstdeko mit Weckglas

Herbstdeko-mit-WeckglasHerbstdeko-mit-Weckglas

So ganz langsam stellt sich mein Fokus auf Weihnachten. Ich wehre mich noch ein bißchen, denn eigentlich ist mir das noch viel zu früh. Aber als Bloggerin muss man der Zeit immer zwei Schritte voraus sein, das ist (leider) so. Aber mit meiner Herbstdeko mit Weckglas gibt es heute nochmal die geballte Ladung Herbst!

Windlichter herbstlich dekorieren

Weckgläser erfreuen sich nicht nur bei meinen Bloglesern/innen allergrößter Beliebtheit. Auch ich bin ein großer Fan dieser robusten Einmachgläser. Deswegen greife ich immer wieder gerne für meine Dekorationen und meine DIY’s darauf zurück. Mittlerweile bekommst Du Weckgläser in den unterschiedlichsten Größen. Von groß bis ganz klein.


Herbstdeko mit Weckglas – so habe ich es gemacht:

Zunächst einmal bin ich in frischer Luft spazieren gegangen. Schön! Um Blätter zu sammeln muss man nicht zwangsläufig in den Wald gehen. Alle Blätter hier habe ich in der Nachbarschaft gesammelt. Aber Tüte mitnehmen nicht vergessen!

Herbstdeko-mit-Weckglas

Weckglas herbstlich dekorieren

Weckglas herbstlich dekorieren

Ich wollte meiner bunten Herbstdeko ein wenig Struktur geben. Deswegen habe ich beim Sammeln darauf geachtet Herbstlaub in drei verschiedenen Farben in meine Tüte zu tun. Gelbe Blätter, braune Blätter und rötliche. Beim Dekorieren der Weckgläser habe ich dann darauf geachtet, die Farben zu trennen.

Herbstdeko-im-Weckglas-Collage

Die gelben Blätter habe ich direkt vom Baum gepflückt und somit der Natur ein wenig nachgeholfen. Die langen Stiele habe ich nach oben arrangiert, das gibt noch mal eine besonders charmante Optik.


Herbstlich bunt – Herbstdeko im Weckglas!

Vermutlich hat da so jeder seine eigene Strategie, wie er bunte Herbstblätter an einem Glasgefäß befestigt. Da ich nicht wollte, dass ich später den Heißkleber wieder von den Gläsern knibbeln muss, habe ich quasi als Basis eine Stück Draht um das Glas gebunden. Die erste Reihe Blätter habe ich nun hinter den Draht geklemmt. Alle anderen dann mit ein wenig Heißkleber übereinander lappend fixiert. Zum Schluss nur noch etwas Kordel drum wickeln und schon fertig. Ich habe hier mit Papier bezogenen Draht verwendet. Auch jeweils in den Farben gelb, braun, rot ;-)!

Herbstdeko-mit-Weckglas

Weckglas herbstlich dekorieren

Schon sehr herbstlich unser Garten!

Beim Fotoshooting inclusive Rundgang durch den Garten musste ich feststellen, dass es hier doch schon sehr herbstlich geworden ist. Will sagen, ich muss dringend was tun. Hosta zurückschneiden, Rasen vom Laub befreien, matschige Seerosen aus dem Teich fischen…Was man halt so machen muss. Schon bald können die ersten Lichterketten wieder einziehen. Das kann man auch wunderbar vorbereiten, bevor sie dann das erste Mal leuchten dürfen.

Herbstdeko-mit-Weckglas

herbstliche Gartendekoration

herbstliche Dekoration mit Weckglas

Herbstdeko-mit-Weckglas

Herbstdeko-mit-Weckglas

Tipp: Gerade im Herbst schmeckt doch ein Glas Rotwein mit einer Auswahl an Käse besonders gut. Eine herbstliche Tischdekoration steht dem gemütlichen Abend gut. Und die Herbstlaub- Gläser sind schnell gemacht.

Das geht fix No. 70

Wie sieht das bei Dir aus? Genießt Du den Herbst noch in vollen Zügen oder kannst Du die Vorweihnachtszeit nicht mehr erwarten?

-liche Herbstgrüße

Birgit

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

 

 

 

 

Kategorie Alles was leuchtet, Blog, Das geht fix!
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

6 Kommentare

  1. Wie immer, eine wunderschöne Idee ! Dieses mal für den Herbst….
    Und ich bewundere auch immer die Fotos, wie stilvoll die Deko immer in Szene gesetzt ist.
    Einfach schön!
    Mach weiter so….
    LG Susanne

  2. Hallo Birgit,

    Diene Gläser schauen wunderschön aus, die Idee gefällt mir sehr.

    Einen wunderbaren Freitag
    wünscht Dir
    Anke,
    die noch gar nicht an Weihnachten denken mag und noch im Herbstzauber ist …

    • So ist’s richtig Anke. Man muss den Jahreszeiten doch auch mal Zeit geben sich richtig zu entfalten. Liebe Grüße Birgit

  3. Liebe Birgit,
    das ist eine tolle Idee. Ich habe eine Menge alter Weckgläser geerbt und wusste bis jetzt nicht, was ich damit machen soll. Zum Wegwerfen sind sie mir zu schade. Deine Idee werde ich ausprobieren.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    • Hallo Wolfgang, schön, dass Dir meine Idee gefällt. So eine Erbschaft könnte mir auch gefallen ;-). LG Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.