Tischdekoration für den Herbst mal ohne Kürbis

Herbstdeko für den gedeckten Tisch

Beitrag enthält Werbung*    Schon viel zu lange her, das letzte gemeinsame Treffen mit meinen Freundinnen. Aber nun war es endlich wieder soweit. Wir haben uns zum gemütlichen Beisammensein bei mir zu Hause getroffen. Ganz entspannt und unkompliziert sollte der Abend werden. Deswegen haben wir den Lieferservice in Anspruch genommen und uns leckere Pizza bringen lassen. Auf eine Tischdekoration für den Herbst wollte ich allerdings nicht verzichten. Dafür macht mir das viel zu viel Spaß und Ideen gibt es noch reichlich.

Tischdekoration für den Herbst


Tischdekoration im Herbst – Warmes Orange und warmes Gelb sind meine Hauptakteure

Orange, gelb, braun und auch gold sind für mich die typischen Farben des Herbstes. Denk doch mal an das bunt gefärbte Laub und auch an all die Kürbisse in diesen Farben. Auf den Klassiker der Herbstdekoration, den Kürbis, habe ich diesmal bewusst verzichtet. Statt dessen gibt es getrocknetes Herbstlaub (ich habe mich letzte Saison bereits gekümmert 😉 ), Dahlien in orange und Nadelkissen Proteas.

Dahlien und Nadelkissen Protea für die herbstliche Tischdekoration

Dahlien und Nadelkissen Protea für die herbstliche Tischdekoration

Dekoriert habe ich die Herbstblumen in braunen Bierflaschen, die ich mit Blättern aus goldener Vinylfolie beklebt habe. Mein Plotter durfte das Zuschneiden der Folie übernehmen. Alternative, wie immer, ein goldfarbener Lackmalstift und Zeichentalent.

braune Glasflasche mit Vinyl gold


Gemütlicher Mädelsabend mit herbstlichem Ambiente

Heutzutage liegt das Handy fast immer parat. So wurden an unserem Abend etliche lustige Momente mit der Handykamera fest gehalten. Zur Erinnerung an unseren tollen Dinnerabend werde ich ein Fotobuch von Albelli *erstellen. Wie schön, wenn es fertig ist, haben wir gleich wieder einen Grund uns zu treffen.

Tischdekoration für den Herbst


So gelingt die Tischdekoration für den Herbst bestimmt

Außer den auffälligen orangefarbenen Blumen in den brauen Glasflaschen hatte mein Tisch noch einiges anderes zu bieten.

Tischdekoration für den Herbst ohne Kürbisse

Für die schlichten Leinenservietten in senfgelb habe ich Serviettenringe mit Strohblumen gebastelt. Die orangefarbenen Serviettenringe machen bei mir schon seit etlichen Jahren die Runde. Je nach Motto kann ich sie immer wieder mal anders gestalten, was bedeutet, dass ich die Ringe immer neu beklebe. Diesmal mit Strohblumen, die ich auf dem Wochenmarkt gekauft hatte. Serviettenringe kannst Du basteln aus einer Küchenpapierrolle. Eine einfache Anleitung für dieses DIY bekommst Du hier.

Serviettenring mit Strohblumen für den Herbst

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Ich würde eher sagen, kleine Geschenke machen Freude. Deshalb gab es diesmal wieder Goodies von mir. Kleine Boxen gefüllt mit kleinen Naschereien. Wohl wichtiger, die kleine Botschaft für meine Freundinnen: Du bist mir wichtig!

Gastgeschenk mit dem Plotter gemacht

Der Plotter hat’s gemacht und nein, da hätte ich jetzt auch keine Alternative zu parat. Aber schau mal in meinen Post über kleine Gastgeschenke, versprochen, alle ohne Plotter.

Tischdekoration für den Herbst


Die Tischdecke ist die Basis einer jeden Tischdekoration

Am liebsten dekoriere ich meine Tische mit einer schönen Tischdecke. Mit keinem anderen Accessoire kann man die Optik so individuell verändern, wie mit einem Tafeltuch. Was meine ich damit? Stelle Dir diese Tischdekoration mal mit einer hellen Tischdecke vor. Wie anders würde der Look schon aussehen. Aber natürlich kann auch ein schöner Holztisch „oben ohne“ 😉 bei mir punkten oder tolle Tischsets, egal ob rund oder eckig.

Tischdekoration für den Herbst

herbstliche Tischdeko in orange, braun, gelb und gold

Die Wahl fiel diesmal auf ein dunkelbraunes Tafeltuch für meine herbstliche Tischdekoration. Besonders schön dazu finde ich die gelben, rustikalen Weingläser und das goldene Besteck. Ist Dir schon der dicke Ast in der Mitte des Tisches aufgefallen? Ihn habe ich von unserem letzten Spaziergang aus dem Wald mitgebracht. Die Form und die Farbe mochte ich sofort. Er hat die ideale Länge für unseren 2 m langen Tisch.


Kleine Details für den perfekten herbstlichen Look

Jetzt ist die Jahreszeit angebrochen, in der wir auf Kerzenschein auf keinen Fall verzichten sollten. Gerne hätte ich meine senfgelben Stabkerzen direkt auf dem Holzast befestigt. Dazu fehlte aber das richtige Werkzeug, um für einen sicheren Stand zu sorgen. In meinen Schränken fanden sich keine Kerzenleuchter, die meine Tischdekoration für den Herbst passend unterstützt hätten. Zufällig sind mir die kleinen Holzringe in die Hände gefallen. Und siehe da, die Stabkerzen passten perfekt hinein und einen sicheren Stand hatten sie damit auch.

DIY Kerzenständer aus Holzring

Buntes Herbstlaub hatte ich bereits im letzten Herbst in dicken Büchern gepresst. Schön, dass es nun zum Einsatz kommen konnte. Falls Du keine bunt gefärbten Blätter finden kannst, es gibt auch sehr schöne herbstliche Blätter aus Stoff. Einfach mal in den Läden danach Ausschau halten. Oder Du scheidest Dir Blätter aus farblich passendem Tonkarton und Motivkarton aus. Finde ich ebenso schön. Zum Schluss noch ein paar wenige Eicheln auf dem Tisch verteilen, fertig ist die Tischdekoration für den Herbst.

Für Dein Pinterest-Board:

Tischdekoidee für den Herbst

Weitere Ideen für herbstliche Tischdekos findest Du hier:

10 tolle Tischdekoideen für den Herbst

Dahlien im Anzuchttöpfchen

Chalky Kürbisse für eine herbstliche Tischdekoration

Tischdeko im Spätsommer

Ich wünsche Dir eine gemütliche Zeit 🍂

-liche, herbstliche Grüße

Birgit

 

 



6 Kommentare

  1. Liebe Birgit, deine Tischdeko ist mal wieder ganz zauberhaft. Ich mag diese erdigen Farben sehr gerne, schaut richtig gemütlich aus. Hab einen schönen Abend. Liebste Grüße, Isabel

  2. Liebe Birgit, deine Tischdeko sieht ganz wunderbar aus. Da bekommt man gleich richtig Lust auf einen gemütlichen Abend mit Freunden ❤️
    Liebe Grüße, Mike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.