Rotwein und Käse – herbstliche Tischdekorationen

Werbung. Du suchst -herbstliche Tischdekorationen- ? Wunderbar, denn meine Tischdekoration heute ist ein Vorschlag für Dich, wenn Du mit kleinen Mitteln ein schönes Ergebnis erzielen möchtest. Das meiste hast Du sicherlich zu Hause.

Bevor die Einladungen zum Adventskaffe und Weihnachtsfeiern bei uns eintrudeln oder wir liebe Menschen hierzu einladen, wollten wir noch einmal herbstlich genießen. Draußen war es richtig schön ungemütlich und wir haben es uns bei einer leckeren Flasche Rotwein und u. a. einer kleinen Käseauswahl zu Hause gemütlich gemacht. Die Rotweinflaschen mit dem Eichörnchenmotiv finde ich ganz entzückend und passte wunderbar zum herbstlichen Ambiente. Tischdeko-Rotwein-Kaese-02

Tischdeko-Rotwein-Kaese-04

Für das Besteck und die Serviette kamen mal wieder meine selbstgenähten Filztaschen zum Einsatz. Sie wurden nur noch passend für unseren Weinabend aufgehübscht mit Trauben und echter! Weinranke aus dem Garten. Du kannst aber auch eine schöne  schlichte Serviette zur Bestecktasche falten. click

Tischdeko-Rotwein-Kaese-01

Mit vier Personen war unsere Tischordnung zwar sehr übersichtlich, ich hatte aber trotzdem Lust aus meinen emsig gesammelten Weinkorken (über Jahre, na klar 😉 ) kleine Platzkartenhalter zu basteln. Schell und einfach gemacht, nur eine Klebepistole ist sehr hilfreich.

Tischdeko-Rotwein-Kaese-05

Tischdeko-Rotwein-Kaese-06

Für diejenigen, die es sich mal mit einem schönen Glas Wein mit Freunden gemütlich machen möchten, aber noch ein paar Tipps benötigen rund um das Thema ‚Wein‘ habe ich mal ein paar fachkundige Tipps zusammengestellt:

Wie weit dürfen Weingläser gefüllt werden?

Egal ob man sich für einen vollmundigen Rotwein oder für einen lieblichen Weißwein entscheidet, ein Weinglas sollte niemals bis zum Rand vollgeschüttet werden. Ein Weinglas darf höchstens halb voll mit Wein gefüllt werden und das hat auch seine Gründe! Damit sich das Weinbouquet richtig entfalten kann und sich der volle Geschmack entwickeln kann, muss der Wein atmen. Und das ist nur dann gegeben, wenn ausreichend viel Luftraum über dem Weinpegel ist.

Weingläser und die passende Temperatur

Die optimale Weintemperatur hängt davon ab, ob man sich einen Rotwein oder einen Weißwein aussucht. Weißwein hat bei 8-10 Grad die optimale Trinktemperatur und Rotwein genießt man am besten bei 15-17 Grad. An diesen Temperaturen kann man sich orientieren, wenn man seine Weingläser auf die passende Grad-Zahl bringen möchte. Ein kleiner Tipp: Weingläser sollten nicht direkt aus der Kühlung kommen, wenn man einen leckeren Tropfen trinken möchte, denn das Glas beschlägt schnell.

 Der Wein-Knigge: Wie hält man ein Weinglas richtig?

Weingläser – egal ob Rotwein oder Weißwein – sollten immer am Stiel gefasst werden und nicht am Bauch. Umfasst man ein Weinglas am Bauch, geht die Handwärme auf das Glas über und kann so die Temperatur des Weines beeinflussen.

So nun dürfte ja dem netten Abend nichts mehr im Wege stehen. Und wer noch mehr Tipps benötigt oder schöne Gläser, da schaut doch mal * hier bei Westwing.

Nächste Woche treffen sich die ‚Kochende Freunde‚ wieder. Gekocht wird diesmal: Panama.

Seid ihr neugierig, wie diesmal die Tischdekoration aussieht?

Dann schaut wieder vorbei. Mich würde es freuen!!

Liebe Grüße

Birgit

Kategorie Blog, Tischdekorationen
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

4 Kommentare

  1. Liebe Birgit,
    endlich schaffe ich es Deine tolle Tischdeko gebührend zu bewundern. Der Herbst bietet einem echt so viele Möglichkeiten zum Dekorieren- toll. Und selbst die Hirschköpfe auf Deiner Tafel haben (noch) nichts weihnachtliches an sich. Die Idee mit den Korken-Nameskarten-Haltern ist super! Passt wunderbar zu Deinem Käse-Wein-Thema und wird von mir gleich unter „werde ich nachmachen“ abgespeichert. Auf ‚Kochende Freunde‘ freue ich mich jetzt schon und wünsche Dir/ Euch ganz viel Spaß dabei!
    Ganz liebe Grüße
    von Tanja

    • Danke Dir für Deinen Kommentar. Auf Panama bin ich schon ganz gespannt. Gerade haben ich eine kleine Dekoblockade, aber bis Samstag muss mir etwas schönes eingefallen sein. Liebe Grüße Birgit

  2. Hallo Birgit,
    ich bewundere deine tollen Tischdekorationen! Sie gefallen mir sehr gut.
    Ich feiere am 1.3.15 meinen 50 Geburtstag und suche nach einer tollen Idee… . Themen die mir durch den Kopf gehen: Wein ( ich bin Winzerin), Frosch (so heisst unser Weingut),
    , Frühling, Schlager. Ich möchte evtl. einen Imbisswagen kommen lassen, der Currywurst, Pommes und Hamburger liefert. Allerdings muss ich das noch klären, da ja im März das Wetter nicht unbedi´ngt gut sein muss. Über deine Antwort würde ich mich freuen.
    Bis dahin schaue ich mir deinen Blogg an.

    Viele Grüße
    Bärbel

    • 50. Geburtstag, toll, das muss doch gefeiert werden. Separat habe ich Dir eine E-Mail geschickt. Liebe Grüße Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.