Wohnmobil Dinner im Skoolie – das perfekte Dinner for two

Womo-Dinner-im-SkoolieWomo-Dinner-im-Skoolie

Hurra, was war das schön, unser Wohnmobil Dinner im Skoolie. Nun mag unsere Begeisterung auch ein Stück weit unseren Corona-Entzugserscheinungen geschuldet sein. Wir alle sehnen uns nach mehr Abwechslung in der Freizeit und Normalität. Endlich mal wieder essen gehen ohne Einschränkungen und, und und…Unser Candle light Dinner war einfach toll.

Wohnmobil Dinner im Skoolie

Leser*innen, die häufiger vorbeischauen hier auf meinem Blog, werden vielleicht bemerkt haben, dass es nun eine neue Kategorie gibt. Ich nenne sie „Skoolie unterwegs“. Da wir nun mit unserem Schulbus-zum-Wohnmobil-Umbau-Projekt am Ziel sind, möchten wir künftig so oft wie möglich damit unterwegs sein. Wir haben ausreichend Platz! Deshalb möchte ich auch unterwegs nicht auf eine schöne Tischdekoration verzichten und habe so Lust drauf, dies dann auch mit Dir zu teilen.

Wohnmobil Dinner im Skoolie

Servietten Deko mit Leinenstoff

Bereits zu Ostern hatte ich Dir eine Tischdekoration für unseren Osterbrunch gezeigt. Heute also schon Tischdekoration Nr. 2 für unsere Wohnmobil Dinner im Skoolie.


Wohnmobil Dinner im Skoolie – ich war gut vorbereitet

Um für Abwechslung zu sorgen, bereite ich meine Tischdeko bereits zu Hause vor. Denn alles im Skoolie lagern, das geht dann doch nicht. Der Stoff für meine Servietten und den Tischläufer ist Leinenstoff von IKEA. Auch diesmal gefiel mir wieder der Fransenlook. Dafür wird der Stoff passen zurecht geschnitten und im Wäschesäckchen gewaschen. Die Fransen entstehen so automatisch beim Waschen. Die Ränder müssen nur noch ordentlich versäubert und der Stoff gebügelt werden.

Wohnmobil Dinner im Skoolie

Farblich passen zu den anderen Tischaccessoires habe ich eine schwarze Blumengirlande für unser Dinner geplottet. Jutekordel locker um die Serviette binden und die Girlande drunter schieben. Später kam noch ein frischer Zweig vom Baum dazu. Ebenfalls frisch gepflückt ein paar Blütenköpfe vom Buschwindröschen.

Candle light Dinner im Wohnmobil

Wir nutzen im Skoolie Porzellanteller (vielleicht ist es auch Steingut?) und schwarzes Besteck. Das Essen schmeckt uns damit einfach besser, als auf Plastiktellern mit Plastikbesteck. Bei den „Weingläsern“ haben wir uns allerdings bewusst für die Edelstahlvariante entschieden.  Echte Gläser sind uns zu zerbrechlich und lassen sich schlecht verstauen.

Romantisches Dinner im Camper

Blumendeko für unser Wohnmobil Dinner im Skoolie

Kerzenschein und Blumen dürfen bei einem romantischen Dinner for two natürlich nicht fehlen. Die Blumenvase war gleichzeitig mein Kerzenständer. Für Tischdeko made bei Baumarkt hatte ich sie letzten Sommer gebastelt. Nie hätten wir gedacht, dass wir die Kerzen den ganzen Abend brennen lassen können. Aber sie brannten und brannten, ohne dass die Blumen Feuer fingen. Das kann ich hier natürlich nicht empfehlen, zu hoch die Brandgefahr. Wir haben die Kerzen nur brennen lassen, weil wir unmittelbar daneben gesessen haben. Und es sah sooo schön aus. Die Sumpfdotterblumen waren frisch geplückt.


Kleiner Blumenvasen-Hack für Camper

In einem tollen Rosengeschäft hier in Münster hatte ich Rosen für unser Candle light besorgt. An eine Vase hatte ich leider nicht gedacht. Aber wie heißt das so schön: Not macht erfinderisch!

Camping Hack Blumenvasen DIY

Unter der Packpapiertüte (die rein zufällig im Skoolie lag) befindet sich eine 1,5 l Plastikwasserflasche, die ich auf passende Länge abgeschnitten habe. Damit die Vase nicht so schnell umfällt, wurde sie mit Kieselsteinen beschwert. Schwarze Kordel hatte ich eingepackt, man weiß ja nie  und einen geplotteten Zweig hatte ich auch noch in Reserve. Der Aufdruck LOVE ist ein Stück Washitape. Auch das Baumzweiglein habe ich wieder aufgegriffen.

Wohnmobil Dinner im Skoolie

Ganz happy bin ich mit meiner Girlande „Dinner for two“, die ich extra für unseren gemeinsamen Abend gestaltet habe. Hier habe ich mit der „Print then cut“ Methode geplottet. Girlanden wirst Du jetzt häufiger an dieser Stelle entdecken. Der Platz ist perfekt dafür.

Wimpelgirlande Dinner for two

Und was gab es zu Essen beim Wohnmobil Dinner im Skoolie?

Dekoration ist auch nicht alles, da gibst Du mir vermutlich Recht. Ein leckeres 3-Gänge Menü ansprechend serviert auf schönem Porzellan ist genau so wichtig.

Gruß aus der Küche beim Wohnmobil Dinner

Alles wie im Restaurant. Vorab gab es den kleinen Gruß aus der Küche. Gebracht bis zur Wohnmobiltür und dort entgegen genommen.

Candle Light Dinner im Camper

Wir wählten einen leckeren Nero d’Avola zum Essen. Unsere Weinkelche räumten wir wieder weg. Es gab hübsche Gläser mit Schmetterling vom Restaurant.

Wohnmobil Dinner im Skoolie

Unsere Vorspeise bestand aus einem Wildkräutersalat und einem Kohlrabisüppchen Das beim Transport in einer Styroporbox die Suppe schon mal leicht überschwappen kann, störte gar nicht. Zur Hauptspeise gab es Burger mit Entenfleisch und Pommes frites und Fenchelbratwurst auf Kartoffelstampf. Jetzt darfst Du mal raten, wer sich was bestellt hat ;-).

Menü beim Wohnmobil Dinner

Zum Dessert gab es irgendwas mit Basmatireis und Rhabarber. Es war das einzige was so gar nicht nach meinem Geschmack war. Dann doch lieber köstliche Herrencreme.

Nachspeise beim Wohnmobil Dinner

Wenn Du ein Wohnmobil hast oder auch einen Wohnwagen, kann ich Dir ein Wohnmobil Dinner nur wärmstens empfehlen. Das tut Dir gut und auch den Gastronomen. Die haben es gerade ja auch nicht leicht.

Wohnmobil Dinner im Skoolie Pinterest

Wenn ich Dich jetzt richtig neugierig gemacht habe, Informationen zum Wohnmobil Dinner findest Du auch  hier.

So, jetzt gehe ich mich mal um meine Gäste kümmern. Habe nämlich heute Geburtstag. 🙂

-liche Grüße

Birgit

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Kategorie Blog, Skoolie unterwegs, Tischdekorationen
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

6 Kommentare

  1. Martina

    Hallo Birgit,

    ich bin überwältigt. Echt toll. Das werden wir auf jeden Fall auch machen.
    Viel Spass und einen wunderschönen Tag für Dich.

    Liebe Grüße
    Martina und Jörg
    Kochende Freunde

    • Birgit

      Das lohnt sich wirklich und wir sind schon sooo gespannt auf euer neues Wohnmobil! Ganz lieben Gruß Birgit

  2. Mareike

    Vielen Dank für die Inspirationen, werde ich demnächst meinem Mann zubereiten 😉
    LG Mareike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.