Frühlingshafte Tischdeko mit frischen Kräutern

Letztes Jahr hatte ich ein paar mal das Vergnügen, mit der ‚Einfach Hausgemacht‘ zusammen zu arbeiten. Vielleicht erinnerst Du Dich sogar daran? Diese frühlingshafte Tischdeko mit frischen Kräutern erschien in der Frühlingsausgabe 2/21 und heute, ein Jahr später, auf meinem Blog.

Tischdeko mit frischen Kraeutern

Tischdeko mit frischen Kraeutern

Jetzt im März sprießen nicht nur Tulpen und Narzissen aus dem Boden, sondern wir dürfen uns auch wieder auf die ersten frischen Kräuter  freuen. Der Winter 21/22 war überwiegend mild, sodass in unserem Garten die meisten Kräuter überlebt haben und wir schon bald wieder ernten können. Die Kräuter für meine Tischdeko stammen allerdings allesamt aus dem Supermarkt.


Tischdeko mit frischen Kräutern und ein DIY aus Tetrapak

Leere Milchtüten, von der ich lediglich die äußerste Schicht befreit habe, sind perfekte Aufbewahrungsgefäße für Kräuter und auch Blumen. Da sie absolut wasserdicht sind, können die Pflanzen gut mit Wasser versorgt werden.

Upcyclingidee mit Tetra Pak

In vielen Supermärkten gibt es mittlerweile Anzuchtschränke für frische Kräuter. Und genau diese habe ich verwendet. Ideal, weil der Wurzelballen recht klein ist und somit gut in die Tetra Pak Tüte passen. Für den sackartigen Look die Milchtüte ordentlich knautschen und ggf. etwas kürzen. Bändchen drum, schon fertig. Die kleinen Schildchen sind ebenfalls aus Tetrapak. Dafür schneidest Du einfach kleine Streifen aus und bestempelst sie entsprechend dem Kraut.

Tischkarte aus Tetra Pak

Die Schildchen für die kleinen Gastgeschenke sind ebenfalls aus Tetra Pak und bestempelt.


Gastgeschenke sind immer eine gute Idee

Über ein kleines Gastgeschenk, dass man zur Erinnerung an einen schönen Tag mit nach Hause nehmen darf, freut sich doch bestimmt jeder.

Gastgeschenk Pesto im Weckglas

Passend zum Motto  – frühlingshafte Tischdeko mit frischen Kräutern – gab es für die Gäste ein Geschenk aus der Küche. Ein selbstgemachtes Pesto aus frischen Kräutern, gut aufbewahrt in einem kleinen Weckglas und dekorativ präsentiert auf einer kleinen Holzpalette. Zugegeben, das Pesto hatte nicht die gewünschte satte grüne Farbe, wie sie zum Frühling passen würde. Aber eine Banderole aus hübschen Geschenkpapier hat das locker kaschiert.

Tischdeko mit frischen Kraeutern

Ein Pesto selbst zu machen ist denkbar einfach. Hierfür müssen lediglich Kräuter Deiner Wahl mit einem guten Olivenöl fein püriert werden. Hinzugefügt werden können Walnüsse oder Pinienkerne oder auch frischer Parmesan. Pfeffer und Salz nicht vergessen und das war es auch schon.


Windlichter mit Makrameegarn – ein frühlingshaftes DIY

Du weißt, leere Konservengläser nie einfach im Glascontainer entsorgen ;-). Aus ihnen lassen sich nämlich zu jeder Jahreszeit die unterschiedlichsten hübschen Windlichter basteln. Zu der Tischdeko mit frischen Kräutern passte besonders gut ein DIY mit gelben Makramee.

Tischdeko mit frischen Kraeutern

Insgesamt vier dieser Gläser habe ich geknüpft und ich bin ehrlich, das war kein „das geht fix“. Einen kompletten Abend in unserem Skoolie habe ich damit verbracht, die Gläser mit Makramee Garn zu beknüpfen. Hat Spaß gemacht und wer weiß, vielleicht bist Du geübter im Knüpfen und viel schneller als ich. Mittlerweile gibt es hierfür viele Anleitungen im Netz. Mir hat die von Lea am Meer gut gefallen. Damit gelingt es auf jeden Fall.


Servietten in leuchtendem gelb und noch ein Tetra Pak DIY

Servietten sollten nicht fehlen. Immer sind sie das i-Tüpfelchen für eine gelungene Tischdeko. Die Wahl fiel auf Stoffservietten in leuchtendem gelb mit trendigen Fransen. Die Banderole ist aus eine Streifen Tetra Pak. Am besten hält der Serviettenring, wenn Du ihn zusammen tackerst. Noch einen kleinen Kranz ausstanzen, Blüte drauf stempeln und fertig ist die Serviettendeko. Ein Zweiglein Rosmarin macht es komplett.

Fruehlingshafte Tischdeko in gelb gruen

Tischdeko mit frischen Kraeutern

Meine große Etagere aus Metall mit Glastellern wurde frühlingshaft mit selbst gebackenen, herzhaften Kräuter-Muffins dekoriert.


Frühlingshaftes Geschirr und grüne Gläser für den perfekten Look

Das grüne Geschirr, die Schalen mit Kräutermotiv und die grünen, dickwandigen Gläser hast Du schon häufiger bei mir gesehen. Ebenfalls das Besteck mit den Perlmuttgriffen. Eine Kombination, die mir immer wieder auf’s Neue gut gefällt.

Werbung//Wenn Dir die Tischdeko gefällt und Du sie gerne nachmachen möchtest, habe ich mich für Dich schon mal im Netz umgeschaut. Bei den Links* handelt es sich um sogenannte Affililate Links. Kaufst Du darüber ein, erhalte ich eine kleine Provision, für Dich ändert sich aber nichts.

Shop the look:

Servietten gelb*

Miniholzpaletten*

Geschirr grün Steingut oval*

Gläser grün*

Für DeinPinterest Board:

Pinterest Pin für fruehlingshafte Tischdekoration

Krieg in Europa, dass ist entsetzlich und ich fühle mit den Menschen in der Ukraine mit. Trotzdem bin ich der Meinung, dass wir uns gelegentlich kleine Auszeiten vom Alltag gönnen und diese auch genießen dürfen. Und wie könnt das besser gelingen als ein kleines Dinner mit Freunden an einem frühlingshaft gedeckten Tisch.

Du möchtest den Menschen in der Urkraine gerne helfen, weißt aber nicht wie? 20 seriöse Organisationen findest Du HIER. Alle tragen das DZI-Spendensiegel, die eine zweckgerichtete und wirksame Verwendung der Spenden garantieren. Und jede noch so kleine Spende hilft momentan.

Es grüßt Dich -lich

Birgit

 

Hier geht es zu meinem letzten Beitrag: kleines Ostergeschenk

 

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder beauftragt benannt werden.  Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung.

 



2 Kommentare

  1. Hallo Birgit,
    Der Tisch sieht mal wieder richtig toll aus.
    Und es war schon ziemlich cool 😎 den Beitrag von Dir in der Zeitung zu sehen
    Viele Grüße
    Wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.