Geldgeschenk Hochzeit – Pralinen mal anders genießen

Geldgeschenk Hochzeit PralineGeldgeschenk Hochzeit Praline

Mein Auftrag: Geldgeschenk Hochzeit von Alexandra und Karsten♥♥. Aber gerne doch.

Wenn in der Firma meines Mannes ein Kollege oder eine Kollegin heiratet, werde ich gerne gefragt, ob ich mich um das Geldgeschenk kümmern möchte. Vorab wird fleißig gesammelt und das Geld dann in meine Hände gegeben. Zur freien Verfügung quasi, naja zur freien Bastelverfügung. Letztes Jahr hatte ich schon mal das Vergnügen. Schau mal hier.

Vorab musste ich für mein Geldgeschenk Hochzeit eine schöne Pralinenschachtel kaufen. Nein, ich mache jetzt keine Werbung für den bekannten Pralinenhersteller, aber diese Schachtel gefiel mir  einfach am Besten. Nicht so bunt und die Pralinen schmecken auch.

Diese habe ich nämlich vorab, bis auf zwei Schokoherzexemplare, alle herausgenommen. Und irgendjemand muss die Pralinchen doch essen, oder ;-)! Siehst Du das Schokoherz oben links mit der Kaffeebohne?  Und unten rechts die Praline mit dem rosa Pfeffer drauf?? Ja? Das sind Fake-Pralinen. Ich habe aus meinem Pralinen-Geschenkpapier zwei Pralinen herausgeschnitten und in ein leeres Pralinenfach gelegt. Unten drunter liegen Münzen.

Ansonsten –  sei einfach etwas kreativ. Aus Münzen und Geldscheinen habe ich kleine Geldtorten gebastelt. Scheine zu Fächern gefaltet, sodass kleine Blüten entstanden. Nachdem alle Fächer wieder gefüllt waren, habe ich noch etwas aufgehübscht mit kleinen Satinröschen. Außerdem kleine Perlmuttherzchen und rosafarbenen Herzchen aus Esspapier. Vorsichtshalber, damit im Karton nichts verrutscht, habe ich alles mit einem Tropfen Heißkleber oder Tesafilm fixiert.

Abschließend kam der goldene Innendeckel wieder auf die Geld-Pralinen. Beim Lüpfen des Pralinenschachteldeckels (das wäre doch mal ein schönes Wort für Galgenmännchen 😉 ) ist gleich klar, worum es hier geht. JA! 

Zu guter Letzt benötigte das Hochzeitsgeschenk noch eine schöne Verpackung. Normalerweise hätte ich das Pralinen-Geschenkpapier bestimmt nicht gekauft. Es ist eher…   nicht so schön. Ich habe es im Papiertiger-Kellerarchiv gefunden und es für meinen Verwendungszweck gleich als ideal befunden. Schön mal ein bißchen Hochzeitsromantik in rosa-pink mit rosafarbener Satinschleife.  Dann lediglich eine schmale Banderole aus Pralinenpapier.

Ich wünsche Alexandra und Karsten alles Gute für Ihre gemeinsame Zukunft!

Ich habe übrigens nicht erfahren, ob das Hochzeitspaar wohl zunächst vermutete, dass sie eine Schachtel Pralinen von den Kollegen geschenkt bekommen. Da hätte es bestimmt lange Gesichter gegeben, oder?

-liche Grüße

Birgit

Du bist auf der Suche nach einem Geldgeschenk für eine Silberhochzeit? Hab ich. click!

 

 

 

 

Kategorie Blog, Geldgeschenke
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.