Das geht fix No. 42 – Etagere frühlingshaft dekorieren

Etagere dekorierenEtagere dekorieren

Mit der Farbe lila ist das so eine Sache. Ich vermute, kaum eine Farbe polarisiert mehr. Ausgenommen vielleicht noch das royale Blau aus den 80igern, welches jetzt wieder auf dem Vormarsch ist. Tatsächlich würdest Du in unserer Wohnung kein Dekoteilchen in lilafarben finden. Und auch in meinem Kleiderschrank – Fehlanzeige. Und trotzdem, mein Blick wird jedesmal magisch angezogen, sobald er etwas lila und- fliederfarbenes entdeckt. Diesmal waren es die lilafarbenen Blumen im Gartencenter und ich dachte: Schööön! und nicht: iihh, wie kitschig. So habe ich mich nun endlich mal darauf eingelassen.  Schnell habe ich alle Blümchen zusammen gestellt, um zu Hause meine Shabby Etagere damit frühlingshaft zu dekorieren.


Etagere dekorieren – so kommt der Frühlings zu Dir ins Haus!

Du benötigst:

  • Eine Etagere aus Holz
  • Unterschiedliche, kleine Glasgefäße
  • evt. Topf aus robustem Masterial, z. B. Ton
  • Dekomateralien nach Wahl (hier ein Plissee-Osterei und kleine Glashauben)
  • Frühlingsblumen


Ich liebe den romantischen Vintagelook! Du auch?

Meine weiße Holzetagere begleitet mich schon seit vielen Jahren. Mittlerweile ist sie schon etwas angeschrabbelt, aber das macht gar nichts. Das unterstreicht den geliebten Vintagelook noch. Gerne setze ich ich sie auch bei meinen Frühstückseinladungen ein. Die Etagere läßt sich toll mit kleinen Leckereien schmücken. Inzwischen habe ich mit allerdings noch eine zweite Etagere zugelegt. Ein Schnäppchen vom Flohmarkt und ich liebe sie…

Uuups- Bin ich jetzt etwas vom Thema abgekommen?

Bevor Du beginnst Deine Blumen zu dekorieren, probiere aus, welche und wieviele Glasgefäße auf deiner Etagere Platz haben. Kleine Marmeladegläser oder Weckgläser eignen sich dafür übrigens auch sehr gut. Dekoration zwischen den Blumenvasen ist nicht unbedingt nötig. Falls Du aber etwas Schönes hast, was zu Deinem Farbmotto passt, dekoriere es unbedingt dazu. Das könnten z.B. auch kleine Porzellanvögelchen sein, kleine Nippesfiguren oder Kerzen (die aber besser nach oben stellen).


Die Auswahl an Frühlingsblühern ist groß, da ist für jeden etwas dabei.

Meine Auswahl:

  • Tulpen, mit einem Hauch von flieder
  • Anemonen
  • Hornveilchen
  • bei der 4. Sorte habe ich keine Ahnung, was das für ein Pflänzchen ist und auch meine Suchmaschine konnte mir da nicht weiterhelfen 😉

Etagere dekorieren

Wenn Du auch Hornveilchen verwenden möchtest, die es in so vielen tollen Farben gibt, benötigst Du einen Tontopf oder ähnliches. Im Glas sieht’s mit Erde und Wurzelwerk nicht so schön aus.


Was ich nochmal sagen wollte:

Als Bloggerin schaue ich auch regelmäßig bei den Kollegen/innen vorbei. Schön zu sehen, was andere so Tolles machen und wie es in der Umsetzung gelingt. Interessant finde ich auch Artikel, in denen es um die Fotografie geht, Hintergründe, Ausleuchtung etc.. Z.B. bei Nadine von Dreierlei Liebelei. Hier habe ich mal einen Foto-Hintergrund aus meiner Leinentischdecke gezaubert. Hmmm? am besten gefällt mir meistens der Hintergrund ‚eigener Garten‘. Was wahrscheinlich aber auch an den natürlichen Lichtverhältnissen liegt.


Auch wenn Du kein/e Freund/in der Farbe lila bist, in jeder anderen Farbkombination wird Dein Etagere toll aussehen!

Wie stehst Du zur Farbe lila? Top oder Flop?

Bis nächste Woche. Ich freue mich, wenn Du wieder vorbei schaust!

Hier geht es zu meinem Pinterest-Board Blumendekorationen.

-liche Grüße

Birgit

gerne verlinkt mit FlowerFriday, Creadienstag ,Kreativas, Handmadeonthuesday

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

Kategorie Blog, Das geht fix!
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

5 Kommentare

  1. Ich mag die Art eurer Deko. Sowas könnte man sich auch super in den Wintergarten oder auf jeden Beistelltisch im Garten stellen. Finde ich super, macht weiter so! Hab schon viel übernommen… 😉

    • Hallo Jörg! Schön, auch mal einen Leser auf meinem Blog zu haben. Jetzt gehe ich gleich mal schauen, was Du für lustige Kaffeebecher sammelst. Ich vermute, da wird es Dir nie an „neuem Material“ fehlen. Viele Grüße aus Münster Birgit

  2. Hallo Birgit,
    das sieht wunderschön aus. Lila ist auch so gar nicht meine Farbe, aber bei Blumen drücke ich da auch schon mal ein Auge zu. Ich mag zB zartlila Hornveilchen sehr gerne.
    Deine Etagere finde ich wirklich klasse. Da muss ich mal schauen, ob ich mal so ein schönes Teil finde.
    Liebe Grüße
    Silke

    • Hallo Silke, schön, dass Du wieder vorbei geschaut hast. Auch ich tue mich tatsächlich mit flieder und lila schwer und trotzdem!, irgendwie springen mir die Farben immer mal wieder ins Auge. So wie bei den Blumen. Wer weiß, vielleicht schafft die Farbe ihr Revival noch mal. Ganz lieben Gruß Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.