Tischdeko Weihnachten im Winterwald – einfach zauberhaft

Tischdeko-Weihnachten-im-WinterwaldTischdeko-Weihnachten-im-Winterwald

Träumen wir nicht alle von weißen Weihnachten? Von verschneiten Landschaften, von „Leise rieselt der Schnee“ und von Lichtern, die im Schnee glitzern? So romantisch klappt’s leider für die meisten von uns nicht. Trösten wir uns also mit passenden Weihnachtsliedern und mit kitschigen Weihnachtsfilmen (da schneit es zum Weihnachtsfest IMMER ;-)). Und am Weihnachtstag dekorieren wir einen zauberhaften TischTischdeko Weihnachten im Winterwald.

Tischdeko Weihnachten im Winterwald


Tischdeko Weihnachten im Winterwald – so gelingt der Look:

Für Deine weihnachtliche Tischdeko schicke ich Dich zuerst zu einem Waldspaziergang. Nimm unbedingt einen Stoffbeutel mit für Deine Fundstücke. Sammle ein, was Dir der Wald so bietet: Tannenzapfen, Kiefernzapfen, Lärchenzweige und Baumrinden. Am Besten tust Du dies rechtzeitig, dann können Deine Fundstücke zu Hause noch trocknen.

Tischdeko Weihnachten im Winterwald

Weihnachtliche Tischdekoration natürlich rustikal

Wenn alle Zapfen und auch die Baumrinde gut getrocknet sind, betupfst Du sie vorsichtig mit weißer Acrylfarbe. Nun sieht alles aus, als wäre es beschneit. Wenn Du magst, kannst Du über die noch feuchte Farbe Glitzerschnee aus der Tüte rieseln.

Als Basis für meine Tischdekoration habe ich ein hellgraues Tischtuch verwendet. Eine beigefarbene oder weiße Tischdecke sind passende Alternativen. Im besten Fall besitzt Du rustikales Keramikgeschirr. Aber auch mit Deinem weißen Porzellan wird Dir meine Tischdeko Weihnachten im Winterwald gelingen.

Tischdeko Weihnachten im Winterwald


Auf kleine und große Holzscheiben solltest Du nicht verzichten

Nichts kann eine rustikale Tischdekoration für’s Weihnachtsfest besser unterstützen als Holzscheiben. Ob groß oder klein, mittlerweile sind sie im Handel erhältlich. Oder Du fragst mal beim Förster oder einer Schreinerei nach.

Lebkuchenhäuschen aus Pappe für die Tischdeko zu Weihnachten

Drei große Holzscheiben habe ich versetzt übereinander gestapelt und mit einer großen Keramikvase, Zapfen und Weihnachtshäuschen dekoriert. Hier durfte auch wieder Schnee aus der Tüte rieseln.

Tischdekoration Weihnachten natürlich

Tischdeko Weihnachten im Winterwald

Kleine Gastgeschenke kommen immer gut an. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sehen, wer unsere Gäste sind. Die kleinen bemalten Häuschen stammen von einem Adventskalender vom Vorjahr. Gefüllt sind sie mit der Lieblingsschokolade des Empfängers.  Selbst gebackene Plätzchen wären ebenfalls eine schöne Idee oder eine selbstgemachte Seife oder Kerze. Die Serviettendeko habe ich schlicht gehalten und lediglich Jutekordel und einen kleinen Zweig verwendet.


Leise rieselt der Schnee für die Tischdeko Weihnachten im Winterwald

Nicht nur Zapfen und Holzscheiben bekamen ihre Portion Kunstschnee ab. Auch die schlichten Teelichter sind damit verschönert worden. Hierfür bestreichst Du die Gläser dünn mit Bastelkleber und streust ordentlich Kunstschnee drüber. Am Besten mit etwas Verlauf, damit der Schein der Teelichter noch zur Geltung kommt.

weihnachtliche Tischdekoration im Naturlook

Kleine kupferfarbene Glitzersternchen passen gut zum kupferfarbenen Besteck. Passe dies entsprechend an, wenn bei Dir goldfarbenes oder silberfarbenes Besteck zum Einsatz kommt.

Tischdeko Weihnachten im Winterwald Pinterest

Wie gefällt Dir meine Tischdeko Weihnachten im Winterwald? Mir gefällt dieser natürliche Look richtig gut. Die meisten Dekorationsmaterialien bietet Dir die Natur, sodass diese Tischdeko nicht nur sehr schön, sondern auch ziemlich preiswert ist.

Weitere Ideen für diesen natürlichen, rustikalen Look zeige ich Dir hier:

Festlich rustikale Tischdeko und hier Weihnachten mit rustikalen Holzscheiben

zu meinem letzten Beitrag geht es hier: Klötzchen DIY

und wie Du Deinen Garten winterlich gestaltest mit Holzscheiben erfährst Du hier: Winterdeko im Garten und Weihnachtsmarkt im eigenen Garten

Merry Christmas

 

Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit!

Ganz -liche Grüße

Birgit

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen beauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Kategorie Blog, Tischdekorationen, Weihnachten
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

1 Kommentare

  1. Hallo Birgit,

    Die Deko sieht mal wieder super schön aus. Schöne Tischdeko muss nicht immer viel kosten 🙂
    Viele Grüße
    Wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.