Ein Wintermärchen zum 50. Geburtstag

Wintermaerchen Tischdekoration rustikalWintermaerchen Tischdekoration rustikal

Nun ist es passiert! Am letzten Wochenende konnte ich meine liebe Freundin Conni in meinem Club aufnehmen. Wir feierten ihren 50. Geburtstag. Und weil es beim letzen Mal so schön war, hat sie sich für dieselbe Location entschieden wie ich im Mai. Ganz bewusst haben wir uns gegen eine weihnachtliche Tischdekoration entschieden, also Wintermärchen – mit ein wenig Kunstschnee auf den kleinen Tannenbäumchen, rustikalen Baumscheiben und süßen Hirschen aus dem winterlichen Wald. Das Ganze dann unterstrichen mit rustikalen Kerzenleuchtern, Tannenzapfen und großen und kleinen Töpfen vom Schweden. Unser Farbkonzept viel weiß mit ein wenig grau ließ sich sehr schön umsetzen und wir waren mit dem Ergebnis dann mehr als zufrieden.

2014_12_Tischdeko-Wintermaerchen-01

2014_12_Tischdeko-Wintermaerchen-05

Die kleinen „Schneeballkugeln“ von Ferrero Rocher waren perfekt als kleiner Willkommensgruß, Die Schneeflocke haben wir in Fimo gestanzt und als kleinen Eyecatcher mit grau-weißem Bäckergarn an die Tütchen gehängt. Ob das wohl irgend jedemanden aufgefallen ist??

2014_12_Tischdeko-Wintermaerchen-07

2014_12_Tischdeko-Wintermaerchen-06

Wenn Stoffservietten nicht in großer Menge verfügbar sind, greife ich sehr gerne auf die hochwertigen Vliesservietten 50×50 von Duni zurück. Aus gleichem Material ist übrigens auch der graue Tischläufer, gibt es auf einer dicken Rolle und fanden wir, auch farblich, hier perfekt.

2014_12_Tischdeko-Wintermaerchen-03

Preiswerte Untersetzer, die man in größerer Menge einkaufen kann, ohne den Geldbeutel zu sehr zu strapazieren, sind Tortenspitze. Gerade, wenn das Essen am Buffet gereicht wird, sieht es hübscher aus, wenn es für den noch fehlenden Teller einen Platzhalter gibt.

Fast hätte es für diesen Abend noch ein Fiasko gegeben.

Unser Farbkonzept für die Tischdekoration Wintermärchen stand schon seit einigen Wochen.

Oh je oh je, kurz vorher mussten wir dann erfahren, dass im Torhaus die Stühle in der Weihnachtszeit immer rote Hussen bekommen. Wie sollte das gehen, bei unserem Motto – Winterwonderland. Mit Bitte, bitte und ein paar Zusatzkosten ließ sich das Problem aber dann lösen und wir bekamen unsere weißen Stuhlhussen. Danke dafür!

Die Party war sehr gelungen und dürfte gerne wiederholt werden.

-liche Grüße

Birgit

Kategorie Blog, Tischdekorationen
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.