Kreativ-Freitag No. 5 – Zauberhafte Mini-Gestecke als Gastgeschenk

Mini-Gesteck-als-TischkarteMini-Gesteck-als-Tischkarte

Da bin ich wieder am heutige Freitag mit einer kreativen Idee für Dich. Niedliche Mini-Gestecke habe ich gebastelt, die sich super als kleines Gastgeschenk oder Mitbringsel eignen. Gleichzeitig zieht damit nun der der erste Hauch Frühling auf dem Blog ein. Auf Bildern, finde  ich, lässt sich die Größe eines Objekts gar nicht immer so gut erkennen. Aber im Vergleich mit der Kuchengabel und dem Kuchenteller kannst Du erkennen, wie klein die Minigestecke tatsächlich sind.

frühlingshafte Mini-Gestecke als Gastgeschenk

frühlingshafte Mini-Gestecke als Gastgeschenk

frühlingshafte Mini-Gestecke als Gastgeschenk Collage


Mini-Gestecke – das steht auf Deiner Shoppingliste:

  • kleine Fingerfood Schalen aus Holz (11×6,5 cm)
  • kleine Teelichtgläschen
  • Steckmoosi
  • Blumen nach Wahl (hier Perlhyazinthen, Disteln, Eukalyptus, kleine Blumenzwiebeln, Schleierkraut, Rosmarin, Hyazinthenblüten und Lisanthius
  • Moos, kann nicht schaden
  • Dekomaterial, z.B. Federn, kleine Muscheln, Spitzenband selbstklebend

Fingerfood Schalen aus Holz

DIY kleine Minigeschenke als Give away


Mini-Gestecke – so habe ich es gemacht:

Variante 1 mit Fingerfood Schalen aus Holz:

frühlingshafte Mini-Gestecke als Gastgeschenk

Zunächst schneidest Du Dir ein passend großes Stück aus Steckmoosi zu und wässerst dieses gut. Zum Schutz vor Durchfeuchtung habe ich vorab etwas Folie in das Schälchen gelegt. Bei mir gibt es keinen konkreten Plan, wie ich stecke. Ich fange einfach an und zwar immer in der Mitte mit einem Centerpiece.  Dann arbeite ich nach außen hin weiter. Lücken kannst Du mit Moos auskleiden. Schließlich soll man keine Steckmasse mehr sehen können. Die Mini-Perlhyazinthen mit Zwiebel habe ich auf dem Wochenmarkt gekauft. Als Steckhilfe benutzt Du ein kleines Stück vom Schaschlickspieß, den Du vorsichtig von unten in die Zwiebel bohrst. Auf dem Bild siehst Du, was ich meine. Zahnstocher tun’s auch.

frühlingshaftes DIY mit kleinen Teelichtgläsern

Man darf sich nicht vertun. So klein wie die Schälchen auch sind, es haben eine Menge Blumen in ihnen Platz. Ein preiswerter Lückenfüller ist übrigens Rosmarin. Gleichzeitig duftet das so gut! Wenn Du ein wenig mehr ‚Low Budget‘ stecken möchtest oder Du es lieber etwas puristischer magst: nimm einfach weniger Blüten!

Mini-Gestecke als Gastgeschenk mit Eukalyptus und Distel

frühlingshafte Mini-Gestecke als Gastgeschenk mit Fingerfoodschälchen aus Holz

Bei diesem Mini-Gesteck habe ich lediglich Eukalyptusblätter und eine Distel genommen. Eine kleine Stecknadel gibt mehr Halt.

Oder doch lieber so?

Frühlingsgesteck als Give away

Variante 2 mit kleinen Teelichtgläschen:

frühlingshafte Mini-Gestecke als Gastgeschenk

frühlingshafte Mini-Gestecke als Gastgeschenk

Noch minier (gibt’s das Wort?) sind die kleinen Gestecke im Teelichtgläschen. Ich finde auf der Serviette dekoriert mit einem kleinen Frühlingsgruß oder Namensschildchen machen sie sich richtig gut. Über dieses Give away werden sich Deine Gäste bestimmt freuen. Eine kleine Hochzeitsvariante habe ich ebenfalls gebastelt. Was Du hier siehst ist keine kleine Rose, sondern eine aufgeblühte Lisanthius. Auf der Tortenspitze dekoriert mit kleiner weißer Feder wirkt das Mini-Gesteck sehr edel.

Gastgeschenk Idee zur Hochzeit

Für die Miniglasvariante steckst Du das Teelichtglas in das Steckmoosi und ziehst es wieder heraus. Überschüssiges wird mit dem Messer einfach abgeschnitten. Nun wässerst Du, indem du das Gläschen samt Moosi kopfüber ins Wasser stellst bis sich vollgesogen hat. Jetzt kannst Du es mit Spitzenband oder selbstklebenden Holzfunier (aus dem Bastelgeschäft) verzieren. So geschenhen sieht man das Steckmoosi nicht mehr. Ein Juteband eignet sich auch, ebenfalls ein breites Satinband oder Washitape – Dein Geschmack zählt! Blümchen stecken- fertig!

Pinterest Pin für Mini-Gestecke

Zum Schluss noch ein paar kleine Tipps von mir:

Viele Blumen, gerade die kleinen, haben so einen weichen Stängel, dass man sie schlecht stecken kann. Bohre Dir mit einem Zahnstocher o.ä. ein kleines Löchlein vor, dann geht es ganz einfach. Zum Nachwässern benutze ich immer eine kleine Spritze aus dem Medizinbereich. Vielleicht kennst Du jemanden, der jemanden kennt? Oder einfach mal in der Apotheke nachfragen.

Wenn Du genau hingeschaut hast, wirst Du gesehen haben, dass ich schon ein ganz klein wenig österlich unterwegs war. Vielleicht ist dies das passende Gastgeschenk für Deine Ostertafel. Bestimmt läßt sich hierfür noch das eine oder andere Mini-Ei oder ein Mini-Osterhase im Gesteck unterbringen.

Das ich gerne Blumen stecke, habe ich Dir bereits hier gezeigt: Muttertagsgesteck, süße Gartenstecker, herbstliche Blumentörtchen.

-liche Grüße

Birgit

 

gerne verlinkt mit Gartenwonne, Friday-Flowerday und Creadienstag

 

*Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

9 Kommentare

    • Hallo Marita, auch für Dich ein schönes Wochenende. Ich freue mich, dass Du mal wieder vorbeigeschaut hast. Lieben Gruß Birgit

  1. ….wow, klein aber fein, eins wirklich schöner als das andere ! Ich bewundere dein Händchen dafür!
    Ein super schönes Wochenende
    wünscht dir
    Gabi

    • Liebe Gabi, ich danke Dir und freue mich, dass Dir meine kleine Bastelei gefällt. Liebe Grüße Birgit

  2. Liebe Birgit,
    diese Mini-Gestecke sind wirklich ganz bezaubernd! Und ich bin mir sicher, jeder Gast, der damit beglückt wird, wird sich ganz außerordentlich darüber freuen.
    Ich denke gerade, man könnte sie auch einsetzen um eine kleines DANKE zu sagen…ev. der Nachbarin für eine kleine Gefälligkeit, den Arzthelferinnen oder der Friseuse…Es gibt mit Sicherheit viele Gelegenheiten um einmal „Danke“ zu sagen oder um einfach Freude zu machen und ein Lächeln auf die Gesichter unserer Mitmenschen zu zaubern…
    Dir vielen Dank für diese herrlichen Anregungen!
    Alles Liebe
    Heidi

    • Hallo Heidemarie, danke für Deinen lieben Kommentar. Du hast mit allem vollkommen recht. Erst gestern habe ich meine Freundin mit einem kleinen Mini Gesteck überrascht und sie hat sich sehr gefreut. Ganz liebe Grüße Birgit

  3. Liebe Birgit,
    wow, das ist eine super Idee. Die Minigestecke gefallen mir ausgesprochen gut.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  4. So süß liebe Birgit,
    besonders die im Teelicht gefallen mir besonders gut.
    Da fühlt sich jeder Gast ganz besonders willkommen, wenn so was Schönes auf seinem Teller platziert ist.
    Danke für den Mini Frühling und hab einen schönen Abend,
    lieben Gruß
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.