Gastgeschenke – immer eine gute Idee! Teil 1 – Frühling

Osterfruehstueck Gastgeschenk LindtOsterfruehstueck Gastgeschenk Lindt

Das Thema Gastgeschenke zieht sich wie ein roter Faden durch meinen Blog. Nur sehr selten schreibe ich zum Thema Tischdekoration, ohne dass ich eine Gastgeschenk Idee für Dich hätte. Da macht es doch Sinn, einmal einen eigenständigen Artikel darüber zu schreiben, oder?!

Das Ostern nun schon vor der Tür steht, zu mindestens was so die Planung für das schöne Fest angeht, beginne ich mal mit den österlichen Gastgeschenken.

Für dieses liebevolle Gastgeschenk benötigst Du eine dünne Tüte aus Holz, alternativ kannst Du sie aber auch aus stabilen Tonkarton selber rollen. Danach musst Du eine Tortenspitze in vier Teile schneiden. Ein Teilstück wird dann um die Tüte gelegt und fixiert. Am Besten geht dies mit doppelseitigem Klebeband. Für die Verzierung nimmst Du, was so da ist. Schleifenband, frühlingshafte Streuartikel. Für das „Ostergras“ habe ich Seidenpapier in ganz dünne Streifen geschnitten und dann als Füllung in die Tüte gesteckt. Nun brauchst Du nur noch leckere Schokoeier und fertig.

Basteln mit Eierkartons Gastgeschenk pink rosa

Basteln mit Eierkartons Gastgeschenk zu Ostern

Für dieses Gastgeschenk benötigst Du Vierer-Eierkartons, wobei natürlich auch andere funktionieren. Weil man die sooo in den Geschäften eher selten bekommt, habe ich sie im Internet bestellt, z.B. hier.   Bei „Jedem das seine – Basteln mit Eierkartons“ zeige ich Dir viele Möglichkeiten diese kleinen Karton zu gestalten. Hüpf mal kurz rüber.

Die kleinen bunten Cupecakeförmchen bekommst Du mittlerweile fast überall zu kaufen. Sie eignen sich nicht nur, um Cupcakes darin zu backen, sondern auch um ein kleines Gastgeschenk zu basteln. Idealerweise hast Du einen Stanzer rund und einen Stanzer Herz für die Verzierung. Auch hier könntest Du das „Seidenpapier in ganz dünne Streifen schneiden Verfahren“ anwenden. Hier habe ich allerdings richtige Holzwolle genommen. Richtig schön wird’s, wenn Du auch die Süßigkeiten farblich abstimmst. Mehr dazu, auch die restliche Tischdekoration zeige ich Dir hier.

Osterzeit Tischdekoration Gastgeschenk

Osterzeit Give away

Die gleiche Idee habe ich zuvor schon mal umgesetzt. Statt Süßigkeiten bekommt mein Gast hier ein richtiges Osterei. Den kleinen Osterhasen schneidest Du nach Schablone aus. Als kleines Gimmick noch ein Stummelschwänzchen und Perlhuhnfeder. Meine Tischdekoidee gibt es hier.

Osterbrunch Gastgeschenk

Kinder, wie die Zeit vergeht. Bereits 2013 hatten wir zum Osterbrunch eingeladen und dafür  dieses Gastgeschenk gebastelt. Die Tulpen sind im großen Windlicht mit Wasser versorgt. Am Ende des Tages durfte jeder eine frische Blume mit nach Hause nehmen. Was gab es sonst noch beim Osterbrunch? Natürlich eine frühlingshafte Tischdekoration.

Tischdeko Frühling mit Hyazinthe

Was hältst Du von der Idee, eine Hyazinthe im Porzellanbecher zu verschenken? Meine Mädels haben sich darüber sehr gefreut. Dafür benötigst Du eine weiße Porzellantasse und goldfarbene Klebepunkte. Die Punkte halten auch das Spülen aus, nicht aber die Spülmaschine. Schön mädchenhaft, wie sich das gehört für ein Mädels-Frühstück, verziert mit rosa Schleife und Fähnchen. Meine Tischdeko und eine schöne Idee zum Serviettenfalten findest du hier.

Wenn Du mal gar keine Lust zu basteln hast oder Dir schlichtweg die Zeit fehlt, dann besorge Dir eine nette Nascherei. Hier, bei meiner Vintage-Ostertischdekoration, war es ein kleiner Mürbeteighase. Aber auch eine leckere Praline oder ein leckerer Trüffel wäre eine nette Geste für die Gäste. Gastgeschenk zum Sofortvernaschen, warum nicht? 😉

Ich bin doch jetzt selber erstaunt, wieviele Gastgeschenke ich im Laufe meiner Bloggerzeit bereits gebastelt und verschenkt habe. Das reicht locker noch für einen zweiten und dritten Beitrag in der nächsten Zeit.

Nächste Woche habe ich ein ganz neues DIY für Dich, ein österliches Gastgeschenk und die passende Tischdekoration.

Wenn Du hier also noch nicht die passende Inspiration gefunden hast oder einfach gerne sehen möchtest, was es Neues gibt, dann freue ich mich auf Dich am nächsten Dienstag.

Bis dahin genießen wir den Sonnenschein, der uns gerade beschert wird :-)!

-liche Grüße

Birgit

 

Ich finde Linkparties super. Sie sind immer eine tolle Möglichkeit neue Blogs kennenzulernen. Deshalb mache ich gerne mit beim -Creadienstag- bei den -Dienstagsdingen- und bei –Handmade on Thuesday.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kategorie Blog, Was sonst noch?
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

6 Kommentare

  1. Liebe Birgit
    Superschöne Geschenkideen hast du da ❤
    Die Tasse mit den goldenen Punkten und der Hyazinthe gefällt mir besonders gut. Deine Gäste sind sicher immer wieder gerne bei dir eingeladen und freuen sich schon auf Ostern!
    Liebe Grüsse
    Miri

    • Liebe Miri, ich freue mich, dass Dir meine Ideen gefallen. Ja, ich glaube die Gäste kommen wirklich gerne zu uns. Beim nächsten Mal gibt es Buchstabenkuchen ;-)! Ganz lieben Gruß Birgit

  2. Liebe Birgit,
    Ganz tolle Ideen!! Die Spitztüten werde ich demnächst ‚übernehmen‘ 😉
    Liebe Grüße Ina

    • Hallo Ina, schön, dass Du da bist und Du eine Idee schon für Dich vermerken konntest. Schönen Abend und lieben Gruß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA *