Kreativ Freitag No. 8 – Frühlingsdeko mit Baumrinde

Fruehlingsdeko mit BaumrindeFruehlingsdeko mit Baumrinde

Die Sonne lacht vom strahlenblauen Himmel, naja bißchen frisch vielleicht noch. Aber mit warmer Jacke und Schal zieht es mich jetzt gerne mal in den Wald zum Spazierengehen. Und hier im Wald entstand auch die Idee für meine Frühlingsdeko mit Baumrinde. Es ist mir nicht möglich, einen Spaziergang in der Natur zu machen, ohne die Umgebung nach Dekomaterialien abzuscannen. Kennst Du das auch? Und so dauerte es auch nicht lange, bis mir diese tolle Baumrinde ins Auge fiel, die zwei Meter vom Weg im Unterholz lag. Mit-neeeh-meeen!!!

Fruehlingsdeko mit Baumrinde


Frühlingsdeko mit Baumrinde ganz einfach gemacht!

Der ganze Baum hatte sich komplett abgeschält. Warum das so ist, weiß ich leider nicht. Sollte hier eine Försterin oder ein Förster mitlesen, kann sie/er es mir bestimmt erklären. Vielleicht liegt es an der Trockenheit der letzten beiden Jahre?

Fruehlingsdeko mit Baumrinde, Schritt fuer Schritt

Also an dieser Stelle muss die Försterin/der Förster mal schnell den Text überspringen, denn auch ein wenig Moos habe ich aus dem Wald mitgenommen. Vielleicht habe ich es schon mal erzählt? Das Moos, das ich auch schon mal auf dem Wochenmarkt kaufe, die Kiste für 6 Euro, ist hundertprozentig auch im Wald geerntet. Man erkennt das an den Tannennadeln und den Laubblättern…

Fruehlingsdeko mit Baumrinde

Die kleinen Glasvasen habe ich mit Heißkleber fixiert. Knetmasse eignet sich sicherlich auch, das macht das Wechseln des Wasser bestimmt etwas einfacher. Ich fülle nur frisches Wasser auf. Als dritten Schritt kleidest Du die Baumrinde mit Moos aus. Mir gefällt es, wenn man noch etwas von der Baumrinde erkennen kann. Hinzu kommen, jetzt steht Ostern vor der Tür, noch kleine Wachteleier und Federn. Erst zum Schluss habe ich mit einer Gießkanne die Vasen mit Wasser gefüllt und die Frühlingsblumen dekoriert.

Baumrinde dekorieren für die Tischdekoration

natuerliche Osterdekoration

Fruehlingsdeko mit Baumrinde

Bis alles an der richtigen Stelle saß, wurde noch einige Male umdekoriert. Hinzu kamen noch der kleine Osterhase und bemooste Äste (auch aus dem Wald).

bemooste Aeste fuer die Dekoration


Eine Frühlingsdeko auf Baumrinde ist sehr vielseitig einsetzbar!

Momentan steht meine Frühlingsdeko auf unserem kleinen Balkon. Zu Ostern möchte ich die Baumrinde gerne in die Tischdekoration integrieren. Mal sehen, da fällt mir bestimmt noch etwas Schönes ein. Danach kann die Dekoration nahtlos in den Sommer überwechseln. Die Väschen werde ich dann  mit Wiesenblumen bestücken. Vielleicht auch mit Hortensien aus dem Garten oder kleinen Röschen. Hasen, Eier und Federn sind jetzt nicht mehr gefragt. Auch dafür findet sich bestimmt Ersatz. Kleine Vögel zum Beispiel. Hier ist mal wieder Deine Kreativität gefragt. Über den Herbst spreche ich jetzt noch nicht ;-)!

Fruehlingsdeko mit Baumrinde fuer Ostern

Fruehlingsblumen

Tischdeko zu Ostern

Mein Tipp: Beim Spaziergang die Augen offen halten und immer einen Stoffbeutel in der Jackentasche haben. Bitte nichts zerstören im Wald. Ich nehme nur das mit, was eh schon auf der Erde liegt. Und bitte vom Wegesrand  aus suchen, damit die Tiere nicht gestört werden. Um noch mal auf das Moos zurück zu kommen. Jemand vom Fach hat mir mal erzählt, dass Moos, in kleinen haushaltüblichen Mengen zu sammeln, erlaubt ist. Ansonsten hält auch jedes Gartencenter für Dich Moos bereit. (Wo haben die das eigentlich her? Die Frage muss mal erlaubt sein.)

Für Dein Pinterest-Board:

Fruehlingsdeko mit Baumrinde

Gerne verlinke ich heute bei GartenwonneNiwibo, bei Bärbels Osterparade und beim FlowerFriday

♥-liche Frühlingsgrüße

Birgit

 

*Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

Kategorie Blog, Blumiges, Das geht fix! Kreativ-Freitag!, Kreativ-Freitag
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

5 Kommentare

    • Hallo Nicole, viel Erfolg beim Suchen. Du weißt ja, wer suchet der findet. LG Birgit

  1. Tischmanieren

    Ein wirklich sehr interessanter Titel, der mir jede Menge neue Ideen vermittelt hat, wie ich im Eigenheim eine noch schönere Tischdeko hinbekommen kann. Vielleicht werde ich mir auch noch neue LED Kerzen oder Tischtuchrollen kaufen, damit alles perfekt zusammen passt.

  2. Liebe Birgit,

    da bringst Du mich auf eine Idee. Bei uns liegen noch 7 Zypressen im Garten, die entastet werden müssen und somit liegt auch noch der Stamm da. Bevor der, der Säge meines Mannes in die Finger kommt, da schaue ich doch mal, was ich da so retten kann. Ich hebe mir die Idee, dann mal für die nächste Feier auf. Irgendwann ist Corona ja hoffentlich mal vorbei.

    Liebe Grüße
    elke von elkeworks.de

    • Liebe Elke, gute Idee von Dir. Erst mal aufbewahren, wegschmeißen kann man immer noch. Damit bin ich schon oft gut gefahren. Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Osterfest. LG Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.