Kategorie: Kreativ-Freitag

Kleine Oster-DIY für die Tischdeko

Nachdem die Meterologen am 1. März den Frühling eingeleitet haben, macht es nun umso mehr Spaß über das nahende Osterfest nachzudenken. Heute habe ich drei kleine Oster-DIY für die Tischdeko für Dich, mit denen Du Deine Gäste erfreuen kannst.

Kleine Oster-DIY für die Tischdeko

Kleine Oster-DIY für die Tischdeko

Kleine Oster-DIY für die Tischdeko

Ostern? Gäste? Niemals hätte ich letztes Jahr zu Ostern gedacht, dass ein unbeschwertes Osterfest mit der Familie oder auch mit Freunden auch in diesem Jahr noch immer sehr fraglich ist. Trotzdem sollten wir uns nicht die Freude an einer hübschen österlichen Tischdekoration verderben lassen.


Kleine Oster-DIY für die Tischdeko – Vorschlag 1

Für die österlichen Serviettenringe benötigst Du leere Milchkartons und Papierservietten mit einem Motiv Deiner Wahl.

Bastelanleitung für den Frühling

Zunächst zeichnest Du Dir ein Ei per Schablone auf das Tetrapak. Die oberste Papierschicht mit Aufdruck hast Du zuvor vorsichtig abgelöst. Am Besten scheidest Du Dir den Milch- oder auch Saftkarton komplett auseinander. So kannst Du die Eivorlagen gut positionieren, denn Du solltest darauf achten Knicke und ähnliches zu meiden. Nur so erzielst Du ein schön gleichmäßiges Ergebnis. Nun drehst Du das Ganze um und bügelst auf die Innenseite des Tetra Paks die oberste Schicht einer frühlingshaften Serviette. Erst danach schneidest Du die Eier aus.

Tischdekoration für das Osterfest

Nun beschriftest oder bestempelst Du das Ei noch mit einem kleinen Ostergruß. Damit es zu einem Serviettenring wird hast Du zwei Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit wäre, aus den Resten Deines Milchkartons einen schmalen Streifen auszuschneiden. Diesen legst Du jetzt als Kreis zusammen und tackerst in zusammen. Die Tackernadeln verschwinden, wenn du das Ei oben drauf klebst. Voilá, schon ist Dein Serviettenring fertig.

Serviettenringe basteln für Ostern

Für die zweite Variante lochst Du das Ei rechts und links und fädelst Juteschnur hindurch. Jetzt muss das Osterei nur noch an der Serviette verknotet werden. Einfach, simpel, schön…


Süße Gastgeschenke für nette Gäste

Mein zweiter Vorschlag für kleine Oster-DIY für die Tischdeko sind meine Gastgeschenke im Glas.

Gastgeschenke basteln im Frühling und für Ostern

Um den Deckel Deines Glases zu verzieren schneidest Du Dir passend große Kreise aus Tetra Pak aus und verfährst weiter so wie oben beschrieben bei den Eiern. Für das kleine Häschen benötigst Du einen Stanzer oder wieder eine Schablone. Passende Motivvorlagen findest Du reichlich im Internet. Verziere weiter mit kleinen Zweigen und Federn oder einfach womit Du Lust hast zu verzieren. Gefüllt sind die Gläser mit brauen und weißen Schokoeiern. Hier solltest Du versuchen, die Süßigkeiten der Farbe Deiner Tischdeko anzupassen. So wirkt es am harmonischsten.

Kleine Oster-DIY für die Tischdeko

Tipp: Wenn Du nur unterschiedliche Gläser hast, finde ich das überhaupt nicht schlimm. Achte nur darauf, die Deckel einheitlich in der gleichen Farbe zu lackieren.


Kleine Oster-DIY für die Tischdeko – meine Idee Nr. 3

Die Bestecktaschen sind ganz fix gebastelt. Aus Packpapier oder einem anderen hübschen Papier, das gut zu Deiner übrigen Dekoration passt. Hieraus schneidest Du dir Streifen aus, ca. 37 cm lang und 8,5 cm breit. Nun lediglich nicht ganz in der Mitte nach oben falten und an den Seiten mit schmalem, doppelseitigem Klebeband fixieren. Flüssigkleber sparsam verwendet funktioniert natürlich auch.

Bestecktasche basteln für Ostern

Kleine Oster-DIY für die Tischdeko

Meine Osterhasen und auch die Ostereier hat alle mein neuer Plotter ausgeschnitten. Das kann der richtig gut. Wichtig ist mir aber, das meine Oster DIY’s auch ohne diese Scheidemaschine umgesetzt werden können. Suche Dir ein passendes Ostermotiv im Internet und fertige Dir eine Schablone an. Schneller bist Du fertig, wenn Du z.B. Tonpapier zwei mal faltest. So erhältst Du in einem Ausschneidevorgang gleich vier Hasen. In die Bestecktasche kommt nun zusätzlich zum Besteck eine Serviette Deiner Wahl. Bäckergarn hat immer eine gute Wirkung, aber auch hier solltest Du Dich einfach wieder an Deiner kompletten Tischdekoration orientieren.


Ei Ei Eierlikör – Idee für eine österliche Tischdekoration

Das Geschirr mit den schwarzen Punkten besitze ich schon eine ganze Weile und ich liebe es noch immer. Ebenso die Farbkombination mit gelb. Bereits 2018 zeigte ich Dir eine Tischdekoration mit diesem Geschirr und in den gleichen Farben. Vielleicht kennst Du sie sogar schon?

Eierlikoer Tischdeko Ostern

Gefällt Dir die Farbkombination ebenso gut wie mir?

Pinterest Pin für die Oster-DIY für die Tischdeko

Viel Spaß beim Basteln Deiner Frühlingsdekoration! Vielleicht hast Du Lust, mir Deine Idee auf Instagram zu zeigen? Dann markieren nicht vergessen, damit ich es sehen kann.

Mein Fundstück der Woche: Wie gefallen Dir die kleinen Osterhasen von Juli von Scandify your life?

gerne verlinkt mit Niwibo sucht im März

♥-liche kreative Grüße

Birgit

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder beauftragt benannt werden.  Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung.

 



Herbstdeko – kleine Betonpilze auf der Mini-Holzpalette

Einige Wochen war es hier etwas ruhiger auf dem Blog. Das liegt an der kleinen Auszeit während unseres Urlaubs, die ich mir gegönnt habe. Aber heute bin ich mit einer neuen, kreativen, herbstlichen Idee zurück. Meine kleinen Betonpilze auf der Mini-Holzpalette, herbstlich dekoriert mit Fundstücken aus dem Wald.

DIY Betonpilze auf der Mini-Holzpalette

Die kleinen Mini-Holzpaletten hatte ich kürzlich mal auf einer Shopping Tour entdeckt. Ich fand sie so niedlich, dass sie gleich im Einkaufskorb gelandet sind, ohne zu wissen, was ich damit anstellen soll. Ich denke ursprünglich sind sie als Glasuntersetzer gedacht. Damit Du mal eine Vorstellung von der Größe hast: die Minipaletten haben die Maße von 12 x 8 cm.

DIY Betonpilze auf der Mini-Holzpalette

DIY Betonpilze auf der Mini-Holzpalette

Die kleinen Betonpilze habe ich schon mehrfach bei Pinterest und auch Instagram gesehen. Auch die finde ich richtig niedlich und einfach zu basteln sind die kleinen Pilze ebenfalls. Und jetzt hat es sich einfach so ergeben. Die fertigen Beton-Pilze lagen schon vor unserem Urlaub im Bastelregal und die Holzpaletten kamen gestern erstmalig für einen Auftrag zum Einsatz. Zack – Herbst Idee da!


Kleine Betonpilze – so habe ich es gemacht:

Teil 1: Um die kleinen Betonpilze zu basteln benötigst Du Bastelbeton, Holzstöckchen und einen Eiswürfelbereiter oder Eierhalter aus dem Kühlschrank.

Betonpilze selber machen

Zunächst rührst Du den Bastelbeton nach Herstellerangaben an. Bevor Du die Masse in die Form füllst, müssen die Mulden leicht mit Öl eingepinselt werden. Nur so löst sich der ausgehärtete Beton später wieder problemlos aus der Form. In den noch feuchten Beton drückst Du die vorbereiteten Hölzchen. Ich habe sie in verschiedenen Stärken gewählt. Damit sich die Betonmasse gut verteilt, wird die Form leicht auf den Tisch geklopft. Du weisst was ich meine, oder? Jetzt nur noch etwas Geduld. Ein paar Stunden Trocknungszeit solltest Du einplanen.

DIY Betonpilze auf der Mini-Holzpalette

Mir gefiel es, die Pilze mit weißer Farbe anzumalen. Einige bekamen nur weiße Tupfen, so wird es etwas lebendiger. Und auf einen kleinen Fliegenpilz hatte ich Lust.

Fliegenpilz DIY

Ist doch vom Original kaum zu unterscheiden, oder ;-)?

Ein Männlein steht im Walde...


Betonpilze auf der Mini-Holzpalette – so geht’s weiter:

Teil 2: Zunächst habe ich mit einem Beutel bewaffnet und bin in meinen Lieblingswald spazieren gegangen. Die Ausbeute war gar nicht schlecht:

Fundstücke aus dem Wald

Ich sammelte Eicheln, Bucheckern, die hübschen Hüllen der Bucheckern, Laub, Birkenrinde, Zapfen, Fichtenzweige und ein wenig Waldmoos. Außerdem dieses Prachtexemplar von Steinpilz. Es sollte leider der einzige bleiben, aber als Statist für meine Fotos hat er einen richtig guten Job gemacht.

herbstliche Deko mit DIY Betonpilzen

Zum Dekorieren benötigst Du die Heißklebepistole. Als ersten Schritt habe ich jeweils 3 Pilze auf der Holzpalette mit Heißkleber fixiert. Nimm reichlich und halte die Pilze leicht schräg. Du musst warten bis der Kleber ganz ausgehärtet ist, sonst kippen sie wieder um. Aber so lange dauert das ja nicht. Nun wird nach Herzenslust verdekoriert, was Du so im Wald gefunden hast. Einfach machen ist hier mal wieder mein Tipp, kann nix schief gehen.

DIY Betonpilze für die Herbstdekoration

DIY Betonpilze auf der Mini-Holzpalette

Das kleine Bollenmoos, was ich für diese Mini-Holzpalette verbastelt habe, schmeißen die Vögel regelmäßig aus der Dachrinne auf unsere Terrasse. Danke!

DIY Betonpilze auf der Mini-Holzpalette

Basteln im Herb, kleine Pilze aus Beton

DIY Betonpilze auf der Mini-Holzpalette


Vielseitig einsetzbar, die hübschen Betonpilze auf der Mini-Holzpalette

Eine Holzpalette habe ich für mich behalten und in meinem Gewächshaus aus goldenem Messing dekoriert. Die anderen habe ich meinen Freundinnen geschenkt. Ein schönes kleines Mitbringsel, über das sich bestimmt jede/r freut.

Herbstdeko mit Lichterkette

Wie schon meine herbstliche Hirschfamilie können die kleinen Paletten in Deine Tischdeko mit eingebaut werden. Als Tischkartemit Namensschild versehen hast Du gleich ein nettes Give-away für Deine Gäste.

Für Dein Pinterestboard. Es freut mich sehr, wenn Du meine Ideen mit anderen teilst. Vielen Dank ♥♥♥

Pinterest Pin Herbst DIY

 

Jetzt habe ich noch Lust meine Baumrinde herbstlich zu dekorieren. Mal sehen, vielleicht zeige ich Dir das Ergebnis noch hier auf dem Blog, bevor mein Adventskalender 2021 hier online geht.

Schau mal bei MayodansBlog vorbei. Daniela hat die Betonpilze etwas größer gebastelt und ihren Hauseingang damit verschönert.

-liche Herbstgrüße

Birgit

gerne verlinkt bei Niwibo, goldener Oktober von Elke

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

 



Kreativ Feitrag No. 13 – DIY Windlicht für den Spätsommer

Puuh, ganz schön heiß da draußen! Deswegen habe ich mich mal ins „Bastelstübchen“ verzogen und bin etwas kreativ geworden. Entstanden ist dabei dieses süße DIY Windlicht für den Spätsommer.

DIY Windlicht für den Spätsommer

DIY Windlicht für den Spätsommer


DIY Windlicht für den Spätsommer – meine Schritt für Schritt Anleitung:

Zunächst einmal wäre es von Vorteil, wenn Du Käsefan bist, im besten Fall Fan von Weichkäse. Denn dann kannst Du die schönen Holzboxen weiterverwenden, in denen viele Käsesorten angeboten werden. Alternativ eignet sich aber auch eine Spanschachtel, die Du im Bastelbedarf bekommst.

Anleitung für sommerliches Windlicht

Also ich esse sehr gerne Camembert und hatte dann diese hübsche Holzschachtel in den Händen. Normalerweise benutze ich sehr gerne Schaschlikspieße für Basteleien. Diesmal hatte ich aber meine Sushi-Rollmatte auseinander genommen, die bei uns sowieso nicht mehr gebraucht wird. Die einzelnen Stäbchen kürzte ich auf eine Länge von 14 cm. Mit einer Gartenschere funktioniert das sehr gut. Hierbei kannst Du die gewünschte Länge natürlich auch gerne selbst bestimmen. Mit Heißkleber wurden sie dann im Abstand von 2 cm in die Schachtel geklebt. Damit es einigermaßen gleichmäßig wird, habe ich abgemessen und mit einem kleinen Pünktchen markiert.

DIY mit Käseschachtel aus Holz

Die Holzkugeln habe ich ebenfalls mit Heißkleber zum Halten gebracht. Dafür einen Tropfen Kleber auf das Holzstäbchen geben. Nun die Kugel mit leichten Hin-und Her-Bewegungen über den Kleber drehen. Dabei unterschiedliche Höhen wählen. Jetzt kannst Du schon beginnen, die Jutekordel einzuflechten. Unten beginnen und den Fadenanfang mit Heißkleber fixieren. Jetzt einfach machen – Ordnung ist hier nicht erwünscht ;-)! Bei meinem zweiten DIY Windlicht für den Spätsommer habe ich um jedes Stäbchen eine Schlinge gewunden. Sieht gleich ganz anders aus, oder?

DIY Windlicht für den Spätsommer

DIY Windlicht für den Spätsommer

Man kann jetzt gießen soviel man will, die Hortensien möchten sich zurück ziehen. Gerade sind sie in einem Stadium, das ich sehr mag. Leicht angetrocknet und in den Farben verblasst. Also habe ich mich mit der Gartenschere bewaffnet und einige Dolden geschnitten. Hinzu kamen ein letzter Rest meines Mini-Lavendels und einige Blüten der fetten Henne. Die wollen erst noch erblühen.

sommerliches Windlicht DIY

An den Dolden der Hortensie habe ich etwas Stiel gelassen, welchen ich jetzt ganz unten zwischen zwei Stäbchen hindurchziehen konnte. Einige haben sofort gehalten, bei anderen musste ich mit etwas Kleber nachhelfen. Die Fetthenne und der Lavendel wurden dann dazwischen gesteckt. Erst zum Schluss kommt noch ein Glas mit Kerze hinzu. Hierfür eignen sich Weckgläser (⇐hier eine sehr schöne herbstliche Idee), aber auch leere Marmeladengläser (⇐ auch der Winter wird kommen). Schau einfach, was Du passendes da hast.


DIY Windlicht – ich hatte noch Lust auf eine zweite Variante!

Einen Rest Holzstäbchen hatte ich noch, außerdem ist mir diese zartblaue Schachtel in die Hände gefallen. Und bisschen Bastellust gab es auch noch. So entstand dann die zweite, ganz und gar maritime Variante meiner Windlichter. Der Sommer ist noch längst nicht vorbei…

maritime Windlichter basteln für den Sommer

Das Verfahren ist das gleiche. Statt Blumen benötigst Du hier kleine Muscheln.

DIY Windlicht maritim

Zum Schluss konnte ich hier sogar noch die Schüre meiner Sushi Rollmatte verwenden. Mit Makramee-Garn könnte ich mir das auch ganz hübsch vorstellen.

DIY Windlicht für den Spätsommer

Den aller aller letzten Rest der gekürzten Holzstäbchen habe ich für dieses kleine „Strandkörbchen“ verwendet. Und der Deckel der Schachtel war schließlich auch noch da. Hierbei musste ich allerdings ordentlich weben. Wenn es nicht passt, fällt es bei dem engmaschigen Geflecht sofort auf. Wie beim Stricken oder Häkeln, wenn man eine falsche Masche erwischt hat, heißt es dann: wieder aufribbeln!


Ein paar Tipps zum Schluss:

Gerne hätte ich mit Hopfenranken mein DIY Windlicht für den Spätsommer gestaltet, allerdings ist der noch nicht soweit in seiner Blüte. Nicht jede/r hat  Hortensienbüsche in seinem Garten oder auf dem Balkon. Hier lohnt ein Spaziergang in die Natur. Mit vielen Gräsern vom Wegesrand lässt sich sicherlich was Schönes machen. Bald kommt wieder die Zeit für Heidekraut und Co., in Verbindung mit der Stacheldrahtblume wird es herbstlich. Ich werde ganz bestimmt nochmal umdekorieren. Schließlich muss ich hierfür nur die Blüten entfernen und durch neue ersetzen.

Für Dein Pinterestboard:

DIY Windlicht für den Sommer

maritimes Windlicht basteln

 

Mein Fundstück der Woche: Bei Perlenkuchen habe ich kleine Windlichter gefunden, die sie mit Juteband und Lavendel gebastelt hat.

Mal nachgefragt ;-): Warum heißt ein Windlicht eigentlich Windlicht? Du glaubst nicht, wie oft ich bei meinem Fotoshooting die Kerzen wieder anzünden musste, weil der Trotz-Hitze-Wind sie ausgepustet hat.

Zwei Varianten, in ihrer Wirkung ganz unterschiedlich! Welche gefällt Dir besser?

Schau Dir auch unbedingt meine spätsommerliche Tischdekoration an.

-liche Spätsommergrüße

Birgit

 

 

*Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Stilvolle Dekoration von Stehtischen und Bierzeltgarnituren – Kreativ-Freitag No. 12

Schon mal vorab: „Entschuldigung“! Könnte sein, dass ich mich jetzt bei der einen oder dem anderen unbeliebt mache ;-)! Heute geht’s mal um die Dekoration von Stehtischen und Bierzeltgarnituren. Ein Thema, welches wunderbar in den Sommer passt! Und schließlich dürfen wir nun auch wieder in etwas größerem Rahmen feiern.  Meist im Sommer werden sie herausgeholt, die hölzernen Bänke und Tische, um Platz zu haben für viele Menschen, die zum Sommerfest eingeladen sind. Dagegen spricht auch gar nix! Sehr praktisch, wenn man darauf zurück greifen kann. Was mir allerdings schon häufiger aufgefallen ist, ist die doch oft langweile Dekoration dieser Tische. Da werden, im besten Fall, hübsche Servietten 40×40 genommen und rautenförmig auf den Tischen ausgelegt. Darauf kommt ein kleines Teelichtglas, evt. ein Blümchen, das war’s!

(Kleiner Tipp: Es lohnt sich, auch ein wenig meinen Text zu lesen. Hier habe ich doch einige zusätzliche Vorschläge und Tricks für Deine Deko, die auf den Bildern nicht zu sehen sind.)

Dekoration von Stehtischen und Bierzeltgarnituren

Das muss doch auch anders gehen! Deswegen habe ich mir ein paar Gedanken gemacht und stelle Dir heute 3 Ideen für eine schnelle und auch kostengünstige Dekoration von Stehtischen und Bierzeltgarnituren vor! Gerne hätte ich Dir einen Tisch fertig dekoriert präsentiert.  Aber mir steht kein Stehtisch und auch keine Bierzeltgarnitur zur Verfügung. Also muss meine altbewährte Kulisse reichen.


Dekoration von Stehtischen und Bierzeltgarnituren – Idee 1:

Du benötigst:

  • Kölschgläser, oder andere schlanke Trinkgläser
  • Blätter (hier Hortensienblätter)
  • Spitzenband oder Jutekordel
  • große Blumenblüte Deiner Wahl

Dekoration von Stehtischen und Bierzeltgarnituren

Die schlanken Kölschgläser eignen sich Ideal für die Dekoration von Stehtischen und Bierzeltgarnituren. (Einfach mal beim Getränkehändler nachfragen) Außerdem haben sie den Vorteil, nicht viel Blumen zu benötigen, um gefüllt zu sein. Da meist eine größere Anzahl benötigt wird, kann ich diese Variante sehr empfehlen. Sie ist kostengünstig und schnell angefertigt. Die einzelnen Blätter von unserem Hortensienbusch habe ich mit einem Tropfen Heißkleber überlappend auf das Kölschglas geklebt. Das naturfarbene Spitzenband hält ebenfalls lediglich mit einem Tropfen Heißkleber. Charmant finde ich es, die kurzen Stängel der Blätter ein wenig über den Rand des Glases hinausragen zu lassen.

Dekoration von Stehtischen und Bierzeltgarnituren

Auf quadratische Servietten wollen wir verzichten, geht in Ordnung, oder? Wie gefällt Dir meine „Tischdecke“ mit Retromuster? Hierbei handelt es sich um einen Tapetenrest. Solltest Du nicht gerade in eine hochwertige Designer-Tapete verliebt sein, halte ich Tapeten für einen idealen Tischläufer, der nicht viel kostet. Schau Dich einfach mal in einem Tapetenfachgeschäft oder im Baumarkt um. Hübsche Tapeten bekommt Du dort schon oft auch für kleines Geld. Frage auch mal nach Musterstücken oder Restposten. Mit Hilfe eines Cuttermessers und eines großen Tellers könntest Du z.B. Kreise aus der Taptete schneiden. Der perfekte Untergrund für Deine Blumendeko samt Teelichtern.

Blumendeko für die Bierzeltgarnitur

Dekoration von Stehtischen und Bierzeltgarnituren

Varianten: Statt des Spitzenbandes kannst Du einfache Jutekordel um die Blätter binden. Soll es etwas festlicher sein, würde mir auch ein breites Satinband gut gefallen. Statt weißer Hortensienblüten wären auch Sonnenblumen eine tolle Idee. Die Zeit hat für diese Blumen hat jetzt gerade begonnen. Statt der Hortensienblätter würden sich auch die Blätter der Hosta sehr gut eignen. Eigentlich kannst Du jedes Blattwerk verwenden, nur ausreichend groß sollte es schon sein.


Romantik pur – meine zweite Deko-Idee: 

Statt schlicht und zurückhaltend, wie bei Idee Nr. 1, kommt bei meiner zweiten Deko-Variante jetzt Farbe und eine Prise Romantik ins Spiel. Außerdem benötigst Du hierfür auch etwas mehr Zeit für die Bastelei.

Du brauchst:

  • Kölschgläser, oder andere schlanke Glasgefäße
  • Stoff mit einem Muster Deiner Wahl
  • Bügelvlies
  • Lochzange
  • schmales Satinband
  • Rosen und Frauenmantel
  • Schwimmkerzen

Dekoration von Stehtischen und Bierzeltgarnituren

romantische Blumendeko für den Stehtisch

Zunächst schneidest Du Rechtecke aus Deinem Stoff in der Größe 15 x 9 cm (passend für diese Gläser) zurecht. Ebenso vom Bügelvlies. Der Bügelvlies verstärkt den Stoff, sodass sich die Löcher für das Satinband problemlos stanzen lassen. Bitte lies die Herstellerangaben oder schau Dir ein entsprechendes Youtube Video an, was die Handhabe des Bügelvlieses angeht. Da gibt es je nach Produkt Unterschiede. Zum Stanzen der Löcher, habe ich den Stoff übereinander gelegt und doppelt gestanzt. So kannst Du sicher sein, dass sich die Löcher gleichmäßig gegenüber liegen. Den Stoff nun um das Glas legen und das Satinband einfädeln wie einen Schnürsenkel. Zugebunden hält das „Mäntelchen“ nun ohne zusätzliche Verstärkung.

Dekoration von Stehtischen und Bierzeltgarnituren

Dieser Stoff, den Du sicherlich schon vom Schweden kennst ;-), verlangt nach Rosen, finde ich. Frauenmantel ist eine hübsche Ergänzung. Statt der üblichen Teelichter, versuche es doch mal mit Schwimmkerzen. In dem schlanken Glasgefäß gefallen mir die kleinen Kerzen besonders gut.

Dekoration von Stehtischen und Bierzeltgarnituren

Bierzeltgarnituren und Stehtische werden häufig transportiert und benutzt. Darunter leidet natürlich die Oberfläche, was dann nicht sehr schön aussieht. Auch hier eignet sich wieder die Tapete, aber unifarben sollte sie hier schon sein, sonst gerät es viel zu bunt. Wenn Du es romantisch magst, finde ich auch Tortenspitzen eine schöne Idee, um die Tischplatte etwas zu bedecken. Du bekommst sie in verschieden Größen, Farben und Formaten. Vielleicht spielst Du mit unterschiedlichen Größen und legst Dir einen kompletten Tischläufer aus? Rosenblätter können den romantischen Look unterstützen. Tischhussen stellen Verleiher sehr oft ebenfalls zur Verfügung, ebenso für die Sitzbänke!

Dekoration von Stehtischen und Bierzeltgarnituren

Das Zuschneiden, Bügeln und Stanzen ist schon etwas zeitaufwendig. Für’s Stanzen benötig man außerdem Kraft in den Händen. Für drei Gläser kein Problem, benötigst Du viele, wäre Hilfe sicherlich nicht schlecht. Ohne den Bügelvlies ist es mir nicht gelungen, Löcher in den Stoff zu stanzen. Also als einfache Variante: Den Stoff mit Hilfe von doppelseitigem Klebeband am Glas befestigen und mit einem breiten Satinband zusätzlich verzieren. Kleiner Tipp: Klebe das doppelseitige Klebeband nicht direkt auf’s Glas. Das lässt sich hinterher nur schwer wieder abbekommen. Klebe zunächst einen Streifen Tesafilm auf das Glas und erst jetzt das doppelseitige Klebeband. Tesafilm lässt sich wesentlich leichter wieder ablösen!! Benutzt Du zum Zuschneiden des Stoffes eine Zackenschere, franst er Dir nicht aus.


Dekoration von Stehtischen und Bierzeltgarnituren – Idee Nr. 3:

Die rustikale Variante mit leeren Bierflaschen könnte vielleicht auch Männern gefallen, die mit Ihrem Sportverein ein Fest veranstalten?!

Du brauchst:

  • Bierflaschen mit Bügel
  • Spitzenband
  • Jutekordel
  • Holzkugeln
  • Tonpapier
  • Gräser und/oder Trockenblumen

Dekoration von Stehtischen und Bierzeltgarnituren

Wenn Du Lust und Zeit hast, kannst Du von allen Bügelflaschen die Etiketten in heißem Wasser ablösen. Ich hatte Zeit, aber keine Lust ;-). Ehrlich gesagt finde ich es auch nicht unbedingt notwendig. Die Flasche mit Etikett gefällt mir ebensogut wie die ohne. Also entscheide Du!

Dekoration von Stehtischen und Bierzeltgarnituren

Bei der Dekoration der Bierflaschen darfst Du ruhig kreativ sein. Umwickele z.B. den Flaschenhals mit Jutekordel (auch hier hilft mal wieder der Heißkleber oder das doppelseitige Klebeband), darunter bindest Du das Spitzenband. Oder Du verzichtest darauf und knotest die Spitze direkt an die Flasche. Das alleine war mir allerdings zu langweilig. Ein Stück Jutekordel kann hier nicht schaden. Die Holzkugel liegt locker auf einem Knoten, das Ende einfach ausfransen. Wirkt sofort ein wenig BOHO!  Etiketten aus Tonkarton mit kleinen Sprüchen beschriften und an den Flaschenhals hängen, das wird die Gäste bestimmt freuen.

Kerzendekoration für den Stehtisch

Auch als Kerzenleuchter eignet sich eine Bierflasche. Draußen aber eher schwierig, weil es selten ganz windstill ist. Aber im Innenraum, z.B. im Vereinsheim, verbreitet eine Kerze angenehmes Licht.

Dekoration von Stehtischen und Bierzeltgarnituren

Als Blumenschmuck habe ich hier Trockenblumen und Gräser eingesetzt. Trockenblumen zu kaufen, das ist nicht ganz günstig. Das muss aber auch gar nicht sein. Bewappne Dich einfach mit einer Schere und ab in die Natur. Gräser gibt es in der Natur in Hülle und Fülle, da musst Du Dich einfach nur bedienen. Auch die hübsche Schafgarbe finde ich wunderbar passend für diese Dekoration.

Dekorieren mit Gräsern und Trockenblumen

Auch hier wird wieder ein Tischläufer benötigt, um die Tischplatte zu verstecken. Packpapier auf der Rolle eignet sich hier toll. Wenn Du es vorher ordentlich knüddelst, entsteht eine Crash-Optik, was mir hierbei sehr gut gefallen würde. Ein dickes Tau locker und zufällig über den Tisch verteilt zeigt Deine Kreativität. Auch Holzscheiben als Untersetzer sind hier sehr passend. Eventuell findest Du eine Möglichkeit, dir eine größere Menge Holzscheiben (nicht zu dick) sägen zu lassen. Diese könnten dann hässliche Bierdeckel ersetzen.


Vielleicht konnte ich Dich für eine meiner Ideen begeistern und Du setzt Sie auf Deiner Party um? Ach ja, ich liebe übrigens Papierservietten. Meine Schublade ist voll davon und, Umwelt hin oder her, bei uns kommen sie fast täglich zum Einsatz. So schöne Motive, die es da gibt. Einzig und alleine als Tischdeckenersatz, da mag ich sie nicht. Das ist mir einfach zu altbacken und kreativlos.

Pinterest Pin

Du findest übrigens etliche Ideen für Dein Sommerfest oder Deine Grillparty auf meinem Blog. Gehe doch ein wenig stöbern.

Bei  Wiebke liebt habe ich gerade ganz tolle gehäkelte Untersetzer aus Juteschnur gefunden. Wie war das noch mal mit den festen Maschen und so? Ich muss das, glaube ich wirklich nochmal lernen.

Viel Spaß beim Feiern und -liche Grüße

Birgit

gerne verlinkt mit Freutag

 

*Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Kreativ-Freitag No. 11 – 5 kleine easy DIY für den Sommer

Sommerzeit ist Urlaubszeit! Wie wahrscheinlich bei vielen, hat Corona unsere Urlaubspläne in diesem Jahr etwas durcheinander gebracht. Das heißt, wir sind nicht verreist. Deshalb melde ich mich heute mal schnell mit 5 kleinen easy DIY für den Sommer. Wer weiß, vielleicht ist für Dich etwas dabei, was Du gleich in die Tat umsetzen möchtest? Und wenn nicht, stöbere einfach mal durch meine Das-geht-fix-Ideen oder durch meinen kreativen Freitag.

5 easy DIY für den Sommer


Vorschlag 1: Easy DIY für den Sommer:

Alles was für diese kleine Tischdekoidee benötigt wird, sind ein Paar Zitronen und weiße oder gelbe Margeriten. Diese Blümchen hatte ich einfach von meinem Margeriten-Busch abgeschnitten. Damit die Zitronen gerade stehen, musst Du unten ein wenig von der Spitze abschneiden. Ich war selbst etwas erstaunt, aber die Blumendeko hat sich recht lange in der „Zitronen-Vase“ gehalten. Alternativ kannst Du auch Rosmarin verwenden. Das würde zum Beispiel bei einer Tischdekoration für ein Fischessen sehr gut aussehen.

Zitronendeko

Zitronendeko

Auch wenn man sich für die Farbe gelb nicht so sehr begeistern kann. Ich finde eine Tischdekoration mit Zitronen überzeugt bestimmt auch die Kritiker.

Zitronenfest - Deko mit Zitronen

Nachlesen kannst Du beides noch mal hier: Das-geht-fix-No.1 und Zitronenfest.


Vorschlag 2: eine sommerliche Erfrischung

Nicht wirklich ein DIY aber ganz easy gemacht ist der leckere Frozenjoghurt. Du benötigst dafür gefrorene Himbeeren, oder ein anderes Obst Deiner Wahl, Naturjoghurt, Honig und einen Stabmixer. Evt. etwas Raspelschokolade zum Verzieren. Da das erfrischende Dessert sofort serviert werden sollte, bereite es immer frisch zu. Geht ganz fix!

Frozenjoghurt im Weckglas

Hübsch angerichtet im Weckglas auf einer Schieferplatte kannst Du Deine Gäste bestimmt beeindrucken. Eine Alternative wären hübsche kleine Porzellanschälchen.

Frozenjoghurt Rezept

Das komplette Rezept gibt es hier: Frozenjoghurt.


Vorschlag 3: Easy DIY für den Sommer:

Für das gefärbte Wasser in den Vasen hatte ich buntes Krepppapier benutzt. Schon ein kleines Stückchen dieses Papiers reicht aus. Im Wasser wäscht sich die Farbe sofort aus. So kannst Du auch die Intensität der Farben selbst beeinflussen. Magst Du es lieber etwas kräftiger oder bevorzugst Du die pastelligen Farben?

Blumendeko-mit-gefaerbten-Wasser

Blumendeko-mit-gefaerbten-Wasser

Kleine Väschen oder Wassergläser hat jeder zu Hause. Auch leere Marmeladengläser eignen sich hierfür sehr gut. Mit gefielen weiße Blumen für die Deko, um dem gefärbten Wasser mehr Raum zu geben. Aber auch hier: erlaubt ist, was gefällt. Und mir gefällt die Idee einer sommerlichen, bunten Tischdekoration auf dem Tisch im Garten oder auf dem Balkon.

Hier nochmal zum Nachlesen: Blumen mit gefärbten Wasser.


Vorschlag 4: Easy peasy DIY Idee für Puristen

Mein 4 Vorschlag für ein easy DIY für den Sommer sind schlichte Serviettenringe aus Filztopfband. Dieses bekommst Du im Gartencenter oder beim Floristen. Hier hatte ich mich für schwarzes Topfband entschieden. Mal eine schlichte Idee, aber dekoriert mit Farn, Hostablättern oder anderem Grün sicherlich trotzdem sommerlich. Schließlich mag es nicht jeder BUNT.

Serviettenringe-aus-Filz

Wie schnell und einfach diese Serviettenringe gebastelt sind, kannst Du hier nochmal ausführlich nachlesen: Serviettenringe aus Filzband.

Serviettenringe-aus-Filz

Kleine Streuartikel aus Holz sind optional. Aufgeklebt habe ich sie mit der Klebepistole.


Vorschlag 5 für ein easy DIY für den Sommer

Die kleinen Gartenstecker sind schnell gemacht. Du benötigst kleine Tontöpchen, Bambusstäbe, etwas Steckmoosi, Blümchen und evt. Flatterbänder. Wenn Du die kleinen Tontöpfe farbig ansprühen möchtest, musst Du allerdings noch die Trocknungszeit einrechnen.

Gartenstecker-basteln

Bambusstäbe haben in unregelmäßigen Abständen so „hölzerne Knoten“. An diesen Stellen passen die Stäbe nicht durch die Öffnung des Tontopfes und bleiben darauf hängen. Da musst Du wahrscheinlich etwas rum probieren. Jeder Bambusstab fällt anders aus. Liegt in der Natur der Sache. Wenn Du ganz sicher gehen willst, kannst Du den Stab auch noch mit etwas Heißkleber fixieren.

Gartenstecker-basteln-Fruehlingsdekoration

Gartenstecker-basteln

Die Blümchen finden halt in gut gewässertem Steckmoos. Flatterbänder machen sich gut, wenn sie im Wind wehen dürfen. Den ganzen Blogpost kannst Du hier nochmal nachlesen: Gartenstecker basteln.


Für Dein Pinterestboard:

5 easy DIY für den Sommer

So, jetzt gehe ich aber mal ganz schnell wieder Urlaub machen. Wenn alles weiterhin gut läuft (oh Wunder), dann können wir vielleicht noch eine Woche an die See fahren mit dem hier. ;-).

♥-liche Urlaubsgrüße

Birgit

 

 

*Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Kreativ-Freitag No. 10 – Basteln mit Milchtüten – ein Geschenk aus dem Garten

Trockenblumen DIY

Meine heutige DIY Idee vereint gleich drei Dinge auf einmal, die momentan besonders angesagt sind. Basteln mit gepressten Blüten, basteln mit Milchtüten oder Getränkekartons und kleine Geschenkideen für liebe Menschen einfach nur so.

Basteln-mit-Milchtueten

Trockenblumen DIY


Blüten trocknen mit dem Bügeleisen – so habe ich es gemacht:

Ich beginne mal mit den gepressten Blüten, irgendwo muss man ja anfangen ;-). Bei Rebecca von Sinnenrausch hatte ich das erste mal von Blütenpressen im Schnellverfahren gelesen. Rebecca macht das mit der Mikrowelle. Doof nur, wenn man keine Mikrowelle hat…Die ursprüngliche Idee ist, die Blüten in einem dicken Buch oder in einer speziellen Blütenpresse zu trocknen. Kennen wir alle, oder? Aber dafür benötigt man halt Zeit, viele Tage bis Wochen. Also habe ich nochmal ein wenig recherchiert und bin auf die Idee gestoßen, die Blüten trocken zu bügeln. Perfekt! Los geht’s!

Trockenblumen DIY

  • Sämtliche Blüten, die ich gebügelt habe, sind zuvor in unserem Garten gesammelt worden. Natürlich eignen sich manche Blumen bessere als andere. Der Blütenkörper sollte nicht zu dick sein.
  • Zunächst arrangierst Du Deine gesammelten Blüten auf einem DIN-A-4 Blatt (Drucker-)Papier und legst vorsichtig ein zweites Blatt Papier oben auf.
  • Jetzt legst Du auf das Papier mit den Blumen dazwischen dicke, schwere Bücher. Dicke Bildbände können hier sehr hilfreich sein.
  • Nach ca. 15 Minuten sind die Blüten gepresst und bereit zum Bügeln
  • Nimm ein frisches Blatt Papier und arrangiere die gepressten Blüten vorsichtig darauf. Ein zweites Blatt wieder oben auflegen.
  • Das heiße Bügeleisen ohne Dampffunktion auf das Papier pressen. Nicht hin und her fahren, sondern einfach nur aufdrücken. So werden die Blüten nicht zerstört.
  • Du wirst merken, dass die Feuchtigkeit der Blüten nun in das Papier geht. Deswegen habe ich auch noch eine zweite Runde mit frischem Papier eingelegt. Die Blüten verpappen ein wenig mit dem Papier, sodass Du sie sehr vorsichtig ablösen musst.
  • Bügel einfach solange, bis Dir die Blüte trocken genug erscheint. So ca. 10 Minuten solltest Du schon einplanen.
  • Getrocknete Blüten sind sensible Wesen und so möchten sie auch behandelt werden. Eine Pinzette kann helfen.

Basteln mit Milchtüten – Tetra Pak Upcycling ist beliebt!

Geschenke aus der Küche, kennen wir alle! Meine Idee heute aber ist ein Geschenk aus dem Garten. Falls Dir ein Garten zum Blumenpflücken nicht zur Verfügung steht, kannst Du natürlich auch zum Floristen gehen oder Du greifst auf hübsche Wiesenblumen zurück. Besonders aufgewertet wird Dein Blumensträußchen, wenn Du es in einer hübschen Geschenkbox überreichst. Und hier kommen die leeren Milchtüten mal wieder ins Spiel. Gleich drei Varianten habe ich für Dich (und mich) gebastelt.

Geschenk aus dem Garten

Basteln-mit-Milchtueten


Variante 1:

Basteln-mit-Milchtueten

Wie leere Getränketüten für das weitere Basteln vorbereitet werden, habe ich bereits in einem älteren Tetra Pak Beitrag beschrieben. Sollte die Idee für Dich neu sein, click einfach mal eben rüber. Anleitung Tetrapack basteln.

Bei der ersten Variante habe ich die vorbereitete Milchtüte mit rosafarbener Chalkyfarbe mit Hilfe eines kleinen Schwämmchens betupft. Gleiches habe ich hier schon mal gemacht. Nach dem Trocknen der Farbe bepinselst Du eine Seite der Box mit Decoupage- oder Serviettenkleber. Darauf arrangierst Du die getrockneten Blüten und drückst sie vorsichtig an. Eventuell noch mit einem weichen Pinsel zusätzlichen Kleber auf die Blüten gehen. Du merkst schon, ob Du noch etwas nacharbeiten musst. Damit die Milchtüte einen schönen Abschluss hat, verziere ich den oberen Rand gerne noch mit einem farblich passenden Satinband. Bevor Du das machst, solltest Du an zwei gegenüberliegenden Seiten jeweils ein Loch stanzen. Durch die beiden Löcher fädelst Du eine Kordel und führst diese unter dem Karton her. So bekommt die Geschenktüte eine bessere Stabilität wenn sie aufgehängt wird.


Variante 2:

Basteln-mit-Milchtueten

Es ist sehr verschieden, was sich so unter dem Papier der unterschiedlichen Tetrapaks verbirgt. Diese Tüte ist sowohl von innen als auch von außen komplett weiß, nachdem ich das äußere Papier entfernt hatte. Das gefiel mir! Deshalb wurde sie nicht weiter angemalt und die Blüten wurden direkt nach oben beschriebener Methode aufgeklebt. Auch auf das Satinband am oberen Rand habe ich verzichtet. Hier habe ich den Rand lediglich zweimal umgekrempelt. Tipp: Das klappt am Leichtesten, wenn Du den oberen Rand anfeuchtest und etwas knautschst. So wird er schön biegsam und reißt nicht so schnell ein. Die Löcher für das Trageband habe ich knapp unter der Krempelung gestanzt.

Tetrapak Upcycling


Basteln mit Milchtüten Variante 3:

Basteln-mit-Milchtueten

Basteln-mit-Milchtueten

Für die 3. Variante darf das äußere Papier der Milchtüte nicht abgelöst werden. Ich habe sie mit einem Spray aus der Dose (Farbe edelmauve) lackiert. Das funktioniert nur auf der glatten Oberfläche. Mein Stiefmütterchen hatte so große Blüten, dass bereits eine Blüte ausreichte, um meine Geschenkverpackung zu verzieren. Hinzu kommt nur noch duftig leichtes Spitzenband und ein Satinband als Tragegriff.

Basteln-mit-Milchtueten


Tipps und Ideen – Basteln mit Milchtüten

Gleich letzten Mittwoch kam meine erste Tüte zum Einsatz. Morgens bin ich schnell in den Garten gehüpft, um Hortensien, Frauenmantel und Hostablätter zu schneiden. Die Blumen samt hübscher Verpackung waren für meine Arbeitskollegin bestimmt, die Geburtstag hatte. Eine Geste, über die sie sich sehr gefreut hat. Freude machen, fast zum Nulltarif.

Basteln-mit-Milchtueten

Die Blumentüten machen  nicht nur am Gartenstecker eine gute Figur. Auch an der Klinke jeder Zimmertür sehen sie hübsch aus.

Tetra Pak ist wasserdicht, das liegt in der Natur der Sache. Deswegen kannst Du problemlos Wasser einfüllen und die Blümchen sind bestens versorgt. So wie Du es auch mit einer Vase machen würdest. Trotzdem – wenn man mit dem Bus, der Bahn, dem Fahrrad oder dem Auto unterwegs ist, möchte man eine Überschwemmung vermeiden. Deshalb wickele ich die Blumen für den Transport in ein sehr, sehr feuchtes Küchenpapier. Das versorgt die Pflanzen ausreichend mit Wasser und gibt zusätzlich noch Stabilität. Nach dem Überreichen kann das Papier dann entfernt werden. Oder es wird einfach noch etwas frisches Wasser in die „Blumenvase“ gegeben.

Upcycling Idee mit Milchtueten

Hast Du schon mit leeren Tetra Paks  gebastelt oder Blumenblüten zum Trocknen gebügelt? Schreib‘ mir das gerne in einem Kommentar.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende! Und wer weiß, vielleicht bekommt schon ein lieber Mensch an diesem Wochenende die ersten Blümchen von Dir überreicht?

-liche Grüße

Birgit

verlinkt mit Freutag, Creadienstag, #Sonntagsglück

 

*Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

Zahlentorte backen – einfacher als Du vielleicht denkst

Zahlentorte backen

Womöglich hast Du schon in mehreren Magazinen und Blogs diverse Zahlen -und Buchstabentorten bewundert, aber für Dich entschieden, dass das Zahlentorte backen zu kompliziert für Dich ist?? Diese Zahlentorte, die ich zu meinem 10. Blog-Jubiläum gebacken habe, ist bereits mein drittes Exemplar. Die erste bekam meine Oma zum 99. Geburtstag und, nach meinem Versprechen, die dritte Zahlentorte zum 100. Geburtstag.

Zahlentorte backen, einfacher als Du denkst

Zahlentorte backen zum Geburtstag


Zahlentorte backen – so gelingt es Dir bestimmt:

Zunächst benötigst Du eine Unterlage auf der Du Deine Torte dekorieren möchtest. Das kann ein Tablett sein, ein hübsches Holzbrett oder auch ein Kuchenblech, dass Du mit Tortenspitze auslegst. Für meine Zahlentorte habe ich eine schwarze Schieferplatte verwendet. Sie hat eine Größe von 30×40 cm. Das entspricht ungefähr der Größe eines Platzsets.

Zahlentorte backen Anleitung

Erst wenn Du Dich für die passende Unterlage entschieden hast, kannst Du Dich an den Zuschnitt der Zahlen-Schablonen machen. Einfach und ideal für die Größe der Schieferplatte war, die Zahlen jeweils in der Größe eines DIN-A-4 Blattes auszudrucken. Zahlenvorlagen findest Du reichlich im Internet. Wenn Du geschickt mit Bleistift und Lineal bist, kannst Du natürlich auch Deine Vorlagen selbst zeichnen. Nun hast Du die wichtigsten Vorbereitungen schon getroffen und kannst mit dem Backen der Böden beginnen.

Lettercake backen ist Trend


Zahlentorte backen – mein Rezept für den Biskuitboden

Im Prinzip kannst Du jedes Biskuitbodenrezept verwenden, da ich aber ein Schokoholic bin, gab es bei mir die Variante mit Kakao. Die Mengenangaben gelten für ein! Backblech.

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 30 g Backkakao
  • 1 gestrichener Teel. Backpulver

Der Backofen wird auf 180 Grad Ober -und Unterhitze vorgeheizt. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Nun schlägst Du Eier und Zucker auf höchster Stufe schaumig. Nach 5 Minuten gibst Du das Salz dazu. Nun Mehl, Kakao und Backpulver vermischen und auf die Eier-Zuckermasse sieben. Vorsichtig unterheben, nur soviel wie nötig. Den Teig gibst Du nun auf das Backblech und streichst ihn gleichmäßig glatt.

Ein Zahlen- oder Buchstabenkuchen für die schönsten Momente im Leben.

Backzeit 12 Minuten (das kann allerdings je nach Backofen variieren, also mal Stäbchenprobe machen). Für den Zahlenkuchen wird jede Zahl zweimal benötigt, einmal als Boden und einmal als Deckel. Is‘ klar, oder? Zwischen die beiden Böden kommt Füllung. Du musst also zwei Backbleche Biskuitteig backen. Da ich nur ein Backblech besitze, habe ich die Böden  nacheinander gebacken.

Lettercakes backen ist Trend

Herzchen ausstechen zur Restverwertung!

Nachdem Du die Zahlen mit Hilfe Deiner Schablonen ausgeschnitten hast, wirst Du feststellen, dass doch einiges an Boden übrig bleibt. Aus den größeren Stücken habe ich kleine Herzen ausgestochen, die ich mit in die Verzierung eingearbeitet habe. Der Rest wurde eingefroren und wartet jetzt noch auf seinen Einsatz in einem Schichtdessert.

Zahlenkuchen backen - so geht's

Für meine Zahlentorte habe ich lediglich eine Sahnefüllung verwendet. Du benötigst mindest zwei Becher Schlagsahne. Die Sahne mit Sahnesteif und etwas Zucker steif schlagen. Ich hatte der Creme noch ein paar Tropfen rote Lebensmittelfarbe hinzugefügt, damit sollte die Sahne rosa werden. Nun ja, da war ich wohl nicht mutig genug. Macht nichts! Eine Spritztülle benötigst Du unbedingt, denn nur so sieht der Kuchen auch an den Seiten hübsch aus. Nachdem der ganze untere Boden mit kleinen Sahnetuffs bedeckt ist, kannst Du vorsichtig die Deckel auflegen.


Zahlentorte backen – das Verzieren bringt am meisten Spaß

Bevor es ans Verzieren geht, lege Dir alles zurecht. Frische Beeren gehören für mich, auch geschmacklich, unbedingt dazu. Die Erdbeeren waren von sehr schlechter Qualität und dienen hier nur als Statisten. Mit Blaubeeren und Himbeeren klappt’s am Besten. Auch Brombeeren wären eine gute Wahl. Die Backabteilungen der Supermärkte haben mittlerweile ein sehr großes Sortiment an Verzierungsutensilien. Lass‘ Dich dort mal inspirieren.

Zahlenkuchen backen

Als erstes setzt Du wieder kleine Sahnetuffs auf Deinen Kuchen, immer schön am Rand entlang.

Geburtstagskuchen backen - Ideen

Danach die kleinen ausgestochen Herzen auf den Kuchen legen. Drum herum verteilst Du jetzt noch gleichmäßig Deine Dekoration. Hier: pinkfarbene Zuckerherzen, goldene Zuckersterne (noch von Weihnachten ;-), schwarz-weiße Schokoröllchen, Schokoladenblätter, Himbeeren, Blaubeeren, etwas Puderzucker.

Ideen für den Geburtstagskuchen

Gefällt Dir das Ergebnis? Obwohl ich keine große Bäckerin bin, war ich doch mit meiner Tischlein deck dich Geburtstagstorte sehr zufrieden. Und geschmeckt hat sie auch. Also probiere es bei nächster Gelegenheit mal aus. Wissen musst Du nur, dass  Zahlentorte backen  ein wenig Zeit in Anspruch nimmt. Plane ruhig 2-3 Stunden dafür ein.

Zahlentorte aus der Gefriertruhe des Supermarkts – ein Quicktipp

Mein Tipp: Wenn es etwas schneller gehen soll, kannst Du Tortenstücke (z. B. Erdbeerkuchen und Donauwellen) aus der Tiefkühltruhe des Supermarktes für Deinen Zahlenkuchen verwenden. Mit ein wenig Geschick kannst Du Damit ratzifatzi die Zahlen zusammenbauen. Für die Spitze der 1 muss ein Kuchenstückchen diagonal geteilt werden. Eine Hälfte verwenden, die andere sofort essen, sobald sie aufgetaut ist ;-). Mit dieser Methode ist die 100 für meine Oma entstanden.

Oma wird 100

Das Rezept für meinen Schokoboden habe ich bei Emma’s Lieblingsstücke gefunden. Ihr Buchstabenkuchen ist toll und sie hat noch tolle Ideen für die Füllung.

Bald ist Muttertag!! Eine solche Torte kann man auch wunderbar in Herzform backen. Passende Tischdekoideen zum Muttertag findest du hier und hier.

Zahlenkuchen backen

Ich wünsche Dir ein wunderbar entspanntes, langes Wochenende. Dank des kleinen fiesen Viruses fand unser Maitanz dieses Jahr mal um den Esszimmertisch herum statt, in ganz kleinem Kreis. Und bei Dir so??

-liche Grüße

verlinkt mit creadienstag

Birgit

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Kreativ Freitag No. 8 – Frühlingsdeko mit Baumrinde

Fruehlingsdeko mit Baumrinde

Die Sonne lacht vom strahlenblauen Himmel, naja bißchen frisch vielleicht noch. Aber mit warmer Jacke und Schal zieht es mich jetzt gerne mal in den Wald zum Spazierengehen. Und hier im Wald entstand auch die Idee für meine Frühlingsdeko mit Baumrinde. Es ist mir nicht möglich, einen Spaziergang in der Natur zu machen, ohne die Umgebung nach Dekomaterialien abzuscannen. Kennst Du das auch? Und so dauerte es auch nicht lange, bis mir diese tolle Baumrinde ins Auge fiel, die zwei Meter vom Weg im Unterholz lag. Mit-neeeh-meeen!!!

Fruehlingsdeko mit Baumrinde


Frühlingsdeko mit Baumrinde ganz einfach gemacht!

Der ganze Baum hatte sich komplett abgeschält. Warum das so ist, weiß ich leider nicht. Sollte hier eine Försterin oder ein Förster mitlesen, kann sie/er es mir bestimmt erklären. Vielleicht liegt es an der Trockenheit der letzten beiden Jahre?

Fruehlingsdeko mit Baumrinde, Schritt fuer Schritt

Also an dieser Stelle muss die Försterin/der Förster mal schnell den Text überspringen, denn auch ein wenig Moos habe ich aus dem Wald mitgenommen. Vielleicht habe ich es schon mal erzählt? Das Moos, das ich auch schon mal auf dem Wochenmarkt kaufe, die Kiste für 6 Euro, ist hundertprozentig auch im Wald geerntet. Man erkennt das an den Tannennadeln und den Laubblättern…

Fruehlingsdeko mit Baumrinde

Die kleinen Glasvasen habe ich mit Heißkleber fixiert. Knetmasse eignet sich sicherlich auch, das macht das Wechseln des Wasser bestimmt etwas einfacher. Ich fülle nur frisches Wasser auf. Als dritten Schritt kleidest Du die Baumrinde mit Moos aus. Mir gefällt es, wenn man noch etwas von der Baumrinde (herbstlich geht das auch) erkennen kann. Hinzu kommen, jetzt steht Ostern vor der Tür, noch kleine Wachteleier und Federn. Erst zum Schluss habe ich mit einer Gießkanne die Vasen mit Wasser gefüllt und die Frühlingsblumen dekoriert.

Baumrinde dekorieren für die Tischdekoration

natuerliche Osterdekoration

Fruehlingsdeko mit Baumrinde

Bis alles an der richtigen Stelle saß, wurde noch einige Male umdekoriert. Hinzu kamen noch der kleine Osterhase und bemooste Äste (auch aus dem Wald).

bemooste Aeste fuer die Dekoration


Eine Frühlingsdeko auf Baumrinde ist sehr vielseitig einsetzbar!

Momentan steht meine Frühlingsdeko auf unserem kleinen Balkon. Zu Ostern möchte ich die Baumrinde gerne in die Tischdekoration integrieren. Mal sehen, da fällt mir bestimmt noch etwas Schönes ein. Danach kann die Dekoration nahtlos in den Sommer überwechseln. Die Väschen werde ich dann  mit Wiesenblumen bestücken. Vielleicht auch mit Hortensien aus dem Garten oder kleinen Röschen. Hasen, Eier und Federn sind jetzt nicht mehr gefragt. Auch dafür findet sich bestimmt Ersatz. Kleine Vögel zum Beispiel. Hier ist mal wieder Deine Kreativität gefragt. Über den Herbst spreche ich jetzt noch nicht ;-)!

Fruehlingsdeko mit Baumrinde fuer Ostern

Fruehlingsblumen

Tischdeko zu Ostern

Mein Tipp: Beim Spaziergang die Augen offen halten und immer einen Stoffbeutel in der Jackentasche haben. Bitte nichts zerstören im Wald. Ich nehme nur das mit, was eh schon auf der Erde liegt. Und bitte vom Wegesrand  aus suchen, damit die Tiere nicht gestört werden. Um noch mal auf das Moos zurück zu kommen. Jemand vom Fach hat mir mal erzählt, dass Moos, in kleinen haushaltüblichen Mengen zu sammeln, erlaubt ist. Ansonsten hält auch jedes Gartencenter für Dich Moos bereit. (Wo haben die das eigentlich her? Die Frage muss mal erlaubt sein.)

Für Dein Pinterest-Board:

Fruehlingsdeko mit Baumrinde

Gerne verlinke ich heute bei GartenwonneNiwibo, bei Bärbels Osterparade und beim FlowerFriday

♥-liche Frühlingsgrüße

Birgit

 

*Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

DIY Osterkarten – beim Basteln auf andere Gedanken kommen – Kreativ Freitag No. 7

Frohe Ostern Kartengestaltung

Zur Zeit denke ich häufig, kann mich mal bitte jemand schütteln und sagen: „Birgit, wach auf! Du hast schlecht geträumt!!“ Passiert aber nicht, leider!! Tatsache ist #stayathome! Alle Menschen auf Welt müssen sich der Situation mit dem Corona Virus stellen und versuchen, das Beste daraus zu machen. Das ist für einige einfacher, für andere eine extrem schwierige Aufgabe. In den Medien, im Fernsehen, im Radio, in den sozialen Netzwerken – keine Plattform, auf der nicht drüber berichtet wird. Deswegen möchte ich heute hier auf meinem  DIY Blog nicht vertieft darauf eingehen. Entspanne Dich für einen Moment und bastle mit mir DIY Osterkarten.

DIY Osterkarten einfach und schnell gebastelt


DIY Osterkarten basteln – nimm was Du hast!

Nun können wir nicht einfach in den nächsten Laden gehen und uns die gewünschten Bastelmaterialen kaufen. Da ist noch mehr Kreativität als sonst gefragt. Meine Bastelschubladen sind gut gefüllt und einiges hatte ich auch schon vor der Corona-Krise mal eingekauft. Für meine DIY Osterkarten habe ich zusammen gelegt was farblich und auch vom Stil gut zusammen passt. Natürlich spricht gar nichts dagegen, dass Du jede Karte in ganz unterschiedlichen Farben bastelst. Nimm was Du hast!!

DIY Osterkarten einfach und schnell gebastelt

Auf meinem Basteltisch lagen dann:

  • Klappkarten in DIN B6 naturfarben
  • Wellkarton
  • Korkplatten
  • bunte Perlhuhnfedern
  • dünnes Kordelband
  • Schleifenband
  • weiße Pompoms
  • Buchstabenstempel und Stempelkissen in schwarz
  • 3D-Klebeplättchen
  • Stanzer

DIY Osterkarten einfach und schnell gebastelt

Bastelidee fuer Osterkarten

Bastelidee für Osterkarten


DIY Osterkarten – so wird’s gemacht:

Ich habe einfach angefangen. Ich liebe das, wenn ich so vor mich hin bastel und zum Schluss keine Karte der anderen gleicht. Man am Ende aber trotzdem sieht, dass sie alle zusammen gehören. Schau mal hierzu meine österlichen Eierkartons „Jedem das Seine“, eine schöne Geschenkidee für Ostern.

DIY Osterkarten einfach und schnell gebastelt

Wellkarton findet sich in vielen Paketen als umweltfreundliches (?) Verpackungsmaterial. Viel zu schade zum Entsorgen. Ich bastel gerne damit, ein tolles Material für Upcycling Ideen. Aus der Wellpappe habe ich ein Osterei ausgeschnitten und kleine Osterhasen. Das Osterei bekam ich noch freihand hin. Für das Häschen kam eine Schablone zum Einsatz. Was soll ich jetzt viel erklären? Wenn Du meine Fotos betrachtest ist vieles selbst erklärend. Zum Einsatz kam wieder meine Klebepistole und auch doppelseitiges Klebeband.

DIY Osterkarten einfach und schnell gebastelt

Dieses kleine Häschen aus Pappe konnte ich schon fertig kaufen im Zehnerpack und sollen eigentlich als Geschenkanhänger dienen. Wie gefällt Dir die Idee, einen kleine Ast mit zu verwenden?


Stempeln leicht gemacht!

Stempeln ist nur dann leicht, wenn man fünfe gerade sein lässt. Früher dachte ich, jeder Buchstabe muss korrekt neben dem anderen stehen. Und ein Abdruck vom Stempelrand war ein No-go für mich. Seitdem ich gerade das Krumme und Schiefe beim Buchstaben-Stempeln charmant finde, macht mit das Stempeln Spaß und setze es gerne ein. Also mein Tipp: Locker bleiben und einfach mal drauf los stempeln!! Sehr gerne verwende ich auch kleine doppelseitig klebende 3D-Plättchen. Damit erzielst Du schöne Effekte.

DIY Osterkarten einfach und schnell gebastelt


Osterkarten basteln – meine Ideen dazu!

Kork ist ein tolles natürliches Bastelmaterial. Bei meiner Konservendosen Idee für Frühlingsblumen kam er bereits zum Einsatz. Wenn Du magst, kannst Du noch ein Einlegepapier in die Klappkarte kleben, auf das Du dann Deine Ostergrüße schreibst. Auch die Idee, die Karte am Rand zu lochen und mit einer kleinen Schleife zu verschließen, gefällt mir gut.

Pinterest Pin

Ich bin mir sicher, die Briefträger/innen werden dieses Jahr viel zu tun bekommen. Und vielleicht sind auch deine DIY Osterkarten mit in der Post?

Falls Du doch nicht so große Lust zum Basteln hast, schau mal bei Dorothea von Zauber ein Lächeln. Sie hat superschöne Osterkarten zum Download für Dich (und mich 😉 ).

Nächste Woche gibt es hier bei mir noch Ideen für einen frühlingshaft österlich gedeckten Tisch. Ich würde mich freuen, wenn Du wieder dabei bist. Bis dahin – pass‘ auf Dich auf und bleib‘ gesund. Ach ja, beim Basteln auf andere Gedanken kommen, bei mir hat’s geklappt!

♥-liche Frühlingsgrüße

Birgit

 

*Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

 

 



Kreativ Freitag No. 6 – Oster-DIY mit Trockenblumen

Gastgeschenk zu Ostern

Hurra, heute mal wieder Kreativ Freitag und ich bringe ein kleines Oster-DIY mit Trockenblumen mit. Trockenblumen sind zur Zeit mega in Trend. Mir gefällt das! Das ist so ein bißchen Retrolook und das mag ich sehr. Außerdem haben Trockenblumen den unschlagbaren Vorteil: Sie sind pflegeleicht und müssen nicht ständig versorgt und gegen neue frische Blumen ausgetauscht werden.

Oster-DIY mit Trockenblumen

Meine mit Trockenblumen gefüllten Ostereier können als Tischkarte und gleichzeitig als kleines Gastgeschenk eingesetzt werden. Oder Du dekorierst damit, so habe ich es jetzt gemacht, ein Ostertablett. Dafür änderst Du die Buchstabenkette in FROHE OSTERN, oder lässt sie ganz weg.


Oster-DIY mit Trockenblumen – das brauchst Du dafür:

  • Eier
  • Chalky-Farbe und Pinsel oder Schwämmchen
  • kleine Holzringe, Durchmesser hier 3 cm
  • Spitzenbordüre selbstklebend
  • Buchstabenperlen
  • Golddraht
  • Trockenblumen
  • Federn
  • Sand o.ä.
  • braunen Tonkarton
  • Stempel und Stempelfarbe
  • bißchen Fingerspitzengefühl

Bastelutensilien für ein Oster-DIY

Oster-DIY mit Trockenblumen

Wer ist Babsi?? Die gibt’s nicht, habe ich mir ausgedacht ;-)!


Oster-DIY mit Trockenblumen – so habe ich es gemacht:

Samstag und auch Sonntags gibt es bei uns ein 6 Minuten Frühstücksei, immer. Muss sein. Anstatt das Ei mit dem Löffel anzuschlagen, haben wir diesmal wieder unseren Eierschalensollbruchstellenverursacher (gibt’s wirklich) verwendet. Hiermit wird das Ei genau an der richtigen Stelle geköpft. Jetzt noch auslöffeln und vorsichtig auswaschen.

Oster-DIY mit Trockenblumen

Jetzt hatten unsere Frühstückseier nicht die dickste Schale. Ich musste also beim Bemalen mit Chalkyfarbe und auch beim Dekorieren Vorsicht walten lassen. Du kannst im Handel auch fertige Eier kaufen. Ich vermute, dass bei denen die Schale etwas fester ist. Aber letztendlich hat es doch ganz gut geklappt und meine Eier sind beide heil geblieben.

Oster-DIY mit Trockenblumen

Bevor ich die Trockenblumen und die Federn ins Ei dekoriert habe, kam feinkörniges Granulat hinein. Vogelsand wäre dafür sicherlich auch gut geeignet. Durch das Granulat bekommt das Ei mehr Gewicht und ist somit standfester auf dem kleinen Holzring. Statt des kleinen Holzrings könntest Du auch einen Ring aus Holzperlen basteln, um das Oster-DIY mit Trockenblumen darauf zu platzieren.

Tischkarte basteln fuer Ostern

Zunächst hatte ich versucht, die kleinen Buchstaben auf’s Ei zu kleben. Das war mir dann jedoch zu friemelig. Die Buchstaben auf Golddraht aufzufädeln und ums Ei zu binden, war da schon wesentlich einfacher.

Oster-DIY mit Trockenblumen

Als zweite Oster-Idee für Dich: Das Ei mit selbstklebenden Spitzenband verzieren und ein FROHE OSTERN Fähnchen in das Granulat stecken.

Tischdekoidee fuer Ostern

Für Dein Pinterestboard:

Oster-DIY mit Trockenblumen


Tischlein deck dich Inspirationen für’s Osterfest:

Meine kleinen Tischkarten-Ostereier würden perfekt passen in meine Oster-Tischdeko Ei Ei Eierlikör.

Wie Du ganz schnell und einfach süße Osterkörbchen für Deine Lieben bastelt erfährst Du hier: Osterkörbchen basteln

Ein bißchen eleganter ist meine Tischdekoration zum Osterbrunch in grün-weiß!

Viele haben z.Z. wegen der aktuellen Lage, verursacht durch das Coronavirus, ganz andere Sorgen und fragen sich, warum überhaupt was für Ostern gebastelt werden soll. Wo doch noch nicht mal klar ist, ob überhaupt das Osterfest gemeinsam mit der Familie und Freunden gefeiert werden kann. Auch ich habe mir die Frage schon gestellt und meine Motivation ist gesunken, hier was auf den Weg zu bringen. Aber wir wissen leider nicht, wie lange diese traurige Situation noch andauert. So habe ich mich entschlossen unsere Wohnung osterfit zu machen. Ich werde Ostereier färben und auch ein Osterlamm backen, wie jedes Jahr. Und am Ostersonntag wird es eine österliche Tischdeko geben, an der wir vielleicht nur zu zweit sitzen werden. Lass‘ das Fernsehen und das Radio mal für ein paar Stündchen aus, setze Dich hin und beschäftige Dich mit Dingen, die Dich glücklich machen.

-liche Grüße und bitte, bitte bleib gesund!

Birgit

 

*Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

 

Frühlingshaftes Konservendosen Upcycling

Konservendosen Upcycling

Bereits am Sonntag ist der meteorologische Frühlingsanfang! Wen interessiert da bitte schön  noch der kalendarischen Frühlingsanfang am 20. März. Also heute für mich die beste Zeit für ein frühlingshaftes Konservendosen Upcycling!

Konservendosen Upcycling-Fruehling

 In den vergangenen Tagen und Wochen hat es viel geregnet und gestürmt. Für meinen Geschmack etwas zu viel. Aber ich tröste mich damit, dass die Natur den Regen einfach dringend nötig hat.

Während es beim Basteln meiner Konservendosen und auch bei deren Bepflanzung noch kräftig schüttete, zeigte sich passend zum Fotoshooting die Sonne. Perfekt!

fruehlingshaftes-Konservendosen-Upcycling

fruehlingshaftes-Konservendosen-Upcycling


Was benötigst Du für das frühlingshafte DIY?

  • Konservendosen, möglichst in unterschiedlichen Größen
  • Verpackungsmaterial z.B. Wellkarton
  • dünne Korkplatten
  • Kunstrasen oder natürliches Moos
  • dickeres Packpapier (habe ich beim Schweden mitgenommen 😉 )
  • dünnes, selbstklebendes Holzfurnier
  • Sisalkordel und grünes Schleifenband
  • Schere und Klebstoff
  • Stempel und Stempelkissen

Konservendosenupcycling-Fruehling

Konservendosen Upcycling, basteln mit Holzfurnier

fruehlingshaftes-Konservendosen-Upcycling


Frühlingshaftes Konservendosen Upcycling – so habe ich es gemacht!

Es kann sicherlich nicht schaden, die Konservendosen vorab gründlich zu spülen ;-). Das gesamte Frühlingsarrangement ist schnell gebastelt. Was es lebendig wirken lässt, sind die unterschiedlichen Materialien, welche ich verwendet habe. Kleine Hingucker Details sind die kleinen Herzen. Diese habe ich aus dem Kunstrasen ausgeschnitten habe. Das dünne Holzfurnier ist selbstklebend. Aber alle anderen Materialien wurden mit Heißkleber zum Halten gebracht.

Stiefmuetterchen Dekoidee fuer den Fruehling

fruehlingshaftes-Konservendosen-Upcycling

fruehlingshaftes-Konservendosen-Upcycling

Konservendosen Upcycling mit Korkplatten

Konservendosen Upcycling mit Korkplatten

Erst nachdem alle Dosen beklebt waren, wurden die Pflanzen eingesetzt. Am besten gefielen mir Frühlingsblüher mit weißen Blüten.  Hier Bellis, Stiefmütterchen, Perlhyazinthen und Primel. Dazwischen gemogelt hat sich eine kleine Sukkulente.  Natürlich darfst Du auch andere Pflanzen verwenden. Narzissen und gelbe Primeln z.B., das wäre Frühling pur und gleichzeitig ostertauglich.

DIY mit selbstklebenden Holzfurnier

Tipp: Frühlingsblüher mögen keine Wärme, deshalb dürfen sie bei mir auch auf dem Balkon stehen. Allerdings kann ich mir eine frühlingshafte Tischdekoration mit den Konservendosen sehr gut vorstellen. Und ein bis zwei Tage ist das sicherlich in der Wohnung kein Problem. Mein Bastelfavorit war das Holzfurnier nicht, aber ich bleibe dran.  Schau mal, was Rebecca von Sinnesrauschen damit angestellt hat. Super schön.

4 Ideen fuer ein fruehlingshaftes Konservenupcycling

Es würde mich freuen, wenn ich Dich inspiriert habe und Du nun auch Lust auf Frühling verspürst! Bleib‘ kreativ!

 

-liche Grüße

Birgit

gerne verlinkt bei: Gartenwonne  #sonntagsglück

*Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

Ideen für Deine Silvesterparty

Silvesterparty Ideen

Bereits am Dienstag ist Heiligabend. Darüber freue ich mich, aber jedes Jahr macht es mich auch ein bißchen wehmütig. Solange plant und dekoriert man um dieses Fest der Feste herum und schwupps, ist es da und auch schon wieder vorbei. Aber nun folgt schon ganz bald der Jahreswechsel und es wird Zeit die Silvesterparty zu planen.

Gluecksschweinchen aus Eierkarton

Am heutigen Kreativ Freitag habe ich ein paar Ideen für Dich zusammen getragen, wenn Du Deinen Silvesterabend entspannt mit Freunden und/oder der Familie zu Hause verbringen möchtest. Eine schöne Tischdekoration, kleine DIY Ideen oder hilfreiche Tipps für einen Racletteabend – begleite mich durch unsere Silvesterfeiern der letzten Jahre.

Glücksschweinchen aus Eierkarton


Silvester wie im Märchen bei 1001 Nacht

Eine Silvesterparty im kleinen Kreis war unser Silvester 2017/2018. Aber trotzdem mit opulenter Tischdekoration und leckerem orientalischem Buffet.

Silvesterparty - Ideen aus 1001 Nacht

Silvesterparty - Ideen aus 1001 Nacht

Wäre das nach Deinem Geschmack? Hier die komplette Tischdeko zum 1001 Nacht Märchen.


Silvesterparty mit Kindern

Letztes Jahr hatten wir „außer Haus“ gefeiert. Nun gibt es bei uns keine kleinen Kinder mehr, mit denen wir Silvester feiern könnten. Aber an diesen Silvesterberlinern, oder sagst du Krapfen?, hatten wir auch unseren Spaß.

Silvesterparty - Silvester-Berliner

Silvester-Berliner-DIY

Wie Du die süßen Hütchen basteln kannst zeige ich Dir hier: Silvesterberliner


DIY – Glücksbringer aus Treibholz

Zwischen Weihnachten und Neujahr haben viele von uns Urlaub. Jetzt nehmen wir uns die Zeit, nach der Hektik der letzten Tage, mal etwas abzuschalten. Vielleicht hast Du Lust etwas zu basteln? Kleine Treibholzstücke oder auch Kieselsteine zu bemalen, macht sehr viel Spaß. Ich habe mich komplett in meiner „Malerei verloren…

Gluecksbringer aus Treibholz, ein DIY

Hier geht es zu meinen Ideen: Kleine Glücksbringer aus Treibholz Viel Spaß beim Basteln!


Racletteessen am Silvesterabend

Tatsächlich haben wir für dieses Jahr noch keine Pläne für unseren Silvesterabend. Sollten hier keine Spontaneinladungen mehr eintrudeln 😉 machen wir vielleicht wieder einen gemütlichen Racletteabend. Bei Euch gibt es Raclette? Dann solltest Du Dir unbedingt meine Tipps für die Tischdekoration zum Racletteessen anschauen.

Raclette Ideen Tischdekoration

Raclette Ideen Tischdekoration


Silvesterparty à la Hollywood mit Fondue

Den Jahreswechsel 2016/2017 hatten wir in der Eifel gefeiert. An diesem Abend gab es ein leckeres Fondue. Genügend Platz auf dem Tisch blieb für eine Tischdekoration à la Hollywood.

Silvesterfeier Tischdeko gold schwarz

Silvesterfeier Tischdekoration


Happy New Year – Silvesterparty mit Glitzer und Glimmer

Bereits ein paar Jährchen zurück liegt dieser Silvesterabend. Aber meine Tischdekoration von damals mag ich immer noch. Die kleinen Glückbringer Glitzerschweinchen auf der Schiefertafel waren das Centerpiece meiner Deko und durften von den Gästen mit nach Hause genommen werden. HAPPY NEW YEAR!

Tischdekoration Silvesterabend

Tischdekoration Silvesterabend

Weitere Ideen von diesem Silvesterabend findest Du hier: Tischdeko für den Silvesterabend

Auch auf anderen Blogs habe ich sehr inspirierende Tischdekoideen gefunden und gebe sie hier gerne weiter:

Sarah von Feiertäglich-das schöne Leben

Kathrin von Meriseimorium

Rebecca von Sinnenrausch

Sammy von Sammy-Dammy


Guten Rutsch und ein glückliches neues Jahr!

Silvesterparty Ideen und Tipps, kleine DIY's

Meine treue Leserschaft kennt sehr wahrscheinlich schon meine Tischdekoideen zu Silvester. Aber neuen Leserinnen und Leser konnte ich vielleicht noch den einen oder anderen kreativen Tipp für einen gelungenen Jahreswechsel geben. Das würde mich freuen.

 

Allen wünsche ich an dieser Stelle ein tolles Weihnachtsfest! Mit lieben Menschen, leckerem Essen und vielleicht dem ein oder anderen tollen Geschenk. 

-lichste Weihnachtsgrüße

Birgit

 

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.