Bierverkostung mit den tollen Bieren von BierSelect – so wird es ein gemütlicher Abend!

BierSelect-BierverkostungBierSelect-Bierverkostung
 

Anzeige//Bierverkostung mit BierSelect und ein 10 % Rabattgutschein für Dich!(dazu mehr zum Schluss)

Schau mal aus dem Fenster! Was siehst Du? Wenn Du im Süden Deutschlands, in Österreich oder in der Schweiz wohnst vermutlich ganz viel schönen Schnee. (Ohjeh, ich hoffe nicht zuviel) Ansonsten siehst Du wahrscheinlich draußen eher alles grau in grau und Nieselregen.  Wir hier in NRW gehören zur zweiten Fraktion ;-). Aber wie das Wetter bei Dir zu Hause auch gerade ist, es ist auf jeden Fall ideal für einen gemütlichen Abend daheim mit Deinen Freunden. Raclette-Essen haben wir in der letzten Zeit schon oft gemacht, Fondue auch erst am Silvesterabend. Nach den Schlemmereien zu Weihnachten ist die Lust zum aufwendigen Kochen momentan eher nicht vorhanden. Wie wäre es also mit einem gemütlichen Bierverkostungsabend, bei dem das Bier im Vordergrund steht und zu essen lediglich kleine Fingerfoods gereicht werden?


Vorbereitungen für einen geselligen Abend mit Bierverkostung

Das Wichtigste zuerst: Lade Freunde ein, die Deine Liebe zu einem leckeren Bier teilen, die sich gerne auf etwas Neues einlassen und mit denen Du schon den ein oder anderen lustigen Abend verbracht hast. Und dann natürlich das Bier! Passend zur kalten Jahreszeit  bekommst Du bei BierSelect ein tolles Winterpaket mit 16 verschiedenen Bieren, die es zu verkosten gilt. Schwarzbräu Schneeböckchen (super, oder?), Flensburger Winterbock, Herrnbräuer Schneewalzer, La Bieratorim Winterbräu…um nur mal ein paar zu nennen.

Auf der Internetseite von BierSelect hast Du die Wahl zwischen verschiedenen Paketen, kleinere Pakete mit 8 oder 16 Flaschen z.B.. Oder das Paket, bei dem die Gläser gleich mitgeliefert werden. Falls Du schon Bierkenner bist und bereits genau weißt was Dir schmeckt, kannst Du Deine Pakete für die Bierverkostung auch ganz individuell zusammenstellen. Dunkel, hell, Weizen, alkoholfrei, Porter und Stout, Ale…Die Auswahl ist riesig. Ich bin froh, dass mir die Qual der Wahl abgenommen wurde und ich das Winterpaket geliefert bekommen habe.


Welches Essen passt am besten zu einer Bierverkostung?

Hier habe ich mich eigentlich nur von meinem Bauchgefühl leiten lassen und herzhafte Lebensmittel eingekauft, die meiner Meinung nach gut zum Bier passen. Großartig kochen wollte ich nicht, deswegen landeten Käsestangen, kleine Bierbeißer, Cracker, Weintrauben, etwas Käse, Dip, Wallnüsse und Brot in meinem Einkaufswagen. Mein tolles langes  Holzbrett hat mir bei der Anrichtung des Fingerfoods mal wieder richtig gute Dienste geleistet.

Die Dekoration auf dem Holzbrett geschieht beinahe von selbst. Einfach erst mal alle Schälchen und Schalen drauf stellen und dann passend arrangieren. Für die Salamisticks und die Käsestangen kamen meine Tetrapack Tüten von hier wieder zum Einsatz. Wie Du diese Upcyclingidee umsetzen kannst zeigte ich Dir hier. Kerzendekoration nicht vergessen! Tipp: Verwende als Kerzenständer einen großen Kronkorken. Das ist so schön authentisch. Habe ich im Bastelladen gekauft.

So ganz auf frisch Gekochtes wollten wir dann doch nicht verzichten und so hat Wolfgang dann für die kleinen Mini-Burger mit Avocado Dip den Kochlöffel geschwungen. Bei Pinterest z.B. findest Du zahlreiche tolle Rezepte für kleine Hamburger.


Bei Tischlein deck dich darf natürlich auch eine Tischdekoration nicht fehlen!

Eine Bierverkostung hat für mich etwas Rustikales, deshalb wählte ich auch diesmal wieder (wir sind Wiederholungstäter) eine rustikale Tischdekoration.

Zu den schwarzen Tischläufern aus Leinen passten die grünen Teller besonders gut. Über die Tischläufer habe ich noch jeweils einen Tafeltischläufer gelegt, auf den ich dann mit Kreide die Namen der Bierverkostungsteilnehmer geschrieben habe. Tischkarte fertig! Schwarz-weiße Servietten, silbernes Besteck, mehr braucht es eigentlich nicht. Den Rest erledigt das Holzbrett mit den kleinen Leckereien und das Bier in seinen ausgefallenen Flaschen. In Deiner Lieferung von BierSelect findest Du u.a. auch diesen Zettel. Hier kann jeder Gast die Namen der Biere eingetragen und dann wird mal fleißig verkostet, geschmeckt und geprüft.  Ich bin ganz ehrlich: Für mich gibt es nur ’schmeckt mir‘ oder ’schmeckt mir nicht‘ . Das andere muss ich den Profis überlassen. Aber wir haben das mal gemacht an diesem Abend und so getan, als wären wir das – Profis!!  War sehr lustig!


Das hat sich das Bier verdient!

Natürlich wollten wir unseren Gästen die verschiedenen Biere ansprechend präsentieren. Dafür haben wir keine Mühen gescheut 😉 und die Anrichte aus unserem Flur ins Esszimmer getragen. Zum Winter passt sehr schön die Dekoration der unteren Etage mit Hirschgeweihen, Kuschelfell und Winterkissen. Eine  Lichterkette zaubert noch etwas Stimmung.

Auf die Anrichte habe ich ein langes mit Tafelfarbe gestrichenes Brett (habe ich auch schon Ewigkeiten) gelegt und mit Kreide ‚Bier Tasting Bier‘ drauf geschrieben. Ja ich weiß, Denglisch lässt mal wieder grüßen. Aber Tasting sieht nunmal besser aus als Verkostung und beer wollte ich nicht. Also: Bier Tasting! Die Birkenscheiben und Birkenstämme bringen unterschiedliche Höhe, was mein Bierarrangement ansprechend aussehen läßt. Das Bier haben wir erst kurz bevor Anne und Helmut kamen angerichtet. Schließlich wollten wir ja gut gekühlt genießen.


Nun doch! Wir hatten die Qual der Wahl!

Das war uns irgendwie von Anfang an klar: 16 Biere für vier Personen sind zu viel. Deshalb durfte sich jeder aus der Angebotspalette zwei Biere für die Bierverkostung aussuchen. Kleines Einmaleins – 4×2 macht acht Biere. So war es für uns perfekt und wir können noch einen zweiten Abend folgen lassen. Der Winter ist schließlich noch lang.


Tipps vom Profi für die Bierverkostung:

BierSelect liefert Dir nicht nur das Bier für Deinen gemütlichen Abend mit Freunden, sondern hat auch Tipps für die Bierverkostung für Dich:

  • Mit klarem Wasser gespülte Gläser benutzen, am besten nicht abtrocknen.
  • Jedes Bier auf die gleiche Weise einschenken, um Schaum unter gleichen Voraussetzungen entstehen zu lassen.
  • Auf die richtige Temperatur des Bieres achten. Eine zu niedrige Temperatur kann die Aromen zerstören. Bei Temperaturen um 10 Grad Celsius lässt sich der Geschmack besser wahrnehmen.
  • Am Bier riechen, um die Aromen wahrzunehmen.
  • Biere mit geringerem Alkoholgehalt und Bitterwerten vor den Biertypen mit höheren Werten verkosten.
  • Passende Gläser für die jeweiligen Biertypen unterstützen die Aufnahme der Aromen.
  • Viel Spaß! Prost!

Soweit die Tipps von BierSelect. Wir haben es jetzt alles nicht so bierernst 😉 genommen. Fängt schon damit an, das wir gar nicht so viele verschiedene Gläser haben wie empfohlen. Und ob das Bier nun 10 Grad C hatte, wussten wir auch nicht. Aber dem Spaß und der Geselligkeit hat das überhaupt keinen Abbruch getan und am Ende hatte jede/r ihr/sein ganz persönliches neues Lieblingsbier gefunden.


Das sieht doch alles richtig gemütlich aus!

Bestimmt bist Du in Gedanken jetzt auch schon Deinen Freundeskreis durchgegangen und hast überlegt, wen Du einladen möchtest! Stimmt’s?

Dann nutze jetzt schnell das Angebot. Mit dem Rabattcode tischlein10 erhältst Du 10% Rabatt auf Deinen Einkauf bei BierSelect ab einem Einkaufswert von 10 Euro. Das lohnt sich richtig für Dich. Das Angebot ist gültig bis zum 03.02.2019.

CTA_BierSelect_3

Das würde mich sehr freuen, wenn ich Dir Lust gemacht hätte auf einen geselligen Abend mit Bierverkostung in gemütlicher Atmosphäre. Übrigens,  so ein schönes Bierpaket ist auch eine 1a Geschenkidee. Das Bier kommt sicher verpackt in einem schönen Karton. Fehlt nur noch ein Bogen Geschenkpapier oder ein Bogen Packpapier. Schleife drum, fertig! Und wer weiß, vielleicht wirst Du ja auch zur Verkostung eingeladen. 😉

 

Ganz -liche Grüße

Birgit

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Bierselect. Vielen Dank dafür!

Kategorie Blog, Tischdekorationen, Was sonst noch?, Werbung / Anzeige
Autor

Ich freue mich, dass Du hier bist. Vielleicht hast Du ja genauso einen Faible für schöne, stilvolle, lustige, bunte und ideenreiche Tischdekorationen wie ich? Wenn meine Beiträge Dir gefallen und eine Inspiration für Dich sind, freue ich mich über einen Kommentar von Dir. Oder Du hast vielleicht noch eine Frage, die ich Dir gerne beantworten werde.

16 Kommentare

  1. Liebe Birgit,
    ich mag ja solche Fingerfood-Abende mit Freunden sehr, allerdings spiele ich eher im Team Wein.
    Herzlichst, Conny

    • Hallo Conny, zum Essen ziehe ich auch oft ein Glas Wein vor. Aber es war an diesem Abend sehr interessant mal die verschiedenen Biere mit Wintercharakter zu testen. LG Birgit

  2. Ich mag Bier überhaupt nicht. Ein solcher Abend ist für mich also nichts ? Trotzdem finde ich die Idee gut und deine Tischdekoration und die Anrichte gefällt mir super. Ihr habt wirklich keine Mühe gescheut.

    • Hallo Petra, mit dem Bier ist vermutlich wie mit Rosinen, Marzipan, Bohnen….man liebt es oder eben gar nicht. Viele Grüße Birgit

  3. Das Fingerfood finde ich sehr ansprechend. Bier habe ich zwar immer für Gäste daheim, aber ich selbst trinke ja zu 90% nur Wasser. Hin und wieder trinke ich ein Glässchen Sekt (wenn es was zu feiern gibt, wie Hochzeiten, Silvester). Früher habe ich aber ganz gerne das Desperado Bier getrunken (weniger wegen dem Bier, eher wegen dem Tequila) 🙂

  4. Huhu, vielen Dank für die tollen Ideen.
    Wir haben unseren Männern in der Clique auch mal ein Tasting geschenkt, bzw. Wollen, leider bekommen wir nie einen Termin und nun haben wir schon überlegt es selbst zu machen. Dazu muss ich mir den Beitrag unbedingt merken.

  5. Hallo Birgit, die Bier Tasting Idee ist toll und wie gemacht für einen lustigen Abend unter Freunden. Ich hoffe jetzt nur, dass es in der Schweiz auch solch ein prickelndes Angebot gibt. Deine Tischdeko finde ich einfach nur Top, du hast ein Händchen für die Details ??

    Herzlich Mish von mishpourelle.ch

    • Danke liebe Mish. Ja es sind die Details, die mir immer am allermeisten Freude machen. Viele Grüße in die schöne Schweiz Birgit

  6. Liebe Birgit,

    ich trinke Bier eigentlich nur, wenn ich Fussball schaue, aber die Idee ist super klasse! Ich kann mir vorstellen, dass das ein perfekter Abend mit Freunden ist.
    Deine Deko und der Aufwand haben sich sicherlich gelohnt. Ich bin mir sicher, alle haben sich wohl gefühlt und hatten super viel Spaß!
    Ich könnte mir sowas auch super schön vorstellen! 🙂

    Viele liebe Grüße,

    Tabea
    von tabsstyle.com

    • Liebe Tabea, mittlerweile geht mir sowas ganz leicht von der Hand, sodass ich den Aufwand gar nicht so hoch einstufe. Das Auge isst und trinkt doch immer mit, die Mühe hat sich in jedem Fall gelohnt. Probiere es mal aus. Ganz lieben Gruß Birgit

  7. So ein Tasting ist echt klasse. Wir sind zwar keine großen Biertrinker, aber im Urlaub am Strand haben wir immer eins zur Hand 🙂 Da genießen wir das richtig. Das Ambiente auf deinen Bildern sieht übrigens klasse aus 🙂

    Liebst,
    Sarah von http://www.vintage-diary.com

    • Vielen Dank Sarah. Wo sind sie den die leidenschaftlichen Biertrinker? Zugegebenermaßen bin ich es auch nicht, aber ab und zu was Neues probieren, finde ich klasse. Und bin echt überrascht, wieviele verschiedene Sorten Bier es gibt. Liebe Grüße Birgit

  8. Ich war ja schon mal auf einer Weinverkostung (die aber sehr gemütlich aufgezogen war) und fand die Verkostung richtig toll. Kann mir das auch super mit Bier vorstellen – nur leider bin ich absolut keine Biertrinkerin. Ich könnte mir das aber super als kleine Geschenkidee für meinen Freund vorstellen – danke für den tollen Tipp 🙂

    Lieben Gruß,
    ❤ Alice von https://alicechristina.com

    • Perfekte Geschenkidee. Vielleicht ist es ein Klischee?? Aber Männer sind dafür definitiv mehr zu haben. Liebe Grüße Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.