Schlagwort: Das geht fix

Maritime Kerzendeko für eine sommerliche Tischdekoration – Das geht fix No. 76

maritime-Kerzdendeko_7

Im Januar diesen Jahres waren wir im Urlaub an der Algarve. Schon beim Sammeln der wunderschönen Muscheln am Strand kam mir die Idee, sie für eine maritime Kerzendeko zu verwenden. Ein paar Wochen schlummerten meine Fundstücke bereits in einer Schachtel, aber vergessen hatte ich meinen Plan die ganze Zeit über nicht.

maritime-Kerzdendeko


Letztes Wochenende war es dann soweit…

Zeit und Lust zum Werkeln waren vorhanden! Also schnappte ich mir meine Muscheln und meine Kerzenreste und fing an mit meiner DIY Idee maritime Kerzendeko. Die benötigten Kerzendochte hatte ich mir auch schon vor längerem im Bastelladen besorgt. Jetzt brauchte ich nur noch eine leere Konservendose und einen urmelalten Topf. Beides kein Problem!

maritime-Kerzdendeko-mit-Muscheln


Maritime Kerzendeko – easy peasy und schnell gemacht!

Im Vorfeld hatte ich bereits weiße Kerzenreste gesammelt. Natürlich wären auch andere Farben möglich. Sollte Du keine Kerzenreste haben, auch kein Problem! Teelichter hast Du bestimmt. Nimm sie aus der Aluminiumhülle und entferne den kleinen Docht. Bei den meisten Teelichter geht das ganz einfach. Den Docht kannst Du weiterverwenden. Das erspart Dir den Besuch im Bastelladen.

Maritime_Kerzendeko, DIY mit Muscheln

In den Topf füllst Du nun ein wenig Wasser. Nicht zu viel, damit es nachher nicht über den Rand der Konservendosen sprudelt. In die alte Konservendose kommen die Kerzenreste oder mehrere Teelichter. Im heißen, nicht kochenden Wasser ist der Wachs, je nach Menge natürlich, recht zügig geschmolzen. Damit Dir der Docht nicht „wegschwimmt“, fixierst Du ihn am Besten vorab mit einem Tropfen Heißkleber in der Muschel. Der Zahnstocher verhindert, dass der Docht umkippt. Zunächst hatte ich Bedenken, dass die Dose zum Einfüllen zu heiß sein könnte. Bei mir war das aber nicht der Fall. Ohne Topflappen konnte ich meine Muscheln füllen. Bitte, bitte, verlass‘ Dich da jetzt nicht drauf und prüfe vorher vorsichtig!!

maritime-Kerzdendeko, selbstgemacht mit Muscheln

Die meisten Muscheln haben ein Loch an irgendeiner Stelle. Deswegen empfehle ich Dir unbedingt eine alte Zeitung unterzulegen beim Einfüllen des Wachses. So geschützt macht es nichts, wenn etwas Wachs daneben läuft. Auch das Aushärten des flüssigen Kerzenwachses geht sehr schnell. Plane so ein halbes Stündchen dafür ein.


Maritime Kerzendeko – Von der Zeitung direkt auf den dekorierten Tisch!

Nachdem meine Muschelkerzen fertig waren, packte mich die Lust auf eine komplette maritime Tischdeko. Das Wetter spielte mit. Die komplette Tischdekoration zeige ich Dir aber erst nächste Woche in einem neuen Beitrag. Ganz Eilige können schon mal bei meiner maritimen Tischdeko vom vorletzen Jahr vorbei schauen. Lohnt sich!

Kerzdendeko mit kleinen Muscheln und Teelichtgläsern

Kerzdendeko für den sommerlich gedeckten Tisch

Für den Fall, dass Du so schöne große Muscheln nicht zur Hand hast, habe ich mir noch eine kleine Alternative ausgedacht. Die kleinen Muscheln sind nicht am Strand gesammelt, die kannst Du im Glas kaufen. Habe ich bereits in einigen Geschäften gesehen. Kleine Teelichtgläschen sind jetzt damit verziert. Ging ganz schnell mit einem Tropfen Heißkleber. Für eine maritime Tischdeko verteilst Du gleich mehrer von den Lichtern auf dem Tisch. Oder Du dekorierst sie auf einem Glasteller gemeinsam mit Sand, anderen Muscheln und Treibholz. Wenn Du noch mehr Lust zu basteln hast, meine Serviettenringe mit Muscheln passen wunderbar dazu.

Das geht fix No. 76, maritime Tischdekoration basteln

Urlaub im Januar an der Algarve, das können wir wirklich nur wärmstens empfehlen. Wir hoffen sehr, dass das 2021 wieder möglich sein wird und uns Corona dann nicht mehr zu fest im Griff hat. Eine wunderschöne Woche haben wir dort verlebt.

Algarve 2020

Algarve  Januar 2020

An diesem menschenleeren Strand in der Abenddämmerung hatte ich meine Muscheln gesammelt. Ich konnte gar nicht aufhören, mir die Taschen damit vollzustopfen. Kennst Du das auch?

-liche Grüße

Birgit

 

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

 



Kreativ-Freitag No.2 – X-MAS Geschenkverpackung

XMAS Geschenkverpackung

Heute ist Freitag und das soll der erste Freitag seit 76 Wochen sein, an dem ich kein kleines oder großes DIY für Dich habe?? Geht gar nicht? Oder doch? Allerdings ist der Dezember immer ein sehr intensiver Monat für mich. Betrifft die Arbeit und das ganze drum herum. Aber vermutlich kennst Du das ja auch? Weil ich aber trotzdem nicht auf meinen Freitag verzichten wollte, ganz fix für Dich hier eine Idee für eine X-MAS Geschenkverpackung!

X-MAS Geschenkverpackung


X-MAS Geschenkverpackung mit Geschenkidee

Im Mai 2018 hatte ich eine ähnliche Geschenkverpackung bereits für einen Freund gebastelt. Eigentlich war die Verpackungsidee nur ein kleines Nebenbei in einem Post für eine ganz andere Geschenkidee.  Bei Pinterest ist aber genau diese Verpackung richtig gut angekommen, sodass ich letztes Weihnachten mal auf meine eigene Idee zurück gegriffen habe.

XMAS Geschenkverpackung

Da ich wusste, dass mein Sohn sich bereits zwei Cocktail Becher in kupferfarben für den berühmten Muscow Cocktail gekauft hatte, kam ich an diesem tollen Cocktailshaker beim Weihnachtsshopping nicht vorbei.

X-MAS Geschenkverpackung

Für die Verpackung benötigst Du lediglich eine Papiertüte in passender Größe. Außerdem etwas Schneevlies (heißt das so?). Dekomaterial nach Wunsch und wenn Du magst Holzbuchstaben für Happy X-MAS. Eine kleine Lichterkette mit Batteriefach verleiht die nötige Festlichkeit. Meine Tüte hatte oben auch Tragehenkel, die ich dann abgeschnitten habe. So kann der Rand besser 2-3 Mal umgeschlagen werden. Den Vlies fixierst Du mit Kleber, ebenso die Holzbuchstaben. Tannengrün oder ähnliches macht es schön weihnachtlich. Fehlt nur noch ein Rezept für den Muscow Cocktail. Im Internet habe ich mir eine passende Grafik gesucht, ebenso ein Rezept für den Cocktail und beides ausgedruckt. Als Rolle kam das Rezept dann  mit in die Tüte!

X-MAS Geschenkverpackung

Mit dieser X-MAS Geschenkverpackung bist Du jahreszeitlich gar nicht gebunden. Je nach Anlass kannst Du die Tüte immer anders dekorieren und befüllen. Besonders  praktisch bei Geschenken, die nicht quadratisch, praktisch..du weißt schon 😉 sind. Das ich gerne in die Tüte packe, siehst Du auch hier.

Auch jetzt weiß ich noch nicht, ob der nächste Freitag ein Kreativ-Freitag sein wird. Lass‘ Dich überraschen!

Bis dahin! Einen schönen Nikolaustag??

♥-liche Grüße

Birgit

Hier nochmal der Pinterest-Renner:

Geschenkverpackung

 

verlinkt bei CREADIENSTAG

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

 

Das geht fix No. 74 – Gastgeschenk Schokolöffel in der Tasse

Gastgeschenk-Schokoladenloeffel in der Tasse

Mit meiner kleinen Idee Gastgeschenk Schokolöffel verabschiede ich mich heute von meiner Reihe „Das geht fix“. Ein bißchen schweren Herzens, denn meine wöchentliche Kategorie jeden Freitag habe ich doch auch irgendwie lieb gewonnen. Trotzdem! In letzter Zeit habe ich gemerkt, dass meine Bastelideen zwar immer!! einfach nachzubasteln sind, aber nicht immer fix. Schau Dir mal meine allererste Idee an, das ging wirklich fix. Und so war es auch gedacht! Im Laufe der Zeit bin ich mir da aber des Öfteren untreu geworden. Z.B. hier bei meinen TetraPak Ideen. Das kann jedem gelingen, aber wirklich fix war ich damit nicht fertig. Aaaber, natürlich möchte ich trotzdem jeden Freitag eine kreative Idee für Dich haben. Damit Du am Wochenende was zu tun hast ;-). Und deshalb ab nächste Woche: KREATIV-FREITAG ♥!

Gastgeschenk-Schokoladenloeffel in der Tasse

Und nun aber zu meinem heutigen kleinen DIY: Gastgeschenk Schokolöffel. Wenn man mal von der Zeit absieht, die die Schokolade benötigt, um  wieder fest zu werden, ging das wirklich fix.


Was benötigst Du für die Schokolöffel?

  • Kuvertüre Vollmilch, Zartbitter oder weiß, wie Du magst
  • Holzlöffel
  • Silikon Muffinsformen
  • kleine Marshmallows
  • weihnachtliches Dekogedöns
  • Butterbrottüten
  • Tassen

Gastgeschenk-Schokoladenloeffel

Schoklöffel mit Marshmallows selber machen

Schoklöffel mit Marshmallows


Gastgeschenk Schokolöffel – so habe ich es gemacht:

Bevor die Kuvertüre (Schokolade geht auch) im Wasserbad geschmolzen wurde, habe ich mir alle Utensilien zurecht gelegt. Also Muffinsförmchen, Holzlöffel und Marshmallows. Nachdem die Kuvertüre geschmolzen war, wurde sie direkt in die Muffinsförmchen gefüllt. Für vier Schokolöffel habe ich 200 g Kuvertüre verbraucht. Also, mal nachrechnen ;-), für einen Löffel 50 g. Die Menge ist nötig, damit das Muffinförmchen auch mit einer ausreichenden Menge Schokolade gefüllt sind. Bestimmt kann man damit zwei Tassen heiße Schokolade zubereiten. Es sei denn man mag es sehr schokoladig.

Schokolöffel selbermachen

Geduld ist nicht gerade meine Stärke. Deshalb habe ich schon sehr zeitig den Holzlöffel in die flüssige Schokolade getaucht. Dass der Löffel in der weichen Schokomasse nicht zur Seite weg gekippt ist, hat mich dann allerdings doch erstaunt. Er blieb auf Anhieb gerade stehen. Und auch die kleinen Marshmallows habe ich sofort auf der Schokolade verteilt. Und sie sind nicht versunken. Läuft!

Schokolöffel selbermachen

Aber nutzt nichts, jetzt musste ich warten bis die Schokolade komplett ausgehärtet ist. Ich habe nicht auf die Uhr geschaut. Ich vermute so  ca. 3 Stunden. Danach ließen sich die Leckereien problemlos aus den Förmchen lösen. Celophantüten mag ich sehr. Sofort kann der Beschenkte erkennen, was denn da Schönes verpackt wurde. Mittlerweile achte ich aber vermehrt auf Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit. Und ich denke, da ist die Butterbrottüte der Cellophantüte doch in Längen voraus. Also kam der fertige Schokolöffel in die Papiertüte. Nun musste diese nur noch mit etwas schwarz-weißem Bäckergarn verschlossen werden. Erst jetzt habe ich die Tüte etwas mit der Schere etwas gekürzt. Es gefiel mir, dass das dadurch der obere Rand etwas unregelmäßig wurde.

Gastgeschenk-Schokoladenloeffel

Klar, dass der Stiel des Löffels etwas verschönert werden wollte, oder? Dafür habe ich verwendet, was in meinem Fundus war. Kleine Tannenbäume aus Birkenholz und Merry x-mas Aufkleber. Aber hier darfst Du natürlich auch gerne wieder Deine eigenen Ideen umsetzen. Zu meinem ersten Adventskaffee in diesem Jahr habe ich die Schokoladenlöffel an meine Mädels verschenkt. Schau mal hier, verpackt in der Zaubertasse.


Kleine Gastgeschenke werten jede Tischdekoration auf!

Nur wirklich selten dürfen sich unsere Gäste nicht über ein schönes Gastgeschenk freuen. Ich mag das einfach sehr! Wenn die Anzahl Deiner Gäste größer ist, kannst Du, aus finanzieller Sicht, die Tassen auch weglassen. Auch ohne Tasse hast Du ein tolles Lecker-Schmecker-Gastgeschenk. Hmmm, dann vielleicht doch die Cellophantüte??

Gastgeschenk-Schokoladenloeffel in der Tasse

Das geht fix No. 74


Für Dein Gastgeschenk Schokolöffel – hübsche Weihnachtstassen im Angebot!Aus der Zeit, als ich noch im Tischlein deck dich Shop verkauft habe, sind diese schönen Tassen übrig geblieben. Ein großer Karton lagert noch in unserem Keller. Weil die Tassen so schön sind, kann ich mich einfach nicht davon trennen. Wenn Dir meine Gastgeschenk Idee gefällt und auch diese grau-weißen Sterne-Tassen, schreibe mir eine E-Mail. Ich überlasse sie Dir sehr gerne zu einem Super-Schnäppchen-Preis von 4 Euro/pro2er-Set zzgl. Versandkosten (solange der Vorrat reicht).

Weihnachtstassen

Tolle Deko-Ideen und Rezepte für die Schokolöffel habe ich bei Alex und Tina von habe-ich-selbst-gemacht gefunden. Unbedingt mal vorbei schauen!

-liche Grüße

Birgit

gerne verlinkt mit #sonntagsglückNiwibocreadienstagDvD

 

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

 

 

 

 

 

Das geht fix No. 73 – Leuchtende Geschenktüte

leuchtende-Geschenktuete

Das Papier der Butterbrottüte ist schön dünn und transparent. Also perfekt um daraus eine leuchtende Geschenktüte  zu basteln. Wir haben die transparenten Tüten eigentlich immer in der Küchenschublade liegen. Manchmal wird sogar ein Butterbrot darin verpackt ;-). Und gelegentlich müssen sie für eine schnelle romantische Tischdekoration herhalten.

leuchtende-Geschenktuete

leuchtende-Geschenktuete zum Nikolaus


Leuchtende Geschenktüte – perfekt zum Nikolaus!

Du benötigst:

  • haushaltsübliche Butterbrottüten
  • batteriebetriebene Lichterkette*
  • Tannengrün oder ähnliches
  • Zuckerstangen*, Süßigkeiten und/oder Plätzchen Deiner Wahl
  • optional eine kleine Holzscheibe Durchmesser ca. 9 cm
  • weihnachtlicher Grafikausdruck oder Bilder mit weihnachtlichen Motiven
  • Kreisstanzer*

Leuchtende Geschenktüten


Leuchtende Geschenktüte – so habe ich es gemacht:

Falte die Geschenktüte auseinander und gehe einmal mit der ganzen Faust hinein. So faltet sich der Boden auf die passende Größe auseinander. Für eine bessere Standfestigkeit habe ich ein kleine Holzscheibe auf den Boden der Tüte gelegt. Das sieht dann beim Auspacken auch noch hübsch aus. Die kleinen Lichterketten gibt es als Microlichterkette am Draht. Genau diese habe ich auch hier verwendet, denn man kann sie schön formen. Achte darauf, dass du noch einigermaßen gut an den An-Aus-Schalter kommst. Jetzt kommt noch ein Zweig Tannengrün oder ähnliches.

Geschenke weihnachtlich verpacken mit Lichterkette

leuchtende-Geschenktuete

Geschenke weihnachtlich verpacken mit Lichterkette

Nun kannst Du schon beginnen, deine leuchtende Geschenktüte mit allerlei Leckereien zu füllen. Mit gefiel es ganz gut, den Nikolaus und auch den Schneemann „nackich ;-)“ zu machen. Personalisieren halte ich meistens für eine gute Idee. Ein kleiner Kreis ist schnell ausgestanzt und mit Namen beschriftet. Da wird sich LISA sicherlich freuen! Damit nicht alle Süßigkeiten nach unten rutschen, habe ich Lücke mit zerknüllten Butterbrottüten gefüllt.

Geschenkverpackung Nikolaus

Leuchtende-Geschenktueten

Geschenkverpackung Nikolaus


Leuchtende Lichtertüten aufhübschen mit weihnachtlichen Bildern und Grafiken!

Schau Dich mal im Internet um, so habe ich es auch gemacht. Dort findest Du sicherlich passende Bilder und Grafiken, die Du Dir ausdrucken kannst. Alternativ kannst Du auch weihnachtliche Postkarten verwenden. Wenn Du mehrere Tüten basteln möchtest, kopierst Du die Postkarte auf gutem Druckerpapier. Oder Dir sind schon Weihnachtspostkarten ins Haus geflattert, diese könntest Du ebenfalls kopieren.

leuchtende-Geschenktuete zum Nikolaus


Perfekte Geschenkidee zum Nikolaus, zu Weihnachten oder einfach nur so!

Mit den Lichterketten werden die kleinen Geschenktüten zu etwas Besonderem. Besonders am Abend in der Dämmerung leuchten die Tüten richtig schön. Da bin bin mir ganz sicher, hiermit wirst du dem Beschenkten sicherlich eine Freude machen. Du hättest es gerne eine Nummer kleiner? Kein Problem, schau dir meine Nikolaus Geschenkidee vom letzten Jahr an.

Geschenke weihnachtlich verpackt

Geschenke weihnachtlich verpackt

Geschenke weihnachtlich verpackt

 

Ganz -liche vorweihnachtliche Grüße

Birgit

Nicole von Niwibo sucht ein Mitbringsel für den Advent. Creadienstag

weitere Weihnachtliche Ideen: Adventskalender

Grafiken von Creativa Fabrica*

 

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affilnet Links. Kaufst Du darüber ein, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich nichts, aber Du unterstützt damit ein wenig meine Blogarbeit. Vielen Dank!

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte*, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und/oder ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Das geht fix No. 72 – Weihnachtspost basteln

Weihnachtspost-basteln

A Tänschen! A Tänschen! Kleiner Kalauer! Ich weiß nicht, mehr ganz neu, aber er gefällt mir noch. Und passt gut zu meiner diesjährigen Weihnachtspost, denn ich habe ausschließlich auf kleine Tannenbäumchen gesetzt.  Wie schon bei meinen weihnachtlichen Grußkarten  im letzten Jahr, habe ich auf die Farben natur, schwarz und weiß gesetzt. Diese Farbkombi gefällt mir einfach gut. Deshalb bin ich auch dieses Jahr wieder darauf zurück gekommen.

Weihnachstpost basteln


Diese Materialien habe ich für meine Weihnachtspost verwendet:

  • naturfarbene, quadratische Klappkarten
  • hellbraune Wellpappe aus dem Bastelladen
  • Wellpappe aus der letzten Paketlieferung
  • schwarzen Tonkarton
  • Styroporkügelchen

was brauchst Du sonst noch:

  • Schere
  • Stanzer Schneflocke
  • Stanzer Stern
  • Bastelkleber oder doppelseitiges Klebeband
  • 3D Klebeplättchen
  • weiße Farbe und Schwämmchen

Weihnachtspost – Kartenmotiv 1:

Weihnachtspost DIY

Für diese Karte habe ich aus hellbraunen Wellkarton ein Dreieck ausgeschnitten. Den Wellkarton bekommst Du im Bastelgeschäft. Die kleinen Schneeflocken sind kleine Styroporkügelchen. Hier könntest Du alternativ auch einen Plusterfarbenstift verwenden. Den Baumstamm bildet ein Stück Baumrinde. Die Rinde verabschiedet sich so nach und nach von meinen Baumscheiben-Untersetzern. Oder du nimmst alternativ kleine Stöckchen. Den schwarzen Tonkarton habe ich nicht geschnitten,  sondern gerissen. Dieser unregelmäßige Effekt gefällt mir gerade sehr. Jetzt noch Merry X-Mas  auf einen schmalen Streifen geschrieben und mit kleinen 3D Plättchen aufgeklebt.

Weihnachstpost basteln


Weihnachtspost – Kartenmotiv 2:

Weihnachtspost DIY

Diese Tannenbäume habe ich komplett aus Wellpappe gemacht. Sie stammt aus einer Paketlieferung. Damit wird diese Karte zur perfekten Upcyclingidee. Ich wollte etwas Schneegestöber darstellen. Deswegen habe ich die Karte vorab ganz vorsichtig mit ganz wenig! weißer Acrylfarbe betupft. Der Frohe Weihnachten Schriftzug kommt quer über die Karte. Er wird mit 3D Plättchen angebracht. Ein Sternstanzer ist schon sehr praktisch.

Weihnachtskarte basteln


Weihnachtspost – Motiv 3 :

Weihnachtskarte basteln mit Kork

In meiner Bastelschublade fanden sich noch kleine Korkplatten. Daraus habe ich dann drei Dreiecke ausgeschnitten. Ich meine, man erkennt sofort, dass es sich auch hier um Tannenbäume handelt, oder?? Freihand noch ein paar Sternchen in den Nachhimmel gemalt. Fertig!

weihnachtliche Grußkarten nachhaltig gebastelt

 

Weihnachtspost – Motiv 4:

Weihnachtskarte basteln

Weihnachtskarte Nr. 4 ist mein persönlicher Liebling. Auch hierfür reißt Du den Tonkarton in ein Dreieck. Kleine Schneeflocken ausstanzen, Stern oben drauf und noch eben Frohe Weihnachten wünschen. Das ging jetzt aber wirklich fix ;-).

weihnachtliche Grußkarten basteln


Meine Weihnachtspost ist schnell gebastelt. Das ist gerade dann wichtig, wenn Du gleich viele Freunde, Bekannte und Verwandte mit einem Weihnachtsgruß überraschen möchtest. Meine weihnachtlichen Grußkarten sind kostengünstig. Ohne es genau sagen zu können, ich denke keine Karte kostet Dich mehr als 0,50 Euro. Aufgrund der gewählten Bastelmaterialien sind die Weihnachtskarten umweltverträglich. Auf Glitzer und diverse Kleinteile habe ich verzichtet.

Das geht fix No. 72

Wichtig: Wenn Du Dich auch für das quadratisches Format entscheidest, beachte bitte, dass das Porto hierfür 1,55 Euro beträgt!! Wenn Dir das zu teuer ist, wähle einfach das rechteckige Kartenformat.

Eine Meisterin der Kartengestaltung ist Sabine von Insel der Stille. Wenn Du noch mehr tolle Anregungen suchst, dann schau mal bei ihr vorbei. Oder auf meinem Pinterest Board Kartengestaltung. 

 

-liche Grüße

Birgit

 

gerne verlinkt mit #sonntagsglück  & Dings vom Dienstag

 

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

Das geht fix No. 71 – Kleine Bastelei mit Holzwäscheklammern

DIY mit Waescheklammer aus Holz

Für den heutigen „Das geht fix Freitag“ habe ich mir eine kleine Bastelei mit Holzwäscheklammern überlegt. Und hiermit gelingt mir der sanfte Übergang zu den weihnachtlichen Posts in den nächsten Wochen. Das Holzwäscheklammern sehr vielseitig einsetzbar sind, das ist mir schon lange bekannt. Deshalb schlummern auch immer etliche in unterschiedlichen Größen in meiner Bastelschublade.

Waescheklammer-DIY

In meiner Collage siehst Du, dass ich meine Idee mit den Holzwäscheklammern zu basteln unterschiedlich umgesetzt habe. Herbstlich, weihnachtlich und für einen besonderen Anlass.


Kleine Bastelei mit Holzwäscheklammern – das wird benötigt:

  • Holzwäscheklammern in klein und/oder groß
  • Weihnachtsbaumkerzen in Deiner Wunschfarbe und/oder kleine Geburtstagskerzen
  • Stanzer (hier Herbstblatt, Stern und Herz)
  • 3D-Klebeplättchen (optional)
  • Schleifenband
  • Kleber

kleine-Bastelei-mit-Holzwaescheklammern

Frohes Fest mit kleinem Gastgeschenk

DIY mit Waescheklammer aus Holz


Kleine Bastelei mit Holzwäscheklammern – so habe ich es gemacht!

Ich denke mal, so großartig wird keine Erklärung benötigt, oder? Nur eines wäre wichtig. Bevor Du anfängst deine Wäscheklammer nach Deinem Geschmack zu verzieren, musst Du die kleine Kerze einspannen. Dann noch ein wenig zurecht rücken, schon kann es los gehen.

Meine herbstliche Variante:

kleine-Bastelei-mit-Holzwaescheklammer

Mit einem kleinen Holzpilz und einem ausgestanztem Herbstblättchen hat das kleine Tischkärtchen nichts weihnachtliches. Hier kommen auch die kleinen 3D-Klebeplättchen zum Einsatz. Du bekommst sie in jedem Bastelgeschäft. Eine kleine Kordel ist optional.

Meine weihnachtliche Varianten:

kleine-Bastelei-mit-Holzwaescheklammer

Holzwaescheklammer DIY fuer Weihnachten

Die erste Wäscheklammer habe ich verziert mit einem Stern aus Birkenholz und einem kleineren ausgestanzten Stern aus Tonpapier. Für den 3D-Effekt benötigst Du auch hier wieder die Plättchen. Tolle Weihnachtskarten habe ich damit letztes Jahr gebastelt. Die Zweite dekoriert mit kleinen ausgestanzten Sternen und einem kleinen Weihnachtsgruß. Wenn der Platz eng wird, schreibe ich gerne „Frohes Fest“ ;-), das passt immer!

Happy Birthday:

kleine-Bastelei-mit-Holzwaescheklammer

Das kleine Mini-Geschenk schaffst Du sogar noch vor der Arbeit. Bestimmt wird sich Dein/e Arbeitskollege/in über einen kleinen Geburtstagsgruß auf dem Schreibtisch freuen. Oder du klebst die Wäscheklammer auf ein Geburtstagspäckchen. Hierfür habe ich eine kleine Mini-Wäscheklammer verwendet und auch die Geburtstagskerze ist ziemlich klein.

Ich liebe Dich!

kleine-Bastelei-mit-Holzwaescheklammern

Kann man doch nicht oft genug sagen, oder! Überrasche doch deinen Liebsten oder Deine Liebste morgens mal mit einem kleinen Gruß auf dem Frühstücksteller. Das kommt bestimmt gut an, nicht nur am Valentinstag.

Ich wünsche Dir viel Glück!

DIY viel Glueck mit Kerze

kleine-Bastelei-mit-Holzwaescheklammern

Eine wichtige Prüfung in der Schule steht an! Gehaltsverhandlung beim Chef. Vorstellungsgespräch! Führerscheinprüfung! Es gibt so viele Gelegenheiten jemandem der Dir nahe steht Glück zu wünschen. Was soll da jetzt noch schief gehen?


Die kleinen Kerzenhalter aus Wäschenklammern sind wirklich schnell und einfach gemacht!

Wo ich schon mal dabei war, hatte ich Lust diesen Stern aus Wäscheklammern zu basteln. Das geht nicht ganz so schnell, was aber auch an den Trocknungszeiten des Holzklebers liegt.

kleine-Bastelei-mit-Holzwaescheklammern

Hierfür musst Du die Wäscheklammern auseinandernehmen und verkehrt rum aneinander leimen. Wenn alle Elemente gut getrocknet sind, kannst Du sie sternförmig aneinander kleben. Hierbei musst Du immer eins nach dem anderen verleimen und  zwischendurch trocknen lassen. Wenn Du gleich mehrere Sterne basteln möchtest, kannst Du einen Bastelnachmittag-oder Abend dafür einplanen.

DIY Holzstern aus Waescheklammern

Das geht fix No. 71

Tipp zum Schluss: Du kannst die Wäscheklammer-Kerzenleuchter auch in Deine Tischdekoration einbinden. Klemme 10-15 Baumkerzen in Wäscheklammern und verteile sie gleichmäßig in der Mitte des Tisches.  Damit Dein Tisch vor Wachs geschützt wird, lege etwas dünne Pappe drunter. Nun bedeckst Du die Wäscheklammer mit Moos, bunten Blättern, Kastanien und Eicheln.  So dekoriert wirkt Deine Tischdeko herbstlich. Oder du nimmst Tannenzweigen o.ä. . Dazwischen dekorierst Du Fichtenzapfen, kleine Baumkugeln, Nüsse… Was Dir gefällt. Schon hast Du eine weihnachtliche Tischdekoration! Es gibt im Handel ganz dünne, aber längere Stabkerzen. Hiermit hast Du etwas länger was von der festlichen Kerzenbeleuchtung.

Für Freundinnen – mit Herz!

kleine-Bastelei-mit-Holzwaescheklammern

Natürlich bin ich nicht die Erste, die mit Holzwäscheklammern gebastelt hat. Und es gibt auch bastelnde Männer!!  Deswegen kommt eine Idee zum Thema diese Woche von Marc vom Weselblog.

-liche Grüße

Birgit

Sei Creativ

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder beauftragt benannt werden.  Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung.

 



Das geht fix No. 70 – Herbstdeko mit Weckglas

Herbstdeko-mit-Weckglas

So ganz langsam stellt sich mein Fokus auf Weihnachten. Ich wehre mich noch ein bißchen, denn eigentlich ist mir das noch viel zu früh. Aber als Bloggerin muss man der Zeit immer zwei Schritte voraus sein, das ist (leider) so. Aber mit meiner Herbstdeko mit Weckglas gibt es heute nochmal die geballte Ladung Herbst!

Windlichter herbstlich dekorieren

Weckgläser erfreuen sich nicht nur bei meinen Bloglesern/innen allergrößter Beliebtheit. Auch ich bin ein großer Fan dieser robusten Einmachgläser. Deswegen greife ich immer wieder gerne für meine Dekorationen und meine DIY’s darauf zurück. Mittlerweile bekommst Du Weckgläser in den unterschiedlichsten Größen. Von groß bis ganz klein.


Herbstdeko mit Weckglas – so habe ich es gemacht:

Zunächst einmal bin ich in frischer Luft spazieren gegangen. Schön! Um Blätter zu sammeln muss man nicht zwangsläufig in den Wald gehen. Alle Blätter hier habe ich in der Nachbarschaft gesammelt. Aber Tüte mitnehmen nicht vergessen!

Herbstdeko-mit-Weckglas

Weckglas herbstlich dekorieren

Weckglas herbstlich dekorieren

Ich wollte meiner bunten Herbstdeko ein wenig Struktur geben. Deswegen habe ich beim Sammeln darauf geachtet Herbstlaub in drei verschiedenen Farben in meine Tüte zu tun. Gelbe Blätter, braune Blätter und rötliche. Beim Dekorieren der Weckgläser habe ich dann darauf geachtet, die Farben zu trennen.

Herbstdeko-im-Weckglas-Collage

Die gelben Blätter habe ich direkt vom Baum gepflückt und somit der Natur ein wenig nachgeholfen. Die langen Stiele habe ich nach oben arrangiert, das gibt noch mal eine besonders charmante Optik.


Herbstlich bunt – Herbstdeko im Weckglas!

Vermutlich hat da so jeder seine eigene Strategie, wie er bunte Herbstblätter an einem Glasgefäß befestigt. Da ich nicht wollte, dass ich später den Heißkleber wieder von den Gläsern knibbeln muss, habe ich quasi als Basis eine Stück Draht um das Glas gebunden. Die erste Reihe Blätter habe ich nun hinter den Draht geklemmt. Alle anderen dann mit ein wenig Heißkleber übereinander lappend fixiert. Zum Schluss nur noch etwas Kordel drum wickeln und schon fertig. Ich habe hier mit Papier bezogenen Draht verwendet. Auch jeweils in den Farben gelb, braun, rot ;-)!

Herbstdeko-mit-Weckglas

Weckglas herbstlich dekorieren

Schon sehr herbstlich unser Garten!

Beim Fotoshooting inclusive Rundgang durch den Garten musste ich feststellen, dass es hier doch schon sehr herbstlich geworden ist. Will sagen, ich muss dringend was tun. Hosta zurückschneiden, Rasen vom Laub befreien, matschige Seerosen aus dem Teich fischen…Was man halt so machen muss. Schon bald können die ersten Lichterketten wieder einziehen. Das kann man auch wunderbar vorbereiten, bevor sie dann das erste Mal leuchten dürfen.

Herbstdeko-mit-Weckglas

herbstliche Gartendekoration

herbstliche Dekoration mit Weckglas

Herbstdeko-mit-Weckglas

Herbstdeko-mit-Weckglas

Tipp: Gerade im Herbst schmeckt doch ein Glas Rotwein mit einer Auswahl an Käse besonders gut. Eine herbstliche Tischdekoration steht dem gemütlichen Abend gut. Und die Herbstlaub- Gläser sind schnell gemacht.

Das geht fix No. 70

Wie sieht das bei Dir aus? Genießt Du den Herbst noch in vollen Zügen oder kannst Du die Vorweihnachtszeit nicht mehr erwarten?

-liche Herbstgrüße

Birgit

Möchtest Du Dir noch meinen letzten Beitrag anschauen? Briefumschläge als Bestecktasche

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Das geht fix No. 69 – Bestecktaschen aus Briefumschlägen basteln

herbstliches DIY mit Briefumschlägen

Es ist wieder Freitag! Heute möchte ich mit Dir Bestecktaschen aus Briefumschlägen basteln. In meiner Schublade finden sich sogar noch Bestecktaschen aus braunem Papier, die man im Handel kaufen kann. Aber ich habe nach einer anderen Variante gesucht Bestecktaschen zu gestalten. Meine Idee: Briefumschläge umfunktionieren. Die hat man vermutlich eher mal in der Schublade, oder?

herbstliche Bestecktasche DIY

Meine Güte, wie schnell doch immer eine Woche vergeht. Momentan muss ich sagen, hangle  ich mich von einer Woche zur nächsten mit meinen Das-geht-fix-Beiträgen für Dich. Heute z.B. weiß ich noch nicht, was ich Dir nächste Woche zeigen möchte. In unregelmäßigen Abständen mache ich ja meine Shoppingtouren durch die Tüddelkram-Geschäfte. Oft landet dann etwas im Einkaufskorb nach dem Motto: Irgendwann kann ich das bestimmt mal gebrauchen! Kennst Du das auch? Und so stöbere ich dann zu Hause durch meine Schubladen und bastle mit dem was da ist. Denn auch das macht ‚Das-geht-fix‘ aus, das verwenden, was sowieso schon da ist…


Bestecktaschen DIY – das wird gebraucht:

  • Briefumschläge A6 oder B6, aber einen dreieckigen Verschluss sollten sie haben

basteln mit Briefumschlägen

Du trennst einfach an einer Seite den Briefumschlag vorsichtig auf und ziehst die Klappe nach oben. Jetzt wieder zukleben und schon ist die Tasche für’s Besteck fertig.

  • Herbstlaub
  • Tonkarton
  • Kordel
  • Jute
  • Servietten
  • kleine Zweige
  • Washitape
  • Holzwäscheklammer

Dies ist eigentlich nur eine Aufzählung der Dinge, die ich verbastelt habe. Und Du nimmst das, was Du da hast. Wichtig finde ich, sich an ein Farbschema zu halten. Hier kannst Du Dich am Besten an den Servietten orientieren, die Du verwenden möchtest. Drei Vorschläge habe ich für Dich.


Bestecktaschen aus Briefumschlägen – Variante 1:

herbstliche Bestecktaschen

Variante 1 ist auch gleichzeitig mein Favorit. Die dunkelrote Färbung des Laubes in Kombination mit der herbstlichen Serviette und dem Kupferbesteck hat mich am meisten überzeugt. Die Blätter habe ich mit etwas Kupferdraht zusammengebunden und auf den Briefumschlag geklebt. Dazu kam noch ein Namensschildchen. So hast Du gleichzeitig eine Tischkarte. Oder Du nimmst Dir ein einzelnes Blatt und bemalst und beschriftest es ein wenig. Mir gefiel das schon so ohne weitere Deko.

herbstliche Bestecktasche DIY

herbstliche Bestecktasche


Bestecktaschen aus Briefumschlägen – Variante 2:

herbstliche Bestecktaschen

Variante 2 in Grüntönen. Tonkarton habe ich reichlich, Juteband- und Kordel ist sowieso immer da. Ich habe lediglich die Vorderseite dekoriert. Zum Grünthema würde auch schön ein Zweig Rosmarin passen.

DIY mit Briefumschlägen

Bestecktaschen-aus-Briefumschlaegen


Bestecktaschen aus Briefumschlägen – Variante 3:

herbstliche Bestecktaschen

Bei Variante 3 habe ich auf Brauntöne gesetzt. In Kombination mit dem golden Besteck und den schwarzen Servietten wirkt das modern. Hast Du Washitapes zu Hause? Diese tollen, vielseitigen Klebebänder. Eine Bestecktasche habe ich damit verziert, auch eine Möglichkeit.

Bestecktaschen-aus-Briefumschlaegen basteln

Eine Wäscheklammer aus Holz dient als Namensschild.

Bestecktaschen-aus-Briefumschlaegen


Weite Ideen für Deine herbstliche Tischdekoration findest Du hier:

Herbstliche Tischkarte, DIY mit kleinen Baumscheiben, oder vielleicht suchst Du eher nach einer herbstlichen Blumendekoration? Was sonst noch? Einfach mal in der Suchfunktion Stichwort Herbst eingeben. Da wirst Du noch einiges an Tischdekoideen finden. Viel Spaß beim Stöbern.

Das geht fix No. 69

Noch ein Tipp zum Schluss. Jetzt beginnt wieder die Zeit der Raclette Essen. Meist kann man dabei nicht mit viel Tischdekoration punkten, weil der Platz bereits für sämtliche Schalen und Schälchen und das Raclettegerät benötigt wird. Mit schönen Bestecktaschen kannst Du ein wenig Tischdeko mit ins Spiel bringen.

-liche, herbstliche Grüße

Birgit

gerne verlinkt mit:  #sonntagsglück   Herbstklopfen

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder Firmen unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.



Das geht fix No. 68 – DIY Halloween Gläser

Halloween-Glaeser Titelbild

Mal vorab, meine Halloween Gläser hätten es gar nicht in die Freitags Rubrik „Das geht fix“ schaffen dürfen. So fix waren die nämlich gar nicht fertig. Aber egal, ich wollte meine Reihe nicht abbrechen. Deswegen heute: nicht ganz so fixe Halloween Gläser! 😉

Halloween Gläser DIY


Ich fasse mal kurz zusammen: Weihnachten ist gold und rot, Oktoberfest ist blau weiß, Ostern gerne in grün-gelb, Valentinstag rot und Halloween eben orange-schwarz-weiß. Naja, kleiner Scherz. Natürlich fällt uns Kreativen da bestimmt noch viel mehr zu ein. Aber ich gebe zu, mal abgesehen von Weihnachten, komme ich doch immer sehr gerne auf genau diese Farbkombinationen zurück. Und deshalb wird mein Halloween heute mal wieder orange-schwarz-weiß.

Halloween Gläser DIY

Halloween Gläser DIY mit Spinnen


DIY Halloween Gläser – Bastelutensilien, die benötigt werden:

Bevor Du anfängst zu Basteln, lege Dir am Besten zunächst alles zurecht:

  • Gurkengläser oder Einmachgläser
  • Sprühlack in orange und schwarz
  • Abklebeband und Verstärkungsringe
  • Wackelaugen in zwei verschiedenen Größen
  • Gruseltiere (hier Spinnen und Ratten)
  • Gazestoff
  • Pappkarton in schwarz und dickeres schwarzes Seidenpapier
  • oranges Geschenkband
  • Holzbuchstaben

Halloween Deko basteln mit Wackelaugen

Halloween Deko für das Buffet

Halloween Dekoration für das Buffet


DIY Halloween Gläser – so habe ich es gemacht!

Zunächst spülst Du Deine Gläser gründlich, bevor Du sie dann mit Sprühlack ansprühst. Das ist vermutlich auch ein Grund, warum es nicht so fix ging wie gewünscht. Die Witterung draußen war vermutlich zu kalt und feucht. Die Farbe wollte nicht richtig trocknen und ich habe drei mal angesprüht. Ursprünglich war geplant, die Gläser als Halloween Windlicht zu nutzen. Deswegen habe ich die Gläser mit Abklebeband und kleinen Verstärkungsringen beklebt. Nach dem Sprühen und Trocknen wird dies wieder abgelöst. Durch die freigebliebenen Stellen kann nun die Kerze hindurch leuchten.

Halloween Gläser basteln für die Halloween Party

Verziert habe ich meine Halloween Gläser nun mit Wackelaugen und orangefarbenen Holzbuchstaben BOO (mit Farbe angesprüht). Die Fledermaus ist aus schwarzem Pappkarton ausgeschnitten. Tipp: Mit etwas festerem Seidenpapier kann man tolle Effekte zaubern. Es sollte gerissen werden und nicht geschnitten. So entsteht so eine schöne ausgefranste Optik. Den löchrigen Stoff habe ich aus der Halloweenabteilung, ebenso die Spinnen und Ratten. Viele Geschäfte haben sich bereits darauf eingestellt. Du bekommst dort wirklich alles was Du für den Gruselfaktor benötigst.

Gruseldeko für Halloween

Am meisten Spaß macht doch wirklich immer das Verzieren. Hier noch ein Bändchen, da noch ein Schleifchen, dort noch ein Spinnchen?. Und zum Schluss sieht alles schön gruselig aus. Boo-Boo!


Planst Du eine Halloweenparty?

Da lohnt es sich doch, schon rechtzeitig alles vorzubereiten. Für Dein Buffet kannst Du die Gläser auch einsetzen, um Dein Besteck hineinzustellen. Oder Papierstrohalme für die Bloody Mary. Oder vielleicht Salzstangen oder Zuckerstangen?? Meine Halloween Tischdekoration kommt jetzt wirklich nächsten Dienstag. Dort erwarten Dich dann tolle Tischdekoideen und auch Ideen für Dein Halloween Buffet. Außerdem gibt es Kostümvorschläge!! Denn alle Gäste kamen in toller Verkleidung. Am besten Du abonnierst meinen Blog, eine E-Mail erinnert Dich jedes Mal, wenn ein neuer Beitrag online geht. Also mich würd’s freuen!

Halloween Gläser basteln

Für Dein Pinterest-Board:

Das geht fix No. 68

Auf meinem Halloween Pinterest-Board habe ich schon fleißig Ideen für dich und mich gesammelt. Auch Wiebke liebt Halloween Deko in orange und schwarz und Gurkengläser ;-). Wenn Du nun aber partout einmal in anderen Farben dekorieren möchtest, bitte schön, hier findest Du meine Halloween Tischdeko  ‚Witches Night Out‘ in knalligem PINK…. Hier geht es zu meinen Gespensterservietten. Und Boo Boo zur Halloween Tischdeko.

In meinem letzten Beitrag ging es um die gute Sache.

-liche Gruselgrüße

Birgit

verlinkt mit Elfies Dienstagsdingen

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

 

 



Das geht fix No. 67 – Style your Kürbis – herbstliches kleines DIY

bunte Kürbisdeko mit Baby Boos und Herbstblumen

Style your Kürbis heißt es auch dieses Jahr wieder bei Mrs. Greenhouse auf Instagram. Da habe ich mal ganz fix die Ideenschmiede angeschmissen und mir dieses kleine herbstliche DIY überlegt.

Style your Kürbis


Meine Zutaten für Style your Kürbis!

  • Kürbisse Deiner Wahl
  • Farbspray in weiß oder weiße Farbe und Pinsel
  • Goldlack
  • Pinsel
  • Apfelkernausstecher
  • Reagenzgläschen (H ca. 9 cm Durchmesser ca. 2 cm)
  • Blumen, Pflanzen Deiner Wahl

dekorative Kürbisse für den Herbst


Style your Kürbis- so habe ich es gemacht:

Bevor ich die Kürbisse, hier sind es kleine Baby Boos, mit weißer Farbe angesprüht habe, kam der Apfelkernausstecher zum Einsatz.

Style your Kürbis mit Apelkernausstecher

Kürbis mit Apfelausstecher

Das geht wirklich einfach. Wenn Du durch die oberste harte Schale hindurch bis, geht der Rest von ganz alleine, mit wenig Druck. Das Loch, das jetzt hier entstanden ist, hat die perfekte Größe für ein kleines handelsübliches Reagenzglas. In den Geschäften habe ich diese leider nicht gefunden, deshalb habe ich meine Reagenzgläser im Internet bestellt. Das Stück für 0,25 Euro. Da war das Porto teuer, uupps! Wenn Du eine bessere Idee hast, schreib‘ es doch gerne für die Anderen in die Kommentare! Erst jetzt  bekamen die Kürbisse ein weißes Mäntelchen aus Farbe. Die Stiele habe ich mit Goldlack angepinselt.


Ich mag’s bunt!

Zunächst habe ich die Reagenzgläser mit trockenen Gräsern bestückt. Ich mag diese schlichte Kombination aus weiß, gold und naturfarben. In unserem Wohnraum machte sich die Deko auch wirklich gut, aber für meine Fotos kam mir das etwas farblos-langweilig rüber.

Was meinst Du?

Baby Boos Kürbisse herbstlich dekoriert

Baby Boos mit Farbe anspruehen

Kürbisdekoration mit Graesern

Aber glücklicherweise bieten Balkon und Garten noch ausreichend Dekomaterialien. Deswegen gibt es eine weitere Variante mit Erika, Stacheldrahtblume, Buntblatt und Hortensie.

Style your Kürbis

Style your Kürbis – Du kannst die Kürbisse auch lassen wie sie sind, oft orange oder gelb, und sie entsprechend mit Dahlien, Herbstlaub und Astern dekorieren. Auch kleine zarte Schleifenbänder kannst Du zum Einsatz bringen, Jutekordel oder Bast. Letztes Jahr war ich mit einer Halloween Idee dabei und meine Kürbisse wurden pink-orange. Im Jahr davor durfte ich für meine Oma eine Tischdekoration gestalten. Hierbei wurden die Kürbisse mit Chalky Farbe angemalt. Auch sehr schön.


Lass‘ Dich von den vielen Ideen der anderen auf Instagram unter dem #styleyourkürbis inspirieren. Und ein Besuch bei Mrs. Greenhouse lohnt sowieso immer.

herbstliche Deko mit Kürbissen

Du siehst, auch ein bestempeltes Schildchen würde deinem Kürbis gut stehen!

Für Dein Pinterestboard:

Das geht fix No. 67

Planst Du in diesem Jahr eine große Halloweenparty?? Dann schau auf jeden Fall übernächste Woche wieder vorbei. Denn wir haben es richtig krachen lassen zu Halloween!! Nächsten Mittwoch möchte ich Dir zunächst das soziale Projekt  World Vision ans Herz legen, für die ich nur zu gerne einen Beitrag geschrieben habe.

Kennst Du schon meine herbstlichen Kürbisse aus Stoff?

-liche Grüße

Birgit

verlinkt mit Creadienstag

 

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

 

Das geht fix No. 66 – Kleine Aufmerksamkeit – Seife hübsch verpackt

Im Sinne der Plastikvermeidung im Besonderen und der Müllvermeidung im Allgemeinen wird das gute alte Stück Seife vermutlich wieder an Beliebtheit gewinnen. Ebenso wie auch das Stofftaschentuch wahrscheinlich wieder in die Nachttischschubladen einziehen  wird ;-). Erinnerst Du Dich? Aber bleiben wir bei dem Stück Seife. Hübsch verpackt als kleine Aufmerksamkeit für Deine Mutter, Deine Oma oder Deine Freundin bei Deinem nächsten Besuch. Du legst Wert auf Nachhaltigkeit? Dann schau mal hier meine Tipps für eine nachhaltige Tischdekoration.

Kleine Aufmerksamkeit, Seife verschenken


Kleine Aufmerksamkeit – Pflanzenölseife hübsch verpackt!

Natürlich kannst Du Deine Seifen selbst herstellen. Das wäre natürlich cool! Oder Du gehst in einer tollen Seifenmanufaktur einkaufen, wo Du Seifen aus den besten Zutaten bekommst. Perfekt. Aber ganz fix geht es heute mit einem Stück reiner Pflanzenölseife aus der Drogerie. Als Umverpackung gab es lediglich einen dünnen Pappkarton. Das geht doch, oder?? Ich wählte die Sorten Granatapfel, Olive und Rose…

kleine Aufmerksamkeit hübsch verpackte Seife

Geschenkidee Seife hübsch verpackt

hübsch verpackte Seife als kleine Aufmerksamkeit

An dieser Stelle gebe ich es zu: Der Geruch erinnerte mich doch ein wenig an den Wäscheschrank meiner Oma. Besonders ‚Rose‘. Die ganze Wohnung duftete plötzlich danach. Macht nix, die Farben sind auf jeden Fall wunderschön und Düfte sind ja auch immer Geschmacksache…


Kleine Aufmerksamkeit – das wird benötigt:

  • Seife (siehe oben)
  • Wellpappe
  • Paketschnur und/oder Satinband
  • Etikettenstanzer (optional)

Bastelmaterial

Diese Etikettenstanzer sind, wie ich finde, ziemlich teuer und lange bin ich drum herum geschlichen. Für einen Kundenauftrag konnte ich ihn aber sehr gut gebrauchen und so habe ich dann mal investiert. Für meine kleine Aufmerksamkeit habe ich Etiketten aus floralem Papier ausgestanzt. Wenn Du eine Ösenzange besitzt, super! Wenn nicht, geht genau so gut ohne.

Geschenkidee Seife nachhaltig verpackt

Die Banderole schneidest Du aus der Wellpappe gegen den Strich aus. Wenn Du es anders schneidest, reißt die Pappe beim Umlegen um die Seife. Woher ich das wohl weiß? 😉 Fixiert wird mit der Paketschnur oder dem Satinband. Wenn Du magst, verzierst Du noch ein wenig mit einer Muschel, einer kleinen Filzblume oder was Du so da hast. Ein kleiner Rosmarin- oder Minzezweig sieht auch sehr schön aus. So, das war es auch schon. Das kleine Mitbringsel ist wirklich schnell gemacht.

kleine Aufmerksamkeit

Gefällt Dir meine Idee? Dann nimm sie doch mit auf Dein Pinterestboard.

Das geht fix No. 66

Miss Redfox hat ihre Seife selbst gemacht und hübsch verpackt! Neuerdings bin ich in einer neuen Facebookgruppe und habe die Delicious Soaps Seifenmanufaktur kennengelernt. Noch habe ich die Produkte nicht ausprobiert. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Denn das sieht alles sehr vielversprechend aus.

-liche Grüße

Birgit

 

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.

 

 

 

Das geht fix No. 65 – herbstliches DIY mit Kaffeesäcken

Nun hat der Herbst endgültig bei uns Einzug gehalten. Also der perfekte Zeitpunkt um Dir mein kleines DIY mit Kaffeesäcken vorzustellen. Bin gespannt, wie Dir meine herbstliche Dekoration auf unserem kleinen Balkon gefällt. Die Weinkisten Winterdekoration ist jedenfalls richtig gut angekommen bei meiner Leserschaft. 🙂

DIY mit Kaffeesäcken für eine herbstliche Balkondekoration


DIY mit Kaffeesäcken – so hat’s angefangen: 

Bevor ich mit der Dekoration unseres Balkons beginnen konnte, standen zwei Besuche an. Als erstes Shopping im Gartencenter. Danach der Besuch in Münsters Kaffeerösterei am Bohlweg. Sicherlich gibt es auch in Deiner Nähe ein Gartencenter und auch eine Kaffeerösterei. Falls Du dort keine leeren Kaffeesäcke entdeckst, nachfragen lohnt in jedem Fall!

Kaffeesäcke mit hübschen Motiven

In der Kaffeerösterei am Bohlweg liegen die tollen Kaffeesäcke bereits am Eingang für die Kunden bereit. Ein Kaffeesack kostet lediglich 2 Euro und die Einnahmen fließen in ein Spendenprojekt in Uganda. (Werbung/unbeauftrag, weil ich es wichtig finde!) Toll, oder? Mir gefallen die Motive auf den Kaffeesäcken so gut, die muss man doch einfach verbasteln.

DIY mit Kaffeesäcken Froschmotiv

Kaffeesack Motiv

Meine Blumenauswahl ist eigentlich jedes Jahr die Gleiche. An Erika, Stacheldrahtblume und Gräsern komme ich einfach nicht vorbei. Die Blümchen sind für mich die perfekte Herbstbepflanzung.

herbstliche Dekoration mit Kaffeesäcken


DIY mit Kaffeesäcken – so habe ich es gemacht:

Das Herbst DIY verdient es in die Rubrik „Das geht fix“ zu kommen, weil ich die Säckchen für meine Pflanzen nicht genäht habe, sondern meine Klebepistole! zum Einsatz kam. Die Kaffeesäcke sind ja nicht gerade klein. Zwei Stück hatte ich zur Verfügung, also ausreichend Material. So konnte ich die Schere ansetzen, wo es mir gefiel. Besonders am Frosch habe ich großen Gefallen gefunden. Bei einem Säckchen habe ich den umkettelten Rand vom Jutesack mitverwendet.  Die offene Seite etwas ausgefranst und dann mit der Klebepistole verleimt.

Kaffeesack DIY

Klebepistole und Jute, das funktioniert ganz wunderbar. Einmal ausgehärtet, bekommt man es kaum wieder auseinander. Aber das ist ja auch was man will, nicht wahr.

Tolles Froschmotiv auf Kaffeesack

Herbstdeko mit KaffeesäckenHolzkranz herbstlich dekoriert

Für die anderen Beutel habe ich mir die Motive an der gewünschten Stelle und in der passenden Größe ausgeschnitten. Den oberen Rand habe ich immer jeweils zwei Mal umgeschlagen. Dies muss Du beim Zuschneiden mit einplanen. Wäre ja schade, wenn z.Z. das schöne Froschmotiv unter der Krempe verschwunden wäre. Du legst jeweils zwei große Stücke Jute aufeinander. Dabei zeigen beide unbedruckten Seite, also die linken Seiten nach oben. Klar, oder?? Nun klebst Du beide Stücke Stoff mit reichlich Kleber aus der Pistole zusammen. Gut aushärten lassen und dann kann Du das Säckchen schon umstülpen.

Balkondekoration für den Herbst

Die Beutel haben also keinen Boden. Die Pflanze habe ich mit Übertopf hingestellt und so zurecht gerückt, bis es mir gefiel. Tipp: Wenn Deine Pflanze zu tief in das Säckchen reinrutscht, stellst Du noch einen zweiten leeren Blumentopf oder eine alte Tasse  verkehrt herum hinein. Darauf platziert schaut die Herbstpflanze dann weiter oben hinaus.

DIY mit Kaffeesäcken Stacheldrahtlblume mit BabyBoo

Herbstliche Balkondekoration mit alten Weinkisten und Kaffeesäcken

Baby Boos gehören für mich in den letzten Jahren ebenfalls zu jeder herbstlichen Dekoration dazu.

Balkon im Herbst

Hortensienkranz DIY

Auch mein Hortensienkranz passt farblich gut ins Gesamtbild. Unter den Hortensienblüten versteckt sich mein Steckschaumkranz, übrig geblieben nach meiner Osterdekoration.

Herbstdekoration auf dem Balkon


Herbstlicher geht’s doch nicht, oder?

Nun gibt es ja viele, die richtig gut mit der Nähmaschine umgehen können, oder vielleicht auch mit Nadel und Faden. Meins ist das immer noch nicht und für Nähmuffel ist die Klebepistole wirklich eine gute Alternative. Ich habe mal im Fernsehen eine Künstlerin gesehen, die sämtliche Kleidungsstücke mit der Klebepistole zusammengeleimt hat. Siehste!!

Das geht fix No. 65

Auf meinem Pinterest Board „Hübsche Herbstdekoration“ habe ich schon reichlich Ideen für Dich gesammelt. Z.B. meine herbstlichen Blumentörtchen oder die Tischkarten für Dein Herbstmenü.

Bis nächste Woche, ich wünsche Dir ein tolles herbstlich-sonniges Wochenende!

-liche Grüße

Birgit

 

macht mit bei Creadienstag

Disclaimer: Dieser Blogpost enthält werbliche Inhalte, weil Produkte erkennbar sind oder unbeauftragt benannt werden und ein anderer Blog verlinkt wurde. Vor dem aktuellen Gesetz gilt das als Werbung. Das Setzen von Links zu älteren Beiträgen auf meinem Blog erfolgt aufgrund persönlicher Empfehlung von mir.